Alte Omega Seamaster HAU Original? oder nicht?

Diskutiere Alte Omega Seamaster HAU Original? oder nicht? im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo liebe Uhr-Freunde! ich habe mich entschloßen mir eine schöne "alte" Omega mit Handaufzug zu kaufen. Bj. 50-60-er. Nun zu meiner Frage...
#1
C

casey

Guest
Hallo liebe Uhr-Freunde!

ich habe mich entschloßen mir eine schöne "alte" Omega mit Handaufzug zu kaufen. Bj. 50-60-er.
Nun zu meiner Frage, gab es auch schon zu dieser Zeit Fälschungen, oder werden diese Uhren eventuell heute nachgebaut? Ich möchte einfach nur sicher gehen, dass ich keine Fälschung kaufe. Reicht es aus, wenn auf der Krone das Omega Zeichen zu sehen ist und das Uhrwerk einen Omega Stempel hat? Auf welche Merkmale soll ich beim Kauf achten?
Gibt es bei den Uhrwerken Unterschiede? Z.B. Kaliber 601 od. 286? Soll man beim Kauf auch darauf achten? Vielen Dank für Euere Hilfe - Gruß Casey
 
#2
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Hallo und willkommen im Forum! Die Vintage-Experten werden sich dazu sicherlich noch äussern. Grundsätzlich würde ich als Laie bei einem solchen Kauf einen Experten zu Rate ziehen, am besten mitnehmen, da es unendlichen Müll und den auch noch überteuert auf dem Markt gibt. Fälschungen sind da nicht die hauptsächlichen Stolperfallen, aber viele Marriagen (Uhren die aus verschiedenen Teilen aus der Wühlkiste zusammen geschustert wurden), die dem ahnungslosen Käufer als hochwertige Originale angedreht werden. Ich kenne mich mit Altmetall zu wenig aus, um konkret zu Omega, oder anderen Marken, etwas zu sagen, aber wie gesagt: warte mal ab, wie sich dieser Thread entwickelt! :P
 
#3
C

casey

Guest
Vielen Dank für die prompte Antwort!
Bin schon sehr neugierig auf die weiteren Einträge.
Gruß Casey
 
#4
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.644
Ort
Ostfriesland
Seamaster gibt es in diesem Alter viele, dazu noch in recht unterschiedlichen Ausführungen. Leider bin ich kein Experte auf diesem Gebiet. Du solltest genau auf die Art des Angebotes achten und vielleicht ein wenig vorsichtig sein, wenn der Händler viele dieser Uhren anbietet und zudem noch mehrere Seamaster darunter sind. Am besten fährst Du sicher, wenn Du einen Anbieter wählst, der nicht so sehr nach gewerblichem Händler riecht, oder eine Gewähr auf 100 prozentige Originalität gibt. Dann kannst Du das Ding beim Uhrmacher prüfen lassen und ggf. reklamieren. Die Vintage-Experten in diesem Forum werden sicher gerne mal einen Blick auf die angebotene Uhr werfen, wenn Du sie hier vorstellst.

Grüße

Axel
 
#5
R

ricci007

Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Ich wuerde auf jedenfall vorsichtig sein und ein Echtheitszertifikat dazu anfordern... wieviel willst du denn ausgeben, wenn man fragen darf?
 
#7
R

ricci007

Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
300 EUR ist halt schon *hmmm* - wie soll ich sagen - sehr weng :D, wenn du verstehst was ich meine :D. Aber versuche es einfach, wenn du eine findest, poste es hier mal. Es wuerde mich auch interessieren...
 
Thema:

Alte Omega Seamaster HAU Original? oder nicht?

Alte Omega Seamaster HAU Original? oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Omega Seamaster Diver 300M Co-AXIAL 41mm Ref. 212.30.41.20.01.003 "die alte"

    Omega Seamaster Diver 300M Co-AXIAL 41mm Ref. 212.30.41.20.01.003 "die alte": Omega Seamaster Diver 300M Co-AXIAL 41mm Ref. 212.30.41.20.01.003 Das ist meine erste Uhrenvorstellung hier, ich möchte vorab anmerken das ich...
  • Omega Seamaster Diver 300M: neues vs. altes Modell

    Omega Seamaster Diver 300M: neues vs. altes Modell: Bald ist es soweit und die neue Omega Seamaster Diver 300M kommt auf den Markt. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat sie ein neues Uhrwerk, ein...
  • Ein Neuer hier mit drei alte Bekannten: Tissot PR200 & Omega Seamaster & Nomos Tangente

    Ein Neuer hier mit drei alte Bekannten: Tissot PR200 & Omega Seamaster & Nomos Tangente: Hallo Foristen, mein erster Beitrag soll meine Vorstellung sein. Kenne das Forum schon viele Jahre und habe immer wieder mal ausführlich gelesen...
  • Omega Seamaster Aqua Terra: neues oder altes Modell kaufen?

    Omega Seamaster Aqua Terra: neues oder altes Modell kaufen?: Hallo allerseits, einer meiner Favoriten für die nächste Uhr ist die Omega Aqua Terra in 38,5mm. Nun habe ich gesehen, dass das alte Modell...
  • Omega, zum 1.,2.,und zum 3.ten - Alte Seamaster 300 gelandet

    Omega, zum 1.,2.,und zum 3.ten - Alte Seamaster 300 gelandet: Welche Uhren braucht man ? 1. Eine Elegante ? Ja, auch so was baut(e) Omega, damals mit dem modifizierten ETA-Werk War meine erste Omega...
  • Ähnliche Themen

    Oben