Alte Omega geerbt. Modell?

Diskutiere Alte Omega geerbt. Modell? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, vielen Dank für die Bestätigung meiner Registrierung. Ich habe mittlerweile sehr viel Zeit mit der Recherche verbracht und komme...
A

andyuhr

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
3
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Bestätigung meiner Registrierung. Ich habe mittlerweile sehr viel Zeit mit der Recherche verbracht und komme nicht weiter. Ich habe von meiner Mutter Uhren geerbt. Bis auf eine konnte ich mehr oder weniger die anderen bestimmen. Nur bei dieser komme ich nicht weiter. Es gibt leider keinerlei Hinweise auf ein Modell oder ähnliches. Daher bin ich mir nicht mal sicher, ob diese überhaupt echt ist.

Über jede Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Freundliche Grüße
Andy
 

Anhänge

Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.968
Ort
Eurasburg
Hallo und herzlich willkommen!

Öffne mal den Bodendeckel. Auf dessen Innenseite steht vermutlich eine Referenznummer, die mit etwas Glück in der Omega Vintage Database zu finden ist: Vintage-Uhren | OMEGA®

Gruß
Badener
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
17.369
Ort
Braunschweig
Daher bin ich mir nicht mal sicher, ob diese überhaupt echt ist.
Moin, und herzliche Willkommen im Forum.

Ich kann mir kaum vorstellen das diese Uhr nicht sein soll.
ABER, bitte die Uhr öffnen (lassen) und gute Bilder vom Werk & Bodeninnenseite zeigen.
Das gibt Sicherheit, und man kann besser herausfinden aus welchem Jahr die Uhr stammt.
 
A

andyuhr

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
3
Ok cool danke für den Typ. Aber wie bekomme ich das auf? Gibt es einen Trick?
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
17.369
Ort
Braunschweig
Irgendwo am Rand mal schau´n. Da müsste eine kleine Einkehrbung sein. Dort mit einem Messer ansetzen, aufpassen, da kann man abrutschen und sich schneiden, und den Boden aufhebeln.
 
A

andyuhr

Themenstarter
Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
3
Ok danke. Dann werde ich mal zu einem Fachmann damit gehen. Ich hatte gehofft man könnte es so erkennen. Vielen Dank schon einmal für die Tipps.
 
TakkaTukka

TakkaTukka

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
988
Moin, sieht nach einer schönen 14k Golduhr aus. Schönes Tickerchen. Würde ich für 2 euro beim Uhrmacher machen lassen, bevor du abrutscht und unschöne Kratzer in die Rückseite ziehst.
Viele Grüße

Wichtig: Geh wirklich zum Uhrmacher, nicht Goldankäufer / Batteriewechsler.

Ich tippe übrigens auf 50er Jahre Omega mit Kal. 371. Die wurden oft mit so einer Art ZB verkauft.

Übrigens Bild 2 sieht man eine Kerbe oben.

Öffnen kannst du über Bett probieren. Leg die Uhr mal mit dem Glas nach unten in die Innenseite der einen Hand und halte sie an den Hörnern fest. Dann mit der anderen Hand und einem Fingernagel in die Kerbe und reindrücken. Dabei leicht hochziehen. Dann könntest du sie schon offen haben.

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
4.303
Guten Abend, ich habe auch erst auf ein Vollgoldgehäuse getippt, aber da sind doch ganz massive Abplatzungen an den Anstößen zu sehen, was eher für vergoldet spricht.
Grüsse Christoph
 
TakkaTukka

TakkaTukka

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
988
@pallasquarz Stimmt. Gut aufgepasst. Habe mir gerade nochmal die Hörner in Groß angesehen. Du hast recht. Die ist nur vergoldet. Müsste dann zwischen den Anstößen etwas mit 20 Mic stehen. @andyuhr
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.954
Ort
Rheinhessen
Ich vermute eine Omega mit amerikanischem Goldfilled-Gehäuse (z.B. Wadsworth). Die haben eine sehr dicke Goldschicht. Nach dem Öffnen des Bodens wird man die entsprechenden Informationen im Boden finden.
 
Thema:

Alte Omega geerbt. Modell?

Alte Omega geerbt. Modell? - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Alte Omega geerbt

    Uhrenbestimmung Alte Omega geerbt: In meiner Vorstellung habe ich sie bereits gezeigt, kater7 hat mich daraufhin hierher verwiesen. Also: ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet der...
  • Alte Omega Seamaster geerbt

    Alte Omega Seamaster geerbt: Hallo Forum, ich habe von meinem Vater eine Omega Seamster geerbt. Kann mir jemand mehr Informationen über diese Uhr geben. Ich habe schon im...
  • [Suche] Omega Seamaster 300m Blau (aktuelles oder älteres Modell)

    [Suche] Omega Seamaster 300m Blau (aktuelles oder älteres Modell): Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schönen Seamaster 300m Bond Klassiker Uhr. -ausschließlich blaues Ziffernblatt -nur mit...
  • Alte Damen Omega

    Alte Damen Omega: Ein Gruss an die Omega Experten, im Nachlass meiner Schwiegeromo, also die Grossmutter meiner Frau befindet sich eine alte Omega Automatik. Die...
  • Ähnliche Themen
  • Uhrenbestimmung Alte Omega geerbt

    Uhrenbestimmung Alte Omega geerbt: In meiner Vorstellung habe ich sie bereits gezeigt, kater7 hat mich daraufhin hierher verwiesen. Also: ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet der...
  • Alte Omega Seamaster geerbt

    Alte Omega Seamaster geerbt: Hallo Forum, ich habe von meinem Vater eine Omega Seamster geerbt. Kann mir jemand mehr Informationen über diese Uhr geben. Ich habe schon im...
  • [Suche] Omega Seamaster 300m Blau (aktuelles oder älteres Modell)

    [Suche] Omega Seamaster 300m Blau (aktuelles oder älteres Modell): Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schönen Seamaster 300m Bond Klassiker Uhr. -ausschließlich blaues Ziffernblatt -nur mit...
  • Alte Damen Omega

    Alte Damen Omega: Ein Gruss an die Omega Experten, im Nachlass meiner Schwiegeromo, also die Grossmutter meiner Frau befindet sich eine alte Omega Automatik. Die...
  • Oben