Alte Liebe - 2015 - Mühle Glashütte Teutonia III mit kleiner Sekunde

Diskutiere Alte Liebe - 2015 - Mühle Glashütte Teutonia III mit kleiner Sekunde im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Mein Einstieg in die Welt der mechanischen Uhren begann mit diesem kleinen Meisterwerk. Auch wenn das Kaufdatum schon bei 2015 liegt, hat sie eine...
M

McPackey

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2020
Beiträge
95
Ort
Würzburg
Mein Einstieg in die Welt der mechanischen Uhren begann mit diesem kleinen Meisterwerk. Auch wenn das Kaufdatum schon bei 2015 liegt, hat sie eine Vorstellung verdient, da ich sie hier im Forum nur einmal gesehen habe.
Zwar hatte mich das Thema Uhren schon seit der Kindheit begleitet, ein Sammeltick von günstigen Quarzern,
Werbegeschenken etc., doch die Hintergründe waren mir damals egal - Hauptsache peppig (Hallo Swatch, hallo Casio).
Lange Zeit (bis zu meinem 30sten Lebensjahr) kam keine Uhr an mein Handgelenk. Dann fing ich an, mir marketinggetriebene Quarzer zu holen.

Und da schnappte ich in einem Online-Magazin die Werbung der (neuen) Teutonia III auf. Die Anzeige war von 2015, die Teutonia III schon älter (2012) doch der Name sprach mich an.
Es wurde mit einem Werk "Made in Germany" geworben und ja - das Design sprach mich an.

2020-03-16 22.01.03.jpeg

Und so kam ich zum ersten Mal mit dem Thema Konzi, Uhr vorab begutachten etc. in Berührung. Für mich als Online-Shopping verwöhnter eher ungewohnt.
Ein Griff zum Telefon, die Nummer eines naheliegenden Konzessionär herausgesucht und .... wurde vertröstet - die Uhr hat Wartezeiten. Vorab muss ich
warten bis ein Vertriebler der Firma Mühle zu ihm kommt, damit ich die Uhr vorab anprobiere. Irgendetwas in mir sagte - was ist denn hier los?!? aber ich einigte mich mit dem netten Herrn auf einen Termin 3 Wochen später.

2020-03-16 20.55.37.jpeg

3 Wochen später - ich war etwas hippelig und konnte es kaum abwarten. Die Route führte durch das Frankfurter Bahnhofsviertel und es war doch sehr respekteinflössend,
wenn man die Hauptwege verlässt um eine Abkürzung zu nehmen - denn auch um 10.00 Uhr ist dort hochbetrieb. Auch das Panzerglas und die Klingel bei dem Uhrengeschäft weckten etwas komische Gefühle.
Freundlichst wurde ich empfangen, ein kurzes Gespräch (in dem ich meine völlig Ahnungslosigkeit präsentierte) und schwupps hatte ich das gute Stück an der Hand.
Online-Shopping verwöhnt, wollte ich die Uhr gleich mitnehmen - denn es Stand ja auch eine Hochzeit an, auf der sie getragen werden sollte. Doch der gute Mann vertröstete mich auf eine Wartezeit von 3 Monaten - 1 Monat über den Hochzeitstermin, unserem Hochzeitstermin.
So ging ich dann doch etwas schweren Herzens wieder ins Büro, fühlte mich zwischen "das hast Du nun verbockt" und "ach, ich freu mich auch danach" - und lies den Dingen ihren Lauf.
Die Hochzeit fand ohne Uhr statt, was aber an diesem Tag kein Dilemma war - man ist mit seinem Kopf sowieso überall, nur sicher nicht bei einer Uhr.

2020-03-16 22.00.30.jpeg

Der Anruf kam unerwartet - "Guten Tag, sie ist da!", "Wann kann ich sie holen?" - "Jetzt wenn sie möchten"... kurzes Schweigen "In 20 Minuten bin ich da".
Es war November, etwas Winter machte sich schon breit und ich nahm erneut den Weg auf mich, wieder durch die Gassen des Bahnhofsviertels, wieder einige Gesichter die mich musterten.
Und es vergingen 30 Minuten, Anprobe, letzte Hinweise, kurzes Gespräch (immer noch ahnungslos) und mit der schönen Holzbox in einer Tüte - braun, anonym wie früher die allseits bekannten Erotikshop Tüten.
Mein Weg sollte zurück zum Bahnhof führen... doch meine Schritte wurden unsicher. Denn auf einmal wirkten die Gassen etwas bedrohlicher, hatte ich doch kostbare Fracht dabei in einer Tüte die genau danach schreit.
Wie lange sich 10 Minuten anfühlen - das kann ich heute nur anhand meiner Notizen nachfühlen - sie waren aber wohl grausam, da ich sie vermerkt hatte.

2020-03-16 20.54.37.jpeg

Und so fand die Teutonia III ihren Weg zu mir - oder ich zu ihr. Auch wenn das gewünschte Datum schon vorbei war, konnte sich meine Frau damals auch sehr dafür begeistern und sie wurde ein täglicher Begleiter.
Ihre erste Revision hat sie nun hinter sich und als ich sie endlich heute wieder abholen konnte, war so etwas wie alte Liebe da - denn wie bei meiner Laco, hängt doch noch etwas mehr an dieser Uhr. Sie tickt wieder beständig und weckt schöne Erinnerungen.

2020-03-16 20.56.03.jpeg

Technisches:

Werk: MU 9415 (Basis ETA 2804-2)
Durchmesser: 42mm
Höhe: 12mm
Wasserdicht: 10 ATM (100 Meter)
Gehäuse: Stahl
Glas: Saphirglas
Band: Hirsch Performance (2018 dazugekommen)
 
Parameter

Parameter

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
2.148
Schöne Vorstellung, Glückwunsch zur Uhr und das sie mit einer schönen Erinnerungen verbunden ist. :klatsch:
Mühle ist auch heute noch eine etwas unterbewertete Marke in meinen Augen.
Und dabei gehören gerade die Gehäuse der Teutonia Reihe zu den schönsten und besten die ich kenne.
 
Marchiboy300

Marchiboy300

Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
1.502
Herzlichen Glückwunsch zur Uhr. Mir gefällt das Zifferblatt richtig gut.
 
RUpix

RUpix

Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
2.688
Super, schöne Uhr.

Warum war denn schon eine Revision nötig?
 
Heros

Heros

Dabei seit
26.08.2009
Beiträge
531
Ort
Landkreis LB
Moin,
Mühle ist schon genial. Wo bei mir diese Uhr jetzt nicht so gefällt.
Viel spass an ihr, das mit der Revision wundert mich etwas...
 
M

McPackey

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2020
Beiträge
95
Ort
Würzburg
Die Antriebsfeder ist aus der Fassung gesprungen. Der Uhrmacher sagte, es kann durchaus vorkommen, sollte aber nicht. Die Revision hatte ich dann gleich mitgemacht, wenn die Uhr schon geöffnet wird.
 
Thema:

Alte Liebe - 2015 - Mühle Glashütte Teutonia III mit kleiner Sekunde

Alte Liebe - 2015 - Mühle Glashütte Teutonia III mit kleiner Sekunde - Ähnliche Themen

  • Blancpain Flyback Chronograph - alte Liebe rostet nicht

    Blancpain Flyback Chronograph - alte Liebe rostet nicht: Hallo allerseits, Nun ist es also doch passiert. Das erste mal seit Infizierung mit dem Uhrenvirus habe ich mir das gleiche Modell ein zweites...
  • Seiko SKX 779, alte Liebe und unerwartete Rückkehr!

    Seiko SKX 779, alte Liebe und unerwartete Rückkehr!: Eine unerwartete Rückkehr... Es geht um das U(h)rmonster Seiko SKX 779 aka Black Monster. Ist ja mittlerweile eine der gesuchtesten Monster und...
  • Alte Liebe neu entflammt..., kennt Ihr das auch?

    Alte Liebe neu entflammt..., kennt Ihr das auch?: "Was nicht getragen wird, muss weg!" Hallo Gemeinde, vorstehender (Grund-)satz war eigentlich immer meine Maxime beim Umgang mit meinen Uhren...
  • Omega SMP 300m - Rückkehr zur alten Liebe

    Omega SMP 300m - Rückkehr zur alten Liebe: Liebe Uhrenfreunde, ich möchte euch heute meine Rückkehr zur alten Liebe näher bringen. Genauer gesagt, geht es um die schöne Omea Seamaster...
  • Ähnliche Themen
  • Blancpain Flyback Chronograph - alte Liebe rostet nicht

    Blancpain Flyback Chronograph - alte Liebe rostet nicht: Hallo allerseits, Nun ist es also doch passiert. Das erste mal seit Infizierung mit dem Uhrenvirus habe ich mir das gleiche Modell ein zweites...
  • Seiko SKX 779, alte Liebe und unerwartete Rückkehr!

    Seiko SKX 779, alte Liebe und unerwartete Rückkehr!: Eine unerwartete Rückkehr... Es geht um das U(h)rmonster Seiko SKX 779 aka Black Monster. Ist ja mittlerweile eine der gesuchtesten Monster und...
  • Alte Liebe neu entflammt..., kennt Ihr das auch?

    Alte Liebe neu entflammt..., kennt Ihr das auch?: "Was nicht getragen wird, muss weg!" Hallo Gemeinde, vorstehender (Grund-)satz war eigentlich immer meine Maxime beim Umgang mit meinen Uhren...
  • Omega SMP 300m - Rückkehr zur alten Liebe

    Omega SMP 300m - Rückkehr zur alten Liebe: Liebe Uhrenfreunde, ich möchte euch heute meine Rückkehr zur alten Liebe näher bringen. Genauer gesagt, geht es um die schöne Omea Seamaster...
  • Oben