alte Junghans Standuhr

Diskutiere alte Junghans Standuhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, mein Mann hat eine Junghans Standuhr geerbt. Sie stammt vermutlich aus dem Berlin der Vorkriegszeit, eventuell um 1932. Sie funktioniert...
W

Wibke

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2010
Beiträge
3
Hallo,
mein Mann hat eine Junghans Standuhr geerbt. Sie stammt vermutlich aus dem Berlin der Vorkriegszeit, eventuell um 1932.
Sie funktioniert, geht jedoch pro Tag ein bis zwei Minuten nach, was uns nicht weiter stört. Das eigentlich Problem ist das Schlagen: sie schlägt die jeweilige Stunde minus drei Stunden. Um 6 schlägt sie also dreimal, um drei zwölfmal usw.
Hat jemand einen Vorschlag, was das Problem sein könnte? Und kann jemand genauer einschätzen, aus welcher Zeit die Uhr stammt und welchen Wert sie etwa hat? Schon mal so eine gesehen?
Hier die Bilder
 

Anhänge

Stoerzel

Stoerzel

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
455
Ort
OWL
Hallo, das Alter kann ich nicht einschätzen.

Aber, zum Nachlauf kann ich Helfen. Unten am Pendel befindet sich eine Stellschraube. Verstellt diese so, dass das Pendel leicht nach Oben geht. Somit wird der Weg ein wenig kürzer und die Uhr läuft schneller. Aber nicht zu viel, Bitte mit wenig anfangen.

Zum Schlagwerk. Der erste und einfachste Weg ist, die Schraube (Mutter) über den Zeiger`n zu lösen und diese dem Schlag entsprechend wieder aufzusetzen.

Also wenn die Uhr bei 3, 12 mal schlägt, die Zeiger ab und beide auf 12 Uhr wieder aufsetzen fertig.
 
W

Wibke

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2010
Beiträge
3
Hallo,
vielen Dank! Werde es ausprobieren!
Wibke
 
mahlekolben

mahlekolben

Dabei seit
17.03.2008
Beiträge
1.115
Herzlich willkommen, Wibke!

Der Fehler tritt auf, wenn jemand versucht die Uhr rückwärts zu stellen.

Zum Glück scheint da nicht kaputt gegangen zu sein.

Schöne Uhr, übrigens!
 
beeswax

beeswax

Gesperrt
Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
69
Hat die Uhr einen Faden an der Seite?
Oder einen kleinen Hebel?

Normalerweise kann man darüber den Schlag einstellen, also "Vorschlagen" lassen.
Die Idee mit dem Zeiger neu aufsetzen finde ich nicht so gut, denn das wird
eher nach hinten losgehen? :shock:

Zum Gang:

Wenn sie schneller laufen soll, reicht meist schon eine halbe Drehung der Schraube nach oben, also rechts.
Mehr nicht.

Aber seit vorsichtig, die Uhr ist meiner meinung nach seltener. als gedacht.
 
Stoerzel

Stoerzel

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
455
Ort
OWL
Hat die Uhr einen Faden an der Seite?
Oder einen kleinen Hebel?

Normalerweise kann man darüber den Schlag einstellen, also "Vorschlagen" lassen.
Die Idee mit dem Zeiger neu aufsetzen finde ich nicht so gut, denn das wird
eher nach hinten losgehen? :shock:
Den Faden/ Hebel haben diese Uhren meiner Kenntnis nach nur für die Nachtabschaltung. Höre zum ersten Mal, das man darüber das Schlagwerk korrigieren kann.

Was Bitte soll beim Zeiger aufsetzen nach Hinten losgehen? Kläre mich doch Bitte mal auf. Das ist der normale Weg.

Wenn keiner am Werk gebastelt hat und
den Schlagwerk Rechen und Stufenscheibe falsch eingebaut hat.

Durch Rückwärts drehen kann das passiert sein. Genauso kannst Du auch durch schnelles Vordrehen, also den Schlag zur halben und vollen Stunde überspringen versuchen das zu korrigieren.

Normal aber ist, die Zeiger zu lösen und richtig wieder aufzusetzen!

Eine Seltenheit ist es nicht wie o.g.

Um das genaue Alter zu bestimmen, Gewichte aushängen, Pendel aushängen, Werk einmal heraus nehmen und anhand der Werksnummer lässt sich einiges mehr in Erfahrung bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Okeanos

Okeanos

Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
216
Hi!


Zeiger ab und wieder richtig drauf setzen. Das ganze passiert auch (die Variante bekommt meine Mutter öfters hin) wenn man versucht, die Uhr durch verschieben des kleinen Stundenzeigers zu stellen.

Den Seilzug kenne ich auch nur zum Vorschlagen bzw. Schlag einstellen. Man zieht daran und die Uhr schlägt die letzte Stundenanzahl erneut.
 
Clockmaster

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
799
Ort
Hamm/NRW
Wenn der Fehler nur bei der vollen Stunde auftritt, kannst du den Stundenzeiger, und zwar nur den Stundenzeiger verschieben. Er sitzt so auf der Zeigerwelle, das du ihn verstellen kannst.
Beispiel: Uhr zeigt 3 Uhr schlägt aber 12. Drehe den Stundenzeiger auf die 12 und alles sollte in Ordnung sein.

Gruß
Jürgen
 
seiko

seiko

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
349
Hallo,
wenn es ein Rechenschlagwerk ist dann wie schon beschrieben den Stundenzeiger neu setzen. Wen es ein Werk mit Schloßscheibe ist, dann das Schlagwerk per Hand auslösen bis es mit der Uhrzeit übereinstimmt.
Gruß, Seiko
 
W

Wibke

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2010
Beiträge
3
Vielen Dank für die vielen Antworten. Mein Mann wird sich damit auseinandersetzen und vorsichtig seine Möglichkeiten abtasten.

Einen Faden hat die Uhr tatsächlich direkt rechts unten hinter dem Zifferblatt herabhängend. Der war uns bisher noch nicht aufgefallen.

Die Zeiger hat er mal vorsichtig angelupft, aber sie sind auf den ersten Blick nicht verschraubt und auch nicht einfach so abzuheben. Da wir aber gestern etwas Trubel im Haus hatten, hatte er keine Ruhe, sie sich genau anzusehen. Er wird das aber nachholen mit Euren Ratschlägen daneben.

Vielen Dank!
 
Thema:

alte Junghans Standuhr

alte Junghans Standuhr - Ähnliche Themen

  • Alte Standuhr Junghans

    Alte Standuhr Junghans: Tach zs, ich hatte dieses Schmuckstück bereits kurz in einem anderem Theard erwähnt. Aber nun zur Uhr, ich habe sie in einem (Antik)Trödelmarkt...
  • Alte Junghans Armbanduhr - welches ist das richtige Glas?

    Alte Junghans Armbanduhr - welches ist das richtige Glas?: Hallo zusammen, ich würde gerne ein defektes Glas an meiner alten Junghansuhr austauschen. Das defekte Glas habe ich schon entfernt und...
  • Ersatzteile für alte Uhrwerke - Junghans Wecker ca. 1910?

    Ersatzteile für alte Uhrwerke - Junghans Wecker ca. 1910?: Hallo alle! Ich habe einenalten Wecker in einem Korbkoffer am Dachboden gefunden, an dem der Zahn der Zeit gewaltig genagt hat. Ich wollte...
  • Kleine alte 50er Jahre Junghans DAU.... aber wirklich schön :)

    Kleine alte 50er Jahre Junghans DAU.... aber wirklich schön :): Hallo liebe Uhrenfreunde und Sammler ;-) Ich sammle ja eigentlich keine Damenuhren, aber an dieser kleinen Junghans DAU mit J 73 Handaufzugswerk...
  • Ähnliche Themen
  • Alte Standuhr Junghans

    Alte Standuhr Junghans: Tach zs, ich hatte dieses Schmuckstück bereits kurz in einem anderem Theard erwähnt. Aber nun zur Uhr, ich habe sie in einem (Antik)Trödelmarkt...
  • Alte Junghans Armbanduhr - welches ist das richtige Glas?

    Alte Junghans Armbanduhr - welches ist das richtige Glas?: Hallo zusammen, ich würde gerne ein defektes Glas an meiner alten Junghansuhr austauschen. Das defekte Glas habe ich schon entfernt und...
  • Ersatzteile für alte Uhrwerke - Junghans Wecker ca. 1910?

    Ersatzteile für alte Uhrwerke - Junghans Wecker ca. 1910?: Hallo alle! Ich habe einenalten Wecker in einem Korbkoffer am Dachboden gefunden, an dem der Zahn der Zeit gewaltig genagt hat. Ich wollte...
  • Kleine alte 50er Jahre Junghans DAU.... aber wirklich schön :)

    Kleine alte 50er Jahre Junghans DAU.... aber wirklich schön :): Hallo liebe Uhrenfreunde und Sammler ;-) Ich sammle ja eigentlich keine Damenuhren, aber an dieser kleinen Junghans DAU mit J 73 Handaufzugswerk...
  • Oben