Alpina AlpinerX Alive 2020 - Erfahrungsbericht

Diskutiere Alpina AlpinerX Alive 2020 - Erfahrungsbericht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe vor ca. 4 Wochen meine neue AlpinerX Alive in der Edelstahl Variante bekommen und würde gerne ein paar Erfahrungen...

Simon8887

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2020
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich habe vor ca. 4 Wochen meine neue AlpinerX Alive in der Edelstahl Variante bekommen und würde gerne
ein paar Erfahrungen teilen bzw. mit anderen Besitzern Infos zu den Funktionen austauschen.

Die anfängliche Enttäuschung hat sich gelegt und ich habe mich mit der mittelmäßigen AlpinerX
mittlerweile ganz gut angefreundet und möchte sie im Alltag nicht mehr missen.
Alpina hat im Vorfeld wieder sehr gut geworben und die Uhr super angepriesen, das Endprodukt ist
m.E. eher eine Uhr die im Mittelfeld mitschwimmt.
Materialanmutung der Uhr selber ist OK, den Preis von 1250€(Deutschland) ist sie meiner Meinung nach nicht wert,
was man auch am rasanten Preissturz erkennen kann, der sich sofort nach Release gezeigt hat.
Folgende Dinge sind für mich störend, aber kein Ausschusskriterium:
Die hakelige Klemme zum Laden der Uhr, mit der Zeit hat man den Dreh raus und weiss wo man die Klemme platzieren muss,
aber es ist trotzdem eine recht wackelige Angelegenheit und oftmals unterbricht der Ladevorgang und man muss etwas
an der Klemme spielen, dass der Kontakt wieder gegeben ist.
Für meinen Geschmack hätte man das eleganter lösen können, entspricht jedenfalls nicht einer Premium-Uhr.
Ausserdem denke ich dass die Herzfrequenzmessung für ambitionierte Sportler nicht zu gebrauchen ist,
ich hatte mehrfach bei Aufzeichnungen nicht nachvollziehbare Ausschläge der HF, oftmals ist ein Wert auch einfach
eingefroren und hat sich über 10 Minuten nicht mehr verändert.. Für den Alltag ein nette Spielerei, aber für Sportler
die wirklich auf korrekten Werte zählen, eher unbrauchbar.
Des Weiteren fehlen mir sowohl in der App als auch der Uhr mehr Optionen und Einstellungsmöglichkeiten,
die App ist so kahl gestaltet und erinnert mich eher an eine Beta Version.
Ich würde gerne eine Taste der Uhr frei beleben, zb. zur Musikwiedergabe Play/Stop usw.. leider
ist dies nicht möglich, sofern ich mich täusche, korrigiert mich bitte!
Falls jemand die Funktion mit der Messung des Wasserhaushalts bzw. der Hydration durchschaut hat, bitte
auch kurz bescheid geben, ausser den getrunkenen Gläsern die ich angeben kann, sehe ich hier keine Auswertung.

Trotzdem bin ich zufrieden mit der Uhr, da sie einfach absolut gut aussieht und die Grundfunktionen soweit ganz gut klappen.
Ob sie langlebig ist, bzw. wie anfällig die Technik ist, wird sich dann zeigen.

Falls jemand ähnliche Problemchen hat oder zu oben genannten Funktionen was sagen kann, freue ich mich über eure antworten.
 

Steff1964

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
1
Hallo Simon 8887,

Freue mich, dass ich mit meinen Messungen und Erkenntnissen nach 6 Wochen mit der Alpiner X Alive nicht alleine bin.
100% Zustimmung zu den ungenauen Messungen im Bereich Herzfrequenz. Danach erbringe ich beim Spazierengehen wahre Spitzenleistungen. Deckt sich nicht mit den Messungen im Studio bzw. über Fitnesstracker. Ferner wohnen wir hier 3-5 Meter über dem Meeresspiegel und nicht 13-26 Meter. Nachts werden mir über die App sporadisch REM-Phasen angezeigt, obwohl ich das Handy schon direkt neben dem Bett habe. Ein angekündigter Techniker von Alpina lässt bereits über 3Wochen auf sich warten.
Alles sehr schade, da mir die Uhr optisch ausgesprochen gut gefällt.
Gibt es ferner Erfahrungen mit der angekündigten Kompassfunktion? Ist für mich nicht auffindbar.
Freue mich über weitere Erfahrungsberichte.
 
Thema:

Alpina AlpinerX Alive 2020 - Erfahrungsbericht

Alpina AlpinerX Alive 2020 - Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

[Erledigt] Alpina Alpinerx Alive Edelstahl - blau: Hallo Miteinander, ich biete hier meine Alpina Alpinerx Alive Edelstahl zum Kauf an. Auf Grund der verzögerter Lieferung habe ich mich...
[Erledigt] Alpina AlpinerX Alive, Edelstahlversion: Da ich mir aufgrund der langen Lieferzeit inzwischen eine andere Uhr gekauft habe, steht meine kurz geprüfte Smartwatch Marke Alpina, AlpinerX...
Sammelthread Alpina AlpinerX Alive: Eben hat mich per Newsletter erreicht...
[Erledigt] ALPINA AlpinerX Alive: Liebe Mitforisti, Zum Verkauf steht meine, diese Woche angekommene, ALPINA AlpinerX Alive mit dem blauen Fiberglasgehäuse, blauem ZB mit den...
[Erledigt] Alpina Alpinerx Smartwatch: Hallöchen ins Forum 👋, So...nun hab ich’s auch mal mit einer smartwatch probiert, habe aber festgestellt: Ist nicht so mein Ding. die Uhr stammt...
Oben