ALPHA-Chineser

Diskutiere ALPHA-Chineser im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; 7 Tage nach Bestellung kam heute Mittag (über den Zoll) diese ALPHA bei BB an. BB ist nämlich leicht fixiert auf diese Gestaltung und hat davon...
BBouvier

BBouvier

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.303
Ort
Bayern
7 Tage nach Bestellung kam heute Mittag
(über den Zoll) diese ALPHA bei BB an.
BB ist nämlich leicht fixiert auf diese Gestaltung
und hat davon nun gut 2-3 Hände voll, - von Marcello oben
bis Madison und Alpha (wohl) ganz unten.
Für 28 € kann man auch nicht viel falsch gemacht haben.
=>
http://cgi.ebay.com/NICE-ALPHA-SUBMARINER-BLACK-BEZEL-AUTOMATIC-MANS-WATCH_W0QQitemZ290142286219QQihZ019QQcategoryZ31387QQcmdZViewItem

Erste Eindrücke:
Band sehr solide, und die Glieder verschraubt mit soliden Bolzen.
Die Schliesse selber ist recht billig und aus dünnem Blech gestanzt.
Das Gehäuse unten an den Kanten fast "scharf":
Da bin ich mit einem weichen Schleifstein mal
vorsichtig drübergegangen...
Indizes mit Luminova.
Wie üblich: Ansichtssache.
Ziffernblatt und Zeiger, Lünette und Indices: ohne Tadel!
Insgesamt guter Gesamteindruck.

Eine Regulierung durch den Hersteller scheint, nicht
stattgefunden zu haben.
=>
Geschätzer Vorlauf:
Um die 80 Sekunden/Tag.
Nach 14 Tagen geht sie mal zur Justierung.

Ich hoffe, man bekommt den Boden auf, denn
der Deckel ist mit einer Art Riffelung
versehen, wohl Rolex-ähnlich.
Hmmm?

Zusammenfassung:
Für 28€ gar nicht mal so übel!

BB
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ist auch eine legalisierte Fake :wink:

Wer sich als Selbstständiger oder Firma zum erkennen gibt, bekommt ein unmoralisches Angebot von den Kameraden :wink:
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
N Morgen,

aahaaaa, mal wieder ne Alpha. Wenn sie vernünftig läuft, für 28€ sicher ein Schnapp. Die Optik ist, wie du schon schriebst, Geschmackssache, aber mir gefällt sie gut. :)
Meine Alpha "Granate" läuft auch immer noch bestens und ist bisher nicht auseinander gefallen. ;)

Was haben die Jungs denn für den Versand genommen?
 
W

wildone

Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
36
Ort
Hallo,

hab mir auch vor ca. 2 Monaten eine Alpha (den Professional Chronometer) bei Ebay ersteigert und ich muss sagen ich bin erstaunt. Die Verarbeitung und die Optik finde ich sehr gut, auch das Band ist sehr solide. Und was mich am meisten verblüft: Ganggenauigkeit ca. - 10 sec. / Woche. Was verbauen die eigentlich für Uhrwerke? Entweder hab ich durch Zufall ein gutes Exemplar erwischt oder die Alphas sind wirklich besser als ihr Ruf! Werd mir vielleicht bei Gelegenheit noch ein anderes Modell zulegen.

Liebe Grüsse
Michael
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Buteo schrieb:
Ist auch eine legalisierte Fake :wink:

Wer sich als Selbstständiger oder Firma zum erkennen gibt, bekommt ein unmoralisches Angebot von den Kameraden :wink:
So ist es. Allerdings ist das grüne Blatt ein echter Hingucker. Wenn die Sub LV so angeboten worden wäre :lol2: ... ich möchte den Gedanken gar nicht weiterspinnen. Obwohl, man schaue sich die neue GMT mit dem grünen Blatt an :roll: :-D ...
 
Giaccomo

Giaccomo

Dabei seit
08.01.2007
Beiträge
706
Ort
-nähe München-
BBouvier schrieb:
=>
Geschätzer Vorlauf:
Um die 80 Sekunden/Tag.
Nach 14 Tagen geht sie mal zur Justierung.


BB

Glückwunsch zur neuen Alpha und willkommen im Club der ALPHAbeten :-D .

Ich habe persönlich ja schon zwei verschiedene Alphas und bin sehr zufrieden damit. Auch die Ganggenauigkeit ist überraschend gut.

Ich könnte mir vorstellen, dass Deine Uhr mit 80 Sek. Vorlauf/d
magnetisiert ist. Kann ja irgendein starkes magnetisiertes Teil auf dem Transport von HongKong nach Deutschland in der nähe der Uhr gelegen haben.

PS: Ich hoffe Du hast genügend Puts gekauft!
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
frohlex schrieb:
Buteo schrieb:
Ist auch eine legalisierte Fake :wink:

Wer sich als Selbstständiger oder Firma zum erkennen gibt, bekommt ein unmoralisches Angebot von den Kameraden :wink:
So ist es. Allerdings ist das grüne Blatt ein echter Hingucker. Wenn die Sub LV so angeboten worden wäre :lol2: ... ich möchte den Gedanken gar nicht weiterspinnen. Obwohl, man schaue sich die neue GMT mit dem grünen Blatt an :roll: :-D ...
OT: Ich habs mit dem Grün nicht so ... weder LV noch GMT. Bei ersterer würde ich die Lünette wechseln, bei letzterer würde als erstes der Zeiger ´fliegen´.
Ich weiß - im Rolex-Forum würden sie mich lynchen, aber denen würde ichs dann einfach nicht sagen :wink:
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
@Buteo: Naja, so ein Frosch ist schon schön - ich würde allerdings auch die Lünette tauschen als erste Amtshandlung - in schwarz mit den grossen Indexen eine schöne Uhr. Und die neue GMT gefällt mir selbst ohnehin nur in stahlgold, da fällt der grüne Zeiger nicht so auf :ok: ...
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
In GG und schwarzen Lederband (sowie goldenen GMT-Zeiger) würde ich auch die neue GMT net wegschubsen ... :-D
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Buteo schrieb:
In GG und schwarzen Lederband (sowie goldenen GMT-Zeiger) würde ich auch die neue GMT net wegschubsen ... :-D
Ich sehe schon - mein Neuerwerb in der nächsten Woche wird zumindest Dir gefallen. Aber ich verrate noch nix :wink: ... nur soviel: Ich musste elend lange darben dafür :cry: ...
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
16718? 116713?

Da bin ich gespannt ...
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.239
Ort
HH
Die bleibe bei meiner Alpha Meinung.Die Teile sind einfach nur peinlich und der letzte Müll. Taucheruhrenmit denen man sich gerade die Hände waschen kann und auch noch wie ein schlechtes Rolex Fake aussehen.Für das Geld hättest Du Dir mal lieber eine Aldi-Uhr kaufen sollen.Die wäre weniger peinlich.Mit 80 Sekunden pro Tag bist Du auch noch gut bedient.Ich habe so ein Werk hier liegen,da ist nicht viel mit einregulieren.Sieh die 28€ als Lehrgeld an und spare lieber auf eine Armbanduhr.

Gruß Rainer
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.120
rainers schrieb:
Die bleibe bei meiner Alpha Meinung.Die Teile sind einfach nur peinlich und der letzte Müll. Taucheruhrenmit denen man sich gerade die Hände waschen kann und auch noch wie ein schlechtes Rolex Fake aussehen.Für das Geld hättest Du Dir mal lieber eine Aldi-Uhr kaufen sollen.Die wäre weniger peinlich.Mit 80 Sekunden pro Tag bist Du auch noch gut bedient.Ich habe so ein Werk hier liegen,da ist nicht viel mit einregulieren.Sieh die 28€ als Lehrgeld an und spare lieber auf eine Armbanduhr.

Gruß Rainer
Ich verstehe diesen Alpha-Hype auch nicht. Jede Ingersoll wird hier voll verbrannt, jede EDEN-Uhr ausgelacht, obwohls auch nur ne Gold-Alpha ist.

Jeder Neuling hier wird vor billigen Uhren gewarnt und auf gute Marken verwiesen, während man sich gleichzeitig eine Alpha bestellt. Was soll der denn daraus schliessen?

Klar kann man für 28 EUR eine Automatik bauen mit guter Detailqualität, und das ganze Ding auch über den Ozean schippern, wenn 99% der Produktion als Fakes gegen gutes Geld und mit toller Marge verkauft werden. Wenn sich da ein paar Deutsche dieselben Dinger nur ohne Logo auch noch aufwendig importieren, kommt doch der Hersteller aus dem Lachen nicht mehr heraus.
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Letztlich unterstützt man mit jedem Kauf einer solchen Uhr - mögen sie Alpha heissen oder anders - genau die Hersteller solcher umgelabelten Plagiate und bestätigt sie noch darin, noch mehr davon zu produzieren.

Naja, das Nachgemachte adelt ja gewissermassen auch das Marken-Original - oder so ähnlich :lol2: ...
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ist wohl ein Teil der asiatischen Mentalität: Imitation gilt als hohe Form der Verehrung!
(Und dient nebenbei der Gewinnmaximierung)
 
BBouvier

BBouvier

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.303
Ort
Bayern
HolgerS schrieb:
N Morgen,

aahaaaa, mal wieder ne Alpha. Wenn sie vernünftig läuft, für 28€ sicher ein Schnapp. Die Optik ist, wie du schon schriebst, Geschmackssache, aber mir gefällt sie gut. :)
Meine Alpha "Granate" läuft auch immer noch bestens und ist bisher nicht auseinander gefallen. ;)

Was haben die Jungs denn für den Versand genommen?
Hallo, HolgerS!

Nicht der Rede wert..hab ich gar nicht drauf geachtet...
Aber mal ne Frage:
Was für einen Gang hat denn Deine,
(- nach einem Tag scheint sich hier doch nur so 40Sek/Tag
Vorlauf herauszustellen -)
und wie bekommt man den Boden zum Regulieren auf?

Gruss,
BB
 
BBouvier

BBouvier

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.303
Ort
Bayern
rainers schrieb:
Die bleibe bei meiner Alpha Meinung.Die Teile sind einfach nur peinlich und der letzte Müll. Taucheruhrenmit denen man sich gerade die Hände waschen kann und auch noch wie ein schlechtes Rolex Fake aussehen.Für das Geld hättest Du Dir mal lieber eine Aldi-Uhr kaufen sollen.Die wäre weniger peinlich.Mit 80 Sekunden pro Tag bist Du auch noch gut bedient.Ich habe so ein Werk hier liegen,da ist nicht viel mit einregulieren.Sieh die 28€ als Lehrgeld an und spare lieber auf eine Armbanduhr.

Gruß Rainer
Hallo, Rainers!

<"spare lieber auf eine Armbanduhr.">

....das dumme ist eben, ich habe schon so 30-40 "Richtige"
(muss ich irgendwann mal zählen), aber in diesem
Stil (grün) eben noch keine.
Und da stört mich auch die Herkunft überhaupt nicht.

Gruss,
BB
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
BBouvier schrieb:
HolgerS schrieb:
N Morgen,

Was haben die Jungs denn für den Versand genommen?
Hallo, HolgerS!

Nicht der Rede wert..hab ich gar nicht drauf geachtet...
Dann guck doch mal bitte nach...Versand in die USA und England 12 US$, Versand nach D soll auf Nachfrage komischerweise 26 US$ kosten... :?

BBouvier schrieb:
Aber mal ne Frage:
Was für einen Gang hat denn Deine,
(- nach einem Tag scheint sich hier doch nur so 40Sek/Tag
Vorlauf herauszustellen -)
und wie bekommt man den Boden zum Regulieren auf?
Kann zu beidem nicht viel sagen, weil die Uhren unterschiedlich sind.

Meine Alpha Granate hat ein Miyota 82xx Werk und ist mir bisher noch nicht durch großartige Abweichungen aufgefallen - ich achte darauf aber auch nicht extra, bin kein Sekundenfuchser. ;)
:arrow: Deine hat ein China-Werk.

Die Granate hat einen geschraubten Glasboden mit 6 Kerben am Rand, so wie auch z.B. Seiko Taucheruhren.
:arrow: Deine hat diesen geriffelten Rand.
 
Thema:

ALPHA-Chineser

ALPHA-Chineser - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Alpha Mechanical Chronograph

    [Verkauf] Alpha Mechanical Chronograph: Liebe Mitforianer, Zum Verkauf steht meine Alpha. Die Alpha habe ich im Dezember 2019 gekauft und regelmäßig an einem Lederband getragen. Daher...
  • [Verkauf] Sony Alpha 6300 inkl Objektiv und Zusatzakkus

    [Verkauf] Sony Alpha 6300 inkl Objektiv und Zusatzakkus: Ich verkaufe ausschließlich als Privatperson. die Kamera hat nur wenige Auslösungen (unterer 3-Stelliger Bereich). Technische Daten sind online...
  • [Verkauf] Alpha chronograph stahl

    [Verkauf] Alpha chronograph stahl: Hallo zusammen, ich möchte meine Sammlung verkleinern. Auf diesem Grund wird hier diese Alpha chronograph angeboten. Technische Daten...
  • [Erledigt] Zeigersatz für Alpha Chronograph Seagull ST1903

    [Erledigt] Zeigersatz für Alpha Chronograph Seagull ST1903: Hallo, ich verkaufe hier rein privat einen kompletten, originalen Zeigersatz für den Alpha Chronographen. Die Zeiger sollten auf alle Seagull...
  • Chinesische Qualitätsoffensive ALPHA Jumbo Retro Titanium watch

    Chinesische Qualitätsoffensive ALPHA Jumbo Retro Titanium watch: HALLO Hier im Forum wird ja hitzig diskutiert, ob die chinesischen ALPHAs nun gut oder schlecht sind. Ich hab mich also dazu entschlossen...
  • Ähnliche Themen

    Oben