Almanus Uhren?

Diskutiere Almanus Uhren? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo *, ich weiß, Fragen dieser Art werden ständig gestellt, aber irgendwie ist man von all den neuen Fernost Namen überrollt. Almanus...
J

jmen

Themenstarter
Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
64
Hallo *,

ich weiß, Fragen dieser Art werden ständig gestellt, aber irgendwie ist man von all den neuen Fernost Namen überrollt.

Almanus bietet optisch ansprechende Automatik/Mechanik Uhren zu günstigen Preisen, d.h. eine Automatik (Werk ETA 2834) bekommt man bei www.uhrmachershop.de für 239,-

Distributor ist Filius & Haake / Bielefeld

Jetzt die alles entscheidende Frage:

Kennt jemand diese Marke? Kann jemand etwas hierzu sagen?
Für eine Automatik ist das schon extrem günstig, sollte man hier
besser die Finger weglassen, weil die Innereien der Uhr doch wieder
aus Fernost stammen?

Tausend Dank für alle Antworten.

Jürgen
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Die Marke Almanus ist mir auch vollkommen unbekannt, interessant ist, das mal SWISS MADE drauf steht und mal nicht:

http://www.yatego.com/montanos-uhrm...010-5011?sid=3Y1152708229Y806327e0fa444bf96ce

Insgesamt sieht mir das nach private Label aus, das sieht man so auch bei Davosa, Zeno, B&B und vielen anderen. Wenn es das ist, was ich vermute, dann ist es routiniert gemachte Grosserienware aus der Schweiz, bin mir aber nicht sicher. Wenn Du in der Preisregion suchst, dann schau doch auch mal bei Archimede und Chronosport rein.
 
G

geraldn

Dabei seit
19.02.2006
Beiträge
269
Ort
Heidelberg
Hallo Jmen

Nein, in Almanus ist kein Chinese drin. Sind durchaus ordentliche Uhren. Wer die Uhren letztendlich genau herstellt, kann ich auch nicht sagen. Aber die These von striehl geht in die richtige Richtung.

Grüßle
Gerald

p.s. anders wie striehl würde ich aber meinen, dass man die Uhr durchaus kaufen kann, wenn man das Design schick findet. Ich hatte auf der Messe mal eine toll gemachte rose´goldene Handaufzug in der Hand. Hat mir sehr gut gefallen.....
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Das Design erinnert mich zum Teil an "Altanus". Zufällige Namensähnlichkeit oder gleicher Hersteller? Die "Altanus" sind jedenfalls auch grundsolide.

Gruß, eastwest
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
@geraldn

Ich habe nicht gesagt, dass man die Uhren nicht kaufen soll, sondern ich bin der Meinung, dass es schon in dieser Preisregion interessante Alternativen gibt, denen man mal einen Blick gönnen sollte. Ansonsten ist gegen gute Private-Label-Ware aus der Schweiz, sodennn es welche ist, nichts einzuwenden, ich habe auch eine Davosa:

https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=50&highlight=pares
 
J

jmen

Themenstarter
Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
64
Danke für Eure Antworten, mittlerweile bin ich dank Eurer aller Beiträge etwas aufmerksamer geworden und bin mittlerweile auch auf Devosa gestossen (und das über chrono24.de) zu einem Preis, bei dem man nichts falsch machen kann - zumal der Händler per Telefon erreichbar ist, und nicht per Mail nur in der Türkei oder sonst wo....

Bevor Ihr Euch noch anfangt zu streiten - ich denke, dank Euch bin ich am Ende meiner Suche angelangt.

Gruß

Jürgen
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Klopperei gibt's hier keine, da mache ich mir keine Sorge, Meiningsverschiedenheiten haben hier einen konstruktiven Tenor! :P

Na, dann lass doch mal ein paar Life-Bilder sehen, wenn das gute Stück hier ist, ich bin gespannt!
 
Zwilling

Zwilling

Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
2
Ort
Fränkische Diaspora
Jahre später noch ein paar Zeilen hierzu ...

Habe mir dieser Tage einen Almanus Urbanus Chronographen direkt bei Filius Zeitdesign gekauft. Aus dem Gespräch mit Andreas Filius habe ich mitgenommen, dass
a) das Werk von ETA kommt
b) einige Zutaten aus Italien stammen
c) das Zusammensetzen aller Komponenten in Deutschland erfolgt (daher auch Made in Germany)

Was mir an der Uhr gefällt ist neben dem vorbildlichen Preis, die angenehme Schlichtheit von Zifferblatt und Zeiger sowie die gute Verarbeitung. Die Ablesbarkeit in der Nacht ist vernünftig. Suboptimal ist die Ablesbarkeit in der Übergangszeit zwischen Tag und Nacht, die Zeiger lassen sich trotz Leuchtmasse nicht wirklich ablesen.

Für diejenigen, die es interessiert: Namenspatron für die Marke Albanus ist der gleichnamige Frater Albanus (siehe Wikipedia).
 

Anhänge

  • Almanus Urbanus Chronograph 2.jpg
    Almanus Urbanus Chronograph 2.jpg
    131 KB · Aufrufe: 1.278
  • Almanus Urbanus Chronograph 15.jpg
    Almanus Urbanus Chronograph 15.jpg
    114,2 KB · Aufrufe: 894
Colnagorot

Colnagorot

Dabei seit
27.08.2009
Beiträge
70
Sieht ja gut aus die Uhr. Glückwunsch. Was kostet sie denn und wie groß ist sie gewachsen. :confused:
 
Zwilling

Zwilling

Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
2
Ort
Fränkische Diaspora
Hallo Colgnagorot,

habe dafür 829 € vor Ort gezahlt, das ist wohl auch der reguläre Preis. Dafür gabs dann aber auch noch ein paar Extras wie verlängertes Lederarmband mit Almanus Schließe (das Originalband für die Urbanus hat eine weiße Naht, die längere Version hat eine schwarze Naht) und Austausch des Edelstahlbodens durch Saphierglas.

Durchmesser: 43mm
Abweichung von Atomzeituhr nach ca. 96 h Betriebslaufzeit = 16 Sekunden

Gruss,
Zwilling
 
Thema:

Almanus Uhren?

Almanus Uhren? - Ähnliche Themen

Almanus Soterus, Tonneau Uhr aus Bielefeld mit ETA Kaliber: Hallo liebe Uhrenverrückte, heute geht es in meiner Vorstellung um einen Spontankauf. In dem etwa 30km entfernten Ort Herford sollte es an einem...
Certina DS Action Diver Powermatic 80, meine erste Uhrvorstellung: Vorstellung: Um ein wenig das Verständnis des einen oder anderen Mitinsassen zu wecken, würde ich gerne zur allgemeinen Erklärung (nicht, dass es...
Qualitätsverständnis der SG: Mido baut bei Revision C07 statt 2836-2 ein: Bei den Uhrenfirmen muss man ja eine enorm hohe Frutrationstoleranz aufweisen, wenn es um Service und Qualität geht. Das ist bekannt. Was ich aber...
Bohle - Frisch verliebt in eine...: Liebe Gemeinde, sie ist nun über 45 Jahre alt, hat sichtbare Spuren eines bewegten Lebens und ist dennoch eine Uhr mit so viel Schönheit und...
Tangente aus Glashütte statt Frust mit der Gartenhütte: Nomos Referenz 164: Ich weiß: hinsichtlich einer Nomos Tangente gibt es sicherlich schon eine ganze Reihe User-Kollegen, welche genau diese Uhr hier schon einmal...
Oben