Alfred Rochat & fils Bitte mal ansehen!

Diskutiere Alfred Rochat & fils Bitte mal ansehen! im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, Ich besitze eine Armbanduhr aus den 80er Jahren, deren Wert ich gern wüsste, da ich sie verkaufen möchte. Es handelt sich um eine...
F

flojo74

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
5
Ort
Bremen
Hallo,

Ich besitze eine Armbanduhr aus den 80er Jahren, deren Wert
ich gern wüsste, da ich sie verkaufen möchte.
Es handelt sich um eine Mondphasenuhr Chronoswiss der Marke
"Alfred Rochat & fils". Die Uhr ist vergoldet und weist Tragespuren auf (siehe Fotos).

Zur Zeit wird das zerkratzte Plexiglas beim Uhrmacher gegen ein neues getauscht.
Könnt Ihr mir helfen, bzw. nähere Informationen zu dieser Uhr geben??

Die Fotos:
http://s3.directupload.net/file/d/1299/ny9i2dio_jpg.htm
und
http://s1.directupload.net/file/d/1299/lx67rvij_jpg.htm

Ich bin sehr gespannt!
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.583
uffschraube und neigugge was drin werkelt.
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Naja das sind etwas andere Uhren die Rainer da gezeigt hat , einmal der Chronoswiss Klassik Chrono in Stahl /Gold einmal ne Rochat&Fils 18k Chrono mit Vollkalender.

Deine, vergoldet, allerhöchstens das Werk 7750 dürfte mit der Klassik von Chronoswiss vergleichbar sein obwohl bei deiner wahrscheinlich nur das Basis-Werk drin sein dürfte wohl noch mit 17 Steinen!!
Wert ich denk so um 500.- bis 600.- Euro

Chronoswiss hat die Uhren am Anfang aus der Schweiz von Rochat eingekauft und sein Marken Logo noch auf das Zifferblatt gebracht.


Beste Wünsche :wink:
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.228
Ort
HH
@ Micha.
Du meinst wahrscheinlich diese.
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.288
Wagen wir es auch hier in Beantwortung der Anfangsfrage das böse Wort mit "F" in den Mund zu nehmen :twisted: :D :?:
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.228
Ort
HH
Noch trau ich mich nicht.Lässt mir aber keine Ruhe. :oops:
Rainer
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Ich mein ich hätt so eine vom Threadstarter schon öffters gesehen von Chronoswiss wurden verschiedene Modelle eingeführt ich glaub sie ist original und kein "F"

Aber weiß man`s :wink:





Beste Wünsche :wink:
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
hmmm...also wenn ich mir die Abnutzung an den Bandanstössen auf dem Bild vom Boden so anschaue, dann nehme ich das FWort ohne zu zögern in den Mund. Auch das Blatt wirkt auf mich in keinster Weise original. Ich habe mir viele Jahre jede Chronoswiss angeschaut die ich auf Bilder finden konnte und nicht ein einziges mal ist mir ein Zifferblatt unter die Augen gekommen das nicht das typische Chronoswisszeichen hatte. Auch die aufgedruckte Mondphase und das "chronoswiss" über dem Totalisator bei der 6 kann ich mir bei keiner echten Chronoswiss vorstellen.
Sollte die Uhr wirklich bei einem Uhrmacher sein damit der das Glas austauscht, dann kann dieser auch schonmal wenigstens ne ungefähre Preisrichtung nennen. Ich denke aber das ein "richtiger" Uhrmacher das Ding nicht anfassen wird!!

Grüsse

Doc
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Gold sieht anders aus ;)
 
F

flojo74

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
5
Ort
Bremen
Benutzer schrieb:
Gold sieht anders aus ;)
Also:

Ich hatte die Uhr beim Uhrmacher.
1. Die Uhr ist original und kein Fake (!)

2. Ich habe Chronoswiss per Email angeschrieben (mit Foto der Uhr)
und bekam folgende 2 Nachrichten:

"Sehr geehrter Herr Birch,
bei der abgebildeten Uhr handelt es sich um einen Chronographen mit Mondphase mit dem Werk Cal. Valjoux 7750, Automatik, 30m wasserdicht, das Gehäuse ist 10 micron vergoldet.
Hergestellt wurde diese Uhr ca. 1986 bis 1990.
Die Referenz oder Modell-Nr. ist CH 74446.
Wir hoffen ihnen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen

Jolanta Rauchfuß

Serviceleitung
Tel. +49 8131 2927711
Fax +49 8131 2927799"

und

"Sehr geehrter Herr Birch,
die Fa. A.Rochat & Fils in der Schweiz hat diese Uhr damals entworfen und hergestellt.
Von uns wurde sie lediglich in Deutschland vertrieben.
Seit 1982 bis zum heutigen Tage arbeitet Herr Lang mit der Firma A.Rochat eng zusammen.
Viele Grüße

Jolanta Rauchfuß
Serviceleitung

Tel. +49 8131 2927711
Fax +49 8131 2927799"

3. Die Mondphase ist nicht aufgedruckt sondern funktioniert.

Und hier sind ein paar Bilder, nachdem ein "echter" Uhrmacher sich getraut hat, "das Ding" anzufassen und ein neues Plexi-Glas eingesetzt hat:









Grüße aus Bremen!
 
BoxGTI

BoxGTI

Dabei seit
08.01.2008
Beiträge
76
Ort
Schweiz
So frisch revidiert sieht sie ja 100mal besser aus :-D

Ich würde sie behalten :wink:

Was meinte der "echte" Uhrmacher dazu? (Falls es dich nicht stört uns das mitzuteilen)

Gruss
Milan
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
...jetzt: wirklich wunderschön! Vor allem der Mond hat so etwas rührend Handgemaltes, fast wie auf der Himmelsscheibe von Nebra.
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Glückwunsch zur Uhr :super:
Sieht wunderschön aus :-D



Beste Wünsche :wink:
 
B

Benutzer

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Na jetzt kann man wohl nur noch schwerlich etwas anderes tun, als gratulieren. Und da sie nicht massiv gold ist, nehm ich auch mein Statement von vorher zurück.
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Wie die Mondphasenanzeige funktioniert, ist mir immernoch nicht so ganz klar. Kannst Du bitte mal erklären, was da wie angezeigt und abgelesen wird?
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Sieht wirklich prima aus! Behalte sie! :)
 
F

flojo74

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
5
Ort
Bremen
striehl schrieb:
Wie die Mondphasenanzeige funktioniert, ist mir immernoch nicht so ganz klar. Kannst Du bitte mal erklären, was da wie angezeigt und abgelesen wird?
Naja, die Scheibe mit den Sternen dreht sich und zeigt bei Vollmond einen vollen goldenen Kreis, bei Neumond einen Sternenhimmel an. in den Phasen dazwischen sieht man am Stand des Mondes dann immer, ob er gerade zunehmend oder abnehmend ist.

Auf dem Foto z.B. ist die Mondphase jetzt knapp vor Neumond:



Beste Grüße aus Bremen!
 
F

flojo74

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
5
Ort
Bremen
BoxGTI schrieb:
So frisch revidiert sieht sie ja 100mal besser aus :-D

Ich würde sie behalten :wink:

Was meinte der "echte" Uhrmacher dazu? (Falls es dich nicht stört uns das mitzuteilen)

Gruss
Milan

Ich möchte sie verkaufen, weil ich eher sportliche Uhren trage, Gelbgold nicht ganz meinen Geschmack trifft und ich an der Uhr nicht hänge.
Der Uhrmacher sagte, er könne mir helfen, Sie zu verkaufen. Darauf bin ich bis jetzt aber noch nicht eingegangen.
Wer Interesse hat:
http://www.watchlounge.com/wbb2/wl/thread.php?threadid=24152&sid=

(Es sei denn auch das ist jetzt laut Regelwerk verboten)


Grüße aus Bremen!
 
Thema:

Alfred Rochat & fils Bitte mal ansehen!

Alfred Rochat & fils Bitte mal ansehen! - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Alfred Rochat & Fils Chronoswiss Lunar Vintage Prototyp/Musterstück

    [Erledigt] Alfred Rochat & Fils Chronoswiss Lunar Vintage Prototyp/Musterstück: Liebe Uhren-Freunde, zum Verkauf kommt heute hier ein wirklich sehr rares und einmaliges Einzelstück eines Mondphasenchronograph aus dem Hause...
  • Erste Vorstellung: Arola - (Alfred Rochat & Fils SA) Chronograph 70er Neuzustand

    Erste Vorstellung: Arola - (Alfred Rochat & Fils SA) Chronograph 70er Neuzustand: Ersteinmal ein Hallo an das Forum. Ich lese schon länger mit im Forum, schön dieses Hobby mit sovielen "Verrückten" teilen zu können. Ich...
  • [Erledigt] automatischer Mondphasenchronograph der Firma Alfred Rochat Fils

    [Erledigt] automatischer Mondphasenchronograph der Firma Alfred Rochat Fils: Es kommt zum Verkauf eine echte Rarität, die es so kaum ein zweites Mal zu kaufen geben dürfte: Es handelt sich um einen unsignierten...
  • Alfred Rochat & Fils/Chronoswiss Uhr, genaue Bezeichnung gesucht.

    Alfred Rochat & Fils/Chronoswiss Uhr, genaue Bezeichnung gesucht.: Hi alle zusammen, aus dem Nachlass meines Vaters habe ich diese Alfred Rochat & Fils/Chronoswiss Uhr. Ich überlege ob ich sie Verkaufe oder...
  • Alfred Rochat & Fils/Chronoswiss. Genaue Bezeichnung gesucht

    Alfred Rochat & Fils/Chronoswiss. Genaue Bezeichnung gesucht: Hi alle zusammen, aus dem Nachlass meines Vaters habe ich diese Alfred Rochat & Fils/Chronoswiss Uhr. Ich überlege ob ich sie Verkaufe oder...
  • Ähnliche Themen

    Oben