Alexander Shorokhoff - "Specials" - Modelle: "Newport" & "Alzenau"

Diskutiere Alexander Shorokhoff - "Specials" - Modelle: "Newport" & "Alzenau" im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo liebe Uhrenfreundinnen und Uhrenfreunde, ich melde mich mal wieder mit ein paar aktuellen Uhrenmodellen aus dem Hause Alexander Shorokhoff...
ASUM

ASUM

Hersteller Alexander Shorokhoff
Themenstarter
Dabei seit
13.12.2018
Beiträge
96
Hallo liebe Uhrenfreundinnen und Uhrenfreunde,

ich melde mich mal wieder mit ein paar aktuellen Uhrenmodellen aus dem Hause Alexander Shorokhoff.

Derzeit haben wir mit unseren "Specials" eine neue Rubrik auf unserem Onlineshop eingeführt, in der für eine bestimmte Zeit besondere, limitierte Modelle erhältlich sind. Neben Vorproduktionsmodellen die nie in einer Kollektion aufgenommen worden sind, werden auch Modelle für die breite Öffentlichkeit verfügbar gemacht, die vorher nur in bestimmten Städten erhältlich waren.

Darum möchte ich kurz die "Newport" Uhr vorstellen, die der gleichnamigen Hafenstadt an der Ostküste der USA gewidmet wurde. Das Modell unterstreicht
das maritime Thema der Hafenstadt mit den gearbeiteten Farben Rot (umgesetzt mit Rosegold umgesetzt ), Weiß (umgesetzt durch eine Versilberung) und Blau.
Das Zifferblatt wird aus 3 Teilen zusammengebaut: kleines Viereck, großes Viereck, rundes Zifferblatt. Alle drei Teile sind miteinander mit Füßchen verbunden. Auf dem großen Quadrat in der Mitte des Zifferblatts, der mit Blaumetallic beschichtet ist, tauchen, wie auf einem Gemälde, Wellen vom Meer, Sonne und Möwen auf. Das kleine Quadrat, in dem sich der gebläute Sekundenzeiger befindet, ist vergoldet. Die rosegoldenen Zeiger und das Straußenlederband passen perfekt zum Thema. Um die Einzigartigkeit zu unterstreichen, ist diese Version nur auf 10 Stück limitiert, von der nur noch 5 Exemplare vorhanden sind.

Kaliber: Automatikwerk, Dubois Depraz 14069 handgraviert und veredelt, 29 Steine, Gangreserve 42 Stunden

Funktionen: Stunden, Minuten, seitliche Sekunde bei 9 Uhr

Gehäuse: Edelstahlgehäuse gebürstet und poliert, 5 atm

Durchmesser: 43,5 mm

Höhe: 12,5 mm

Glas: Saphirglas beidseitig, auf der Vorderseite entspiegelt und bombiert

Zifferblatt: Dreiteilig, Messing in drei Plattierungen: Rosegold, PNP, Blue

Bandanstöße: 22 mm

Zeiger: Rosegold, Sekunde in gebläutem Edelstahl

Band: Straußenlederband in Braun mit gravierter Massivedelstahl-Dornschließe

Limiterung: 10 Stück

Der Preis liegt bei 1750 €.

Es sind noch 5 Exemplare verfügbar.

Derzeit erhältlich unter folgendem Link:
Specials - Alexander Shorokhoff Online Boutique

Newport_braun_lifestyle.jpg
Newport_braun_lifestyle_back.jpg
AS_Newport_brown_groß.jpg






Außerdem sind zum ersten Mal unsere Sondermodelle "Alzenau" erhältlich, die im Jahre 2011 zum 600-jährigen Jubiläum unserer Heimatstadt Alzenau entwickelt wurden.
Die auf 600 Stück limitierten Modelle waren nach nur 5 Monaten vergriffen. Nach immer wieder stetigen Nachfragen entschied man sich im Jahr 2018 mit einer geänderten Lünette und anderen Zeigern, eine kleinere, exklusivere Kollektion mit einer Limitierung von nur 200 Stück neu zu produzieren. Diese ist nun fast ausverkauft und die letzten 15 Stück warten auf Ihre neuen Besitzer. Bisher war der Kauf dieser Modelle nur den Bürgern von Alzenau vorbestimmt. Jetzt möchten wir diese Modelle für den internationalen Verkauf freigeben und somit ein Stück Heimat an alle Kunden weitergeben.

Das Werk richtet sich an alle Uhrenliebhaber: Es ist das Kaliber 3105.Poljot, welches aus der russischen Produktion stammt und seit 10 Jahren nicht mehr produziert wird. Es ist ein rares Vintage-Werk. Die Grundkonstruktion basiert auf dem berühmten Schweizer Werk Valjoux 7734, jedoch ohne die Chrono-Funktion. Das Werk ist von AS veredelt und mit Wolkenschliff bearbeitet. Die Qualität ist robust und sehr zuverlässig. Die Uhr ist 43,5 mm groß, passt aber auch wegen der relativ flachen Ausführung auch auf ein Frauenhandgelenk. Auf der Vorderseite befindet sich gewölbtes Saphirglas. Das Zifferblatt ist aufwendig guillochierten, die Schrauben und Zeiger gebläut und mit hochwertigen Lederbändern bestückt.


Kaliber: 3105.AS Handaufzug mit Wolkenschliff, mit gebläuten Schrauben, Gangreserve ca. 42 Stunden

Funktionen: Stunden&Minuten, Sekunde seitlich bei 9 Uhr

Gehäuse: Edelstahl mit Glasboden, 5 atm

Durchmesser: 43,5 mm

Höhe: 12,4 mm

Glas: Saphirglas auf der Vorderseite, entspiegelt

Zifferblatt: Silberfarben, guillochiert

Bandanstöße: 22 mm

Zeiger: Gebläuter Edelstahl

Band: Echtes Kalbslederarmband in Schwarz mit Stickerei und gravierter Massivedelstahl-Dornschließe

Limiterung: Alle 3 Modellvarianten sind mit insgesamt 15 Stück lieferbar.

Der Preis liegt bei 649€ für das Modell mit braunem Kalbslederband und 699€ für die Versionen mit schwarzem Kalbslederarmband mit Stickerei und dem Kautschukband mit Prägung.

Es sind insgesamt noch 4 Exemplare verfügbar.

Derzeit erhältlich unter folgendem Link:
Specials - Alexander Shorokhoff Online Boutique

Alzenau-Black_Lifestyle-min-scaled.jpg

Alzenau-Black_back-min-scaled.jpg


Alzenau-Rot-min1-scaled.jpg


Alzenau-Silver_lifestyle-min1-scaled.jpg

Alzenau-Silver_lifestyle_back-min-scaled.jpg


Was haltet ihr von den Modellen? Was findet ihr gut und was passt auch daran gar nicht? Würdet ihr sie tragen?
Wie findet ihr das Preis-Leistungs-Verhältnis?
Ich freue mich auf eure Beiträge!


Liebe Grüße,
Pascal
ASUM
 
Zuletzt bearbeitet:
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
23.618
Ort
Mittelhessen
Beide Modelle finde ich wirklich sehr, sehr schön! Besonders die Newport hat es mir angetan. Aber: ich habe mit 16,5 cm Handgelenksumfang sehr schmale Handgelenke und daher sind mir leider beide Modelle mit je über 43 mm schlicht zu groß. 39 oder maximal 40 mm und ich könnte vermutlich nicht widerstehen;-)
 
schallhoerer

schallhoerer

Dabei seit
16.10.2017
Beiträge
1.076
Die Newport finde ich sehr toll. Wirklich eine wunderschöne Uhr.
 
F

Franz X. Glas

Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
844
Mir geht es ähnlich. Beide Modelle finde ich schön aber die Newport wäre mein Traum. Leider fehlt mir derzeit das Geld dafür.... Sehr, sehr schade....

Beste Grüße.... Franz
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
7.601
Ort
Marburg
Die Newport ist klasse! Leider bzw. gottseidank deutlich zu groß für meine Normaloärmchen.
 
thp001

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
5.111
Ich bin kein Fan solcher Uhren, aber die Alzenau mit dem schwarzem Band und den Stickereien finde ich. was das Gesamtbild betrifft, äußerst gelungen :super: So was sieht man echt selten ... Gruß, thp001.
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.942
Die Newport gefällt mir überhaupt nicht.
Erinnert optisch etwas an eine Druckplatte für Briefmarken.
Sie scheint zwar Handwerklich gut gemacht aber das Design ist mir einfach zu banal.

Die Alzenau finde ich hier deutlich harmonischer und besser.
 
Thema:

Alexander Shorokhoff - "Specials" - Modelle: "Newport" & "Alzenau"

Alexander Shorokhoff - "Specials" - Modelle: "Newport" & "Alzenau" - Ähnliche Themen

Neue limitierte Chronographen Reihe - "Square & Round" - Alexander Shorokhoff: Hallo liebe Uhrenfreunde, heute möchen wir euch das erste unserer neuestes Chronographen-Reihe vorstellen: Die rote Variante der "Square &...
Einzelstück "NOBLESSE" jetzt verfügbar - UNIQUE0-Modell Nummer 5 - Alexander Shorokhoff: Hallo liebe Uhrenfreunde, wir feiern dieses Jahr unser 30-jähriges Bestehen mit einer besonderen Jubiläumsaktion: Unter dem Motto UNIQUE0...
Einzelstück "Orange Horse" heute ab 12 Uhr verfügbar - UNIQUE0 - Alexander Shorokhoff: Hallo liebe Uhrenfreunde! Wir melden uns zurück im neuen Jahr und präsentieren euch das zweite Jubiläumsmodell "Orange Horse", dass es so nur ein...
Brandneues Modell "Crazy Eyes" jetzt verfügbar! - Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur: Hallo liebe Uhrenfreunde, wir möchten euch darüber informieren, dass die neuen "Crazy Eyes" Modelle nun auf unserem Onlineshop verfügbar sind...
Neue Modellreihe "Neva" - Jetzt alle Modelle erhältlich - Alexander Shorokhoff: Hallo liebe Uhrenfreunde, vor einiger Zeit haben wir euch schon die grüne und die silberne Ausführung unserer neuen "Neva" Modelle vorgestellt...
Oben