Alexa und Co

Diskutiere Alexa und Co im Small Talk Forum im Bereich Community; Es ist eine verwirrende Zeit. Wer sich wirklich schützen will, hat praktisch keine Chance. Alternative ist nur, nicht mehr am aktuellen Leben...
ukhh

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
875
Ort
Hamburg
Es ist eine verwirrende Zeit.

Wer sich wirklich schützen will, hat praktisch keine Chance.
Alternative ist nur, nicht mehr am aktuellen Leben teilzunehmen.

Wir sind grad im Umbruch. Evtl. wird es neben dem Darknet auch andere Alternativen geben.
Oder Fake Informationen über einen selbst. Verschleierung.....

Alexa ist nur ein Beispiel von vielen. Der "AUS" Knopf wird immer weniger benutzt werden.

Wer glaubt, er könne sich im heutigen Leben vor dem gläsernen Menschen zu schützen, dem spreche ich doch das Gespür für Realität ab.
Man kann nur noch begrenzen.......und selbst diese Begrenzung hilft nicht wirklich.
Man muss sich anpassen oder man verliert.
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.462
Ort
da wo die Sonne aufgeht
... hat jemand schon nachweislich Probleme/Unstimmigkeiten/Ärger gehabt, weil Informationen derart gesammelt worden sind? ...
Ich habe mal bei einer absolut seriösen Firma auf verschlüsseltem Wege mit Kreditkarte bezahlt. Weitere Kreditkartenzahlungen gab es nicht.
Etwa sechs Monate später wurde mein Kreditkartenkonto und dann mein Girokonto mit mehreren hundert Euro belastet, weil jemand Coupons in Berlin gekauft hat. Das wiederholte sich noch einmal, obwohl ich mir eine neue Kreditkarte habe ausstellen lassen.

Ich erhalte zudem permanent Werbemails von Firmen, bei denen ich nie was gekauft habe, deren Seiten ich nie besucht habe, die also meine Mailadresse nie von mir erhalten haben.
 
ukhh

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
875
Ort
Hamburg
:D
Und? Woran liegt das deiner Meinung nach?

edit: Was kannst du dagegen machen?
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.368
Mr-Nmember: 12769 schrieb:
schreib denen , du hättest dein Gedächtnis verloren und benötigst eine Wiederherstellungs CD :D
Schreib denen, dass Du einen Auskunft gem. Art. 15 DSGVO begehrst. Ich kann Dir per PN ein Musterschreiben zusenden. Danach bekommst Du ein Protokoll über jeden einzelnen Klick, den Du jemals auf Amazon getätigt hast.

Gruß
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.317
Nix, Kreditkartendaten werden ständig gehackt.
Sei es bei dem Anbieter oder bei den Geschäften bei denen man bezahlt.
Muss man mit leben.
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.737
Von ihm erstellt im Netz zu finden;-).
 
YnmiJ

YnmiJ

Gesperrt
Dabei seit
03.11.2018
Beiträge
203
Vielleicht regt der Artikel trotzdem zum Selbstdenken an?! Schadet ja nie...
 
loginvergesse

loginvergesse

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
497
Ort
Muc
wenn man selbst denkt, wird man aber auch sehen, dass in dem Artikel nur ein Teil steht. Der wichtigste fehlt (nämlich dass bei den Sprachaufzeichnung viele dabei waren, die ohne das Schlüsselwort gestartet wurden)
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.317
Der Autor scheint einen recht eingeschränkten Bekanntenkreis zu haben. Idioten wie ich regen sich auch über die anderen von ihm angesprochen Punkte auf.
 
YnmiJ

YnmiJ

Gesperrt
Dabei seit
03.11.2018
Beiträge
203
also alle ohne Smartphone hier...schon erstaunlich.
 
gnampf

gnampf

Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.302
Der wichtigste fehlt (nämlich dass bei den Sprachaufzeichnung viele dabei waren, die ohne das Schlüsselwort gestartet wurden)
Woher kommt diese Information? In verschiedenen Artikeln über die Transkription habe ich dazu nichts gefunden ...
 
loginvergesse

loginvergesse

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
497
Ort
Muc
Wie kommst du auf die Idee? Sollte mein Smartphone auf die Idee kommen, ohne dass ich den Google Assistenten aktiviere, Unterhaltungen von mir zu Google zu schicken, dann rege ich mich auch auf
 
loginvergesse

loginvergesse

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
497
Ort
Muc
Woher kommt diese Information? In verschiedenen Artikeln über die Transkription habe ich dazu nichts gefunden ...
Aus dem spiegel Online Artikel:
Etwa 100 davon, sagte einer von ihnen, seien Aufnahmen, die Alexa aufzeichne, ohne dass die Echo-Besitzer das Aktivierungswort gesprochen hätten. Immer
 
Thema:

Alexa und Co

Alexa und Co - Ähnliche Themen

  • Anständige Alexa Steckdosen

    Anständige Alexa Steckdosen: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach anständigen Steckdosen die mit Alexa zu bedienen sind. Was empfehlt ihr da? Habe die Horsky ausprobiert...
  • Ähnliche Themen

    • Anständige Alexa Steckdosen

      Anständige Alexa Steckdosen: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach anständigen Steckdosen die mit Alexa zu bedienen sind. Was empfehlt ihr da? Habe die Horsky ausprobiert...
    Oben