[Crowdfunding] AISION: The Modern Classic & High Quality Automatic Watch

Diskutiere AISION: The Modern Classic & High Quality Automatic Watch im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Habe mich mal beteiligt. Die Skelett-Version fand ich zu verlockend...
Hipp_Chronoscope

Hipp_Chronoscope

Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
42
Und damit das auch ja umgesetzt wird, habe ich die gleiche Anfrage auch noch einmal gesendet. :-)
Hast Du schon Nachricht bekommen? Nach einem voluminanten Start hat sich dort in den letzten Tagen leider wenig getan. Ist auch wenig Werbung auf den Foren bzw. einschlägigen Webseiten gemacht worden .... hoffe, das wird was mit dem 9015 Kaliber, die Uhr sieht wirklich klasse aus
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
365
Hast Du schon Nachricht bekommen?
Ich habe die gleiche Antwort bekommen: der Schriftzug wird 15-20% kleiner.

.... hoffe, das wird was mit dem 9015 Kaliber, die Uhr sieht wirklich klasse aus
Ich verstehe nicht, was du meinst?
Man kann das 9015 doch schon längst ordern?

Es wurde doch auch im gleichen Zug natürlich als stretch goal entfernt.
Stattdessen kommt ein Seiko NH35 bei 300k HKD, aber das wird in 8 Tagen ganz sicher nicht mehr passieren.
 
W

watchblog

Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
509
Das hässliche Logo aus dem 5-Minuten-Logo-Generator verdirbt die Uhr. Sie sollten eine Option ohne Logo anbieten.
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
365
Es gibt keine 9015 Skeleton und es wird auch keine geben.

Oder ich habe deinen Beitrag falsch interpretiert. 😅
Dann einfach ignorieren! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Skletti

Skletti

Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
2.060
Ort
Luxembourg
Sehr hübsche Uhr. Und auch wenn ich auf skelettierte und blaue Zifferblätter stehe, gefällt mir hier, erstaunlicherweise, die Graue am besten.
 
Hipp_Chronoscope

Hipp_Chronoscope

Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
42
Mich erinnerte die Uhr mehr an eine DEFY von Zenith mit einer Lünette der Overseas von VC.
Das sehe ich auch so, aber mir gefällt der Stilmix sehr - wobei ich die Lünette der Aision noch am schönsten finde ;-)

Hier mal zum Vergleich

Aision
aision2.jpg

Zenith Defy
Zenith Defy.png

VC Overseas

VC Overseas.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Hipp_Chronoscope

Hipp_Chronoscope

Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
42
Erste "echte" Fotos aus einer polnischen Fabebook Gruppe, die die Uhr sehr positiv gewertet haben


aision1.jpg
Aision2.jpgAison1.jpg
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
365
Ich habe mich nun endlich auch entschieden.

AN-H02, schwarzes ZB, 9015 mit Stahlband wird es werden.

Durch die Kommentare und eigene Nachfragen ergeben sich ja noch 3 Vorteile, die aus der eigentlichen Kampagne nicht hervorgehen:
  • Schriftzug wird 15-20% kleiner.
  • Saphirglas hat ein AR-coating.
  • Verschraubte Krone / 100m WR wird wahrscheinlich realisiert. Er hat versprochen das auch umzusetzen, wenn nahe an stretch goal. Aktuell 128/150k.

Vielleicht überzeugt das ja noch den ein- oder anderen. :)
Die Kampagne läuft nur noch 60h.
 
Hipp_Chronoscope

Hipp_Chronoscope

Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
42
@jd17: willkommen im Club. Wenn der Creator nur ein wenig besser im Marketing wäre, hätter das Ziel schon lange erreicht. Ich denke, die Uhr wird wirklich sehr schön werden. Aber ein gutes Produkt mit schlechtem Marketing ist mir immer noch lieber als anders herum ;-)
 
Archangel

Archangel

Dabei seit
06.10.2013
Beiträge
72
Ort
NRW
Sieht schon gut aus, ich überlege auch... Weiss jemand ob das Stahlband geschraubt oder gestifted ist?
 
Hipp_Chronoscope

Hipp_Chronoscope

Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
42
Am besten auf Kickstarter den creator bei comments fragen
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
365
Alter Schwede, die Unterstützer fallen wie die Fliegen.
Was ist da los?
Es war mal bei 51 Unterstützern / 131k.
Aktuell noch 43 / 109k.

Die Kampagne endet in 12h.
 
Hipp_Chronoscope

Hipp_Chronoscope

Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
42
Alter Schwede, die Unterstützer fallen wie die Fliegen.
Was ist da los?
Es war mal bei 51 Unterstützern / 131k.
Aktuell noch 43 / 109k.

Die Kampagne endet in 12h.
Ich denke, dass das bei Kickstarter normal ist. Viele wollen sich günstige Konditionen ganz am Anfang reservieren - bis zum Kampagnenende ist das ja alles unverbindlich, und man kann dann einfach einen Rückzieher machen, aus welchen Gründen auch immer (findet die Uhr doch nicht so spannend, hat was Alternatives gefunden und gekauft, es gab andere Prioritäten, das Geld auszugeben, etc.). DIe Volatiliät ist am Ende immer recht hoch (die Anzahl Supporter stieg die letzten Tage ja auch wieder recht stark). Wollen mal hoffen, dass man nicht unter die 80 k HK$ fällt, sonst wir das nichts (was ich sehr schade fände). Aktuell noch 101k.
 
Archangel

Archangel

Dabei seit
06.10.2013
Beiträge
72
Ort
NRW
Jetzt sind es noch 41 Unterstützer... Wobei mir schleierhaft ist, wie man so eine Kleinserie mit 40 Uhren für weniger als 250 Euro pro Stück mit gescheiter Qualität herstellen kann. Wenn es die Uhr so zu kaufen gäb, wär ich dabei. So lasse ich lieber die Finger davon.
 
Hipp_Chronoscope

Hipp_Chronoscope

Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
42
... Am Ende waren es 38 Unterstützer mit 120% Finanzierung (also ein erfolgreiches Kickstarter Projekt). Das bedeutet ja nicht, dass der Creator nur 38 Uhren baut. Kickstarter macht die Grundfinanzierung. Die Entwicklungskosten werden dadurch zum großen Teil abgedeckt. Die meisten Kickstarter Terilnehmer verkaufen dann mehr Uhren über ihre Webseite. Aision hat ja schon ein anderes Projekt finanziert, und der Rest der Uhren war dann schnell ausverkauft ... ob und wieviel da dann mehr nachproduziert wird, ist dann das unternehmerische Risiko des Anbieters.
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
365
Ich finde es zwar immer noch schade, dass SO VIELE Leute zurückgezogen haben, aber was solls.
Die Kampagne ist locker finanziert und er hat sogar die backer per Email darüber finanziert, dass es die 100M WR trotzdem kostenlos on top gibt.
Das ist sehr fair.

Ich bin gespannt und freue mich auf die Uhr. :)
An Juli 2020 glaube ich aber nicht... Ich rechne mit November.

Habt ihr schon irgendwo angegeben, welche Variante (Farbe, Stahl/Gunmetal) es werden soll?
 
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
962
Ich vermute das zum Ende hin eine Abfrage diesbezüglich kommt.
Ich rechne aber nicht vor Mitte nächsten Jahres damit.
 
Thema:

AISION: The Modern Classic & High Quality Automatic Watch

AISION: The Modern Classic & High Quality Automatic Watch - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Seiko SKX007 Mod "Sumo x SKX" neu

    [Erledigt] Seiko SKX007 Mod "Sumo x SKX" neu: Hallo Gemeinde, zuerst zum Obligatorischem: ich bin Privatperson OHNE gewerblichen Hintergrund. Daher ist auch keine Gewährleistung, Garantie...
  • Ersatzteil für Waltham Mod. 1883 gesucht

    Ersatzteil für Waltham Mod. 1883 gesucht: ..........suche, mitllerweile verzweifelt😢, einen Pendanteinsatz/Gehäusehülse in den Maßen 5,9 x 10,2 mm. Evtl. hat jemand so was in seiner...
  • [Verkauf] Seiko Giugiaro Spirit Smart SCED041 "Ripley-Panda" - Mod

    [Verkauf] Seiko Giugiaro Spirit Smart SCED041 "Ripley-Panda" - Mod: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Seiko Giugiaro Spirit Smart SCED041 "Ripley-Panda" - Mod Die Uhr ist vor kurzem erst angekommen und...
  • [Verkauf] Aision AN-S01 Neu/Ungetragen

    [Verkauf] Aision AN-S01 Neu/Ungetragen: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Aision", Ref. AN-S01. Die Uhr ist Fabrikneu, noch mit Folierung in der Schachtel. Geöffnet für die...
  • [Crowdfunding] Für Totenkopf-Fans: AISION: The first Stereoscopic Skull Watch on Kickstarter

    [Crowdfunding] Für Totenkopf-Fans: AISION: The first Stereoscopic Skull Watch on Kickstarter: Hallo, man muss halt Totenköpfe mögen - hier auch noch dreidimensional. Seit kurzer Zeit auf Kickstarter. Aber seht selbst: AISION: The first...
  • Ähnliche Themen

    Oben