AEVIG corvid automatic - A Bauhaus inspired fieldwatch

Diskutiere AEVIG corvid automatic - A Bauhaus inspired fieldwatch im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; In meiner zweiten Uhrenvorstellung möchte ich mich wieder einem microbrand zuwenden, den ich schon länger im Auge habe, und der nach meiner...
#1
ricart

ricart

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
791
Ort
Niederbayern

P8270357title.jpg
In meiner zweiten Uhrenvorstellung möchte ich mich wieder einem microbrand zuwenden, den ich schon länger im Auge habe, und der nach meiner Auffassung von gutem Design auch interessant genug für den Einen oder Anderen hier aus dem Forum sein könnte. AEVIG sagt wohl hier im Forum sicher vergleichsweise wenigen etwas. AEVIG ist der Brand von Chip Yuen aus den Niederlanden, ein Designer mit Wurzeln im Reich der Mitte. Studiert hat er an der renommierten HKU University of the Arts Utrecht/Hilversum.

Den Ausschlag für mich, nach einem guten Jahr Beobachtung, endlich eine Uhr bei ihm zu ordern, gab ein Bericht hier im Forum. Ich glaube es war Helmut im Aevig-Faden, der davon berichtete, dass DER große chinesische Uhrenhersteller, das Design der Corvid einfach »raubkopierte«, als Chip mit seinen Entwürfen zur Produktionsbesprechung dort war. Dann wurde in kürzester Zeit eine vom Zifferblattdesign her fast idente Uhr auf den Markt geworfen. Nachzulesen auch in einem großen internationalen Uhrenforum. Das weckte in mir nun noch zum schon vorhandenen Interesse an den gut designten Uhren von Aevig, so etwas wie Solidartät. Die Corvid musste her! In meinem Fall die mit der DLC-Beschichtung und dem full lume Blatt. insgesamt gibt es 6 Varianten auf der AEVIG-Seite. Alle schön!

A Bauhaus inspired fieldwatch

Bauhaus polarisiert gern. Nicht nur in Uhrenforen. ;-)
Aber eben auch hier:
»Marketinggeschwurbel«, »Das Bauhaus ist tot«, etc. pp. ...
Dabei ging es eigentlich nur um profane Zifferblattdesigns, Typo-Details u. ä. Über Sinn und Unsinn derartiger Kommentare mag jeder selbst befinden.
Das Bauhaus ist jedenfalls nicht tot. 2019 feiert man in Deutschland 100 Jahre Bauhaus. In den 100 Jahren hat das Bauhaus aber schon Generationen von Designern, Architekten, Künstlern inspiriert. Und das auch eher mehr als weniger von außerhalb Deutschlands.


Den AEVIG-Gründer ganz sicher auch.
und »bauhausinspiriert« meint hier eben nicht, dogmatische Kopie irgendeiner Designmomentaufnahme aus den 14 Jahren Bauhaus in Deutschland, oder des (Uhren)Designs eines echten Bauhausschülers, sondern lediglich ein Uhrendesign, dass an den Ideen des Bauhauses anknüpft.

Chip hat als Typo für das Zifferblatt einen fast ausgestorbenen Font verwendet. Andalé Mono, ein monospaced font von Steve Matteson, der als Befehlszeilenschrift für das Taligent-Projekt von Apple und IBM entworfen wurde, und später auch durch Microsoft als Beigabe zum IE 4,5,6 weltweit große Verbreitung fand. Also keine echte Bauhausschrift, nicht mal eine adaptierte, etwa von H. Bayer... Aber der Font ist gut lesbar, eigenständig um nicht zu sagen eigenwillig, und für seinen eigentlichen Zweck, Bildschirm- und Maschinenlesbarkeit perfekt.

Auf einer Uhr hab ich ihn natürlich noch nie gesehen. Monospaced Fonts taugen auch nicht unbedingt für die beliebten »Romane« auf dem Zifferblatt. ;)
Aber es wird Zeit, etwas mehr zu illustrieren, um die Eigenschaften der Uhr zu zeigen und nicht gar zu langatmig zu schreiben:

IMG_0611.JPG
Das Zifferblatt mit dem Font im Einsatz. Ablesbarkeit: perfekt. Auch die Fliegerzeiger stören keineswegs, unterstreicchen den militarylook und verbessern die Ablesbarkeit ebenfalls.
IMG_0600.JPG
fieldwatch-Simulation. »Bunt ist meine Lieblingsfarbe!« Ja, auch das Bauhaus (be)kannte schon Farbe, in dem Fall sein Gründer, Walter Gropius. Und hier ist das leuchtende Orange auch unter Wassertropfen gut sichtbar.
IMG_0601.jpg
Passender Transportbehälter, Aluminium, innen perfekt gepolstert.
P8130147-960px.jpg
Nachttauglichkeit? Ganz klar: Ja. Die Zeiger haben auch kein Leuchtmittel, so dass sie schön vor der Lume stehen.

Die taktisch-technischen Daten dürfen auch nicht fehlen:

Material: 316L stainless steel, brushed stainless or DLC black
Dimensions: 40mm width x 48mm length
Lugwidth: 20mm
Thickness: 13.5mm
Movement: Swiss STP 1-11
WR: 200 meters including screwdown crown
Crystal: double domed sapphire, AR coated on the inside
Lume: Super Luminova C3 (green) Secret mix (orange),
Strap: handstiched premium oily pullup leather

Anmerkungen:
Die Beschichtung ist fehlerlos. Die Größe für eine Uhr ohne Taucherlünette okay. Das Werk hatte ich schon in meiner Magrettevorstellung gezeigt.
Das double-domed ist nicht besonders stark ausgeprägt. Das kommt der Ablesbarkeit entgegen. Die Entspiegelung ist nicht schlecht, aber ich bin verwöhnt von einer orient star standard date. Die Lume ist beeindruckend, springt schnell an und hält auch lang. Das Band passt gut zur Uhr. Wirkt sehr robust. Ich mag derart versiegelte Kanten allerdings nicht so gern.

Am Ende der Vorstellung zeige ich noch eine persönliche Bandalternative.

Impressionen:
IMG_0605.JPG
Flankendetail
IMG_0604.jpg
Doppelbelichtungsportrait
IMG_0602.jpg
Bandinnendetail
P8130087-960px.jpg
Perfektes Hochrelief auf dem Deckel
P8130095-960px.jpg
Tageslichttauglichkeit... ;-)
P8130146-960.jpg
Stilbruch durch dressigere Accessoires
P8130152-960px.jpg
Gegenlicht schmeichelt immer
P8290375-960.jpg
Erleuchtung und Spiegelung
P8130109-960px.jpg
Noch ein Portrait
P8130141-960.jpg
Wristshot

Ein Wort noch zum Service von Aevig.
Die bestellte Uhr erreichte mich schnell nach 3 Tagen. Allerdings musste ich feststellen, dass das Gangverhalten untypisch für das mir bekannte Uhrwerk war. Gut 1 min Nachgang in 24 h. Geht gar nicht.
Nach kurzer Rücksprache per mail mit Chip stand die Vermutung Magnetisierung beim Transport im Raum. Übers Wochenende wurde ein Paket mit Rücksendematerial, Aufklebern etc. geschnürt, und war zwei Tage später bei mir. Der FEDEX-Botin konnte nach wenigen Minuten die Rücksendung wieder ausgehändigt werden, und war 2 Tage später bei Chip.

Die neue Uhr läuft perfekt. Beim Tragen +/- 0 in 24 h, abgelegt konnte ich noch nicht in allen Lagen checken, 1-2 sec.

Ein gutes Ende, einer Uhrenvorstellung, finde ich.

Aber ich hatte noch Bilder mit (m)einer Bandalternative versprochen:

P8300418-960.jpg
Sturgeon Strap in gedeckteren Farben
P8290400-960.jpg
Am Arm...
P8300413,960.jpg
In der Totale...

Danke für die Geduld beim Lesen bis zu Ende.
Ich hoffe, ich kann dem in letzter Zeit nicht so gut besuchtem Aevig-Faden vielleicht den einen oder anderen Besucher mehr verschaffen.
Denn auch die anderen AEVIGs bestechen durch eigenständiges, klares und funktionelles Design. Diver, sportwatches und die fieldwatch mit klangvollen Namen wie Huldra, Balaur oder Valkyr.


Und wem die Fotos von der Corvid nicht taugen: Macht Euch doch einfach ein eigenes Bild.
;-)

Gruß, Frank.


 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Vanstr

Vanstr

Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
395
Ort
Laniakea
Hallo Frank,

eine wirklich gelungene Vorstellung zeigst du hier. Spitze designt von der Farbe der Schrift bis zu den genialen Bildern. Da steckt viel Arbeit und Begeisterung drin. :super:
Mir ist die Marke Aevig schon einige Zeit bekannt und ich bin damals lange um die Huldra geschlichen. Die Corvid gefällt mir auch ausgesprochen gut.
 
#3
ricart

ricart

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
791
Ort
Niederbayern
Danke, Ben. Freut mich, dass dir Vorstellung und Uhr so gut gefällt. Ich denke auch, dass das Preis-Leistungsverhältnis passt. Die Uhr ist wirklich sehr gut verarbeitet. Und gutes Design
Gibt es anderswo auch nicht für lau. Noch gibt es die Corvid. Interessant finde ich auch die elfenbeinfarbene DLC-Version mit der geheimen Lumemixtur ;-)
Gruß, Frank.
 
#4
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.467
WOW was gute Bilder :shock: :super:

Ausführliche Vorstellung einer schönen Uhr. Finde ich interessant. Danke.

Die Farbkombi wäre nun nicht völlig auf meiner Linie, aber dennoch optisch eine sehr stimmige Uhr wie ich finde.
Chip hat das einfach "drauf" als Designer 8-)

Muss ich mich mal wieder auf der AEVIG website umschauen :???::D
 
#5
Althans

Althans

Dabei seit
18.03.2015
Beiträge
380
Ort
Baden-Württemberg
Hallo,

schöne Uhr an der es nichts auszusetzen gibt - und prima Vorstellung, danke!

Freundliche Grüße
Peter
 
#6
Franko

Franko

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
640
Ort
51° 36′ N, 11° 27′ O
Vielen Dank für die interessante Uhrenvorstellung. Die Marke kannte ich bisher noch gar nicht. Und die Fotos :schock: sind unglaublich toll. Glückwunsch :klatsch:
 
#7
ricart

ricart

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
791
Ort
Niederbayern
Danke, Frank, Peter und Franko. Nun ja, vermutlich hab ich mir für mein "fast" Beitragsjubiläum etwas mehr Mühe gegeben ;-)
Gruß, Frank.
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
Pronto

Pronto

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
2.335
Ort
Cassel
Wow. Tolle Vorstellung. Liest sich ja wie eine Website direkt vom Aevig Marketing-Beauftragten. Ach nee, das nennt man ja jetzt Influencer. Prima.
 
#9
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
9.098
Ort
Niederrhein-Süd
Frank, allererste Sahne 1A mit Sternchen :klatsch:

Mir persönlich gefallen vor allen Dingen deine Fotos, toll in Szene gesetzt und technisch einwandfrei.
Dazu das Ganze garniert mit einem informativen Text und einer Fülle von Informationen rund um deine Aevig.

Die Corvid ist mit dieser Vorstellung mit Sicherheit ein paar Stufen auf meiner Einkaufsliste nach oben geklettert. Danke auch dafür.


Eine klitzekleine kritische Anmerkung möchte ich dennoch machen. Sie ist aber eher einem persönlichen Problem geschuldet, deine Bildunterschriften fand ich etwas arg klein. :prost:
 
#10
ricart

ricart

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
791
Ort
Niederbayern
Danke, Pronto. Deinen "Vorwurf" des influencer-Marketings müsste sich so manche Vorstellung eher gefallen lassen ;-)
Ich habe schon versucht, eher neutral zu schreiben, auch womit ichvielleicht nicht ganz zufrieden war.

Freut mich auch, Deine Zustimmung, Markus! Ich hoffe, ich konnte den Makel der zu kleinen BU gleich etwas korrigieren ;-)

Gruß, Frank.
 
#11
Pronto

Pronto

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
2.335
Ort
Cassel
Hallo Frank, nicht vorwurfsvoll gemeint. Eher positiv, jede Marketingabteilung würde sich ob soviel Mühe fröhlich grinsend die Hände reiben. Ich bin beeindruckt!
 
#13
ricart

ricart

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
791
Ort
Niederbayern
Passt scho, Pronto. Kam zumindest bei mir auch nicht so an. Deshalb hatte ich den Vorwurf in Gänsefüßchen gesetzt ;)
Und ich kann ganz offiziell versichern, die Uhr gekauft zu haben, zum ganz normalen Preis, und den review in niemandens Auftrag in freiem Willen geschrieben zu haben...
Gruß, Frank.
 
#14
funchal

funchal

Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
2.613
Ort
Am Main
Interessante Uhr mit tollen Fotos vorgestellt. Sehr schön.:super:

Die Elfenbeinvariante würde mich auch mal interessieren, vor allem im direkten Vergleich.
 
#15
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
3.896
Ort
NRW
Sehr coole Vorstellung und perfekte Bilder einer tollen Uhr :super:


Klasse !


Andreas
 
#16
ricart

ricart

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
791
Ort
Niederbayern
Ja, funchal, der direkte Vergleich wär für mich auch interessant gewesen. Aber ich meine, ich hab mich für die "fieldigere" Version entschieden.
Danke fürs Lob, Dir auch, Andreas!
 
#17
steve1293

steve1293

Dabei seit
27.05.2008
Beiträge
1.876
Ort
Weng
Sehr schöne Uhr, super ablesbar, ausreichend wasserdicht.
Vielen Dank für die Vorstellung und den schönen Photos :super:
 
#18
U

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
513
Klasse Fotos!
Du hast die spannende Farbkombination richtig gut in Szene gesetzt.

Gruß,
Alex
 
#19
aetzchen

aetzchen

Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
333
Absolut gelungene Vorstellung einer tollen Uhr. Schön, dass du mit Schrift und Farbe ein wenig gespielt hast. Das hebt sich sehr positiv von dem "Forumseinerlei" ab. Ebenso die grandiosen Fotos. Danke dafür. Die Hintergrundinfos zur Typo sind der Hammer.

Die Uhr taucht immer wieder in meinem Blickfeld auf. Ich habe gerade erst meine Ansammlung reduziert und nun das. Sowohl die Corvid als auch die Balaur sagen mir ungemein zu. Eigentlich bräuchte ich nur Uhren von Chip. Ein Microbrand, dass es schafft abwechslungsreiche Uhren zu designen und zu produzieren. Und mir gefallen sie alle. Meine Valkyr war im Sommer an "Klapperstahl" und nun wird bald wieder auf Leder gewechselt. Zu keiner Uhr habe ich so viele Komplimente bekommen wie zur Valkyr.
Chip scheint irgendwie einiges richtig zu machen (bis auf die Endkontrolle vielleicht).

Viel Freude mit der Corvid und allzeit gute Gangwerte.
 
#20
ricart

ricart

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2016
Beiträge
791
Ort
Niederbayern
Danke, Alex. Ja, die Farbgebung ist zwar etwas ganz anderes, als bei sonstigen Uhren aus meinem Beuteschema, aber sie taugt mir ganz sicher auch über das "haben-wollen-Gefühl" bei der Kaufentscheidung hinaus...

aetzchen, auch Dir herzlichen Dank. Nun ja, ich selbst kann an der Endkontrolle nichts aussetzen. Der Service scheint auch zu stimmen. Und bei dem P/L-Verhältnis wirst du sicher auch künftig bei der einen oder anderen AEVIG schwach werden :D

Gruß, Frank.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

AEVIG corvid automatic - A Bauhaus inspired fieldwatch

AEVIG corvid automatic - A Bauhaus inspired fieldwatch - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] AEVIG CORVID Black Quartz (erste Serie)

    [Erledigt] AEVIG CORVID Black Quartz (erste Serie): Hallo , ich biete euch hier meine Aevig Corvid (erste Serie) an. Leider tage ich kein Quartz mehr. Ich brauche leider mehr Platz in meiner...
  • [Suche] AEVIG --- Corvid oder Thor

    [Suche] AEVIG --- Corvid oder Thor: Wenn jemand eine AEVIG - vorzugsweise Corvid (Steel) oder Thor (Linnen) - wegen einem neuen Projekt abgeben möchte, ich höre mir gerne jedes...
  • [Erledigt] Aevig Corvid Automatik

    [Erledigt] Aevig Corvid Automatik: Hallo, ich möchte hier meine Aevig Corvid Automatik verkaufen. Die Uhr stammt aus Juli 2017 und befindet sich in quasi Neuzustand. Ich hatte sie...
  • [Erledigt] Aevig Corvid automatik aus 07/2017

    [Erledigt] Aevig Corvid automatik aus 07/2017: Zum Verkauf steht eine Aevig Corvid automatik aus 07/2017. Die Uhr wurde selten getragen. Sie ist daher optisch/technisch in einem neuwertigen...
  • [Verkauf] Aevig Corvid Quartz MK2 Field watch

    [Verkauf] Aevig Corvid Quartz MK2 Field watch: Zum verkauf steht eine ungetragene Aevig Corvid Quartz Field watch. Es ist eine ideale Sommeruhr. Das Ziffernblatt hat einen full lume!!! Die...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] AEVIG CORVID Black Quartz (erste Serie)

      [Erledigt] AEVIG CORVID Black Quartz (erste Serie): Hallo , ich biete euch hier meine Aevig Corvid (erste Serie) an. Leider tage ich kein Quartz mehr. Ich brauche leider mehr Platz in meiner...
    • [Suche] AEVIG --- Corvid oder Thor

      [Suche] AEVIG --- Corvid oder Thor: Wenn jemand eine AEVIG - vorzugsweise Corvid (Steel) oder Thor (Linnen) - wegen einem neuen Projekt abgeben möchte, ich höre mir gerne jedes...
    • [Erledigt] Aevig Corvid Automatik

      [Erledigt] Aevig Corvid Automatik: Hallo, ich möchte hier meine Aevig Corvid Automatik verkaufen. Die Uhr stammt aus Juli 2017 und befindet sich in quasi Neuzustand. Ich hatte sie...
    • [Erledigt] Aevig Corvid automatik aus 07/2017

      [Erledigt] Aevig Corvid automatik aus 07/2017: Zum Verkauf steht eine Aevig Corvid automatik aus 07/2017. Die Uhr wurde selten getragen. Sie ist daher optisch/technisch in einem neuwertigen...
    • [Verkauf] Aevig Corvid Quartz MK2 Field watch

      [Verkauf] Aevig Corvid Quartz MK2 Field watch: Zum verkauf steht eine ungetragene Aevig Corvid Quartz Field watch. Es ist eine ideale Sommeruhr. Das Ziffernblatt hat einen full lume!!! Die...
    Oben