ACHTUNG - Rolex Sew-Dweller 16600 A692140 LC100 5.4.2000 entwendet !

Diskutiere ACHTUNG - Rolex Sew-Dweller 16600 A692140 LC100 5.4.2000 entwendet ! im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; :schock: ACHTUNG! Durch einen Betrug wurde mir meine Rolex Sea-Dweller entwendet. Meine Sea Dweller hat die Referenz A692140 LC100 verkauft...
danielham

danielham

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
4.489
Ort
NRW
:schock:

ACHTUNG!
Durch einen Betrug wurde mir meine Rolex Sea-Dweller entwendet.
Meine Sea Dweller hat die Referenz A692140 LC100 verkauft 5.4.2000.


Bitte keine Rückfragen zu den Details ! :wand: Sollte die Uhr auftauchen bin ich für Informationen dankbar !
 
wipeoutkln

wipeoutkln

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
1.666
Mein Mitleid...
Nähere Info über die Masche zur allgemeinen Information und Warnung nicht möglich?
 
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.867
Das tut mir leid für Dich. Ich hoffe es geht am Ende gut aus! Ich fände es toll, wenn Du uns etwas zur Masche mitteilen könntest.
 
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Ohne Rückfragen zu den Details wird es schwierig, sorry.

Vielleicht magst du darüber noch einmal nachdenken, denn dann wäre es ggf. möglich, dir hier konkret behilflich zu sein. Das ist selbstverständlich deine Entscheidung, nur ist der bisherige "nackte Hinweis" leider nicht zielführend.

Falls gewünscht natürlich per PN.
 
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.883
Ort
OWL
Mist! Ich drücke die Daumen für einen möglichst positiven Ausgang!

Gruß
Konstantin
 
Lindi1977

Lindi1977

Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
2.646
Ort
Gebäude 51
Das tut mir leid für dich....

Hier:...wäre das noch besser aufgehoben.

Gruß, Marco
 
danielham

danielham

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
4.489
Ort
NRW
Danke für die Rückmeldung !

Details werde ich später einmal aufgeben !
 
anmita

anmita

Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
1.960
Das ist sehr frustrierend, drück Dir ebenfalls die Daumen, dass Du sie wieder bekommst.
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
5.155
Ort
Mecklenburg
Hoffe es wird aufgeklärt und Du bekommst deine SD zurück! Greetz Chris
 
Weires

Weires

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
341
Oh man, oh nein. Was'n blöder XXXXXXX. Auch ich drücke ganz feste die Daumen (beide).
 
danielham

danielham

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
4.489
Ort
NRW
Kurz zum Hintergrund:

Es ging um ein Tauschgeschäft F2F, Personaldaten mit vorläufigem Ausweis und Telefonnummer vorhanden.
Tausch-Uhr mit passenden Papieren aus Frankreich und passender Nummer in der Rehaut. Händler existiert etc.
Aufgrund von hoher Gangabweichung Prüfung beim Konzi: Ergebnis HQ Fake mit Modifikation des Werkes (Brücke, Zahnräder, Kennzeichen) ..etc.
Fazit: Profi-Betrüger mit HQ Fake und passende Papiere, Eigene Dokumente wohl auch ..... Telefon sofort nach Handel weg.
Anzeige liegt bei der Polizei
Rest wenn ich eine verwertbare Rückmeldung habe.
Danke für Anteilnahme.
 
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.883
Ort
OWL
Hallo,

vielen Dank für die Infos. Das hätte wohl etlichen von uns so passieren können. Eine Frage noch: Über welche Plattform hast du den Tauschpartner (Betrüger) gefunden?

Gruß
Konstantin
 
danielham

danielham

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
4.489
Ort
NRW
leider wie üblich eb.. Kleinanzeigen.

Aufgrund F2F, Personalpapiere und vorher Telefon Kontakt - Stimmige Uhr mit Papieren ........

Professional durchgezogen würde ich sagen - vmdl. sind die öfters im Einsatz - würde mich nicht wundern wenn einige die Uhren am Arm haben und meinen die ist echt.


Zertifikat aus 2014 Paris. etc.. Rest folgt, warte auf Rückmeldung der Kripo.
 
wipeoutkln

wipeoutkln

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
1.666
Danke für die Info. Ich traue mich aufgrund von solchen Betrügern ja auch nur an offizielle Konzi's oder langjährig tätige und bekannte Grauhändler...
Aber Du hast ja offensichtlich alles mögliche getan um auf die sichere Seite zu kommen und trotzdem ist es passiert, so ein Mist...und das meine ich nicht vorwurfsvoll!
Wie schon geschrieben, ich drücke Dir die Daumen :super:
 
BlueSky

BlueSky

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2009
Beiträge
879
Ort
OWL
Wahnsinn! Wenn ich meine Uhr von Privat gekauft hätte oder durch ein Tauschgeschäft bzw. von Zwischenhändlern, würde ich jetzt auch mal nervös und würde prüfen lassen. Unglaublich, dass sowas auch Leuten passiert, die durch Foren vorgewarnt und auch mit Vorkenntnissen ausgestattet sind.
 
Mad MHX

Mad MHX

Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
325
Ort
L E
Das ist bitter! Vor sowas habe ich auch Angst, man denkt, alles super und stellt fest, genau das Gegenteil ist der Fall!!
Tendenziell möchte ich mir noch eine Jahrgangsuhr zulegen, vermutlich nächstes Jahr zum 45., aber wenn ich sowas lese, da überlege ich echt, wo ich mich trauen kann/würde.

Der hiesige MP erscheint noch als einigermaßen sicher, wenn der entsprechende Verkäufer bekannt ist, aber wirkliche Sicherheit bietet auch das nicht, wie die alteingesessenen Mitglieder auch wissen.
Auch "alte" Mitglieder haben schon einiges verbockte hier.
Ergänzend kommen sicher auch unwissentlich Fakes in den Verkauf, der jetzige Fake flog ja auch nur beim Konzi auf....
 
rafic

rafic

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
1.607
Ort
Bangkok
Sowas ist wirklich mies. Wie will man sich vor sowas schützen. Nicht mehr gebraucht kaufen \ nicht mehr von privat kaufen.... Auch keine Lösung...
 
GreenSubby74

GreenSubby74

Gesperrt
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
267
Ich hoffe es klärt sich auf und der/die Gauner landen dort wo sie hingehören!

Deswegen kaufe ich übrigens nur nagelneu und vom offiziellen Händler! Nur so kann ich mit ruhigem Gewissen eine hochwertige Uhr tragen und genießen...
 
Leon V

Leon V

Gesperrt
Dabei seit
24.11.2014
Beiträge
519
Ort
Cote d´Azur
Hallo, bin in Frankreich, daher meine Frage: Kommt nur die Uhr bzw. die Papiere ursprünglich aus Frankreich oder auch der "Händler" ? Wenn die Papiere bzw. die Uhr als Ursprung Frankreich hat, was kannst du dazu sagen? Irgendein Hinweis auf einen französischen Händler?
 
Thema:

ACHTUNG - Rolex Sew-Dweller 16600 A692140 LC100 5.4.2000 entwendet !

ACHTUNG - Rolex Sew-Dweller 16600 A692140 LC100 5.4.2000 entwendet ! - Ähnliche Themen

  • ACHTUNG beim Uhrenverkauf über eBay Kleinanzeigen

    ACHTUNG beim Uhrenverkauf über eBay Kleinanzeigen: Hallo liebes Uhrforum, Ich möchte euch hier meine Geschichte erzählen, damit euch nicht dasselbe passiert... Habe meine neue Eterna Adventic GMT...
  • Achtung Uhren Fakes - (nicht nur)Tissot PRS 516 - auf Ebay

    Achtung Uhren Fakes - (nicht nur)Tissot PRS 516 - auf Ebay: Hallo ans Forum. Aus gegebenem Anlass. Wollte Heute eine vor kurzem bei Ebay ersteigerte (Neue!) TISSOT PRS 516 weiter verkaufen! Kurz darauf...
  • Achtung Vintage: Pallas Eppo Scheibenuhr

    Achtung Vintage: Pallas Eppo Scheibenuhr: Hallo zusammen, heute möchte ich euch eine Uhr vorstellen, die man nicht allzuoft zu Gesicht bekommt. Nichts wertvolles, keine Luxusmarke oder...
  • ACHTUNG BETRUG: der user Richie3 ist offensichtlich ein Betrüger!

    ACHTUNG BETRUG: der user Richie3 ist offensichtlich ein Betrüger!: Es läuft ein Betrugsverfahren gegen Richie3. Keinen Handel mit ihm betreiben! Ich wurde selber geschädigt. Später mehr!
  • Achtung Ebay Rolex Deep Sea Angebot

    Achtung Ebay Rolex Deep Sea Angebot: Moinsen zusammen, habe gerade bei Ebay eine Deep Sea ersteigert. (5.500,- Euro) rolex sea dweller | eBay Der Käufer war aber nicht gewillt mir...
  • Ähnliche Themen

    Oben