Acetat-Scheiben der "Zodiac Astrographic" demontieren

Diskutiere Acetat-Scheiben der "Zodiac Astrographic" demontieren im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Euch allen ein gesundes Jahr 2011! Aktuell möchte das Werk (Zodiac 88D) meiner Zodiac Astrographic revisionieren. Für mich stellt sich nun die...
Tirolex

Tirolex

Themenstarter
Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
164
Euch allen ein gesundes Jahr 2011!

Aktuell möchte das Werk (Zodiac 88D) meiner Zodiac Astrographic revisionieren.
Für mich stellt sich nun die Frage, wie bekommt man die Acetat-Scheiben unbeschädigt vom Werk?
ziff.jpg
 
1movieman

1movieman

Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
1.698
Ich kann zwar zu Deiner Frage nichts beitragen, weil ich davon keine Ahnung habe. Ich besitze aber auch eine solche Uhr und danke Dir sehr für das Foto. Ich wusste zwar, dass es Acetatscheiben sind, bin aber verwundert, wie dick die sind. Danke sehr... :-)
 
Uhrmichel

Uhrmichel

Dabei seit
14.10.2009
Beiträge
876
Ort
Rhein-Main
Das ist ein sehr heikles Unterfangen, insbesonders weil es keine Ersatzteile mehr gibt und ein Restrisiko immer besteht das die Scheiben reißen.
Ich würde versuchen die Scheiben mit dem Zifferblatt abzuziehen, mit zwei Messeren gleichzeitig zwischen Werk und Blatt gehen und vorsichtig abhebeln, vorher natürlich die Zifferblattfußschrauben lösen.
Wenn alles gut geht ist die Sekunden u Minutenscheibe lose, die Stundenscheiben wird noch auf den Stundenrad sitzen. Stundenrad kann dann nach hinten abgezogen werden,
oder man lässte es zusammen und montiert später wieder Stundenscheibe zusammen mit Zifferblatt auf dem Werk.
Aber alles ohne Gewähr, Bruchgefahr besteht immer, die Scheiben sind ja auch nicht mehr die jüngsten und spröde.
Würde es nur zerlegen wenn es keine andere Möglichkeit mehr gibt und eine Revision zwingend notwendig ist, nach dem Motto defekt ist die Uhr eh, kann nur noch besser werden.

Viele Grüße vom Hunsrück
 
Tirolex

Tirolex

Themenstarter
Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
164
Danke Uhrmichel, werde ich vorsichtig probieren. Die Risiken sind mit klar.
 
Thema:

Acetat-Scheiben der "Zodiac Astrographic" demontieren

Acetat-Scheiben der "Zodiac Astrographic" demontieren - Ähnliche Themen

[Erledigt] Zodiac Astrographic 125 Jubiläumsmodell, limitiert: Ich biete eine Neuinterpretation der legendären Zodiac ASTROGRAPHIC von 2007 – mit einer streng limitierten Stückzahl. Weltweit wurden in den...
[Erledigt] Zodiac Astrographic SST: Wegen Auflösung meiner Vintage-Sammlung biete ich meine sehr gut erhaltene Astrographic an (70-er Jahre). Sie läuft sofort an und hält die Zeit...
Citizen 6870 - Datumszeiger dreht nicht weit genug: "Moinmoin", mein Einstieg beginnt gleich mit einer Frage: Ich habe eine Citizen mit einem 6870, die mir "irgendwie" ans Herz gewachsen ist. Die...
L.Eternity Tourbillon Moonphase - Eure Meinung: Liebe Leidgenossen, mich interessiert Eure Meinung zu dieser Uhr. Vorgeschichte: ich halte grundsätzlich sehr wenig von China-Uhren. In aller...
[Erledigt] IWC Electronic Yacht Club Ref. 3401: Hallo Uhrenfreunde Vorab: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe...
Oben