absolut beginner sucht "die eine"- bitte helft!

Diskutiere absolut beginner sucht "die eine"- bitte helft! im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; hallo allerseits! zunächst gleich mal vielen dank für das forum & die vieeelen beiträge - wenngleich ich mich erst heute registriert habe, war...
U

u(h)rig

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
2
Ort
österreich
hallo allerseits!
zunächst gleich mal vielen dank für das forum & die vieeelen beiträge - wenngleich ich mich erst heute registriert habe, war ich in letzter zeit mehrere male hier- quasi "inkognito" - und hab mich hier eingelesen.

bin zur zeit auf der suche nach "der einen", die man immer tragen kann, die immer passt und alles aushält :wink: klingt anspruchsvoll, ich weiss, schliesse natürlich auch nicht aus, dass später noch eine dazukommt- nun soll halt mal so ein "allrounder" her-

möchte UNBEDINGT eine automatik haben- (quarzuhren hab ich eh ein paar...) - vorzugsweise europäischer herkunft- mags sehr gern etwas "robuster" - also eher sportlich als elegant-

eine herausforderung dabei ist mein vergleichsweise dünnes handgelenk von ca. 17cm (hab ich im übrigen meinem grossvater zu verdanken). war jetzt schon mal bei "konzis" (wie die händler forumssprachlich ja genannt werden, wenn ich das richtig aufgeschnappt hab) und hab dort festgestellt, dass alle 40mm grossen uhren (ohne krone) eigentlich fast zu gross sind- möchte aber nichtsdestotrotz eine herrenuhr!

vom optisch/haptischen hätten mir dort die omega seamaster aquaterra midsize gefallen (36mm): => please follow the link
http://www.omega.ch/index.php?id=293&no_cache=1

oder aber auch die tag heuer carrera (36mm): => please follow the link
http://www.tagheuer.com/the-collection/carrera/automatic-watch/index.lbl?w=WV2211.BA0790

bei den 36mm hatte ich aber irgendwie das gefühl, dass die uhr aber schon wieder auf der "eher kleineren seite" liegt, wenn ihr wisst was ich meine.

weiters sagt mir auch die zenith port royal elite automatik zu (aber die mit dem runden gehäuse und nicht mit dem eckigen), dies aber seltsamer weise auf der zenith-homepage gar nicht gibt (bzw hab ich es nicht gefunden?!) (37mm)
=> deshalb hier der link zu ebay, der ist leider lang- hoffe das funktioniert dennoch =>please follow the link
http://cgi.ebay.at/Zenith-Port-Royal-Elite-Automatik-NEU_W0QQitemZ250197953768QQihZ015QQcategoryZ55164QQtcZphotoQQcmdZViewItem

vielen dank dass ihr bis hierher gelesen habt- nun kommt nämlich meine frage:
was sagt ihr denn zu den oben erwähnten modellen? irgendwie sind die schon alle auf der teureren seite und v.a. bei der tag heuer kommt mir immer der hier im forum irgendwo stehende wendung "nobel-eta-einschaler" in den sinn-

könnt ihr mir helfen, indem ihr aus eurem reichen uhren-erfahrungsschatz schöpft und mir uhren, die nicht grade 40mm+ sind und ein gutes werk drin haben?

bedanke mich schon mal im vorhinein für eure kommentare-
u(h)rig
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Du solltest vielleicht auch Christopher Ward in Betracht ziehen, z. B. diese hier (gibt es in unterschiedlichen Ausführungen):


Das Bild ist von CWs Seite:
http://www.christopherward.co.uk/
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.374
Bei Deinen Vorgaben und Wünschen kommen mir die Rolex Airking und Datejust (beide in Stahl) in den Sinn. Nicht zu gross, gutes Werk, sportlich-elegant und mit ein bisschen Glück und Geduld auch durchaus erschwinglich (muss ja nicht immer nagelneu sein :wink: ). Gutes Gangverhalten und einigermassen wertstabil, ich meine, eine Überlegung wert:

So was meine ich z.B. :wink: :

 
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
Sporty mit unter 40 mm ... schwierig :?

Mir fällt dazu folgende ein:
- Rolex Explorer - 36 mm
- Breitling Navitimer Montbrillant - 38 mm (außer Sondermodelle, da gehts ab und an drüber)
- einige Zenith El Primero gibts noch mit 38 mm
- Omega Speedmaster - 39 mm, die Uhren kommen aber schlanker raus ... Vintage-Modelle z.T. mit 38 mm.
- Breitling Colt-Serie
- Guinand 20.50-02 - 38 mm
- TAG Heuer Aquaracer u.a. mit 38 mm
- Fortis Pilotenuhr 34 mm, allerdings bin ich mit meiner Fortis nicht 100% zufrieden (40 mm-Version).
- IWC Mark XII - 36 mm
- IWC Mark XV - 38 mm
- IWC Mark XVI - 39 mm.
 
F

fsmcarlos

Dabei seit
09.11.2007
Beiträge
34
Fortis Cosmonauts 38mm

Sinn 6000er Reihe (Finanzplatz) 34-38 mm

Gruß
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
http://www.meer-uhren.de

Die Delos finde ich auch recht sportlich, dazu ist sie durchaus auch noch elegant! Ist aber vielleicht nicht ganz das, was Du gesucht hast...
 
N

Nase

Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
57
Ort
NRW
u(h)rig schrieb:
,,,,,

eine herausforderung dabei ist mein vergleichsweise dünnes handgelenk von ca. 17cm (hab ich im übrigen meinem grossvater zu verdanken). war jetzt schon mal bei "konzis" (wie die händler forumssprachlich ja genannt werden, wenn ich das richtig aufgeschnappt hab) und hab dort festgestellt, dass alle 40mm grossen uhren (ohne krone) eigentlich fast zu gross sind- möchte aber nichtsdestotrotz eine herrenuhr!
..............

Hallo!
Ich habe ebenfalls ein sehr dünnes Ärmchen!!!

Bisher nur Uhren mit ca. 35 / 36 mm Durchmesser getragen und wollte ansich auch nur mal wieder eine andere mechanische Uhr haben.

Nachdem ich mich in drei Foren informiert habe, bin ich per Zufall bei einer ORIS BC3 mit 35 mm und einer STOWA Kleine Sekunde mit 35,5 mm verblieben. Die Oris habe ich vor einigen Tagen erhalten, die Stowa läßt etwas auf sich warten. Montag?!!?

Die Oris ist nun meine "Alltagsuhr" im mechanischen Sektor.

Jetzt kommt es: :P :P
Am Freitag eine klasse Omega Seamaster von 2005 aus erster Hand mit allen Papieren gekauft. Heute gegen Mittag abgeholt. Die Seamaster verfügt über (nie gewollte!!) ca. 41 mm!

Sie ist ...... HERRLICH!
Habe mir vor einer Stunde das Band eingekürzt. Ich glaube mit der gehe ich heute ins Bett. :roll: :-D

Leute, ich bin 46 Jahre alt und eigentlich kein junger Hüpfer, Spinner mehr. Aber meine letzten ca. 1,5 Wochen begeistern mich. Die heutige Omega war / ist der krönende Abschluß.

Weihnachten ist bei mir jetzt. :wink:


Mein Fazit: Schaue ruhig mal nach etwas größeren Uhren und vor allem .... anlegen! Viel Spaß bei deiner Suche.

Gruß
Frank
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Unter 40 mm kommt mir eigentlich nur die EX I in den Sinn... :wink:



 
Thema:

absolut beginner sucht "die eine"- bitte helft!

absolut beginner sucht "die eine"- bitte helft! - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Maurice Lacroix Pontos Day Date PT6158-SS002-63E mit grünem Zifferblatt aus 12/2019, absoluter Top-Zustand

    [Verkauf] Maurice Lacroix Pontos Day Date PT6158-SS002-63E mit grünem Zifferblatt aus 12/2019, absoluter Top-Zustand: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich biete euch heute meine mehr als neuwertige Maurice Lacroix Pontos Day Date PT6158-SS002-63E Automatik aus...
  • Absolut peinlich: Ubergabe beim Juwelier

    Absolut peinlich: Ubergabe beim Juwelier: In irgendwelchen Angeboten liest man oft: "Übergabe beim Juwelier möglich" Letzte Woche habe ich zufällig mitbekommen wie ein "Privat"-Verkäufer...
  • Neue Uhr: Girard-Perregaux Laureato Absolute Light

    Neue Uhr: Girard-Perregaux Laureato Absolute Light: Gehäuse: Saphir und Titan Durchmesser: 44,0mm Höhe: 11,5mm WaDi: 30m Werk: GP01800-1143 Gangreserve: 54 Stunden Limitierung: 88 Stück...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Professional Moonwatch - ungetragen und absolut neuwertig - Kaufdatum am 50. Jahrestag der Mondlandung

    [Erledigt] Omega Speedmaster Professional Moonwatch - ungetragen und absolut neuwertig - Kaufdatum am 50. Jahrestag der Mondlandung: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine ungetragene und deshalb absolut neuwertige Omega Speedmaster Professional Moonwatch, Ref...
  • Kaufberatung I'm an absolute beginner:-)

    Kaufberatung I'm an absolute beginner:-): Hallo zusammen! Nun musste ich 45 Lenze alt werden, um erstmalig in die Welt der Mechanischen vorzudringen. Aus einer Privatinsolvenz heraus...
  • Ähnliche Themen

    Oben