7 Stunden Freizeit

Diskutiere 7 Stunden Freizeit im Small Talk Forum im Bereich Community; Passt hier grad mal ins Off-Topic: Nachdem es heute wieder kräftig schneit und ich um 12.30 schon zu Hause war habe ich mir mal ein wenig...
U

unnnamed

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
324
Ort
Schwarzwald
Passt hier grad mal ins Off-Topic:

Nachdem es heute wieder kräftig schneit und ich um 12.30 schon
zu Hause war habe ich mir mal ein wenig Arbeit aus dem ersten
Lehrjahr mitgenommen (also noch aus 2004). Ein Amboss (Ambösschen :wink: )

Damals gefeilt, gebohrt, gefräst und an der Schleifmaschine
geschliffen, anschliessend einsatzgehärtet habe ich ihn vor Monaten
nur kurzzeitig mit Schleifpaste bearbeitet.

Ich will aber, dass der Amboss hochglanzpoliert ist und darum mache
ich nun, während des Theorieblocks daran weiter:


...Fingerabdrücke etc. bitte übersehen :P...

Sieben volle Zeitstunden habe ich heute mit Tetrabor 600 und 1200
(Schleifpaste) damit verbracht, den Amboss auf einer Glasplatte zu
schleifen - tolle Arbeit, vor allem so abwechlungsreich :lol:
Warum so lange? Wegen der Größe - eine Palette von einer Graham-
hemmung ist innert 5 Minuten geschliffen und hochglanzpoliert ;)

Damit nicht genug, das Ergebnis befriedigt mich noch immer nicht :? ,
also noch ein paar Stunden schleifen.

Und dann anschließend kommt noch Schleifen mit Ölsteinpulver bevor
der finale Schritt, das Polieren mit Diamantläpppaste kommt! Das
Ergebnis ist mir die Mühe und vor allem die Freizeit aber wert, denn
auf dem Werktisch ist es eine Sache, eine funktionsfähiges Werkzeug
zu haben oder aber eines, dass auch optisch Spaß bereitet.

So habe ich also meinen Freitag verbracht :roll:

Und morgen gehts mit meiner gestern gedrehten und rollierten Unruh-
welle für eine Stoppuhr weiter (da war die Welle entzwei, beide Zapfen
weg).

Es ist immer was zu tun :wink:
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Du gibst es Dir aber!! 7 Stunden nach Feierabend, das ist hart. :cry: :cry:

bedauert Dich eastwest
 
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
Hallo,

sieht sehr interessant aus! :D
Entschuldige meine Unwissenheit, aber was ist ein Amboss? Was kann man damit anfangen? Als Briefbeschwerer benutzen?

fragt sich
raxon ;)
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Wow, Junge, DAS nenne ich Einsatz - mach weiter so, wirst schon sehen: das zahlt sich irgendwann aus! Von Deiner Sorte können wir mehr gebrauchen - nicht "nur" hier im Forum!
 
U

unnnamed

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
324
Ort
Schwarzwald
raxon schrieb:
Hallo,

sieht sehr interessant aus! :D
Entschuldige meine Unwissenheit, aber was ist ein Amboss? Was kann man damit anfangen? Als Briefbeschwerer benutzen?

fragt sich
raxon ;)
Ein Amboss, stell dir das am besten als Unterlage vor. Darauf kannst
du Dinge ablegen oder ihn zum Vernieten oder Lösen von Teilen nutzen.
Ich kann dir kaum Beispiele geben, die Möglichkeiten sind jedoch
äußerst vielfältig!

Briefbeschwerer? Na klar, auch! Darf dann nur nicht windig werden, da
das Gesamtmaß 20*20*10 mm ist und innen "hohl" :wink:, daher wiegt
der Amboß nicht gerade viel :lol: .

Jetzt gibts erstmal eine Zigarette und dann gehts los. Schönen Tag euch!
 
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
Danke Dir für die Erklärung. Jetzt kann ich mir mehr darunter vorstellen :D

Du wirst den Amboss doch auch sicher verwenden, oder? Aber dann verstehe ich nicht, wieso Du das Teil so schleifst und polierst, wenn es doch so oder so bestimmt durch die Benutzung zerkratzen wird? :D

Grüsse
raxon
 
U

unnnamed

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
324
Ort
Schwarzwald
Eine Politur erfüllt nicht nur optische Zwecke. Sondern sie dient auch dazu,
andere Teile nicht zu verkratzen*. Auch ist es ein Oxidationsschutz. Ließe ich
die Oberfläche einfach feingeschliffen müsste ich höllisch aufpassen was
ich ablege. Und in dem Fall würde nicht nur das darauf abzulegende Teil,
sondern auch der Amboss selbst sehr viel schneller verkratzen.

*Meine guten Kornzangen bekommen zB. auch auf der Innenseite einen
sehr feinen Schliff; eine hat eine Politur.

Ich denke, ich kann euch vielleicht am Wochenende ein paar Bilder zeigen
vom Ergebnis. Sonst nächste Woche.
Heute und morgen verbringt der Amboss nach Feinschliff
mit Ölsteinpulver einige Stunden in einer Poliertrommel.
Und dann, endlich, kommt die Politur!!!! :wink:
 
U

unnnamed

Themenstarter
Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
324
Ort
Schwarzwald
So hat das ganze damals übrigens begonnen:



Und gerade nach dem Mittagessen habe ich mit Diamantläpppaste poliert.
Und hier das Ergebnis:

























So, das wäre nun auch erledigt :wink:
 
R

Raphael

Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
445
Ort
Gundelsheim/Württemberg
Schön gemacht Stift :D :D :!: :!:
Sieht wirklich gut aus. Daran erkennt man gleich, daß sich auch mal jemand für seinen Ausbildungsberuf interessiert. In der heutigen Zeit passiert dies leider immer seltener :roll: .
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
Hallo Bernd,

saubere Arbeit! Das macht was her! :-D

Erinnert mich an die ersten Wochen meiner Ausbildung als Maschinenbau-Mechaniker vor gut 20 Jahren:

Da drückte man uns ein Stück U-Profil in die Hand, "schönen" Walzstahl mit verzunderten Flächen. Dazu eine Maßzeichnung. Dann haben wir 2 Wochen lang gefeilt wie die Weltmeister. Und als alles maßhaltig war und rechtwinklig und geschlichtet (ich hatte da echt überall Blasen an den Händen vom Feilen) , sagte der Meister: "Schön gemacht. Und jetzt feilt von jeder Fläche noch X mm runter. Aber alles schön gerade, und rechtwinklig natürlich. Und die Oberfläche wieder schön polieren, klar?!"

AAAAHHH! :roll: :roll: :roll:
 
Thema:

7 Stunden Freizeit

7 Stunden Freizeit - Ähnliche Themen

  • Gemischtes Doppel: Laco Aachen 42 blaue Stunde und Laco Valencia 42

    Gemischtes Doppel: Laco Aachen 42 blaue Stunde und Laco Valencia 42: Hallo zusammen, mir war mal wieder nach etwas Neuem zumute. Mal die Augen im Forum und bei YouTube schweifen lassen und dabei über Laco...
  • Woraus bestehen die schwarzen Zeiger, Stunden-Balken und die schwarze Krone der weissen Rolex Explorer II?

    Woraus bestehen die schwarzen Zeiger, Stunden-Balken und die schwarze Krone der weissen Rolex Explorer II?: Guten Abend Woraus bestehen die schwarzen Zeiger, Stunden-Balken und die schwarze Krone der weissen Rolex Explorer II?
  • Auguste Reymond Springende Stunde Alle guten Dinge sind 3

    Auguste Reymond Springende Stunde Alle guten Dinge sind 3: Kurz vor meinem diesjährigen Sommerurlaub möchte ich euch noch eine Uhr vorstellen, unter dem Motto: Alle guten Dinge sind Drei: Auguste...
  • Wiener Regulator Gustav Becker schlägt zu jeder vollen Stunde nur einmal

    Wiener Regulator Gustav Becker schlägt zu jeder vollen Stunde nur einmal: Hallo bin neu hier. Ich habe einen Wiener Regulator von Gustav Becker. Leider schlägt sie zur vollen und zur halben stunde nur einmal. Hat mir...
  • Roamer Mercury: Stunden-Zeiger bleibt stehen

    Roamer Mercury: Stunden-Zeiger bleibt stehen: Hallo, ich besitze eine Roamer Mercury (I ?) 933-639. Vor ca. 3 Jahren geerbt, kurz getragen, abgelegt und nun wieder aufgenommen. Uhrzeit und...
  • Ähnliche Themen

    Oben