Kaufberatung 44-47mm Uhr gesucht

Diskutiere 44-47mm Uhr gesucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, wie ihr vielleicht sehen könnt, bin ich noch nicht lange hier und bitte um euer Verständnis, falls ich ein paar Fehler...

DerHolzmichl

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
5
Hallo Uhrenfreunde,

wie ihr vielleicht sehen könnt, bin ich noch nicht lange hier und bitte um euer Verständnis, falls ich ein paar Fehler mache. Ich habe schon eine ganze Weile hier im Forum mitgelesen und leider keine passende Uhr gefunden und erstelle deswegen einen eigenen Thread. Sollte ich doch einen Thread dazu übersehen haben, könnt ihr mich gerne darauf verweisen.

Der Titel verrät schon, ich suche eine Uhr, die in etwa zwischen 44 und 47mm liegt. Es kann ein Diver sein, muss aber nicht unbedingt.
Hier eine kurze Checkliste:

  • Durchmesser 44-47mm
  • lug-to-lug ca. 50mm
  • Dicke 11-14mm
  • Lünette nicht zu dick, da ein kleineres Ziffernblatt die Uhr zu klein erscheinen lässt
  • Automatik oder Quarz (z.B. Eco-drive)
  • Glas kann auch Mineralglas sein
  • Preis nicht über 200€
  • Bandanstoß 22mm idealerweise
  • Der Look vom Oysterband gefällt mir gut, aber auch das der Steinhart Ocean One
  • WR 10-20 bar
  • Krone bei 3 Uhr

Noch eine kleine Anmerkung:
Ich hatte als erstes eine Citizen Eco-drive BU2040-56l (klick), die mir von den Maßen super gepasst hat (12mm Höhe, 46mm Durchmesser und lug-to-lug ca. 50mm). Das Ziffernblatt war schön groß und generell stand mir die Uhr meiner Meinung nach super. Leider habe ich sie verkauft, da mir der Chronograph nicht so gefiel.
Im Moment besitze ich eine Seiko skx009, wobei ich jedoch beim Auspacken leicht geschockt war, wie klein die Uhr ist. Sie hat an der Lünette nur 41mm und gefällt mir trotz des tollen Super Solid Oyster Bandes nicht wirklich. Außerdem hat sie für meinen Geschmack kein gutes Größenverhältnis, da sie für ihren Durchmesser recht dick ist.

Falls ihr euch fragt, wieso so große Uhren? Ich bin 180cm groß, recht sportlich, mache Krafttraining und habe einen entsprechend muskulösen Unterarm; zudem habe ich mich scheinbar an große Uhren gewöhnt.

Hier noch zwei Bilder mit der Seiko. Was meint ihr von der Größe?

Danke schon einmal für eure Hilfe!

Grüße
 

Anhänge

  • image2.jpg
    image2.jpg
    275,3 KB · Aufrufe: 51
  • image1.jpg
    image1.jpg
    267 KB · Aufrufe: 62

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
8.447
Ort
Region Hannover
Ja, sieht etwas zu zierlich aus.

Probier mal eine Orient Big Deep. Die hat 44mm, wirkt komplett anders und kostet neu um die 150,- EUR. Gestern war ein im MP für 99,-
 

willi777

Gesperrt
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
924
Genau. Tolles P/L Verhältnis. Wird ab Werk sogar mit nem recht hochwertigen Stahlband geliefert
Model 3044
22 mm Band
Seiko Automatik Werk
47 mm
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    488,8 KB · Aufrufe: 54

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.424
Ort
Bayern
Jau, Duffte!

Die INVICTA kam mir ebenfalls gleich in den Sinn,
noch bevor ich Deine obige Empfehlung gelesen hatte!

Grüße,
BB
 

96AlteLiebe

Dabei seit
18.09.2014
Beiträge
411
Ort
Hannover
Die Invicta ist klasse und bietet sicherlich sehr viel fürs Geld - nur leider bei 18 mm Gehäusehöhe. Das ist dann schon deutlich mehr als die vom TS angepeilten max. 14 mm.

Viele Grüße von Jan
 

dschaen81

Dabei seit
24.04.2009
Beiträge
4.231
Das sehe ich genauso. Für mein Empfinden passt die SKX gut an dein Handgelenk und die Proportionen wirken harmonisch. Letztlich musst aber (nur) du dich mit deinen Uhren wohlfühlen. ;-)
 

DerHolzmichl

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
5
Danke für eure Antworten!
Die Invicta Grand Diver gefällt mir eigentlich ganz gut, jedoch ist sie mir etwas zu dick und die Hörner zu sehr nach unten gebogen. Klar kann man Kompromisse eingehen, doch bei 17mm Dicke irgendwie nicht mehr.
Bei Invicta hab ich sonst keine Modelle gefunden, die meine Kriterien erfüllen, oder täusche ich mich da?

Die Orient big deep schaut ganz gut aus, da warte ich eventuell auf das entsprechende Angebot im Marktplatz und greife dann vielleicht zu.

Wenn ihr sonst noch Ideen habt, immer her damit und danke noch mal!
 

das große D

Dabei seit
24.08.2015
Beiträge
271
Hi,

also ehrlich gesagt passt Dir die Seiko gut. Sieht nicht zu klein aus. Jedenfalls auf den beiden Bildern... denke aber, eine 43-44 mm große Uhr wäre ideal.

Ich glaube, ein Chrono würde Dir gut stehen.

Mal ein paar Fragen an Dich: Welchen HGU und welchen Oberarmumfang hast Du?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHolzmichl

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
5
Ich scheine da wohl einen etwas anderen Geschmack zu haben, aber irgendwie will sich mein Kopf mit der Größe nicht anfreunden :-(

Ja genau, ich könnte mir auch vorstellen, dass eine etwas flachere und breitere Lünette bei 44mm Umfang dann den entscheidenden Unterschied macht.

HGU ist 18,5-19 und Oberarmumfang ist etwas schwierig zu messen :-D, aber so in hängender Form ca 35cm. Ach ja, Handgelenksbreite je nach Haltung ca. 6cm (beim Blick auf die Uhr) bis maximal 7,5cm.

Gruß
 

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.041
Ort
Österreich
Die Seiko 5 Sports Modellreihe würde auch noch in Frage kommen. Haben zumeist 45 mm Durchmesser. Konkret kann ich die SRPA09K1 empfehlen. Hab auch eine Uhrenvorstellung geschrieben. Die gibt es mit der Modellnummer SRPA07K1 auch in schwarz/rot. Ist in blau ein wirklich schöner, sportlicher Diver wenngleich die Uhr nicht wirklich zum tauchen zu gebrauchen ist :D Ob eine Uhr groß oder klein wirkt kommt nicht primär durch den Gehäusedurchmesser zustande sondern viel wichtiger ist hier der Durchmesser des Sichtglases. Je kleiner dieser ist, desto kleiner wirkt die Uhr, da spielt es dann fast keine Rolle wenn sie 45 mm Gehäusedurchmesser hat oder gar mehr. Das Sichtglas der SRPA07K1 hat einen Durchmesser von 34 mm. Meine Bulova Precisionist hat z.B. nur 44 mm Gehäusedurchmesser, jedoch eine schmalere Lünette und dadurch 36 mm Sichtglasdurchmesser. Großer Meister in dieser Disziplin ist die Certina DS Podium Big Size. Mit 44 mm Gehäusedurchmesser kommt sie auf 38,5 mm Sichtglasdurchmesser.

Seiko5_Sports_SRPA09K1_013.jpg

Bulova_mod09_98G257.jpg

Certina_Podium_011.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHolzmichl

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
5
@Astron: die Certina gefällt mir sehr gut! Leider etwas teuer für mich im Moment. Gibt es vom Design eine ähnliche Uhr auch billiger?

@Karate Do: die Vostok ist nicht so mein Typ, zumal mit 18mm echt hoch.

Gruß
 

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.444
Genau, orientiere dich am ZB-Durchmesser; die oben gezeigte SKX wirkt in der Tat etwas mickrig.
Ansonsten würde ich dir raten, beim Juwelier bzw. im Kaufhaus diverse Uhrenmodelle probezutragen.
Sonst ergeht's der neuen Uhr wie den anderen beiden; Datenblätter und gerenderte Produktfotos sind halt nur bedingt zu gebrauchen. ;)
 

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.041
Ort
Österreich
@Astron: die Certina gefällt mir sehr gut! Leider etwas teuer für mich im Moment. Gibt es vom Design eine ähnliche Uhr auch billiger?

Casio Edifice vielleicht? :) Kommt vom Design zwar nicht an die Certina heran, ist aber für unter 200 Euro ein wirklich schöner Zeitmesser ... mit riesigem Sichtglasdurchmesser (knapp 40 mm!) bei nur knapp 12 mm Gehäusehöhe 8-)

Mit Lederband:
Casio Edifice EFR-303L-1AVUEF => Amazon Link
Zu dieser Casio Edifice habe ich eine Uhrenvorstellung geschrieben :) => Link zur Vorstellung

Mit Stahlband:
Casio Edifice EFR-303D-1AVUEF => Amazon Link

Lass uns dann bitte wissen was es letzten Endes geworden ist :)
 
Thema:

44-47mm Uhr gesucht

44-47mm Uhr gesucht - Ähnliche Themen

[Erledigt] Seiko SRP311 Automatik Diver: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein Seiko SRP311 Automatik Diver. Ein toller Sommer-Diver, im super Zustand. Dies ist ein Privatverkauf...
Kaufberatung Stilvoller Alltags-Dresser gesucht: Ein schönes neues Jahr wünsche ich euch 🙂 Ich bin als Einsteiger auf der Suche nach einem stilvollen und schlichten Automatik-Alltagsdresser, der...
Kaufberatung Titan Automatik Uhr gesucht: Hallo! Ich bin dabei meine Uhrensammlung zu dezimieren, ich nöchte mir eine ordentliche Uhr aus Titan zulegen. Die Neue soll folgende Merkmale...
Kaufberatung (Recht-)eckiger Chronograph: Hallo liebe Mitforianer, seit einiger Zeit bin ich jetzt schon auf der Suche nach meinem ersten mechanischen Chronographen. Dabei mag ich Uhren...
[Erledigt] Citizen Eco-Drive - Super Titanium - Saphir - Silber/Blau - BJ6520-82L - neu - Garantie - OVP: Verkaufe als Privatperson meine nagelneue Citizen Eco-Drive BJ6520-82L. Die Uhr wurde im November 2020 in Deutschland erworben und befindet sich...
Oben