4 Oldies vom Flohmarkt. Bitte um Hilfe

Diskutiere 4 Oldies vom Flohmarkt. Bitte um Hilfe im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo, war heute auf dem Trödelmarkt unterwegs und konnte bei den 4 gezeigten Uhren nicht widerstehen. Alle laufen und machen einen recht guten...
#1
FrankBerlin

FrankBerlin

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
87
Hallo,

war heute auf dem Trödelmarkt unterwegs und konnte bei den 4 gezeigten Uhren nicht widerstehen.
Alle laufen und machen einen recht guten Eindruck. Auf hatte ich sie noch nicht. Ich habe spezielle eine Frage zu der Wempe. ich schätze sie ist aus den vierziger Jahren. Leider kann ich nichts weiteres dazu im Netz finden. Hat jemand eine Ahnung, von wann dieses Modell ist? Gibt es eventuell einen Internetlink, der mir weiterhelfen würde? Für eure Mühen vielen Dank im Voraus.
0141F63D-523C-4A55-95A7-B2E979F2C23F.jpeg 272E1024-0574-4595-BA20-C17400BB5AEE.jpeg 5B12F20B-5F48-447E-A8E1-857F8EC1037E.jpeg
 
#2
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
2.586
Hallo, die beiden Kienzle haben einfache Stiftankerwerke, die von Kienzle sehr lange in grosser Stückzahl produziert wurden.
Grüße Christoph
 
#3
FrankBerlin

FrankBerlin

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
87
Danke Christoph,
die Kienzle sind nichts wirklich besonderes.

Kann jemand was zu dr Wempe sagen?

Danke
 
#4
andi2

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.052
Ohne das Werk zu sehen, kann man nicht so viel zur Wempe sagen. Sie ist aber deutlich jünger, ich würde sagen, aus den 60er Jahren.
Am interessantesten finde ich die Stowa-Scheibenuhr. Falls es eine springende Stunde ist (springt im Sekundenbruchteil), ist es ein Werk von PUW, Otero oder Kasper, falls die Stunde geschaltet ist (Vorgang dauert 1 bis 3 min) ist es wohl ein Förster. Ich empfehle, die Uhr nur vorwärts zu stellen.
Gruss Andi
 
#5
H.Jan

H.Jan

Dabei seit
06.10.2016
Beiträge
200
Hallo,
Der Teppichboden ist schön:klatsch:
Die Kienzle sind genau das was ich sammle. Schlicht, einfach und schön!
 
#6
B

brainless

Dabei seit
10.02.2008
Beiträge
1.260
Ort
bei Stuttgart
Am interessantesten finde ich die Stowa-Scheibenuhr. Falls es eine springende Stunde ist (springt im Sekundenbruchteil), ist es ein Werk von PUW, Otero oder Kasper, falls die Stunde geschaltet ist (Vorgang dauert 1 bis 3 min) ist es wohl ein Förster. Ich empfehle, die Uhr nur vorwärts zu stellen.
Das scheint eine FORESTA zu sein, also von Förster,


Volker
 
#7
andi2

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.052
Ah, das konnte ich nicht lesen... Dann ist es sicher ein Förster.
 
#8
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.385
Am interessantesten finde ich die Stowa-Scheibenuhr. Falls es eine springende Stunde ist (springt im Sekundenbruchteil), ist es ein Werk von PUW, Otero oder Kasper, falls die Stunde geschaltet ist (Vorgang dauert 1 bis 3 min) ist es wohl ein Förster. Ich empfehle, die Uhr nur vorwärts zu stellen.
Gruss Andi
Ich glaube da, statt Stowa eher "Foresta" identifizieren zu können. Das würde für das Förster sprechen.

Upps, zu spät. Doof, wenn man mehrere Threads gleichzeitig offen hat...
 
#9
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
Foresta ist Bernhard Förster.
Und die beiden Kienzles sind zwar die einfachsten, aber wohl auch die robustesten Uhren in dieser Runde ;)
 
#10
FrankBerlin

FrankBerlin

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
87
Pardon, das ich jetzt erst antworte. Hatte viel um die Ohren.
Vielen Dank, ihr habt mir sehr geholfen.
Der Teppich ist klasse, nech....?

Die Kienzle laufen einwandfrei und sind in nem recht guten Zustand.
Die Foresta läuft zwar, aber nur die Sekunden, da werde ich mal jemanden reingucken lassen.
Außerdem "klappert" das Werk, als ob etwas lose ist.
Bei der Wempe ist der der Stundenzeiger verbogen und hängt, sonst läuft sie.
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
ulli81
Dabei seit
04.06.2017
Beiträge
929
Ort
SAW in sachsen-anhalt
@FrankBerlin
Für solche Fälle haben wir hier einen extra Flohmarkt Thread.Da bist du mit solche Sachen bestens aufgehoben.
Zur ForestaScheibenuhr,das Werk leidet mal wieder an der Försterschen Krankheit. Fehlende Zeigerreibung! Auch wenn hier Scheiben angetrieben werden, heißt es trotzdem so.Das ist ein Fall für einen versierten Uhrmacher.
Den Zeiger an der Wempe kannst du leicht selber richten.Ist keine große Sache.
Toller Fund übrigens!!
LG Ulli
 
Thema:

4 Oldies vom Flohmarkt. Bitte um Hilfe

4 Oldies vom Flohmarkt. Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  • Oldie, not goldie: die 70er Omega Genève

    Oldie, not goldie: die 70er Omega Genève: Liebe Mitforianer, das Uhrforum sollte mit einem Beipackzettel kommen. Da kommt man arglos des Austauschs wegen, hofft auf Tipps und...
  • 2 Seiko Oldies - immer noch aktuell - Bullhead und Sports 150 Kinetic Pepsi

    2 Seiko Oldies - immer noch aktuell - Bullhead und Sports 150 Kinetic Pepsi: Hallo, wollte mal meine Neuerungen der letzten Wochen vorstellen. Ob der Diskussion über die neue Bullhead hier mal das Original. Gefunden...
  • Oldies but Goldies

    Oldies but Goldies: Hallo Liebe Uhrforumgemeinde Ich bin neu im Forum, und wollte euch ein paar meiner Vintage Schätzchen vorstellen. Ich habe vor rund 30 Jahren den...
  • ein Oldie kommt selten allein

    ein Oldie kommt selten allein: ...und noch was aus der Krabbelkiste: ORIENT, Day / Date, wieder die obligatorischen Fragen: welches Modell, welcher Zeitraum ? (--ja ja ja...
  • Tissot le Locle Oldie

    Tissot le Locle Oldie: Hallo zusammen, möchte Euch heute einen tollen Fund vorstellen: Tissot, Le Locle Ref. 700546 Werk: 608256 mit Schraubenunruh Das Werk befindet...
  • Ähnliche Themen

    • Oldie, not goldie: die 70er Omega Genève

      Oldie, not goldie: die 70er Omega Genève: Liebe Mitforianer, das Uhrforum sollte mit einem Beipackzettel kommen. Da kommt man arglos des Austauschs wegen, hofft auf Tipps und...
    • 2 Seiko Oldies - immer noch aktuell - Bullhead und Sports 150 Kinetic Pepsi

      2 Seiko Oldies - immer noch aktuell - Bullhead und Sports 150 Kinetic Pepsi: Hallo, wollte mal meine Neuerungen der letzten Wochen vorstellen. Ob der Diskussion über die neue Bullhead hier mal das Original. Gefunden...
    • Oldies but Goldies

      Oldies but Goldies: Hallo Liebe Uhrforumgemeinde Ich bin neu im Forum, und wollte euch ein paar meiner Vintage Schätzchen vorstellen. Ich habe vor rund 30 Jahren den...
    • ein Oldie kommt selten allein

      ein Oldie kommt selten allein: ...und noch was aus der Krabbelkiste: ORIENT, Day / Date, wieder die obligatorischen Fragen: welches Modell, welcher Zeitraum ? (--ja ja ja...
    • Tissot le Locle Oldie

      Tissot le Locle Oldie: Hallo zusammen, möchte Euch heute einen tollen Fund vorstellen: Tissot, Le Locle Ref. 700546 Werk: 608256 mit Schraubenunruh Das Werk befindet...
    Oben