360 und 3D

Diskutiere 360 und 3D im Fotografie Forum im Bereich Small Talk; Hi, wer von euch fotografiert in 360 Grad oder 3D? Ich mag ja die neuen Insta360 Kameras, aber auch Vuze hat mit der XR ein interessantes...

expa

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
1.373
Ort
südlicher als süd :-)
Hi, wer von euch fotografiert in 360 Grad oder 3D?

Ich mag ja die neuen Insta360 Kameras, aber auch Vuze hat mit der XR ein interessantes Produkt herausgebracht.
 

Tom_Ra

Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
273
Ich 360° seit 2003 :-)
Allerdings mit normaler Kamera und Fisheye Objektiven.
 

expa

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
1.373
Ort
südlicher als süd :-)
Ich habe schon einige Kameras ausprobiert, aber 360 ist für mich dank VR-Brillen auch ein tolles Thema. Ich habe eine Oculus Quest 2, damit ich mir die Bilder auch anschauen kann.

Leider, was ich immer wieder bemerke - die Auflösung ist einfach zu gering. Vielleicht sollte ich wirklich Bilder mit meiner Sony A7RII machen :-) 42MPX x 2 = 84MPX minus Stitchingverlust.
 

Tom_Ra

Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
273
Ich mach immer insgesamt 9 Bilder und wenn ich den Highres Mode benutze ist es fast ein Gigapixel. Wenn ich denn aber mal was ins Web stelle nehm ich normalerweise eine geringere Auflösung. Benutzen tu ich das Canon 8-15mm bei 15mm
 

Tom_Ra

Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
273
Hier ist was älteres. Cathedrale St. Etienne in Toul Lothringen. 5DII, innen sind es HDR aus 9x9 Bilder (magic Lantern)
Das ist eine virtuelle Tour.
Saint-Étienne de Toul
Seite ist eine Baustelle
Wenn ich mal alle geplanten Kirchen habe gibt es eine Riesen Tour quer durch Frankreich.

Bei bewegten Objekten achte ich darauf oder mach mehrere Bilder dann passt das meistens. Ich habe immer dieselben Zeiten da ich in M fotografiere.
Der Rest machen die stitching Algorithmen.
Wenn die Leute verschmieren versuche ich länger zu belichten, damit sie verschwinden.
 

Nikolaus Be.

Dabei seit
16.09.2018
Beiträge
617
3-D? Verdamp lang her. Vor vielen, vielen Jahren habe ich das mal mit zwei Rolleis auf einer Schiene versucht, hat aber (bei mir) nie so 100%ig funktioniert. Dann habe ich mir in der Bucht später eine Fed ersteigert und ein, zwei Sommer lang "rumgespielt".

1620915956337.jpeg

In späteren Jahren habe ich mir auch mal die Fuji aus der Bucht geholt, die Fotos habe ich mir aber nur auf dem -genialen - Display auf der Rückseite angeschaut. Netter Effekt, aber zu teuer (für mich) zum reproduzieren.


1620915768057.jpeg

Den Effekt liebe ich heute noch, habe aber schon laaange nix mehr in 3D aufgenommen.
Schade, aber Danke fürs erinnern.

Schönen Feiertag noch :winken:

PS: Da fällt mir ein, ich habe noch irgendwo eine Sammlung von View-Master-Scheiben. Hatte ich die letzten Jahre ja komplett vergessen. :shock:

Für die Jungen, so schauen die aus:

1620916295036.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

fantomaz

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
2.379
Ort
Cremlingen + Area 42/75
@Tom_Ra sehr geile Bilder!

Ich benutze solche Bilder immer um realistische Reflektionen in meine 3D Renderings
zu bringen. Dabei nutze ich die Bilder immer im Dome-Modus, sozusagen als 360 Grad
Dome um die zu rendernden Objekte drumrum. Sie werden dann auf eine Halbkugel
gemapt und das zu rendernden 3D Objekt steht immer in der Mitte der Szene.
Auf den reflektieren Flächen sind dann immer diese Bilder zu sehen....
Bei der FR3a war es eine Abendszene aus Chicago:
Building_Chicago.jpg

Btw: bin immer auf der Suche nach abgefahrenen Motiven :super:
 

Tom_Ra

Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
273
In den Panoprogrammen nennt sich das Mirrorball.
Es gibt dann auch noch die Polarkoordinaten in Photoshop aber da wird ein Bild nur Flach ausgespannt.
Da kann man auch jedes Bild benutzen und damt spielen, man muss dann die Natstellen korrigieren.
Daqnn gibt es noch das Plug In Flexify von Flaming Pear da kann man alles benutzen und hat unendliche Möglichkeiten der Projektionen.
Beispiele:
Ausgangsbild
P1229816-web1200x801_U_100.jpg

Polar Koordinaten Photoshop
P1229816-web1200x1200_U_100.jpg
Flexify; Hiee kann man das Bild drehen wie man will und auch virtuell die Position an der MirrorBall wechseln mit Slidern.
Bei PS muss man immer zuerst das Ausgangsbild manipulieren.
Untitled-1-web1200x1200_U_100.jpg
 
Thema:

360 und 3D

360 und 3D - Ähnliche Themen

Technikdiskussion: Der Foto-Stativ-Thread: Jeder braucht es, jeder hat eines (oder mehrere), so mancher ist noch immer auf der Suche nach seinem idealen Stativ. Hier können wir uns über...
Kameravorstellung: Jetzt doch zum Vollformat? Ja, zur NIKON Df: Ganz lange habe ich mich geweigert, mich mit Vollformat zu beschäftigen. Ist sowieso ein blöder Begriff. Kleinbild ist besser, weil der Sensor so...
Fototipps und -tricks: Es gibt hier ja schon einen Beitrag, der sich mit Kameras beschäftigt: Kamera und Fotothread Dort geht es vornehmlich um Kameras an sich...
Erfahrung mit NewCulture-Watch (Dominik theWHO): Hi zusammen, hat schon wer zufällig Erfahrung mit der Uhr von dem Tattoo-Artist Dominik theWHO gemacht? NewCulture Watch NEW CULTURE - A...
Vintage inspirierter swiss automatic diver unter 40mm: Guten Tag, Ich bin nun schon seit einer ganzen weile auf der Suche nach einem swiss made diver (kann auch auländische marke mit swiss made...
Oben