35000 Dollar Uhr für 5,95 Dollar im Wohltätigkeitsladen gekauft

Diskutiere 35000 Dollar Uhr für 5,95 Dollar im Wohltätigkeitsladen gekauft im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Man Finds Original LeCoultre Deep Sea Alarm At Phoenix Goodwill Store For $5.99, Sells It For $35,000 (Plus An Omega Speedmaster!) Sorry, habe...

Townes

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
2.972
Ort
Bremen
Uiiih, und er hat auch schon mal eine Enicar Sherpa ultradive für $41.43 geschossen! :klatsch:

Sei ihm gegönnt! Hättet ihr sie auch verkauft oder getragen?
 

Zeit-Weise

Gesperrt
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
333
Ort
Innsbruck
Zumindest braucht es einige Kenntnisse um die Uhr zu erkennen.
Dann zugreifen und sich freuen.

Ich hätte ebenfalls weiter verkauft.
 

Xriser

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
486
Ort
Leipzig
Für 5,99 kann man schonmal das Risiko eingehen einen Fake zu kaufen. Grundsätzlich eine total tolle Geschichte !
 

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Hallo,

nicht für den Ahnungslosen der sie nichts ahnend für unter 6$ hergegeben hat - könnte mir vorstellen, dass der sich noch das eine oder andere Jahrzehnt ärgert...
 

mira

Dabei seit
27.02.2013
Beiträge
227
Ort
13187 Berlin
wer wartet nicht ebenso auf so einen Schnapp?
Sehr schöne Story.
Doch ich hätte sie behalten.
Grüße
Mira
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
20.948
Eine sehr schöne Geschichte, und er scheint ein glückliches Händchen zu haben. Die Uhr ist toll, aber zu dem Preis lassen sich viele andere Wünsche erfüllen.
 

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.962
Ort
Wien
Wirklich Glück hat der Bursche und in zweierlei Hinsicht: die Uhr zu finden und noch dazu einen Wahnsinnigen, der sie zu diesem Preis kauft. :D
 

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.881
Ort
BW
sehr schöne Story, die Uhr selber ist einfach nur zum Niederknien, sowas muss man halten, die wird nicht billiger.;-)
 

7siebzig

Dabei seit
26.09.2014
Beiträge
551
Uiiih, und er hat auch schon mal eine Enicar Sherpa ultradive für $41.43 geschossen! :klatsch:

...und ne Seamaster 600 für 30,- liegen lassen. Da ist der Ausgleich mit der LeCoultre nur fair :super:

..nicht für den Ahnungslosen der sie nichts ahnend für unter 6$ hergegeben hat...

Da es sich ja um eine Spende handelte und man dem Spender (der wohl auch ahnungslos war) rein karitative Intentionen unterstellen darf, passt das schon :D
 
Zuletzt bearbeitet:

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.696
Mit dem Geld kann er sich endlich den ungepflegten Bart ein bisschen stutzen lassen. Ansonsten wirklich eine tolle Geschichte.

Gruß
 

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.071
Ort
United Kingdom
So ungewoehnlich ist das gar nicht, diese Charityshops haben eine Menge zu bieten. So nen Schnapp hab ich zwar noch nicht gemacht, aber ein paar Glashuette hab ich auch schon einstellig erstanden ;-)
 

harry_hirsch

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
279
Sehr schöne Geschichte, toll so etwas zu lesen und freue mich mit ihm, obwohl die Uhr an sich (und obwohl ich großer JLC Fan bin) bei mir gar nichts auslöst ... ich hätt sie auch verklopft ;-)
 

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.592
Ort
Exil-Franke in NRW
Tolle Geschichte. Ähnliches ist meinem Vater passiert, noch zu DM-Zeiten. In einem Ramsch-Laden für Haushaltsauflösungen hat er für 25 DM einen wirklich alten und extrem seltenen kaukasischen Teppich erstanden. Marktwert damals 30.000 DM. Er hängt noch heute bei ihm an der Wand.
Man kann also auch in Deutschland mal ein Schnäppchen machen. Aber evtl. nicht bei Uhren. Dazu sind hier im Forum schon zu viele Argusaugen angemeldet, die die Flohmärkte abklappern.
 

harry_hirsch

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
279
Man kann also auch in Deutschland mal ein Schnäppchen machen. Aber evtl. nicht bei Uhren. Dazu sind hier im Forum schon zu viele Argusaugen angemeldet, die die Flohmärkte abklappern.

Volle Zustimmung, Uhrenschnäppchen gibts inzwischen kaum noch, fast jeder weiss was eine Uhr wert ist (oder kann den Wert recht schnell im www ergoogeln) ... das war zu Beginn meiner Krankheit noch ganz anders (ist aber auch schon 20 Jahre her)
 
Thema:

35000 Dollar Uhr für 5,95 Dollar im Wohltätigkeitsladen gekauft

35000 Dollar Uhr für 5,95 Dollar im Wohltätigkeitsladen gekauft - Ähnliche Themen

[Reserviert] Omega Railmaster 39.2 mm Co Axial Ref.:2503.52.00: Liebes Uhrforum, ich biete hier meine Omega Railmaster Aqua Terra mit der Ref.: 2503.52.00 inkl. Zubehör (siehe Bilder) zum Verkauf an. Mein...
[Erledigt] Omega Speedmaster Ref. 176.0015: Hallo, I just moved to Germany some months ago, I´m still learning the language so this will be in English. I want to buy more watches but...
Wieder nur eine Ersatzuhr: Bulova Moonwatch II, Modell 96B251, UHF Quartz: Ich habe mich in dem einen oder diesem Beitrag (https://uhrforum.de/der-hommage-langzeittest-2010-2014-alpha-multifunction-sp-mst-ty-601s-t173490)...
Marine Diver meets Ocean Rover - Tisell und Ginault stellen sich vor: Liebe Forianer, ich möchte Euch zwei neue Schönheiten meiner kleinen Uhrensammlung vorstellen, die beide im vergangenen Monat den Weg zu mir...
[Erledigt] Zinex Supersub -die Uhr für starke Männer: Ich verkaufe eine Zinex Heliox Supersub mit allen Papieren, 2 Stahlbändern und einem passenden blauen Naturgummi-Band. Ich trage sie leider zu...
Oben