2 x Provita, 50er Jahre mit Werk PUW 60 u. 60/70er Jahre mit Werk FHF 61

Diskutiere 2 x Provita, 50er Jahre mit Werk PUW 60 u. 60/70er Jahre mit Werk FHF 61 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Nun möchte ich meine beiden Neuerwerbungen vorstellen, zwei Provita Uhren. Eine stammt aus den 50er Jahren, ich habe sie von dem netten User...
Doerthe

Doerthe

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.704
Ort
Berlin


Nun möchte ich meine beiden Neuerwerbungen vorstellen, zwei Provita Uhren.
Eine stammt aus den 50er Jahren, ich habe sie von dem netten User uhrzeittier erstanden, und ist mit einem recht bekannten Werk, dem PUW 60 ausgestattet.
Sie hat die stattlich Größe von 31 x 31mm und weist ein wenig Patina auf, welche jedoch keinesfalls störend auffällt.

Zunächst ein wenig Info über die Firma Provita:

Provita ist eine deutsche Uhrenfabrik aus Pforzheim gewesen, die 1922 von Franz Schnurr gegründet wurde.
Zunächst wurden Tisch- und Wanduhren hergestellt, ab 1930 dann auch Armbanduhren.
Hierzu wurden Fremdwerke von gehobener Qualität zugekauft.
Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg begann bereits Ende 1946 eine behelfsmäßige Produktion.
1948 wurde ein Neubau in der Simmlerstr. bezogen.
1966 wurde eine Schwesterfirma in La Chaux-de-Fonds gegründet und die Betriebskapazität stark erweitert.

Verkauft wurden die Uhren zumeist über Juweliergeschäfte.
Nach dem Tod von Franz Schnurr 1959 wurde das Unternehmen als GmbH weitergeführt und 1983 geschlossen. Vermutlich fiel auch Provita der Quarzkriese zum Opfer.
Nachfolgend die Provita aus den 50er Jahren

Provita eckig 5.jpgProvita eckig 6.jpgProvita eckig wristshot.jpgProvita eckig rück.jpg


Und auch zum PUW 60 möchte ich etwas sagen.
Es ist ein 10 1/2liniges Uhrwerk, welches in den 50er Jahren von den Pforzheimer Uhrenrohwerken entwickelt und herausgebracht worden war.
Dieses Werk war in verschiedenen Ausführungen erhältlich, einzelne Ausgaben hiervon bekamen das Prädikat "Chronometer".

Von 1952 bis 1955 galt der PUW Kal. 60/61 als einziges chronometerfähiges Werk aus deutscher Fertigung. Grund dafür war wohl die Prüfung durch das traditionell dafür zuständige Deutsche Hydrographische Institut Hamburg.
Junghans Chronometer dagegen wurden bei der PTB in Braunschweig geprüft.

Aber auch die Normalversion des PUW 60, wie das in meiner Uhr befindlich und hier gezeigte, ist ein Werk, welches optisch und technisch ein sehr hohes Niveau aufweist.

Provita eckig  Werk PUW 60.jpg

Meine zweite Provita Uhr dürfte aus den 60/70er Jahren stammen. Sie ist in einem sehr guten Erhaltungszustand und mit einem FHF Werk, vermutlich Kal. 61 versehen. Auf dem Werk ist die Kaliberbezeichnung auf der Rückansicht des Werkes nicht zu sehen.
Sie hat eine Größe von 30 x 31mm.

Provita eckig , schw. ZB 2.jpgProvita eckig , schw. ZB 4.jpgProvita eckig , schw. ZB Werk FHF 61.JPGProvita eckig , schw. ZB  wristshot.jpg
 
snoopy 1

snoopy 1

Dabei seit
26.05.2009
Beiträge
101
Hy, schöne Uhren und eine Tolle Vorstellung mit viel Geschichte.
Glückwunsch :klatsch: und viel Spaß.
 
Doerthe

Doerthe

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.704
Ort
Berlin
Hallo Uwe, ich danke dir und freue mich, daß dir meine Vorstellung gefallen hat.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.229
Ort
Rheinhessen
Sehr schöne Zeugen des Wirkens von Provita! Besonders das PUW 60 gefällt mir, ein solides und gut konstruiertes Werk. Die zweite scheint jüngeren Datums zu sein. Das Werk FHF 69 findet man sehr häufig in kleinen Damenuhren aus der Zeit. Es gibt Versionen mit 18000 und mit 21600 A/h. Horch mal dran, die schnellere Ausführung könnte auf eine Entstehung um 1970 hinweisen.
Lustig, dass ich gerade letzten Samstag eine Provita aus meiner Sammlung repariert habe. Ich werde mal Fotos machen und sie im Vintage-Bereich vorstellen.
 
Doerthe

Doerthe

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.704
Ort
Berlin
Hallo Gerd,
auch dir lieben Dank. Du hast recht, sie tickt ein wenig schneller und dürfte damit die Version 21600 A/h sein. Vielen dank für die Info. Jetzt kann ich sie noch besser einordnen. Ich freue mich schon auf deine Provita. Was ich so bisher von der Firma an Uhren gesehen habe, hat immer ein sehr schönes Design gehabt.
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.867
Ort
Wuppertal
Hallo Doerthe,
.....und schon wieder präsentierst Du uns zwei tolle Vintage-Uhren, meine Gratulation zum hübschen Duo :super:. Ich denke, Du wirst auch an diesen zweien lange Freude haben, denn sie scheinen im bestechenden Zustand !!! Danke für die interessanten Hintergrund-Informationen.
 
S

Schnupperfuss

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
5.732
Ort
Bahnhof Altenessen
Hallo Dörthe
Herzlichen Glückwunsch zu deinen Provitas.Wieder zwei wunderschöne Uhren in deiner außergewöhnlichen Sammlung.:klatsch:

Gruß Harald
 
Doerthe

Doerthe

Themenstarter
Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.704
Ort
Berlin
Hallo Harald und Till,
ich danke euch sehr und freue mich, daß meinen beiden Neulinge euch gefallen.
 
Thema:

2 x Provita, 50er Jahre mit Werk PUW 60 u. 60/70er Jahre mit Werk FHF 61

2 x Provita, 50er Jahre mit Werk PUW 60 u. 60/70er Jahre mit Werk FHF 61 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Olora Vintage Dress Watch aus den frühen 50er Jahren PUW 60 17 Steine: Ich verkaufe von Privat und ohne gewerblichen Hintergrund! Hallo Forianer. Es kommt meine Olora Vintage Dress Watch aus den frühen 50er Jahren...
[Erledigt] EXITA Sport klassische 50er Vintage, Edelstahl, PUW 60: Ich biete eine klassische Handaufzug-Uhr mit dem Markennamen EXITA Sport. Sie ist im tyischen Stil der „Sport“-Uhren der Zeit gehalten und mit...
[Verkauf] PUW Passat, 70er Jahre, 25 St.Kal.1561, Astron Quartz, 2 Metallarmbänder: Sammlungsauflösung, die Reste der kleinen Sammlung kommen unter den Hammer. Herrenuhr Passat Automatic Herrenuhr, 70er Jahre, 25 Steine Werk...
[Reserviert] Vintage ZENTRA mit PUW 60-Handaufzugswerk: Ich biete eine gut laufende Uhr der deutschen Traditionsmarke ZENTRA mit Handaufzugswerk der traditionsreichen Pforzheimer Uhrenwerke (PUW). Die...
[Erledigt] Goldwyn Midsize aus den 50er Jahren mit PUW der 60er Reihe (60, 61, 63, 65) 21Steine: Hallo Forianer. Hier kommt meine sehr gut erhaltene Goldwyn HAU/DU zum Verkauf. Sie wurde Ende der 50er Jahre hergestellt. In ihr arbeitet ein PUW...
Oben