2 Monate alte Rolex Explorer 2 schon defekt? Jemand ähnliche Erfahrungen?

Diskutiere 2 Monate alte Rolex Explorer 2 schon defekt? Jemand ähnliche Erfahrungen? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo in die Runde. Ich habe ein Problem mit meiner Rolex Explorer 2, neues Modell mit 42mm, beim Konzessionär neu gekauft am 5.10.2018. Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Steephan

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2014
Beiträge
54
Hallo in die Runde.

Ich habe ein Problem mit meiner Rolex Explorer 2, neues Modell mit 42mm, beim Konzessionär neu gekauft am 5.10.2018.

Meine Explorer 2 weist folgenden Fehler auf: Ich stellte meine Uhr am gestrigen Abend gegen 16.30 Uhr neu, als Richtwert nahm ich die Uhrzeit einer Atomuhr.

Daheim ankommend, legte ich meine Uhr ab und beachtete sie nicht weiter. Um 21.55 Uhr schaute ich erneut auf die Uhr und musste mit großen Erstaunen feststellen, dass die Uhr 20.55 Uhr anzeigte – die Zeiger der Sekunde und Minute gingen genau, nur der Stundenanzeiger hinkte eine Stunde hinterher.

Ich dachte schon, mich beim Einstellen der Uhrzeit vertan zu haben – dies aber schloss ich aus, da ich gewissenhaft die Uhrzeit einstellte.

Am heutigen Tag war ich beim Konzessionär in Düsseldorf.

Der Uhrmacher legte die Uhr auf die Zeitwaage, Ganggenauigkeit war sehr gut. Er stellte die Uhr mir wieder ein.

Nach ca. 1 /2 Stunden schaute ich erneut auf meine Uhr und musste schon wieder feststellen, dass der Stundenzeiger eine Stunde Nachlauf hat – erstaunlicherweise laufen Minuten- und Sekundenzeiger noch immer genau.

Eine Klärung mit dem Konzessionär liegt nun an, dazumal die Uhr erst 2 Monate alt ist.

Die Uhr fiel mir weder runter, noch wurde sie beim Sport getragen, noch erlitt sie Erschütterungen jeglicher Art.

Widerfuhr schon einmal jemand dieses Problem mit einer Rolex mit GMT Funktion?

Danke Euch.
 
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
5.719
Höre bzw lese ich zum ersten Mal.
Ab nach Köln damit, hast ja Garantie.
 
S

Steephan

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2014
Beiträge
54
Der Stundenanzeiger hängt wohl.
 
Funbiker

Funbiker

Dabei seit
19.09.2008
Beiträge
1.931
Ort
LC100
Wieder wir in verständlicher Verzweiflung die Glaskugel bemüht. Geh zu deinem Dealer, er wird dir helfen. :super:
 
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
5.719
Der läuft doch nicht rückwärts.....er läuft nur nicht so schnell wie er in der verstrichenen Zeit laufen sollte.
 
S

Steephan

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2014
Beiträge
54
Es ist nicht meine Intention, hier eine Glaskugel zu bemühen oder zu konsultieren.

Intention, so kommunizierte ich meine Frage, ist, zu erfahren, ob jemand ein ähnliches Problem monierte und was ggf. Ursache des Problems war.
 
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
5.719
Selbst wenn es hier jemand wüsste. Da du noch Garantie hast wirst du um Köln vermutlich nicht herum kommen.
Der Konzi hat ja nichts erreichen können.
 
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
5.719
Ach so:lol:
Ich glaube das hat er entweder blöd ausgedrückt oder ich von der ersten seiner Beobachtungen interpretiert:klatsch:
 
Nordhein

Nordhein

Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
1.883
Ort
Im Norden
Der läuft doch nicht rückwärts.....er läuft nur nicht so schnell wie er in der verstrichenen Zeit laufen sollte.
Er schrieb, dass innerhalb einer halben Stunde, nach dem korrekten Stellen, die Uhr bereits eine Stunde Nachlauf hatte. Dann kann sie nicht nur nur zu langsam sein, oder?

Nachträglich hinzugefügt:
Ok, Nikolaus war schneller. Wie auch immer, ärgerlich für den TS.
 
S

Steephan

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2014
Beiträge
54
Ich werde darauf bestehen, eine neue Uhr zu erhalten, da ich als Kunde nach BGB 439 das Recht der Wahl habe, ob ich nun eine neue Uhr möchte oder ein Beheben des Sachmangels als Nachlieferung.
Nicht der Verkäufer hat die Wahl der Nachbesserung, sondern ich als Kunde.
Zudem trat der Defekt innerhalb der ersten 6 Monate auf - hernach geht der Gesetzgeber davon aus, dass der Mangel bereits beim Kauf vorhanden war.
Es hätte ja sein können, dass jemand hier im Forum ein ähnliches Fehlerbild monierte,
 
Nordhein

Nordhein

Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
1.883
Ort
Im Norden
Schreib hier bitte später, wie das alles ausgegangen ist. Auch, ob es gemäß Deiner Ausführungen sofort zu einer Ersatzlieferung gekommen ist. Da bin ich sehr gespannt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

2 Monate alte Rolex Explorer 2 schon defekt? Jemand ähnliche Erfahrungen?

2 Monate alte Rolex Explorer 2 schon defekt? Jemand ähnliche Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Breitling SuperOcean 44mm Stahlband 6 Monate alt

    [Verkauf] Breitling SuperOcean 44mm Stahlband 6 Monate alt: Verkauft wird ein gebrauchtes Breitling Stahlband etwa 6 Monate alt Referenz : ( A17367D71B1A1 SUPEROCEAN AUTOMATIC 44 STAHL/SATINIERT )...
  • [Erledigt] Omega Seamaster 300 60th Anniversary Limited Edition - knapp über drei Monate alt

    [Erledigt] Omega Seamaster 300 60th Anniversary Limited Edition - knapp über drei Monate alt: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich biete meine Omega Seamaster 300 60th Anniversary Limited Edition zum Verkauf an. Ich habe sie am 26. Juni diesen...
  • [Verkauf] Oris Aquis, Source of Life, Limited Edition, wie neu, 2 Monate alt

    [Verkauf] Oris Aquis, Source of Life, Limited Edition, wie neu, 2 Monate alt: Oris Aquis Date, Source of Life, Limited Edition Ref. 01 752 7733 4183-Set RS Kein Tausch, keine Inzahlungnahme, keine Schwiegermütter, keine...
  • [Erledigt] Casio PRO TREK PRW-6600YB-3ER (Funk, Solar, ...) noch keine 2 Monate alt

    [Erledigt] Casio PRO TREK PRW-6600YB-3ER (Funk, Solar, ...) noch keine 2 Monate alt: Meine Traum-Uhr liegt parat, in der Uhrenbox wird Platz benötigt und die Geld-Katze will aufgefüllt werden ;-). Deshalb geht es weiter: Verkauf...
  • [Erledigt] Casio F91w ca 3 Monate alt

    [Erledigt] Casio F91w ca 3 Monate alt: Moin, da ich zum Joggen jetzt eine App benutze, brauche ich meine Jogginguhr nicht mehr. Die etwa 3 Monate alte Casio F91w darf deshalb gehen...
  • Ähnliche Themen

    Oben