2 ältere Taschenuhren

Diskutiere 2 ältere Taschenuhren im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo, ich bin neu hier im Forum und das ist mein erster Beitrag. Ich habe zwei Taschenuhren bei mir zuhause gefunden und da ich mich mit...
F

Felixx

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
4
Hallo,
ich bin neu hier im Forum und das ist mein erster Beitrag.

Ich habe zwei Taschenuhren bei mir zuhause gefunden und da ich mich mit Uhren leider nicht so gut auskenne frage ich euch um Rat.
Mein Familienkreis konnte mir leider auch keine genaueren Infos geben woher die Uhren stammen könnten.

Also hab ich hier einmal ein paar Fotos gemacht und ich hoffe es sind nicht zuviele Bilder.

Kamera: Canon EOS 500D

Taschenuhr 1:
IMG_4152.JPG

IMG_4155.JPG

Links steht: Heinrich Rost (Hab im Internet etwas über eine Hofuhrenmacher Familie aus dem 18/19 J.h gefunden kann das sein?)
Rechts: in Salzburg
IMG_4159.JPG

IMG_4175.JPG

Hier sieht man die zwei Übergehäuse (ich entschuldige mich falsch dieser Begriff falsch ist, da ich mich nicht gut mit Uhren auskenne habe ich einfach einen Namen genommen der mir logisch erscheint)
IMG_4188.JPG



So und jetzt zur zweiten Uhr.
Sie ist etwas kleiner und aus Silber (Soweit ich das auch den Stempeln erkennen kann)

IMG_4180.JPG

IMG_4181.JPG

IMG_4182.JPG

Das sieht jetz auf dem Foto Gold aus ist aber Silber.
IMG_4200.JPG

IMG_4187.JPG

So das waren jetzt alle Bilder.
Ob die Uhren noch funktionieren weis ich nicht da ich keinen passenden Schlüssel habe.
Das Uhrwerk sieht aber bei beiden sauber und ordentlich aus.
Es klimpert auch nichts wenn man sie schüttelt also sind wohl alle Schrauben noch drinn :-D

So ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und mir sagen woher sie kommen und was soetwas ungefähr Wert ist.

MFG Felix
 
U

Uhrologe1

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
307
Hallo Felix,
sehr lecker was du da hast.
Die erste ist eine Spindeluhr um 1800, Salzburg wird wohl auch stimmen, Schildpatt Übergehäuse ist leider etwas ramponiert aber noch ganz gut, Zifferblatt schön bis auf einige kleine Macken, aber ich wäre froh wenn ich mit 200 noch so gut aussehe.
Die Zweite ist eine "Steirische" Bauernuhr mit gesägtem und graviertem Werk, Zifferblatt sieht auch noch gut aus, Hersteller lässt sich nicht ermitteln, da gab es zu viele. Silbergehäuse, hergestellt so um 1860-70.
Eine Revision würde ich Dir empfehlen wenn Du sie behalten willst.
Spindeln mit 2 Übergehäusen und Schildpatt sind schon recht selten geworden.
JJ
 
Holzländer

Holzländer

Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
499
Der Doppelkopfadler hinten am Uhrwerk würde auch für Kaiserreich Österreich passen.
 
F

Felixx

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
4
Danke für die Infos (:

Was würde eine Revision wür so eine Uhr den kosten oder kann man das nicht genau sagen?
Und was ich noch gerne wissen möchte is ob ich ausprobieren kann ob sie noch geht.
Hatte immer Angst was kaputt zu machen wenn ich da am 4-Kant drehe.

Ich glaube ich werde mir eine der zwei herrichten lassen und verwenden,
kommt sicher gut an wenn dich wer nach der Zeit fragt und du ziehst deine 200 jahre alte Uhr aus der Tasche :D

Und da wäre noch ein Thema über das ich euch gerne ärgert, aber ich wills trotzdem wissen (:
In was für eine Preisklasse kann man so eine Taschenuhr schätzen?
Ich will auch gleich noch dazu sagen das es mir dabei nicht um den Verkauf geht.
Es ist nur so das man mit einer Wertvollen Uhr doch etwas vorsichtiger und schonender umgeht. Natürlich sollteman mit allen Uhren gut umgehen aber ihr wisst ja was ich meine (;
 
U

Uhrologe1

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
307
Die Erste ist besser als die Zweite und die würde ich auch tragen weil wenn die kaputt wird ist die Reparatur nicht so teuer.
Geh mit den Uhren zu einem Uhrmacher und lass sie mal aufziehen und dich nicht über den Tisch ziehen.
Ferndiagnosen über die Kosten sind nicht seriös. Ich mach meine Uhren meistens selbst , nur Wellen, Steine und Räder lasse ich machen.
JJ
 
F

Felixx

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
4
Ich bedanke mich vielmals für eure Hilfe und werde heute mal mit den Uhren zum Uhrmacher gehen.

Kennt zufällig jemand einen guten Uhrmacher in Innsbruck/Umgebung?
Oder ist wohnt jemand von euch in Tirol der so eine Uhr reparieren könnte?
Da dies ein Deutsches Forum ist werde ich nicht viel Glück haben, aber fragen kostet ja nichts (:

MFG Felix
 
U

Uhrologe1

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
307
Ich bin aus Wien und schick alle meine Uhren nach Deutschland, frag mal Malikka aus dem Forum oder die Firma Hemmerling in Calau, dort lass ich die meisten Uren richten.
JJ
 
F

Felixx

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
4
Ich habe die Uhren jetz mal abgewogen.

1 Uhr : 161,7g Gesammtgewicht, 86,1g Gewicht ohne die 2 Übergehäuse

2 Uhr : 83,8g Gesammtgewicht

Werde sie heute noch zum Uhrmacher und ins Dorotheum bringen und da mal genau unter Lupe nehmen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

2 ältere Taschenuhren

2 ältere Taschenuhren - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr, welche Marke, und aus welchem Jahr

    Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr, welche Marke, und aus welchem Jahr: Hallo zusammen Die Freundin meines Schwagers hat von Ihrem Grossvater eine Taschenuhr vererbt bekommen! Leider kann ich mit den Angaben nichts...
  • Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr: Info übers Werk gesucht

    Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr: Info übers Werk gesucht: Hallo zusammen, ich habe von meiner Schwiemu vor einiger Zeit eine goldene Taschenuhr geschenkt bekommen. Siehe Fotos. Ich würde mich sehr freuen...
  • Uhrenbestimmung Unbekannte alte Taschenuhr Chr. Reithmann

    Uhrenbestimmung Unbekannte alte Taschenuhr Chr. Reithmann: Geschätzte Gemeinde. Mir wurde eine alte, Taschenuhr zugetragen, zu der ich leider keine Infos habe und deshalb hier etwas schlauer werden möchte...
  • Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr: Hallo, Freunde, ich möchte Euch ein „ Erbstück „ zeigen. Könnt Ihr mir über die Uhr etwas sagen? Lg Piet
  • Uhrenbestimmung Hilfe zu einer alten Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Hilfe zu einer alten Taschenuhr: Hallo miteinander, ich bin im Besitz einer alten Taschenuhr, die entweder meinem Großvater oder meinem Urgroßvater gehörte. Kann mir jemand dabei...
  • Ähnliche Themen

    Oben