Uhrenbestimmung 18k Gold Lepine 1/4 Minutenrepetition Florales Gehäuse und Porzellanzifferblatt

Diskutiere 18k Gold Lepine 1/4 Minutenrepetition Florales Gehäuse und Porzellanzifferblatt im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo Community, Wieder lade ich zu einer Zusammenkunft der Experten ein. Heute habe ich eine wunderschöne Lepine Taschenuhr aus 18k Gelbgold...
oster-berlin

oster-berlin

Uhrenhändler
Themenstarter
Dabei seit
18.04.2012
Beiträge
12
Ort
Berlin
Hallo Community,

Wieder lade ich zu einer Zusammenkunft der Experten ein.
Heute habe ich eine wunderschöne Lepine Taschenuhr aus 18k Gelbgold, einem Porzellanzifferblatt, gebläuten Zeigern und floralen Verzierungen auf dem Gehäuse.
Das Werk hat gebläute Schrauben und ist mit einer voll funktionierenden 1/4 Minutenrepetition ausgestattet.

Der äußeren Staubdeckel hat folgende Punzierungen:
- "F L E" oder "E F L"
- Frauenkopf auf Löwenkörper mit Flügeln und einer 3 als Ziffer
- Eine Art Rangabzeichen mit drei Streifen
- Ein Rombus mit E F

Der innere Staubdeckel trägt folgende Beschriftungen:
- Aiguilles
- Eschappement
- A Cylindre
- Quatre Trous En Joraux

Die Lepine hat einen Durchmesser von 51mm und das Wer hat einen Durchmesser von 45mm .
Ausgelöst wird die Repetition durch Drücken auf die Krone.
Der innere Staubdeckel ist vergoldet.

Meine Fragen an euch lauten:
- Welches Baujahr? ( ca. 1820?!? )
- Welches Werk?
- Welcher Hersteller?
- Identifizierung der Punzierungen.. Woher? Wer? Was?

Ich freue mich auf eine Expertenrunde..
IMG_0666-8768768.jpgIMG_068h8792.jpgIMG_067387987987.jpgIMG_0674jhg79.jpgIMG_06ghhj8796.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
864
Ort
Oly 1972
Hallo Uhrenhändler,
normalerweise antworte ich ja nicht auf „gewerbliche“ wie Du ,bzw. auf User die keinen Vornamen haben und nicht einmal im voraus Danke für Informationen sagen können.
Ausnahmsweise wenigstens nur eine Info:
"Eine Art Rangabzeichen mit drei Streifen"
Das ist die „Neuenburger Winkel“ (Chevrons de Neuchatel )
amtliche Punze
von 1819 bis 1865 für 18k Gold.
Das heißt nicht dass diese TU in Neuchatel hergestellt wurde.
der Neuenburger Stempel weist lediglich darauf hin, dass die Uhr im Kanton Neuenburg verkauft wurde.
 
oster-berlin

oster-berlin

Uhrenhändler
Themenstarter
Dabei seit
18.04.2012
Beiträge
12
Ort
Berlin
Hallo Günther,

Ich danke immer für die Antworten der Community und danke auch auf diesem Wege dir für deine Hilfe :super:
Man könnte sich hier als Privat-Person registrieren und dann sein Unwesen treiben. Dies ist jedoch nicht meine Art. Ich will mit meinem Fach-Wissen den Leuten helfen und freue mich immer, wenn auch mir geholfen wird.
Nur um mich mal Vorzustellen: Mein Name ist Dimitri Shkuratov. Ich bin der Geschäftsführer und Eigentümer von "Oster Uhren & Schmuck Berlin KG" . Selber sammele ich aus Leidenschaft Panerai und Rolex Uhren. Zu diesem Thema kann ich zum Beispiel dir und der Community mit vollster Kompetenz zur Seite stehen.

Mit dem "Neuenburger Winkel" hast du mir sehr geholfen. Nochmals DANKE :-D
Für mehr Infos wäre ich dir und der Community sehr verbunden..

Gruß,
Dimitri Shkuratov
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
864
Ort
Oly 1972
Hallo Dimitri,
geht doch.
Die TU ist meiner Meinung nach aus Frankreich,so um 1850,
habe eine ähnliche.
Die Punze"Frauenkopf auf Löwenkörper mit Flügeln und einer 3 als Ziffer" solltest Du mal besser fotografieren
"ROLEX" sind auch meine lieblinge ( 2 date just von 1988 und 1998 besitze ich auch)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hier noch ein Bild von der Rückseite meiner ähnlichen TU
 
oster-berlin

oster-berlin

Uhrenhändler
Themenstarter
Dabei seit
18.04.2012
Beiträge
12
Ort
Berlin
Danke Dir Günther :super:
Für die Punze "Frauenkopf auf Löwenkörper mit Flügeln und einer 3 als Ziffer" suche ich mal mein Makro-Objektiv raus und stell die Pic´s später rein.

Rolex Uhren sind schon was einzigartiges. Keine Manufaktur ist seiner Linie so treu geblieben und ist doch so detailreich an Unterschieden.
Zu deinen Lieblingen kann ich dich nur beglückwünschen, zwei zeitlose Klassiker 8-)


Gruß,
Dimitri

--- Nachträglich hinzugefügt ---


Deine Taschenuhr ist auch eine WUCHT.. Tolles Stück 8-)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flex84

Dabei seit
23.11.2009
Beiträge
3
Leidenschaftlicher Sammler und Experte von PANERAI und ROLEX trifft es wohl nicht ganz!!!

Leidenschaftlicher Betrüger würde sicher besser passen!

Dem "netten" Herrn Dimitri Shkuratov habe ich im Februar meine Rolex Sea Dweller zum DLC Beschichten geschickt. Leider werde ich seit dem immer wieder vertöstet und hingehalten. Seit einiger Zeit ist der Herr weder TElefonisch noch per Email zu erreichen! Also hier ist Vorsicht geboten! Mein Anwalt und die Polizei kümmert sich jetzt um den Fall!!!!

Falls jemand auch schlechte Erfahrungen gemacht hat, bitte um Mail! Vielen Dank!!
 
H

holli

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
864
Ort
Oly 1972
Ich glaube da liegst Du falsch, das ist einer 1er Lepine um 1820(Minutenrad unter dem Federhaus)
JJ
Hallo Hannes,
Du hast natürlich recht,war als ich das geschrieben irgendwie wo anders :???:
Die von mir nur mit der Rückseite gezeigte hat ein 2er Lepine Werk
(hab ich ja im "PWF":-) vor 3 Jahren schon mal komplett vorgestellt)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Danke Dir Günther :super:
Für die Punze "Frauenkopf auf Löwenkörper mit Flügeln und einer 3 als Ziffer" suche ich mal mein Makro-Objektiv raus und stell die Pic´s später rein.

Gruß,
Dimitri




Wenn es diese Bildmarke http://





ist passt doch alles , wie "uhrologe1" mit der 1er Lepine geschrieben hat zusammen
 
Zuletzt bearbeitet:
husky

husky

Dabei seit
09.08.2011
Beiträge
338
Ort
Ostholstein
Hallo Dimitri,
was mich noch interessiert, ist die Beschreibung des Zifferblattes:
es soll sich laut Titel um ein Porzellan-Zifferblatt handeln.
Sowas kommt kaum vor - oder sollte es doch ein weißes Email-Blatt sein?
Mit freundlichen Sammlergrüßen
Michael
 
Thema:

18k Gold Lepine 1/4 Minutenrepetition Florales Gehäuse und Porzellanzifferblatt

18k Gold Lepine 1/4 Minutenrepetition Florales Gehäuse und Porzellanzifferblatt - Ähnliche Themen

  • [Verkauf-Tausch] Omega Triple Calendar Moonphase 18k Gold

    [Verkauf-Tausch] Omega Triple Calendar Moonphase 18k Gold: For sale from my private vintage collection, a wonderful and rare Omega Triple Calendar Moonphase watch. It comes without box or papers. The...
  • [Erledigt] Rolex Perpetual 6548 in 18k Gold

    [Erledigt] Rolex Perpetual 6548 in 18k Gold: Ich verkaufe meine: Rolex Perpetual 6548 in 18k Gold mit guten Gangwerten Preis: 2690.- inkl Versand Inkl Originalschliesse Original Box (+...
  • [Erledigt] Ulysse Nardin 36.000 high-beat 18k golden dress watch (vintage)

    [Erledigt] Ulysse Nardin 36.000 high-beat 18k golden dress watch (vintage): Dear watch fans, For sale from my private vintage collection, as 1 golden dress watch is enough for me: A wonderful and rare Ulysse Nardin...
  • [Erledigt] Tudor Oyster Prince Date-Day 94613 1984 Stahl/ Gold 18k

    [Erledigt] Tudor Oyster Prince Date-Day 94613 1984 Stahl/ Gold 18k: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tudor Oyster Prince Date-Day 94613 1984 in Stahl/ Gold 18k Dies ist ein Privatverkauf unter...
  • Tissot 18k Gold Uhr

    Tissot 18k Gold Uhr: Hallo zusammen, bin beim Stöbern im Netz auf diese interessante, mechanische Uhr in 18 karätigem Gold gestoßen: TISSOT VINTAGE POWERMATIC 80...
  • Ähnliche Themen

    Oben