123tv, Ebay und nun auch Rüschenbeck?

Diskutiere 123tv, Ebay und nun auch Rüschenbeck? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; beim gestrigen schaufensterbummel durch die dortmunder innenstadt blieb ich mal wieder vorm schaufenster von rüschenbeck stehen. und was sahen...
P

pille2k5

Gast
beim gestrigen schaufensterbummel durch die dortmunder innenstadt blieb ich mal wieder vorm schaufenster von rüschenbeck stehen. und was sahen meine augen da im special offer bereich neben diverser glashütte, longines und anderen wertigen marken ...... eine INGERSOLL ... ja richtig, und als aus gewiesener preis stand da 4995€ durchegstichen und nun 3200 irgendwas ...... was issen bitte da los? hab natürlich sofort nen foto mit dem handy meiner freundin gemacht (deshalb jetzt auch noch kein foto davon muss sie mir erst noch schicken) meine freundin, meinte wieso willsten das unbedingt fotografieren .... ich zu ihr ... warte zeig ich die gleich ..... paar meter weitergeschlendert und ihr in einem anderen schafenster ingersoll uhren für 199,- presentoert ..... naaaa weißte nun was ich meine :-)!!!!


der oberhammer ..... wollt eigentlich rein gehen und mir das "gute stück" mal zeigen lassen, aber meine freundin wollte nach hause ;-)
 
U

uhrmensch

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
hallo pille,
du hättest dir die uhr wirklich mal zeigen lassen und einen kleinen smalltalk führen sollen. wäre bestimmt interessant gewesen.

uhrmensch
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Für den Preis dürfte das ein China-Tourbillon gewesen sein. Für Tourbillon wenig, für China (viel) zu viel.

eastwest
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
790
Ort
Karl-Marx-Stadt
Habe die auch schon hier bei uns im Schaufenster gesehen.
Muß ich doch glatt noch mal hingehen und mir die Preise anschauen.

Was für Preise stehen dann dann bei den Markenuhren?



Habe mal nachgeschaut:

Also bei dem besagten Hänler gehen die I max für 199,- Euronrn über den Tisch.
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Was soll man da zu schreiben


Ich finde es nur traurig, dass man jetzt auch schon nicht mehr den
Fachhandel trauen kann.
Jo
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Wieso "nicht mehr"? Wann konnte man denn 'mal? Ich kann mich nicht daran erinnern und bin sicher einer der Älteren hier im Forum.

eastwest
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Hm, vielleicht war es eine Alte Ingersoll aus der Vor-China-Zeit? - Aber bleib mal am Ball...
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
eastwest schrieb:
Wieso "nicht mehr"? Wann konnte man denn 'mal?
Das in eBay einige Gauner herumlaufen, kann ich mir gut Vorstellen.
Aber wenn der Fachhandel, Waren anbieten die nicht nur miserable
Qualität haben und sie auch noch wie eine Luxusartikel verkauften,
das ist der Untergang eines Unternehmen. Dass sie sich so was antun...

Klar, der Autohandel macht es vor, aber so wenigstens verkaufen sie
das was draufsteht, auch wenn es manchmal Schrot ist. Ich kann mir
auch gut vorstellen, dass der Uhrenhandel auch so ähnlich vorgeht.

Ich kann so wie so nichts dran ändern, also warten wir es mal ab, wie es
weiter geht. Wurde mich freuen wenn pille2k5 noch einiges bringt :wink:

Bye
Jo
 
R

ROMAN159

Dabei seit
26.10.2007
Beiträge
25
Ort
Saarland
Ja, viele Händler sind halt einfach auf gut deutsch "Huren" sorry für den Ausdruck aber genau das ist auch die Erfahrung die ich täglich mache. Solange man den Kunden noch für Dumm verkaufen kann, macht man das dann auch. Andererseits habe ich schon Uhren bei einem renomierten Juwelier gesehen die absolut chinesischer Abstammung waren. Aber mit einem schönen Eigennamen versehen kostet so ein Wecker schon mal 1000 €, wers braucht :shock: der Händler freut sich doch oder ?
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Räume grade mein Schreibtisch auf! Was meint ihr fast ich hier in der Hand halte?
Ingersoll Reklamebroschüre!

Und jetzt dürft ihr Raten von wem? Der Fachhandel meines Vertrauens!
Die haben sogar Seiko - Uhren! Ne!Ne! Wenn ich Morgen Zeit bekomme,
mache ich mal mit der Verkäuferin ein Kundengespräch.

Jetzt bin ich doch ein bisschen
.

Bye
Jo
 
P

pille2k5

Gast
ja es geht ja nicht darum das ein juwelier der unter anderem seiko und citizen und tissot und was nicht noch alles auch ingersoll im fenster stehen hat, sondern wir reden hier von rüschenbeck, da muss man klingeln um rein zukommen, und die führen marken wie a. lange & söhne, glashütte, patex philippe, jäeger lecouture etc etc etc ..... und zwischen all den ührchen steht eine einzige chinazwiebel für schlappe 3200€ ... das ist der punkt .... nicht das es irgendwo beim normalen juwelier wie christ die dinger gibt .....
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Also ich hab mir die Uhr angeschaut (ganz rechts in der Auslage) und soweit ich das als Laie beurteilen kann hatte Eastwest glaube ich den richtigen riecher. Die Uhr hatte unten eine Öffnung im Zifferblat wo normal bei diesen Modellen die Unruh sitzt und die Konstruktion schien mir doch recht aussergewöhnlich. Ich tippe auch mal auf nen Tourbillon o. ä.

Glück auf
Schaumig
 
C

caramanga

Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
218
schaut doch auch mal, was der Häffner in Stuttgart anbietet. Uhrkraft-Tourbillons für 1,5 und 1,6 TEUR. Interessanterweise sind die drei Uhren alle die Nr. 10 von 50 (limitiert).
 
J

John Silver

Dabei seit
28.11.2007
Beiträge
350
Zitat: "Nur für die Reklamationsquote hat Kwiatkowski eine andere Erklärung: "Unsere Uhren werden getragen. Die Breitling liegt im Schrank"".

Boh, wie unverschämt ist das denn? Vor allem verstehe ich nicht, weshalb der Journalist da nicht nachhackt. Das ist doch genauso eine Verarsche, wie auch die sonstigen Anwandlungen bei den China-Böllern. Daß Uhren, die häufig getragen werden, gerade deshalb öfter defekt seien, halte ich für ein Gerücht.
 
Unruhe

Unruhe

Dabei seit
23.12.2007
Beiträge
2
Ort
Dortmund
uhrmensch schrieb:
hallo pille,
du hättest dir die uhr wirklich mal zeigen lassen und einen kleinen smalltalk führen sollen. wäre bestimmt interessant gewesen.

uhrmensch
Habe die Uhr auch gesehen...es ist keine normale Uhr für 199,00 EURO
sondern ein Toubillon !!!!
 
J

John Silver

Dabei seit
28.11.2007
Beiträge
350
Es stimmt, es handelt sich nicht um eine "normale" Uhr. Ein Tourbillon scheint es mir dennoch nicht zu sein, sondern viel eher eine "Skelettuhr". Habe mich allerdings nicht lange mit der Betrachtung dieses Stücks aufgehalten. Aber selbst wenn es ein Tourbillon sein sollte, lache ich mich kaputt, wenn mir einer erzählen will, diese Uhr sei hochwertig. Hersteller hochwertiger Uhren haben es nicht nötig, eine UVP von 6000+ Euro zu bestimmen, um die Uhr von den Konzis für etwas über 3000 Euro verkaufen zu lassen (habe ich bei zwei verschiedenen Juwelieren gesehen, kann wohl kaum Zufall sein). Bauernfänger-Methoden sind das, und wer eine solche Marketingpolitik durch einen Kauf belohnt, hat es nicht besser verdient.
 
Thema:

123tv, Ebay und nun auch Rüschenbeck?

123tv, Ebay und nun auch Rüschenbeck? - Ähnliche Themen

  • [Suche] Mercedes Handaufzug - aus aktuellen ebay-Auktionen

    [Suche] Mercedes Handaufzug - aus aktuellen ebay-Auktionen: Hallo in die Runde, ich suche folgende Uhr: Mercedes Handaufzug mit Hangzhou 9011 nachdem mittlerweile so viele Uhren über ebay weggegangen...
  • Tudor Archeo 2008 - ungetragen - auf Ebay oder CH24 verkaufen?

    Tudor Archeo 2008 - ungetragen - auf Ebay oder CH24 verkaufen?: Hallo zusammen, ich besitze eine ungetragene, funktionierende Tudor Archeo von 2008 mit original Box und Garantie. Ich überlege mir nun, wo ich...
  • Zeigt eure 123tv Uhren

    Zeigt eure 123tv Uhren: So Jungs jetzt müsst ihr Tapfer sein. Lasst die Hosen runter und outet euch. . . . . . Ich erwarte nicht wirklich einen Beitrag, höchstens Rüffel...
  • Invicta Uhren bei 123Tv

    Invicta Uhren bei 123Tv: Grade spontan gesehen, dass es ab 20 Uhr heute einen Ausverkauf von Invicta Uhren bei 123tv gibt. Ob es sich lohnt weiß ich nicht, prinzipiell...
  • 123tv, Amazon - Markenfälschung? Unseriöse Uhrenverkäufer? Und eine persönliche Frage.

    123tv, Amazon - Markenfälschung? Unseriöse Uhrenverkäufer? Und eine persönliche Frage.: (bei 123tv triffts wohl definitiv zu.) Hi, mir ist folgendes aufgefallen. (Natürlich kennt ihr euch damit aus, habe hier schon threads gesehen...
  • Ähnliche Themen

    Oben