Kaufberatung 116610LV günstig von privat kaufen? Echtheit?

Diskutiere 116610LV günstig von privat kaufen? Echtheit? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Liebe Spezialisten, Ich habe die Gelegenheit, eine Submariner 116610LV günstig von privat (von einem Bekannten) zu erwerben. Als wir uns vor...
G

Gast004

Gast
Liebe Spezialisten,

Ich habe die Gelegenheit, eine Submariner 116610LV günstig von privat (von einem Bekannten) zu erwerben. Als wir uns vor Kurzem getroffen haben, fiel mir seine Uhr auf. Das Grün war schon ein Hingucker. Er erzählte mir, dass er die Uhr schon seit ca. 5 Jahren hat und nun auf der Suche nach etwas Neuem ist. Ich könne ihm die Uhr abkaufen. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass mein Bekannter gerne hochwertige Uhren trägt, sich aber nicht vertieft mit Uhren beschäftigt.

Stutzig gemacht hat mich, der Preis und dass die Uhr keine Papiere hat. Die Uhr ist ja eher selten hier im MP anzutreffen, aber nach meiner Recherche liegen sowohl die aufgerufenen Preise im MP als auch bei Chrono24 deutlich über dem Preis, den mein Bekannter haben möchte. Ich habe natürlich etwas Sorge, eine Uhr, die nicht richtig funktioniert, oder noch schlimmer, einen Fake zu bekommen.

Wie seht Ihr das?

Gruß Wald
 

Evil Dave

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.674
Ort
Münsterland
Rolex - Günstig - Sorgen

Also nicht kaufen. Klar kann man jetzt auch 7 Seiten diskutieren. Wahrscheinlich würdest du nie wirklich glücklich mit der Uhr werden.

Ich würde die Finger davon lassen. Bauchgefühl.

VG
Andreas
 

corsafreak2001

Dabei seit
25.08.2008
Beiträge
2.264
1. Bei chrono24 sind viele Händler drin, die mehr verlangen müssen, da sie auch Garantie geben.
2. Zu einem Konzessionär gehen und öffnen lassen, dann hast du 100 Prozent Sicherheit...
 

nobody2002

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
1.427
Ort
Karl-Marx-Stadt
Er soll sie zur Revi zu Rolex einsenden. Wenn sie wiederkommt trägst du die Kosten und zahlst den vereinbarten Preis.
 
G

Gast004

Gast
Bilder habe ich noch keine, die könnte ich aber im Laufe des Tages bekommen, ich werde solche mal anfordern.

Er ist nicht mein Kumpel, ein Bekannter halt.

Der Preis soll bei 4k liegen.

Danke schon einmal für die hilfreichen Hinweise.
 

Ianus

Dabei seit
14.12.2016
Beiträge
1.275
Ich finde den Vorschlag mit der Revision und dem um deren Kosten angepassten Kaufpreis gut.
 

Martin.S

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
2.158
In Antwort #4 liegt die allerbeste Lösung. Damit sind alle auf der sicheren Seite.
 

emjey

Dabei seit
07.11.2015
Beiträge
53
Oha, spätestens hier
Der Preis soll bei 4k liegen
wäre ich raus. Keiner hat was zu verschenken und wenn etwas zu schön ist um wahr zu sein ist meist was faul. Jeder mit Internetzugang weiß innerhalb von 2 Minuten was diese Uhr wert ist. Wenn du jetzt noch sagst, das ist ein Bekannter und kein Freund hätte ich Bauchschmerzen.
Ansonsten wie vorgeschlagen, Revision machen lassen und du hast Gewissheit, selbst wenn der Preis dafür noch drauf käme ist das ein Riesen Schnäppchen.
 

BlueSky

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2009
Beiträge
907
Ort
OWL
Ich würde auch Antwort #4 als die beste Lösung sehen. Dann hat man es auch noch ein bisschen spannend.....:lol:
 

TaifunDB

Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
3.239
Hat er keine Kaufpapiere? Keinen Nachweis? Ich sehe grundsätzlich die Möglichkeit, dass er einfach einen typischen Abzug für das Thema
"gebraucht" macht. Lösung 4 und freuen.
 

Querdenker

Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
1.420
....ab nach Köln zur Revi wie in #4 schon gesagt, bekommst eine neue Uhr zurück und Garantie.
Da war die ganze Geschichte im Vergleich zum Marktpreis immer noch spottbillig.
Geht dein Bekannter nicht drauf ein - Finger weg und Bekanntenkreis auf Fehler überprüfen :face:

Gruß
Martin
 

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.693
Er soll sie zur Revi zu Rolex einsenden. Wenn sie wiederkommt trägst du die Kosten und zahlst den vereinbarten Preis.

Das ist der beste Ratschlag, denke ich. Die Uhr würde dann mit Revision noch immer unter 5.000€ kosten uns sähe fast aus wie neu. Zudem hätte sie dann wieder Papiere.

Gruß
 

harry_hirsch

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
281
Das ist der beste Ratschlag, denke ich. Die Uhr würde dann mit Revision noch immer unter 5.000€ kosten uns sähe fast aus wie neu. Zudem hätte sie dann wieder Papiere.

Gruß

So würde ich auch vorgehen, gerade bei der Sub gibt es inzwischen so gute Fakes ... da braucht selbst ein Fachmann teilweise länger um sie zu erkennen.

Vielleicht noch 2 Tipps :

1. Ziehe Dich mit der Uhr mal an einen ruhigen Ort zurück und halte sie ganz nah ans Ohr, die Rolex Werke haben einen ganz charakteristischen Ton (Klingeln) ... das kann schon mal ein Hinweis sein

2. Es gibt gerade bei der Sub KEINE Schnäppchen, da jeder weiss was die Uhr Wert ist

Viel Erfolg :)
 

Skletti

Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
2.121
Ort
Luxembourg
Genau so und nicht anders. Und bitte, halte uns auf dem Laufenden. Ich bin gespannt, wie sich die Sache entwickelt.
 

R.K.

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
295
Eine 116610lv für 4k? War die eingetauschte Fake-Sub mit der Sea-Dweller kürzlich nicht auch ein high quality Fake der 116610lv? Gerade bei Rolex gilt in 999 von 1000 Fällen: Wenns zu schön ist, um wahr zu sein, ist es nicht wahr. Die Lösung mit der Revision wäre super, wenn darauf nicht eingegangen wird, kannst du dir den Rest denken.
 
Thema:

116610LV günstig von privat kaufen? Echtheit?

116610LV günstig von privat kaufen? Echtheit? - Ähnliche Themen

Späte Liebe... Omega Speedmaster Moonwatch: ... wo fang ich an... Uhrenleidenschaft seid Kindesbeinen... Omega 🤔, ja Papa trug sein Leben lang eine "Geneve Dynamic" und irgend eine "Goldene"...
Eine günstige Modeuhr als Wendepunkt im (Uhren-) Leben - Neff Flava XL Surf: Hallo an alle und willkommen zu meiner ersten Uhrenvorstellung. Vorab kurz zu mir: seit ein paar Jahren bin ich stiller Mitleser im Uhrforum, seit...
Fragen und Vorstellung Old Navitimer 81610: Liebes Uhrforum, mein Name ist Johannes, ich bin neu hier im Uhrforum und seit einigen Jahren hat mich der Virus für schöne Uhren gepackt...
Precimax 25 Jewels Automatic Incabloc - Eine Uhr, nach der ich nicht gesucht habe: Gestern hatte ich alles mögliche vor, eine Uhr zu kaufen sicher nicht. Dazu sollte man wissen, dass ich vor ca. 2 Jahren keine Lust mehr auf...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Oben