▓▓▓▓ 10 Indizien für "China-Uhren" ▓▓▓▓

Diskutiere ▓▓▓▓ 10 Indizien für "China-Uhren" ▓▓▓▓ im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren aus China; @ prontopizza den Test habe ich bereits hinter mir und eine Panzer-Uhr wieder zurückgeschickt, money back und feddich. Geh mit ihr einmal ins...
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#21
Olli/Lippstadt

Olli/Lippstadt

Dabei seit
25.03.2008
Beiträge
456
Ort
Lippstadt
@ prontopizza

den Test habe ich bereits hinter mir und eine Panzer-Uhr wieder zurückgeschickt, money back und feddich. Geh mit ihr einmal ins Thermalbad, danach fotografierst Du das beschlagene innere Uhrglas, Rückgaberecht bei Internetgeschäften und der Versuch war bis auf´s Porto preiswert.[/list]
 
#22
FrodoBaggins

FrodoBaggins

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
123
...
Die Uhren sind meist Jumbouhren, sprich, sie sind ziemlich groß und dick. Den Bau filigraner Uhren, den die Europäer wieder verlernt haben, haben die noch nicht gelernt... ;-)
Dafür gibt's doch seit Jahren auch schon ein vollmundiges Marketing-Sprüchlein: "Heutzutage trägt man die Uhren ja wieder größer/mächtiger/imposanter/auffälliger, etc".
Womit wohl auch die letzten Bedenken der Zielgruppe in dieser Richtung restlos zerstreut sein dürften. :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
#23
Andreass

Andreass

Dabei seit
17.08.2008
Beiträge
973
Ort
Troisdorf
Ich erachte eigentlich alle Uhren als nicht kaufenswert, wenn das Uhrwerk das Gehäuse nicht wenigstens annähernd füllt.
Glasboden mit 6mm Deckelrand oder mehr, und trotzdem sieht man das gesamte Uhrwerk, ist für mich ein NoGo
 
#24
M

Marlin

Dabei seit
03.09.2008
Beiträge
136
Dann musst Du dich wohl von den meisten aktuellen Modellen mit ETA 2824-2 fernhalten, die haben bei 40mm Gehäuse fast alle einen Ring von ca. 4mm um das Werk. Je größer desto Ring :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#25
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.140
Ort
Herne (NRW)
Ich hätte da noch einen Hinweis!
Bezeichnungen wie "Swiss Design" oder "Germany (Düsseldorf)" ;-)
 
#26
knoedelfan

knoedelfan

Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
269
Ort
Bayern Schrobenhausen
Sinn oder Fortis.

Sinn hat immer sorgfältig eingeschalt. Fortis,
so kann ich mich errinnern hatte einen fürch-
terlichen Plastik-Ring, um das kleine Uhr-Werk
in einer großen, "Sinn-Ähnlichen" Uhr unterzu-
bringen.
Sorry nichts gegen Fortis. Aber was
wahr ist muss es auch bleiben!

Übergroße Uhren und kleine Uhrwerke.... das
gibt und gab es auch bei Markenuhren!

Es ist also kein Indiz dafür, daß eine Uhr aus China stammt.
 
Zuletzt bearbeitet:
#27
J

juergen1950

Dabei seit
08.04.2009
Beiträge
1.156
Liebe Uhrenfreunde,
an alen diese Uhren fehlen grundsätzlich 2 Steine:
1 zum drauflegen und 1 zum draufschlagen
 
#28
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.140
Ort
Herne (NRW)
Liebe Uhrenfreunde,
an alen diese Uhren fehlen grundsätzlich 2 Steine:
1 zum drauflegen und 1 zum draufschlagen
:???:
Es gibt auch unter den Böllermarken Modelle, die was taugen z.b. die mit dem Seagull TY-2869, welches auch in Armani Uhren verbaut wird!
Das wird z.b. auch in manchen Vollkalender Varianten von Trias verbaut!
Nicht zwangsläufig alle Modelle sind Schrott!
 
#29
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
10.698
Ort
Bärlin
Hier hat Alex recht und wenn wir schon dabei sind, wieviel Made in China uns täglich umgibt von dem wir, was anderes annehmen? :shock:
(gehört hier aber alles nicht her!)
 
#30
Flötenschniedel

Flötenschniedel

Dabei seit
04.03.2009
Beiträge
609
Ort
Badnerland
Ich möchte auch noch mal den Thread aufwärmen:

Auf jeden Fall ein Indiz für Chinawecker:

Ein Datumsfenster, welches in der Lage ist, den 32. bis 39. jeden Monats korrekt anzuzeigen! :D

Außerdem (aber nicht ausschließlich) ein möglichst unübersichtliches Zifferblatt mit gleichmäßig über das Selbe verteilten Zeigern und Indizes.

Abfallende Zeiger!?:D
 
#31
Birnenborn

Birnenborn

Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
113
Sinn hat immer sorgfältig eingeschalt. Fortis,
so kann ich mich errinnern hatte einen fürch-
terlichen Plastik-Ring, um das kleine Uhr-Werk
in einer großen, "Sinn-Ähnlichen" Uhr unterzu-
bringen.
(..)
Übergroße Uhren und kleine Uhrwerke.... das
gibt und gab es auch bei Markenuhren!
Naja gut, aber ist es nicht auch so, dass diese einschalung je nach dem nicht auch der Stoßsicherheit usw dient? Kann ja durchaus auch technische gründe haben ein Werk gut einzuschalen. :confused:
 
#32
knoedelfan

knoedelfan

Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
269
Ort
Bayern Schrobenhausen
Hallo Birneborn

Ja. Natürlich kann es technische Gründe geben. Genau deshalb
hab ich das auch erwähnt....;-) Ist aber hier im Thread nicht
zwingend Bestandteil der Feststellungen.

Aber es gilt gerade deshalb:

Es ist eben kein klares Indiz für einen "***********".

(also ganz im Sinne dieses Thread-Namens)
 
Zuletzt bearbeitet:
#33
3

316L

Gesperrt
Dabei seit
23.05.2009
Beiträge
53
Ort
Mannheim
Es ist eben kein klares Indiz für einen "***********".
Doch, gibt es. Auch auf die Gefahr hin, dass mich jetzt China-Fans verfluchen werden, ein klares Indiz für mich ist die miese Qualität, ist der Pickelausschlag verbunden mit dem unüberwindlichen Gefühl, mich übergeben zu müssen angesichts des Ekels, so einen Schrott am Arm zu tragen. :shock:

Mich wundert immer wieder, wieso Chinesen und Russen es nicht schaffen, auch nur annähernd in die Nähe Japanischer oder Schweizer Qualität zu kommen. Liegt es daran, dass diese Länder noch das Erbe kommunistischer Arbeitsmentalität mit sich schleppen? :confused:

Ich weiss es nicht, ich weiss nur, es sind Welten Unterschiede. So, und jetzt gehe ich gepflegt Sushi essen, danach wird exquisite Schweizer Schokolade gekauft. ;-)



PS: Erinnert sich noch jemand an den Melamin-Skandal? Passt irgendwie zu China-"Qualität".
 
Zuletzt bearbeitet:
#35
3

316L

Gesperrt
Dabei seit
23.05.2009
Beiträge
53
Ort
Mannheim
Ich würde ja gerne auf deine "Frage" antworten, nur fällt mir dazu nicht viel mehr ein als "!!!!!!!!!!!!!!". Zufrieden?

Sorry, aber "Made in China" ist für mich nun mal ein "No-Go", solange es die berühmt-berüchtigte China-"Qualität" gibt. In der Schweiz wäre sowas längst verboten, man hat schliesslich einen Ruf zu verlieren. Welchen Ruf hat China, wenn ich fragen darf? Meiner Meinung nach zu Recht, auch wenn nicht "hart erarbeitet". ;-)
 
#36
Mickymouse

Mickymouse

Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
Doch, gibt es. Auch auf die Gefahr hin, dass mich jetzt China-Fans verfluchen werden, ein klares Indiz für mich ist die miese Qualität, ist der Pickelausschlag verbunden mit dem unüberwindlichen Gefühl, mich übergeben zu müssen angesichts des Ekels, so einen Schrott am Arm zu tragen. :shock:

Mich wundert immer wieder, wieso Chinesen und Russen es nicht schaffen, auch nur annähernd in die Nähe Japanischer oder Schweizer Qualität zu kommen. Liegt es daran, dass diese Länder noch das Erbe kommunistischer Arbeitsmentalität mit sich schleppen? :confused:

Ich weiss es nicht, ich weiss nur, es sind Welten Unterschiede. So, und jetzt gehe ich gepflegt Sushi essen, danach wird exquisite Schweizer Schokolade gekauft. ;-)



PS: Erinnert sich noch jemand an den Melamin-Skandal? Passt irgendwie zu China-"Qualität".
Ekelfleischsakndal 1 2 3 und 4
Glukosegepansche von Markenwein
Verseuchte Milch in Italien
Cokain in Cola
nur mal so ohne Nachdenken eingefallen ;-)

Ekelgefühl beim Tragen: guggst Du hier
https://uhrforum.de/tian-harlan-chromcharon-t26938#post364323
 
#37
3

316L

Gesperrt
Dabei seit
23.05.2009
Beiträge
53
Ort
Mannheim
Ekelfleischsakndal 1 2 3 und 4
Glukosegepansche von Markenwein
Verseuchte Milch in Italien
Cokain in Cola
nur mal so ohne Nachdenken eingefallen ;-)

Ekelgefühl beim Tragen: guggst Du hier
https://uhrforum.de/tian-harlan-chromcharon-t26938#post364323
Da schauderts einem alleine schon beim Lesen, allerdings denke ich, dass du ganz Recht hast mit deinem Verdacht, Zitat: "dies ist eine Chinabilligimitation der echten Tian Harlan."



PS: Verdammt, ich finde kein "Red-Bull (Kokain-)Cola" mehr, alles ausverkauft! :D
 
#38
Mickymouse

Mickymouse

Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
lol... OT ohne Ende, egal.

Habe eine Großbestellung für die Redbull Cola aufgegeben... bin sicher das ich nach dem Verzehr von 100 Litern breit bin ohne Ende... ;-)

Wegen der Tian Harlan... ist die einzigste Hoffnung.
Ich werde das Teil bald mal zersägen und dann sehen wir ja ob China oder Schweizerböller ;-)
 
#39
3

316L

Gesperrt
Dabei seit
23.05.2009
Beiträge
53
Ort
Mannheim
lol... OT ohne Ende, egal.

Habe eine Großbestellung für die Redbull Cola aufgegeben... bin sicher das ich nach dem Verzehr von 100 Litern breit bin ohne Ende... ;-)
Mach deinen Kofferraum voll, stell dich vor eine Disko und die Jungs und Mädels reissen dir für nen Fünfer das Zeug aus den Händen. Ruckzuck hast du an einem Abend 500 Euro oder mehr drin und brauchst dir keine Chinesen kaufen, sondern kannst dir damit einen Japaner oder Schweizer leisten! :klatsch:
 
#40
Mickymouse

Mickymouse

Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
geh.. weist aber scho.. die Chinesen sind hier teurer :-(

und ja... hast imLink gschaut.. das ist dann echt ein schweizer Verbrechen.. nix Chinanachbau :-(
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Thema:

▓▓▓▓ 10 Indizien für "China-Uhren" ▓▓▓▓

▓▓▓▓ 10 Indizien für "China-Uhren" ▓▓▓▓ - Ähnliche Themen

  • [Verschenke] Gutscheincode für eine Boldr Venture (Titan-Uhr mit Saphirglas und ETA Quarz)

    [Verschenke] Gutscheincode für eine Boldr Venture (Titan-Uhr mit Saphirglas und ETA Quarz): Wer Interesse an einem Gutscheincode hat, mochte mich anschreiben. Ein kleine Bedingung wäre lediglich eine Vorstellung der Uhr hier im Forum. Mit...
  • [Verkauf-Tausch] Stahlband für Longines Spirit Chrono Ref.L2.705.4

    [Verkauf-Tausch] Stahlband für Longines Spirit Chrono Ref.L2.705.4: Hier gibt es die seltene Gelegenheit, das original Stahlband für den Longines Spirit Chrono zu ergattern. Das massive Band ist 20mm breit und...
  • [Verkauf-Tausch] Seiko Jubilee Stahlband 44G1JZ für SKX

    [Verkauf-Tausch] Seiko Jubilee Stahlband 44G1JZ für SKX: Zum Verkauf steht ein original Seiko-Stahlband für die SKX-Serie mit 22 mm Bandanstoß. Das Band ist neuwertig und wurde von mir nur einen halben...
  • Tudor Pelagos (25600TN) - Defekt an Lünette / Indizies

    Tudor Pelagos (25600TN) - Defekt an Lünette / Indizies: Hallo zusammen, nach fast einem Jahr mit meiner Tudor Pelagos, erfreue ich mich jeden Tag auf‘s neue an diesem Schmuckstück. Leider ist...
  • SEIKO 5 SNZG**: leuchten die Indizies bei allen gleich?

    SEIKO 5 SNZG**: leuchten die Indizies bei allen gleich?: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken mir eine SNZG15 zu kaufen. Bei Recherche hier im Forum habe ich einen Hinweis gelesen, dass die SNZG15 und...
  • Ähnliche Themen

    Oben