Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von Zimtstern
    Dabei seit
    17.02.2015
    Beiträge
    356

    Stowa Schwesternuhr????

    Guten Abend,

    ich habe eine kleine Taschenuhr von Stowa bekommen. Sie hat einen Durchmesser von nur 32mm und läuft prima. Ich habe die Firma Stowa angeschrieben und wollte wissen was das für eine Uhr ist.

    Hallo Herr ×××××××××××,

    vielen Dank für Ihre Email und Ihr Interesse an unseren Uhren.

    Folgende Informationen konnte ich über Ihre Taschenuhr in
    Erfahrung bringen:

    die Uhr wurde in den 50 er Jahren gebaut
    das Uhrwerk ist höchstwahrscheinlich ein Unitas Uhrwerk

    Ich hoffe, das ich Ihnen hiermit weiterhelfen konnte und wünsche Ihnen einen schönen Nachmittag.

    Sollten Sie noch weitere Fragen haben, dürfen Sie sich gerne an uns wenden.

    Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit und schon heute geruhsame Feiertage.

    Ein Unitaswerk?????? Und hat man in den 50er Jahren noch das Reichssilberzeichen eingepunzt????

    2016-12-14-20.04.38.jpg

    2016-12-14-20.04.06.jpg

    2016-12-14-20.03.31.jpg

    Gruß Denny
    Geändert von Zimtstern (14.12.2016 um 20:15 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Ruebennase
    Dabei seit
    09.08.2013
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    999
    Das ist eine Schesternuhr und tatsählich gibt es Stowa Schwesternuhren auch aus den 50- 70'ern. Ich hatte Pech und habe mir vor einiger Zeit eine Junge im Chromnickelgehäuse ersteigert, die äußerlich ausschaut wie Deine. Das Werk ist ein langweiliger moderner Handaufzug. Da ich enttäuscht war, habe ich es nicht weiter bestimmt. Stowa hat sicherlich etwas verwechselt. Dein Werk sieht eher nach den 20'er 30'ern aus. Natürlich kann es sein, dass ersteinmal Lagerbestand eingeschalt wurde, aber das Silbergehäuse spricht schon für eine frühere Uhr.

    Grüße Rübe

  3. #3
    Avatar von mausiele
    Dabei seit
    27.04.2012
    Ort
    Nördliches Niedersachsen
    Beiträge
    883
    Hallo Rübe,

    bist du sicher das es sich um eine Schwesternuhr handelt?
    Alle mir bekannten Schwesternuhren hatten das Zifferblatt "auf dem Kopf" montiert.
    Das bedeutet beim Pedanten war nicht die 12 sondern die 6.

    Gruß, Hans
    Mitglied im Glashütte Besitzer Club (G.B.C.)

  4. #4
    Avatar von Ruebennase
    Dabei seit
    09.08.2013
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    999
    Ich bin mir sicher . Du hast vollkommen recht Hans, dass man igendwann auf die Idee kam, das Zifferblatt zu drehen um es für die Arbeit wesentlich praktischer am Bund ab zu lesen. Ich kenne das allerdings nur bei jüngeren Uhren. Wenn es Dir von älteren Uhren bis 1920 auch bekannt ist und Du einen link/Bild hättest, würde mich das sehrr interessieren.
    Der Indikator für eine Schwesternuhr ist die zentrale Sekunde. Diese wurde zwingend zum Pulszählen benötigt und war ansonsten bei Damenuhren absolut nicht gebräuchlich. Sieht man mal von Chronograhen und anderen funktional genuzten Herrenuhren ab, auch dort nicht.

    Im Anhang meine vier Beispiele der Schwesternuhren inkl. der späten Stowa. Die hatte ich mal ihrendwann im "Zeigt her Eure Sammlung" Thread gepostet
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sam_1012.jpg  

    Geändert von Ruebennase (15.12.2016 um 13:49 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Zimtstern
    Dabei seit
    17.02.2015
    Beiträge
    356
    Hallo Rübe,

    das mit der zentralen Sekunde ergibt einen Sinn und ist tatsächlich ein Indikator. Ich hätte die Uhr auch auf die frühen 30er Jahre getippt. Aber meine Frage ist berechtigt. Wie lange hat man die Reichssilber bzw. Goldpunzen verwenden? Irgendwann gab es dann nur noch den Gehalt in Zahlen.

    Gruß
    Denny

  6. #6
    Avatar von Badener
    Dabei seit
    27.07.2010
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    4.827
    Hallo Denny,

    das Werk sieht für mich nach einem Durowe 412 aus: http://www.ranfft.de/cgi-bin/bidfun-db.cgi?00&ranfft&&2uswk&Durowe_412

    Gruß

    Badener

  7. #7
    Avatar von Zimtstern
    Dabei seit
    17.02.2015
    Beiträge
    356
    Volltreffer Andreas.....vielen vielen Dank

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 12:53
  2. [Erledigt] STOWA Schwesternuhr - Taschenuhr mit Zentralsekunde - inkl. Kette + Ständer
    Von brunemto im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 10:55
  3. Thiel "Schwesternuhr"
    Von aeronaut im Forum Vintage-Uhren
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 18:05
  4. Uhr mal anders - TIGA-MED Schwesternuhr Typ 1
    Von Humpadiedel im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 18:19
  5. Pulsar Schwesternuhr
    Von Lord Vetinari im Forum Damenuhren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 15:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •