Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1

    Dabei seit
    14.05.2018
    Beiträge
    3

    Sportlicher World timer mit GMT-Funktion gesucht

    Hallo Uhrengemeinde!
    Seit heute Morgen bin ich, nachdem ich lange einfach mitgelesen habe, Mitglied im Uhrforum. Ich starte gleich mit einem etwas besonderen Anliegen, bei welchem ich eure fachkundige Unterstützung gebrauchen kann. Und zwar bin ich auf der Suche nach einem „World timer“, also einer Uhr bei der wichtige Ortschaften von Zeitzonen im Kreis angeordnet sind.
    Zusätzlich zu den Städten soll die Uhr einen GMT-Zeiger haben, also einen Stundenzeiger der über 24 Stunden läuft und sich in Stundenschritten zum „Hauptstundenzeiger“ verstellen lässt. Entgegen der reinen Lehre wäre es lieber wenn sich der GMT-Zeiger in Sprüngen verstellen lässt und nicht der normale Stundenzeiger, da ich die Uhr eher von zu Hause aus brauche um zu sehen welche Zeit anderswo ist, also eher als "Spielzeug". In den Urlaub nehme ich grudsätzlich nichts von Wert mit...

    Vom Stil her trage ich jeweils Uhren, die technisch/sportlich sind, jedoch trotzdem eine gewisse Eleganz mitbringen. Wichtig ist mir zudem, dass das Design zeitlos ist. Ich bin offen für Vintage und Gebraucht; ich kaufe sogar lieber so, da normalerweise günstiger und vor allem auch wesentlich spannender ist.

    Nun habe ich schon einige Modelle gefunden die meiner Idee teilweise entsprechen, das perfekte Modell fehlt jedoch noch. Zuerst möchte ich die Hamilton Jazzmaster GMT anführen, diese Uhr macht technisch genau was ich suche, auch die Grösse passt, doch der Stil vom Hamilton gefällt mir einfach irgendwie nicht, sie scheinen mir kitschig… Zurzeit hätte ich gerade ein sehr günstiges Angebot für dieses Modell.

    h32695731.png
    Eine Uhr mit dem gleichen Werk und Funktionalität wäre die Christoper Ward C8 UTC. Sie wirkt sehr cool und scheint auch hochwertig verarbeitet. Die Uhr gefällt mir grundsätzlich, jedoch habe ich das Gefühl, dass das Design etwas modisch ist und schnell verleiden könnte.
    c8-utc-worldtimer1_1.jpg
    Die Seiko world timer aus den 60er Jahren gefallen mir von Stil her gut, in Anbetracht der Funktion schlicht, trotzdem einige Farbtupfer. Leider haben sie einen fixen 24-Stunden-Zeiger.
    Name:  615f07a8-ff7e-4f64-9db0-1a8f79ae0449.jpg
Hits: 516
Größe:  63,3 KB
    Das Ganze gibt es auch als Neuauflage mit Kinetic-Werk, eine sehr spannende Technologie die mir noch fehlt in der Sammlung. Leider sind die blauen Elemente die mir am Original so gefallen hier schwarz… So gefällt das Ganze schon viel weniger…
    Name:  seiko-kinetic-world-time-gmt-sun067-sun067p1-mens-watch-esupply-1705-20-Esupply@10.jpg
Hits: 516
Größe:  40,1 KB
    Dann noch etwas ganz spannendes: Eine russische 24-Stunden-Uhr mit Städtering. Die aufgeführten Städte sind für den Westeuropäer eher exotisch, doch genau das und ihr schlichter Stil machen sie besonders. Diese Uhr betrachte ich jedoch eher als Ergänzung zu den oben genannten.
    maxresdefault.jpg
    Hier noch zwei Modelle die mir von Stil her sehr gefallen, jedoch keinen Städtering haben. Die Alpina ist Quartz, das finde ich auch gut, meines Wissen „springt“ dann jedoch der 24-Stunden-Zeiger nicht… Die Oris ist ebenfalls sehr schön, dort gefällt mir jedoch das 41mm-Modell ohne GMT fast besser. Zudem ist sie auch ziemlich teuer.
    Name:  alpina-startimer-pilot-gmt-7688200293069-1.jpg
Hits: 519
Größe:  76,0 KB
    21425_01-20748-207710-204164-07-205-2022-2014fc_horizontale.png
    Welche ähnlichen Modelle kennt ihr noch?

    btw: Meldet euch, falls etwas nicht korrekt eingestellt ist oder die Bilder falsch verlinkt sind oder problematische Quellenangaben haben.

    --- Nachträglich hinzugefügt ---

    Kaum hat man gepostet, findet man schon weitere Varianten! Das perfekte Stück ist allerdings noch nicht dabei...
    Longines Master GMT World Time in Schwarz:
    Name:  59f79183eea14e578bad240d713a4e73.jpg
Hits: 493
Größe:  19,8 KB
    Aeromeister AM9001 Worldtimer: Dort ist mir die Funktionalität nicht ganz klar, scheint keinen GMT-Zeiger zu haben.
    Name:  189127_aeromeister-am9001-worldtimer.jpg
Hits: 495
Größe:  18,8 KB

  2. #2
    Avatar von Seven_Summits
    Dabei seit
    21.02.2014
    Ort
    Wien/Vorarlberg
    Beiträge
    33

    Link hinzugefügt

    Schon mal bei Orient umgesehen? Die haben einige GMT (mit und ohne Städtering) im Angebot...

    Zum Beispiel diese oder jene
    Geändert von Seven_Summits (16.05.2018 um 16:45 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Vincent_Rock
    Dabei seit
    16.05.2015
    Beiträge
    1.462
    Ich kenne das Budget nicht. Diese Komplikation (GMT mit Städtescheibe) nenne ich einfach mal Geo.
    Persönlich würde ich erst zur JCL Master Geographic und danach zur Nomos "Weltzeit" greifen. (Auch wenn der Name nicht stimmt)
    "There is always a next watch."
    - Ryan Schmidt

  4. #4
    Avatar von bachmanns
    Dabei seit
    01.03.2017
    Ort
    Waldsolms
    Beiträge
    891
    Zitat Zitat von ChronoChg Beitrag anzeigen
    ...Entgegen der reinen Lehre wäre es lieber wenn sich der GMT-Zeiger in Sprüngen verstellen lässt und nicht der normale Stundenzeiger,

    Zuerst möchte ich die Hamilton Jazzmaster GMT anführen, diese Uhr macht technisch genau was ich suche, auch die Grösse passt, doch der Stil vom Hamilton gefällt mir einfach irgendwie nicht, sie scheinen mir kitschig… Zurzeit hätte ich gerade ein sehr günstiges Angebot für dieses Modell.
    Zuerst einmal herzlich willkommen hier Grundsätzlich passen auf Deine Suche alle Uhren mit Werken des Typs ETA 2893-2.

    Mit der Hamilton hast Du eigentlich auch direkt schon meinen Favoriten auf der Liste; ich besitze diese Uhr nämlich selbst Kitschig finde ich sie nicht, sondern im Gegenteil sehr aufgeräumt und gut ablesbar. Sie ist vom Typ her ein sportlicher Dresser. Etwas weniger dressig wirkt die Uhr am Stahlarmband; diese Kombi besitze ich, wie beschrieben, auch selbst.

    Hier kannst Du meine Vorstellung nachlesen und Dir auch ein paar Bilder ansehen:
    https://uhrforum.de/die-weltzeituhr-...695131-t316695

    Die Jazzmaster GMT wird nicht mehr hergestellt. Es werden jetzt nur noch Restexemplare verkauft, die dann häufig auch im Preis reduziert sind. Falls Du die Möglichkeit hast, die Uhr vor dem Kauf anzuprobieren, solltest Du dies auf jeden Fall tun.
    Gruß, René

    L.O.C / HWOC / TWOC / OHPEC

  5. #5
    Avatar von jc51
    Dabei seit
    28.10.2009
    Ort
    Espelkamp
    Beiträge
    707
    von all den Uhren, die du vorgestellt hast, würde ich mich für die Hamilton entscheiden.
    Und da du auch noch ein sehr günstiges Angebot bekommen hast, würde ich zuschlagen.

    Gruss Jürgen

  6. #6
    Avatar von Brambilla
    Dabei seit
    23.03.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.130
    Persönlich finde ich die Monta Skyquest schön. Sie besitzt ein Sellita SW 300, Durchmesser ca. 40.5 mm und ist 300 m wasserdicht. Verschiedene Zifferblätter (schwarz, blau und gilt-dial) sowie Lunettenvariationen. Die Uhr wurde hier im uf bereits besprochen (https://uhrforum.de/monta-skyquest-gmt-t348103) und soll ab August verfügbar sein. Die Preis ist aber leider nicht ohne, 1730 USDollars.

    monta.jpg

    Name:  Unknown.jpg
Hits: 343
Größe:  6,9 KB

    Gruss Paul

    PS: man sollte lesen können...habe gerade gesehen, dass du einen Städtering willst, sorry für meinen Vorschlag.
    Geändert von Brambilla (16.05.2018 um 14:09 Uhr)
    Du musst nicht alles glauben, was du denkst.

  7. #7

    Dabei seit
    18.01.2017
    Beiträge
    487
    Auch ohne Städtering, aber trotzdem ganz gefällig:

    Davosa World Traveler


    Edit: Auch mit Städtering, aber Quartzer:

    Davosa Vireo Dual Time
    Geändert von DRE-DAH (16.05.2018 um 14:55 Uhr)
    Weil!

  8. #8
    Avatar von Articus
    Dabei seit
    23.02.2016
    Beiträge
    4.013
    Wenn dir Hamilton nicht gefällt (ist nicht wirklich kitschig sondern halt an den alten Hamiltons orientiert), würde ich aus dem gezeigten zu Seiko raten. Die vintage Seiko finde ich sehr cool!

    (Was spricht gegen den festen Zeiger? Haben die alten Rolex GMTs auch und reicht für zwei Zeitzonen völlig.)

  9. #9

    Dabei seit
    14.05.2018
    Beiträge
    3
    Hallo Zusammen

    Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen innerhalb eines Tages!

    Zitat Zitat von Seven_Summits Beitrag anzeigen
    Schon mal bei Orient umgesehen? Die haben einige GMT (mit und ohne Städtering) im Angebot...

    Zum Beispiel diese oder jene
    Bei Orient habe ich auch schon reingeschaut, sagt mir vom Stil irgendwie weniger zu, kann allerdings auch nicht sagen wieso... Die gezeigten Uhren haben keine GMT-Komplikation oder sehe ich das falsch? Sie haben jeweils nur 3 bzw. 2 Zeiger. Läuft der 24h-Ring mit der Uhr mit? Die Gangreservenanzeige ist ein Plus!

    Zitat Zitat von Vincent_Rock Beitrag anzeigen
    Ich kenne das Budget nicht. Diese Komplikation (GMT mit Städtescheibe) nenne ich einfach mal Geo.
    Persönlich würde ich erst zur JCL Master Geographic und danach zur Nomos "Weltzeit" greifen. (Auch wenn der Name nicht stimmt)
    Diese Modelle sind echt tolle Uhren! Wie bereits etwas angedeutet sind sie jedoch nicht wirklich im Budget... Preislich sehe ich das so: Wenn die Uhr zeitlos ist, kann ich mir vorstellen 1000-1200 Euro auszugeben, da kann man ja viele Jahre Freude haben, für eher modische Designs (z.B. die gezeigte CW) halt deutlich weniger.

    Zitat Zitat von bachmanns Beitrag anzeigen
    Zuerst einmal herzlich willkommen hier Grundsätzlich passen auf Deine Suche alle Uhren mit Werken des Typs ETA 2893-2.

    Mit der Hamilton hast Du eigentlich auch direkt schon meinen Favoriten auf der Liste; ich besitze diese Uhr nämlich selbst Kitschig finde ich sie nicht, sondern im Gegenteil sehr aufgeräumt und gut ablesbar. Sie ist vom Typ her ein sportlicher Dresser. Etwas weniger dressig wirkt die Uhr am Stahlarmband; diese Kombi besitze ich, wie beschrieben, auch selbst.

    Hier kannst Du meine Vorstellung nachlesen und Dir auch ein paar Bilder ansehen:
    https://uhrforum.de/die-weltzeituhr-...695131-t316695

    Die Jazzmaster GMT wird nicht mehr hergestellt. Es werden jetzt nur noch Restexemplare verkauft, die dann häufig auch im Preis reduziert sind. Falls Du die Möglichkeit hast, die Uhr vor dem Kauf anzuprobieren, solltest Du dies auf jeden Fall tun.
    Vielen Dank für die Vorstellung und die "Real-Life"-Bilder. Da sieht sie schon wensentlich besser aus! Ich wollte Dir nicht zu nahe treten mit dem kitschig, das war einfach eine Empfindung die ich jeweils hatte beim Betrachten der Hamilton-Auslagen.

    Zitat Zitat von Brambilla Beitrag anzeigen
    Persönlich finde ich die Monta Skyquest schön. Sie besitzt ein Sellita SW 300, Durchmesser ca. 40.5 mm und ist 300 m wasserdicht. Verschiedene Zifferblätter (schwarz, blau und gilt-dial) sowie Lunettenvariationen. Die Uhr wurde hier im uf bereits besprochen (https://uhrforum.de/monta-skyquest-gmt-t348103) und soll ab August verfügbar sein. Die Preis ist aber leider nicht ohne, 1730 USDollars.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Monta.jpg
Hits:	1
Größe:	126,8 KB
ID:	1994097

    Name:  Unknown.jpg
Hits: 343
Größe:  6,9 KB

    Gruss Paul

    PS: man sollte lesen können...habe gerade gesehen, dass du einen Städtering willst, sorry für meinen Vorschlag.
    Auch eine schöne Uhr, aber halt eben ohne Städtering... Zudem suche ich eher nicht nach einem Tauchermodell.

    Zitat Zitat von DRE-DAH Beitrag anzeigen
    Auch ohne Städtering, aber trotzdem ganz gefällig:

    Davosa World Traveler


    Edit: Auch mit Städtering, aber Quartzer:

    Davosa Vireo Dual Time
    Auch zwei schöne Uhren!

    Zitat Zitat von Articus Beitrag anzeigen
    Wenn dir Hamilton nicht gefällt (ist nicht wirklich kitschig sondern halt an den alten Hamiltons orientiert), würde ich aus dem gezeigten zu Seiko raten. Die vintage Seiko finde ich sehr cool!

    (Was spricht gegen den festen Zeiger? Haben die alten Rolex GMTs auch und reicht für zwei Zeitzonen völlig.)
    Vom Stil her gefällt mir die Seiko, weil sie eher schlicht gehalten ist. Die alten Rolex haben soweit ich weiss jeweils eine Drehlünette bei der man die zweite Zeitzone einstellen kann. Bei der Seiko lässt sich meines Wissens nur der Städtering drehen. Daher kann keine zweite Zeitzone angezeigt werden. Zudem mag ich das "springen" des Zeigers.

  10. #10
    Avatar von Ritch13
    Dabei seit
    18.05.2010
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    996
    Hallo ChronoChg, erstmal willkommen im UF

    Wie gefällt dir der Worldtimer von FC?
    Manufakturkaliber und durch den sich mitdrehenden 24Std. Ring, sind die verschiedenen Zeitzonen der Städte permanent ablesbar.
    Nachteil: Kein verstellbarer GMT Zeiger

    fc-718nwm4h6.jpg
    Quelle Frederic Constant


    Auch Mido hat da schönes im Programm.
    ETA 2893 mit separat verstellbaren GMT Zeiger.
    Nachteil: Die Städte Zeitzonen müssen immer Adhoc eingestellt werden. (Ist aber bei fast allen so)

    Name:  M005.929.11.031.00.png
Hits: 254
Größe:  444,8 KB
    Quelle Mido
    Geändert von Ritch13 (16.05.2018 um 19:57 Uhr)

  11. #11
    Avatar von Articus
    Dabei seit
    23.02.2016
    Beiträge
    4.013


    Natürlich ist eine zweite Zeitzone möglich, hier wird's erklärt (ab 8:00):

    https://www.youtube.com/watch?v=QypcVGPLZ6g

    Etwas umständlicher ist es allerdings schon

  12. #12
    Avatar von Shadow22
    Dabei seit
    27.03.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    159
    Wie wäre es mir der Union glashütte belisar gmt?
    Gruß
    Christian

  13. #13

    Dabei seit
    14.05.2018
    Beiträge
    3
    Ja, man muss einfach immer den Ring einstellen um die Zeit abzulesen. Auf der anderen Seite hat man nicht nur eine zweite Zeitzone, sondern alle Klar ist das keine grosse Einschränkung, mir gefällt einfach der springende Zeiger. Die Seiko wäre jeodch auch als "Ergänzung" interessant, für den Alltag ist sie ohnehin ungeeignet (Wasser und so...), preislich ist sie ja überschaubar und der Wertverlust wird sich auch in Grenzen halten.

    --- Nachträglich hinzugefügt ---

    Zitat Zitat von Ritch13 Beitrag anzeigen
    Hallo ChronoChg, erstmal willkommen im UF

    Wie gefällt dir der Worldtimer von FC?
    Manufakturkaliber und durch den sich mitdrehenden 24Std. Ring, sind die verschiedenen Zeitzonen der Städte permanent ablesbar.
    Nachteil: Kein verstellbarer GMT Zeiger

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FC-718NWM4H6.jpg
Hits:	3
Größe:	149,2 KB
ID:	1994410
    Quelle Frederic Constant


    Auch Mido hat da schönes im Programm.
    ETA 2893 mit separat verstellbaren GMT Zeiger.
    Nachteil: Die Städte Zeitzonen müssen immer Adhoc eingestellt werden. (Ist aber bei fast allen so)

    Name:  M005.929.11.031.00.png
Hits: 254
Größe:  444,8 KB
    Quelle Mido
    Die Mido! Wie konnte ich die nur übersehen auf meiner Suche! Habe bereits eine Ocean Star.

    Zitat Zitat von Shadow22 Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mir der Union glashütte belisar gmt?
    Die Glashütte hat halt leider keinen Städtering...

  14. #14
    Avatar von Vincent_Rock
    Dabei seit
    16.05.2015
    Beiträge
    1.462
    Den FC habe ich mir auch schon angesehen. Schönes Werk. Allerdings kann ich beileibe nicht verstehen aus welchen Gründen man sich dazu entscheidet bei einem World Timer (!!) 5 der 24 Zeitzonen durch ein Radio Datum zu verdecken. Absolute Nonsense Entscheidung.
    "There is always a next watch."
    - Ryan Schmidt

  15. #15
    Avatar von Seven_Summits
    Dabei seit
    21.02.2014
    Ort
    Wien/Vorarlberg
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von ChronoChg Beitrag anzeigen
    Bei Orient habe ich auch schon reingeschaut, sagt mir vom Stil irgendwie weniger zu, kann allerdings auch nicht sagen wieso... Die gezeigten Uhren haben keine GMT-Komplikation oder sehe ich das falsch? Sie haben jeweils nur 3 bzw. 2 Zeiger. Läuft der 24h-Ring mit der Uhr mit? Die Gangreservenanzeige ist ein Plus!
    Doch sie haben eine GMT Komplikation, der 24h-Ring läuft mit...

  16. #16
    Avatar von Ritch13
    Dabei seit
    18.05.2010
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    996
    Zitat Zitat von Vincent_Rock Beitrag anzeigen
    Den FC habe ich mir auch schon angesehen. Schönes Werk. Allerdings kann ich beileibe nicht verstehen aus welchen Gründen man sich dazu entscheidet bei einem World Timer (!!) 5 der 24 Zeitzonen durch ein Radio Datum zu verdecken. Absolute Nonsense Entscheidung.
    Weitere Nonsense Entscheidung von FC. Leuchtindizes ohne Leuchtzeiger :
    fc-718wm4h6.jpg
    Quelle Frederique Constant
    Gruß Ritch (Richard)

  17. #17
    Avatar von kecsmade
    Dabei seit
    22.01.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von Ritch13 Beitrag anzeigen
    Weitere Nonsense Entscheidung von FC. Leuchtindizes ohne Leuchtzeiger
    wie geil ist das denn...Danke!
    ... WHATEVER'S COMFORTABLE ...

  18. #18
    Avatar von Vincent_Rock
    Dabei seit
    16.05.2015
    Beiträge
    1.462
    Okay, da hab ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen. Das ist der Hammer
    Das sind leider die Klopper, die FC davon abhalten wirklich ernst genommen zu werden.
    "There is always a next watch."
    - Ryan Schmidt

Ähnliche Themen

  1. [Verkauf] Deep Blue World Timer GMT
    Von tastengott im Forum Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2018, 20:02
  2. [Erledigt] Seiko 6117-8000 Navigator Timer mit Revision, GMT World Time
    Von alexblex im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 14:28
  3. [Erledigt] Bulova Accutron World Timer GMT #789
    Von JackDaniels83 im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2017, 13:02
  4. [Verkauf] Seiko Vintage World Timer GMT 6117-6420
    Von der_koelner im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 18:12
  5. [Erledigt] Longines Pioneers GMT World Timer 18 k Gold
    Von Yves im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 13:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •