Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Avatar von Clockmaster
    Dabei seit
    29.03.2008
    Ort
    Hamm/NRW
    Beiträge
    780

    Rolex Datejust Stahl

    Ich habe von einem Kunden eine Rolex Datejust Stahl HAU zur Revision bekommen, bei der ich die Reparatur und Aufarbeitung dokumentieren werde. Der Gehäusezustand ist im Moment ziemlich abgerockt und verdreckt. Ich habe mal ein paar Bilder vom Zustand der Uhr gemacht. Schaut selber:

    Sorry, aber Makroaufnahmen ohne Stativ sind schwierig. Ich werde während der Reparatur bessere Aufnahmen liefern.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    
    Gruß
    Jürgen

    Mitglied im V.C.C.
    Uhrmachermeister

  2. #2
    Avatar von Waffenprofi
    Dabei seit
    25.03.2009
    Ort
    31789 Hameln
    Beiträge
    1.309
    Hallo!

    O weia! Na dann man zu!

    Gruß
    Henning
    ... nichts kommt von selber, außer der nächste Tag!!!...

  3. #3
    Avatar von Labrador
    Dabei seit
    08.07.2009
    Ort
    Kreis Bielefeld
    Beiträge
    1.457
    Hallo Jürgen,

    das altersrissige Glas lässt eine längere Lagerungohne Nutzung vermuten, sonst hätte man das schon längst getauscht. Ich vermute, dass der Zustand des Werkes überraschend gut sein könnte - mir sind die "ehrlichen" Uhren wesentlich lieber als die, wo schon für einen schnellen Verkauf dran herumgepfuscht wurde.

    Ich freue mich, dass du uns an deinem spannenden Projekt Teil haben lässt und wünsche dir gutes Gelingen! Wenn du sie brauchst, kann ich dir aus meinen Rolexwerkstatthandbüchern Scans schicken.

    Viele Grüße

    Jörn (Labrador)

  4. #4
    Avatar von Lexi
    Dabei seit
    17.08.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    2.589
    Auf die Doku freu ich mich jetzt schon .

    Was ist denn mit dem Plexi passiert .

    Gruss vom Lexi

  5. #5
    Avatar von Oelfinger
    Dabei seit
    03.11.2007
    Beiträge
    4.033
    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit dem Plexi passiert
    Kunststoffe verlieren mit der Zeit ihren Weichmacher (ausgasen) und verspröden dann.

    Grüsse,

    Günter
    3620 IG FSJW, JAZZ, SGFF, HWOC, OCD, SOCC

  6. #6
    Avatar von Clockmaster
    Dabei seit
    29.03.2008
    Ort
    Hamm/NRW
    Beiträge
    780
    @Labrador: Bei Bedarf und wenn ich soweit bin, komme ich gerne auf dein Angebot zurück.
    Gruß
    Jürgen

    Mitglied im V.C.C.
    Uhrmachermeister

  7. #7
    Avatar von Clockmaster
    Dabei seit
    29.03.2008
    Ort
    Hamm/NRW
    Beiträge
    780
    So, es ist losgegangen. nachdem ich den Gehäuseboden abgenommen habe, kam ein schönes Kaliber 3035 zum Vorschein
    .Name:  DSCF3082.JPG
Hits: 6145
Größe:  47,2 KB

    Nach dem Ausbau des Werks habe ich die Zeiger, das Zifferblatt und die Kalenderscheibe abgebaut.
    Name:  DSCF3087.JPG
Hits: 6043
Größe:  58,5 KB

    Dann kam die Automatikbrücke an die Reihe. Unter der Brücke kamen die typischen Rolex-Automatikräder richtig zum Vorschein. Die komplette Unruh und den Anker habe ich ausgebaut.
    Name:  DSCF3083.JPG
Hits: 5984
Größe:  36,7 KB

    Dann
    Das Sperrad des Federhauses habe ich dann abgebaut und die Brücke entfernt.
    Name:  DSCF3089.JPG
Hits: 5949
Größe:  44,8 KBName:  DSCF3090.JPG
Hits: 5966
Größe:  46,4 KB

    Jetzt war die Räderwerksbrücke an der Reihe. Nach dem entfernen, konnte ich alle Räder ausbauen, und die Räder, Zapfen und Lager genau auf Verschleiß oder Defekte kontrollieren.
    Name:  DSCF3091.JPG
Hits: 5962
Größe:  43,3 KBName:  DSCF3092.JPG
Hits: 5943
Größe:  43,7 KB

    Hier noch ein Foto vom "vermackten" Gehäuse. Das wird auch wieder in Ordnung gebracht.
    Name:  DSCF3096.JPG
Hits: 5971
Größe:  64,1 KB

    So, das wars erst einmal für heute. Fortsetzung folgt.
    Gruß
    Jürgen

    Mitglied im V.C.C.
    Uhrmachermeister

  8. #8
    Avatar von Micha
    Dabei seit
    22.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    14.005
    Auf das Gehäuse bin ich ja mal gespannt.
    Rolex,Rolex,Rolex(und ein bisschen Omega)
    -10Years Rolex Passion! Mitglied im Rolex "Explorer" Fan Club.
    Breitling Full ling Club Member/ Grüße Micha

  9. #9
    Avatar von 6694
    Dabei seit
    19.12.2010
    Ort
    Halle Saale
    Beiträge
    476
    Ich gucke auch sehr gespannt zu. Freue mich wie Guppi über Deinen Bericht.

    Viele Grüße
    Reinhard

  10. #10
    Avatar von k.azz`
    Dabei seit
    14.06.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    7.545
    Danke für den Bericht, beim Gehäuse schliesse ich mich Micha an, da bin ich auf das Endergebnis gespannt.

    Gruß Thomas

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    "Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis es dem Fass mal den Boden ins Gesicht schlägt!"

  11. #11
    Avatar von Stumpy
    Dabei seit
    09.09.2008
    Ort
    Tirol/AUT
    Beiträge
    3.450
    Vielen Dank für den Bericht, finde ich immer wieder toll.
    Ich muss mich auch anschließen, aufs Gehäuse bin ich auch mehr als nur gespannt!
    mfg
    Günter

    --------\\_)---------\\_)
    -------,/--|\________|-|
    ---._,'´|--|----------|--\
    --(o0)-.-------------|---|
    ---\0-0-`.---------.´----)
    ----|_,,,,_'========'~-´&
    -----\/-\/

  12. #12
    Avatar von Captain Flam
    Dabei seit
    13.05.2009
    Ort
    Nähe Konzi-Paradies
    Beiträge
    10.217
    Klasse Projekt.

    Ich bin gespannt wie es weitergeht...

    Schönen Gruß,
    --- Oliver ---

  13. #13
    Avatar von classicwatches
    Dabei seit
    09.03.2010
    Beiträge
    241
    Auf jeden Fall und da schau auch ich wieder rein...bin gespannt !

    gruss

    pierre

  14. #14
    lopo
    Gast
    Wenn du das Gehäuse wieder hin bekommst, bist du in Zukunft mein Haus und Hofuhrmacher.

  15. #15
    Avatar von Clockmaster
    Dabei seit
    29.03.2008
    Ort
    Hamm/NRW
    Beiträge
    780
    So, jetzt geht der Bericht endlich weiter.
    nachdem das Werk komplett zerlegt war, wurde es in 3 Spezialbädern gereinigt, gespült und getrocknet. Danach begann die Montage des Werks.
    Name:  DSCF3099.JPG
Hits: 5948
Größe:  44,6 KBName:  DSCF3101.JPG
Hits: 5947
Größe:  32,3 KBName:  DSCF3105.JPG
Hits: 5930
Größe:  50,1 KBName:  DSCF3106.JPG
Hits: 5967
Größe:  101,4 KB


    Nach der Aufarbeitung des Gehäuses und der Montage des Werks fehlte noch das neue Glas.
    Die Gangreserve des Werks beträgt über 40 Stunden. Die Gangabweichung am Testgerät beträgt + 1 Sec/Tag.
    Jetzt kann sie wieder für einige Jahre ihrem Besitzer viel Freude machen. Hoffen wir mal, das sie nicht wieder so schlecht behandelt wird wie vorher.
    Name:  DSCF3108.JPG
Hits: 5972
Größe:  37,6 KBName:  DSCF3118.JPG
Hits: 5974
Größe:  87,1 KBAnhang 245520



    Nochmals als Vergleich.
    Vorher / Nachher
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken     
    Gruß
    Jürgen

    Mitglied im V.C.C.
    Uhrmachermeister

  16. #16
    Avatar von dschaen81
    Dabei seit
    24.04.2009
    Beiträge
    4.129
    Spannendes Projekt, Jürgen. Vielen Dank, dass du uns an deiner Arbeit teilhaben lässt. Ich bin schon sehr auf den Fortgang gespannt.
    Viele Grüße
    Jan

  17. #17
    TOG1966
    Gast
    Klasse Arbeit, lediglich die 15 Sekunden Vorgang kann man doch sicher noch besser regulieren - oder ?

  18. #18
    Avatar von Clockmaster
    Dabei seit
    29.03.2008
    Ort
    Hamm/NRW
    Beiträge
    780
    Was für 15 sec/d??? Das heißt: 1sec/d
    Gruß
    Jürgen

    Mitglied im V.C.C.
    Uhrmachermeister

  19. #19
    Avatar von Mapkyc
    Dabei seit
    16.02.2010
    Beiträge
    3.412
    Die Uhr sieht doch wieder chic aus. Gute Arbeit !!

    Vielen Dank für die Dokumentation, sowas lese ich immer mit Interesse.

  20. #20
    TOG1966
    Gast
    Zitat Zitat von Clockmaster Beitrag anzeigen
    Was für 15 sec/d??? Das heißt: 1sec/d
    Upps, hatte das "S" als 5 gelesen - 1 Sekunde ist natürlich mehr als super

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rolex Datejust Gold/Stahl: Frage
    Von Uhromat im Forum Herrenuhren
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 19:22
  2. [Erledigt] Rolex Datejust 16030 Stahl/Stahl Plexi Klassiker mit open days
    Von Propeller-Willi im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 08:04
  3. [Erledigt] Rolex Datejust 16030 Stahl / Stahl Automatik Chronometer
    Von Propeller-Willi im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 19:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •