Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von Philclock
    Dabei seit
    09.10.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.046

    Revisonsbericht Nomos Tangente

    Hallo Freunde der Uhrmacherei,
    es gibt Uhren die viel im Leben durchmachen mussten,
    es ist um so schöner wenn sich dann solch eine Uhr mal beim Uhrmacher so richtig erholen kann.

    So kam die Uhr bei mir an.







    Nun gut,
    ran an die Bouletten!


    Diese Tangente hat noch das ETA 7001 was damals von Soprod veredelt wurde.

    Hier montiere ich das Werk nach der Reinigung wieder.







    Der Krümel auf dem Kleinbodenrad ist natürlich inzwischen längst entfernt worden.





    An dieser Stelle möchte ich mich bei Nomos bedanken,
    ich habe ohne Probleme ein Zifferblatt für die Kundin bekommen können.





    Ich glaube der Erholungsurlaub hat der Uhr gut getahn.





    Today, in the world of freedom, the proudest boast is ‚Ich bin ein Berliner‘.

  2. #2
    Avatar von alte Uhr
    Dabei seit
    18.07.2011
    Beiträge
    611
    Hallo Pilipp,

    der Erholungsurlaub hat glaube ich wirklich
    gut getan.
    Toll wieder hinbekommen

    Vielen Dank für`s Zeigen.

    Gruß
    Helmuth
    .....mechanische Uhren sind einfach was Ehrliches.....

  3. #3
    Avatar von Philclock
    Dabei seit
    09.10.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.046
    Immer wieder gerne,Helmut!
    Today, in the world of freedom, the proudest boast is ‚Ich bin ein Berliner‘.

  4. #4
    Avatar von Uhrenfritz
    Dabei seit
    19.07.2009
    Ort
    Pratteln (Schweiz)
    Beiträge
    3.173
    Toll gemacht. Die Uhr sieht wieder wie neu aus. Ein schönes Detail vom Werk finde ich das Perlierte Teil der Platine unter der Unruhe wo die Punze ist.

    Gruess hampe...
    Mitglied im V.C.C. Vintage Collectors Club
    Mitglied im C.W.M. Certina Watch Member
    Mitglied im (Z.d.BWC-E)
    Gründer Dugena Vintage Sammler Club D.V.S.C.

    http://uhrforum.de/album.php?albumid=1560

  5. #5

    Dabei seit
    08.04.2009
    Beiträge
    1.162
    Hi Philipp,
    hast Du ja mal wieder fein hinbekommen, eine tolle Uhr ohne sinnlose Verschnörkelungen.
    Danke für den schönen Bericht,
    Gruß
    Jürgen
    Interessengemeinschaft VRE - Vintage Roamer Enthusiasten

  6. #6

    Dabei seit
    21.09.2008
    Beiträge
    9
    Danke für den Bericht und Bilder!

    Die Zeiger sind auch neu, oder?

    Mir gefällt besonders, dass Du die Zeiger vernünftig montiert hast. Viele Nomos Uhren werden direkt aus Glashütte mit Zeigern geliefert, die nicht parallel zum Ziffernblatt verlaufen. Die Zeiger sind angestellt und verlaufen mit der Spitze in Richtung Deckglas. Es fällt immer dann besonders auf, wenn der Zeiger einen Schatten auf das Ziffernblatt wirft und der Schatten nicht parallel mit dem Zeiger verläuft. Ich habe selbst schon einige Uhren deswegen zur Korrektur zu Nomos gesandt. Der Erfolg war aber immer nur mäßig.
    Kannst Du dazu etwas sagen? Ist das Zeigeraufsetzen bei Nomos besonders schwierig? Nomos ist der einzige Hersteller, bei dem ich diese steilen Zeiger bislang sehen konnte (musste!).

  7. #7
    Avatar von falko
    Dabei seit
    30.01.2008
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    11.747
    Schöne Einblicke, Danke, Phil! Hast Du die bei diesem Kaliber etwas anfällige Zugfeder bei der Revision ersetzt?
    @M-S-B: Bei Uhren mit Kleiner Sekunde muss man beim Zeigersetzen immer die Freigängigkeit des Stundenzeigers über dem Sekundenzeiger prüfen. Oft besteht nur die Möglichkeit, den Stundenzeiger ansteigend zu setzen, was dann beim Minutenzeiger die gleichen Konsequenzen hat.
    Grüsse Gerd
    Die Beschäftigung mit Uhren lässt die Zeit vergessen.
    Man sollte nicht alles tun, was man könnte,
    aber man sollte alles können, was man tut!

  8. #8

    Dabei seit
    21.09.2008
    Beiträge
    9
    Gerd, danke für die Info. Ich habe mehrere Nomos Uhren. Dabei haben einige Stücke mit perfekt gesetzten Zeigern und andere mit (eben nach meiner Ansicht) fürchterlich schlecht ausgerichteten Zeigern.

  9. #9
    Avatar von Philclock
    Dabei seit
    09.10.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.046
    Zitat Zitat von falko Beitrag anzeigen
    Schöne Einblicke, Danke, Phil! Hast Du die bei diesem Kaliber etwas anfällige Zugfeder bei der Revision ersetzt?
    @M-S-B: Bei Uhren mit Kleiner Sekunde muss man beim Zeigersetzen immer die Freigängigkeit des Stundenzeigers über dem Sekundenzeiger prüfen. Oft besteht nur die Möglichkeit, den Stundenzeiger ansteigend zu setzen, was dann beim Minutenzeiger die gleichen Konsequenzen hat.
    Die besonders anfälligen Zugfedern waren da noch nicht verbaut,ein Glück..........

    --- Nachträglich hinzugefügt ---

    Zitat Zitat von M-S-B Beitrag anzeigen
    Danke für den Bericht und Bilder!

    Die Zeiger sind auch neu, oder?

    Mir gefällt besonders, dass Du die Zeiger vernünftig montiert hast. Viele Nomos Uhren werden direkt aus Glashütte mit Zeigern geliefert, die nicht parallel zum Ziffernblatt verlaufen. Die Zeiger sind angestellt und verlaufen mit der Spitze in Richtung Deckglas. Es fällt immer dann besonders auf, wenn der Zeiger einen Schatten auf das Ziffernblatt wirft und der Schatten nicht parallel mit dem Zeiger verläuft. Ich habe selbst schon einige Uhren deswegen zur Korrektur zu Nomos gesandt. Der Erfolg war aber immer nur mäßig.
    Kannst Du dazu etwas sagen? Ist das Zeigeraufsetzen bei Nomos besonders schwierig? Nomos ist der einzige Hersteller, bei dem ich diese steilen Zeiger bislang sehen konnte (musste!).
    Die Zeiger sind die alten,der Minutenzeiger ist noch so herlich vergammelt aber die Kundin wollte es so.

    Das mit dem Zeigersetzen ist so eine Sache.

    Ich glaube aber inzwischen gibt es das Problem bei Nomos nicht mehr.
    Today, in the world of freedom, the proudest boast is ‚Ich bin ein Berliner‘.

Ähnliche Themen

  1. [Reserviert] Nomos Tangente
    Von shoegazer im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 09:11
  2. NOMOS Tangente
    Von Hoher Norden im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 20:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •