Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: GUB -B Uhr

  1. #1
    Avatar von lennox
    Dabei seit
    13.11.2009
    Ort
    nördlich von Berlin
    Beiträge
    4.178

    GUB -B Uhr

    Das Jahr hat bei mir auch mit einer TU angefangen.Ich habe schon länger nach einer B Uhr für mein Schiffschronometer gesucht.
    Bezeichnung : Silber- Beobachtungsuhr Kal. 48, Marke GUB
    Hersteller : VEB Glashütter Uhrenbetriebe
    Werk :XXX213 Gehäuse:XXX214
    Ausgeliefert :16.12.1952 Büro für Wirtschaftsfragen, Berlin
    Preis : 430,-- DM
    Gruß
    lennox
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken     
    Haben ist besser als Brauchen

  2. #2
    Avatar von w113_sl280
    Dabei seit
    28.06.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    880
    Hallo lennox, da hast Du Deine Sammlung schön erweitert, gratuliere Dir
    Die Holzkiste find ich gut!
    Ich hab auch so ein Teil, ist schon eine tolle Uhr.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 48_1.jpeg  

    48_3.jpg  

    48_2.jpeg  

    Geändert von w113_sl280 (08.01.2017 um 19:01 Uhr)
    Erich, offizieller Sponsor der Republik Österreich

  3. #3
    Avatar von Ruebennase
    Dabei seit
    09.08.2013
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    975
    Gratulation Lennox zu dieser interessanten Uhr. Gangreserveanzeigen sind wirklich selten bei Taschenuhren und das Werk sieht prima aus. Weißt Du wo und wofür diese B-Uhren genau eingesetzt wurden ?

    Rübe

  4. #4
    Avatar von lennox
    Dabei seit
    13.11.2009
    Ort
    nördlich von Berlin
    Beiträge
    4.178
    Zu Beobachtung und Kontrolle der Hauptuhr auf einem Schiff .
    Gruß
    lennox
    Haben ist besser als Brauchen

  5. #5
    Avatar von w113_sl280
    Dabei seit
    28.06.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    880
    Der Vorgang der Längenbestimmung an Bord war nicht einfach. Eine ganggenaue tragbare Uhr kleinen Formats war notwendig, besonders für die Seeleute, die nicht allein auf den fest eingebauten Schiffschronometer angewiesen waren, sondern mit Hilfe der „Deckuhr“ oder „Beobachtungsuhr“ an verschiedenen Stellen an „Deck“ Berechnungen und Messungen, also die „Beobachtungen“, zur Bestimmung der Position des Schiffs durchführen konnten.
    Näheres u.a. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Beobachtungsuhr
    Erich, offizieller Sponsor der Republik Österreich

  6. #6
    Avatar von JungHans
    Dabei seit
    25.01.2010
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.339
    Glückwunsch!
    Die gab es vor und während des Kriegs baugleich von Lange, oder?
    Gruss Wolfgang

  7. #7
    Avatar von w113_sl280
    Dabei seit
    28.06.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    880
    ja, auch als B-Chronometer, aber die sind gaaanz selten
    Geändert von w113_sl280 (08.01.2017 um 19:49 Uhr)
    Erich, offizieller Sponsor der Republik Österreich

  8. #8
    Avatar von lennox
    Dabei seit
    13.11.2009
    Ort
    nördlich von Berlin
    Beiträge
    4.178
    Danke Erich
    Wobei bei der Flieger B-Uhr zu Gunsten einer Zentralen Sekunde auf die Gangreserve Anzeige verzichtet wurde.
    Das war das Kal 48.1.
    Haben ist besser als Brauchen

  9. #9
    Avatar von w113_sl280
    Dabei seit
    28.06.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    880
    Warst schneller Andreas, habs schon korrigiert
    Erich, offizieller Sponsor der Republik Österreich

  10. #10
    Avatar von noosa
    Dabei seit
    13.09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.900
    Glückwunsch Andreas! Das hast du dir ja endlich dein Schmuckstück geangelt. Ein tolles Stück Zeitgeschichte! Hoffentlich musste bei der Aktion dein LLD nicht "in die Röhre schauen"...

    Viele Grüße

    Lutz

  11. #11
    Avatar von batery_99
    Dabei seit
    02.07.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.075
    Kann ich mir nicht vorstellen Lutz

    Glückwunsch auch von mir Andreas... ein Tolles Stück Zeitgeschichte hast Du Dir da für Deine Sammlung geangelt.
    Gangreserve bei TU kannte ich noch gar nicht.
    Viele Grüße
    Marco
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten...
    "Sind Uhren nicht beleidigt, wenn man sie immer aufzieht??? "

Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] vintage GUB Insa Q Yugo-GDR uhr
    Von saxoo im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2014, 19:06
  2. [Uhrenbestimmung] GUB Uhr mit Arsa Uhrwerk
    Von falkner1977 im Forum Vintage-Uhren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 21:06
  3. [Erledigt] GUB Vintage mit GUB 60 Kaliber
    Von bayer im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 10:51
  4. [Verkauf] GUB Vintage mit GUB 60 Kaliber
    Von bayer im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 16:14
  5. Neue Uhr gesucht - evtl. GUB?
    Von Mu Lei im Forum Herrenuhren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 17:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2016 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum & Datenschutz