Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Avatar von SINNlich
    Dabei seit
    11.09.2006
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    4.589

    Feste Federstege abkneifen?

    Moin tosamen!

    Ich habe hier eine Emes-Damenuhr mit 12 mm Stegbreite. Die Stege sind fest. Kann man die mittig durchkneifen und Federstege montieren, oder sind die angelötet ohne Bohrung in den Hörnern?

    Danke!

    Axel
    Schönes Licht, das uns warm hält, bewahrt und wunderbar sorgt,
    daß ich wieder sehe und daß ich dich wiederseh!
    Nichts Schönres unter der Sonne, als unter der Sonne zu sein... Ingeborg Bachmann

  2. #2
    Avatar von neset530d
    Dabei seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.610

    Wenn Du NIX siehst, dann zeige uns doch die Uhr in guten Perspektiven.
    Zurest sollte mam solche Aktionen ganz weglassen, eine Vintage kastrieren
    Pssst, habe gehört, die SUFU im UF sei deaktiviert worden!
    Vorgekaut, ist unverdaut!

  3. #3
    Avatar von Oelfinger
    Dabei seit
    03.11.2007
    Beiträge
    5.059
    Zwei Möglichkeiten beim Einbau:

    Die Steg wurden leicht gebogen, in die Löcher eingesteckt, danach geradegerichtet
    Jeweils ein Hörnchen hat ein Durchgangsloch, das nach Einstecken der Stege verlötet wurde
    3620 IG FSJW, JAZZ, SGFF, HWOC, OCD, SOCC

  4. #4
    Avatar von neset530d
    Dabei seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.610
    Oder richtig feste Stege wo UMSCHLAGBÄNDER verwendet wurden, daher mein Vorschlag mit Bildern.
    Pssst, habe gehört, die SUFU im UF sei deaktiviert worden!
    Vorgekaut, ist unverdaut!

  5. #5
    Avatar von Oelfinger
    Dabei seit
    03.11.2007
    Beiträge
    5.059
    Die zwei fielen mir als erstes ein. Bilder? Ja, ohne geht hier nix!
    3620 IG FSJW, JAZZ, SGFF, HWOC, OCD, SOCC

  6. #6
    Avatar von ukhh
    Dabei seit
    16.02.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    504
    Alte Damenuhr? Lederarmband ist hin? Armband abschnippeln und Bilder machen.

  7. #7
    Avatar von Oelfinger
    Dabei seit
    03.11.2007
    Beiträge
    5.059
    Vielleicht liest Axel ja hier mit und stellt ein paar Bilder ein.
    3620 IG FSJW, JAZZ, SGFF, HWOC, OCD, SOCC

  8. #8
    Avatar von SINNlich
    Dabei seit
    11.09.2006
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    4.589
    Bin zufällig hier reingeraten...

    image.jpeg

    image.jpeg

    Munter!

    Axel
    Schönes Licht, das uns warm hält, bewahrt und wunderbar sorgt,
    daß ich wieder sehe und daß ich dich wiederseh!
    Nichts Schönres unter der Sonne, als unter der Sonne zu sein... Ingeborg Bachmann

  9. #9
    Avatar von Corbit
    Dabei seit
    09.12.2014
    Ort
    SH
    Beiträge
    598
    Also die Stege selbst sehen nicht gelötet aus. Von daher.....

  10. #10
    Avatar von JackDaniels83
    Dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    LK Esslingen
    Beiträge
    2.113
    Das sind keine festen Federstege sondern welche für Uhren mit durchbohrten Hörnern. Da bleibt nur durchsägen. Beim Abkneifen könnten sich die Hörner verbiegen.
    Gruß Daniel

  11. #11
    Avatar von Oelfinger
    Dabei seit
    03.11.2007
    Beiträge
    5.059
    Sieht aus wie bundlose Stege.
    3620 IG FSJW, JAZZ, SGFF, HWOC, OCD, SOCC

  12. #12
    Avatar von neset530d
    Dabei seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.610
    Jep, wie Federsteg ohne Schulter für Hörner mit Loch.
    Falls angerostet, sollte hier wirklich Vorsicht walten mit Knipsen oder Schneiden.
    Wenn Gefahr besteht mehr Schaden zu verursachen würde ich die Stege lassen und Bänder mit Umschlag oder Durchzugsbänder nutzen.
    Pssst, habe gehört, die SUFU im UF sei deaktiviert worden!
    Vorgekaut, ist unverdaut!

  13. #13
    Avatar von SINNlich
    Dabei seit
    11.09.2006
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    4.589
    Moin und besten Dank!

    Dann schaun wir mal, was Frauchen mit dem Ührchen vorhat. Gelbe Nylonbänder in 12 mm oder gelbe Clip-Armbänder habe ich noch nicht gefunden...

    Munter!

    Axel
    Schönes Licht, das uns warm hält, bewahrt und wunderbar sorgt,
    daß ich wieder sehe und daß ich dich wiederseh!
    Nichts Schönres unter der Sonne, als unter der Sonne zu sein... Ingeborg Bachmann

  14. #14
    Avatar von Oelfinger
    Dabei seit
    03.11.2007
    Beiträge
    5.059
    Zitat Zitat von SINNlich Beitrag anzeigen
    Nylon
    Die sind aus Perlon. Nylon ist zu elastisch.
    3620 IG FSJW, JAZZ, SGFF, HWOC, OCD, SOCC

  15. #15
    Avatar von pallasquarz
    Dabei seit
    31.01.2016
    Beiträge
    1.771
    Zitat Zitat von neset530d Beitrag anzeigen
    ...Wenn Gefahr besteht mehr Schaden zu verursachen würde ich die Stege lassen und Bänder mit Umschlag oder Durchzugsbänder nutzen.
    Hallo, das kann ich nur bestätigen. Putzen und so lassen, ein 12er Band mit Clipbefestigung oder ein Perlon-Durchzugsband anbringen. Sogar Natos in dieser schmalen Breite habe ich schon gesehen.
    Viel erfolg Christoph

  16. #16
    Avatar von omega511
    Dabei seit
    05.04.2010
    Ort
    Nord-West-D
    Beiträge
    1.822
    Dremel und Diamant-Trennscheide, das sieht mir sehr nach randlosen Federstegen, wie bei Rolex, aus, die passend eingesetzt wurden und jetzt fest sind. Auf jeden Fall sind es zwei unterschiedliche Dinger

    Viel Erfolg !
    Uhren soll(te) man(n) tragen und nicht nur sammeln
    Wert sind Uhren nur das, was ein Anderer als der Eigentümer bereit ist zu zahlen
    Gute Technik trägt ein Apfel-Logo, bei mir seit 1981 !

  17. #17
    Avatar von Oelfinger
    Dabei seit
    03.11.2007
    Beiträge
    5.059
    Sind gleiche Stege. Bei dem auf 6 Uhr klebt noch Bandmaterial drauf. Hoffe ich. Sonst wäre es massive DNA
    3620 IG FSJW, JAZZ, SGFF, HWOC, OCD, SOCC

  18. #18
    Avatar von SINNlich
    Dabei seit
    11.09.2006
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    4.589
    Na ja, nach einer Exumierung bleibt halt immer mal was hängen...

    Leider gibts Perlonbänder oder Clip-Lederbänder in der Breite nicht in Gelb

    Munter!

    Axel (der die Stege dranlässt)
    Schönes Licht, das uns warm hält, bewahrt und wunderbar sorgt,
    daß ich wieder sehe und daß ich dich wiederseh!
    Nichts Schönres unter der Sonne, als unter der Sonne zu sein... Ingeborg Bachmann

  19. #19
    Avatar von neset530d
    Dabei seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.610
    Geändert von neset530d (14.03.2018 um 12:14 Uhr)
    Pssst, habe gehört, die SUFU im UF sei deaktiviert worden!
    Vorgekaut, ist unverdaut!

  20. #20
    Avatar von pallasquarz
    Dabei seit
    31.01.2016
    Beiträge
    1.771
    Zitat Zitat von SINNlich Beitrag anzeigen
    Na ja, nach einer Exumierung bleibt halt immer mal was hängen...

    Leider gibts Perlonbänder oder Clip-Lederbänder in der Breite nicht in Gelb

    Munter!

    Axel (der die Stege dranlässt)
    Hallo Axel, ev müsst ihr Kompromisse eingehen ?

    https://www.ebay.de/itm/NEU-fur-Steg...sAAOSwJb9Wqydq

    Auch in gelb

    https://www.ebay.de/itm/Ladies-HIRSC...BP1HN8f5VzinQQ

    (bitte hier Versandkosten beachten)

    Grüsse Christoph
    Geändert von pallasquarz (14.03.2018 um 12:49 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Uhr auf feste Federstege umrüsten
    Von Trademark im Forum Uhrenwerkstatt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.05.2017, 10:16
  2. [Erledigt] Hirschbänder für feste Stege
    Von JungHans im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 14:22
  3. [Verkauf] Lederband 18mm f. feste Stege
    Von ominus im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 15:32
  4. Feste Stege in Federstege umwandeln
    Von Forget_ Time im Forum Vintage-Uhren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 14:22
  5. feste stege
    Von williwirsing im Forum Uhrenwerkstatt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 21:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •