Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Avatar von Ruebennase
    Dabei seit
    09.08.2013
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    1.083

    Einfach eine nur schöne moderne Zenith Taschenuhr

    Jetzt, wo das Tageslicht kurz und dämmerig ist, hatte ich das Bedürfnis mir eine einfach "nur" schöne Taschenuhr zu zu legen. Keine zum Putzen, keine zum Froschen sondern einfach nur zum Genießen und Tragen. Meine Wahl viel, ziemlich überaschend , auf eine schlichte Zenith im Stahlgehäuse. Leider konnte ich das edel wirkende schillerne cremefarbende Metallblatt nicht richtig auf den Fotos einfangen, aber ich hoffe ihr könnt erahnen wie sie real aus schaut:

    Name:  SAM_2366.JPG
Hits: 274
Größe:  89,6 KB

    im Inneren versieht ein Kal. 18-28-1 A seinen Dienst. Die Kaliberbezeichnung wurde wie bei moderneren Werken üblich, freundlicher Weise neben der Unruhe vermerkt. Es ist eine modernere Variante mit Nivarox o.ä. Kompensationspirale, so dass der Unruhereif geschlossen ist. Ein weiteres Kennzeichen dieser modernen klassischen Zenithwerke ist der Druckknopf zum lösen der Krone anstatt der Winkelhebeschraube.

    sam_2350.jpg

    Der "Staubdeckel" scheint ein schanierloser Weicheisenkern zur elektromagnetishen Abschirmung zu sein, wie er in den 30'ern auf kam, als man im Zuge der Elektrifizierung schnell in den Dunstkreis eines Magnetfeldes geriet. Mit der genauen Datierung der Uhr tue ich mich schwer. Das Grundwerk Ref. 18-28-1 selber wurde von 1905 bis 1955 gebaut. Die Werksnummer/Das Werk stammt aus Besancon und entzieht sich somit den gängigen Näherungslisten zur Altersabschätzung von Zenithwerken. Mir ist bisher nicht bekannt, was genau sich hinter dem A oder anderen Buchstaben verbirgt. Das schöne zeitlose Art Deco Design mit Anlehnung an den Bauhaus Stil läßt mich auf die 1940'er tippen. Ich finde jedoch das Design wäre auch heut zu Tage möglich . Nun egal, es ist einfach eine für mich wunderschöne Uhr die danach schreit spazieren zu gehen. Noch regnet es Eis, aber es wird andere Tage geben und sie wird in der Sonne funkeln und mir die Zeit verraten.

    Grüße Rübe

    Nachtrag: Durchmesser 4,78 cm und die Höhe mit Plexieglas (ich glaube hier zeitgemäß) 1,2 cm
    Geändert von Ruebennase (08.01.2017 um 13:01 Uhr)

  2. #2

    Dabei seit
    18.07.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    277
    Hallo Rübe,
    was mir besonders gefällt sind die originalen und selten gesehenen Zeiger die absolut stimmig sind zum Gesamteindruck.
    Gruß Fritz
    Man sollte die Ruhe & Gelassenheit eines Stuhls besitzen,
    der muß schließlich auch mit jedem Arsch klarkommen.

  3. #3
    Avatar von EnabranTain
    Dabei seit
    25.09.2011
    Ort
    Eckernförde
    Beiträge
    3.736
    Hallo Rübe

    Einfach mal was Schönes zu zu legen ... das kenne ich

    Und dir ist das ja wohl gelungen.
    Die Zenith gefällt mir sehr gut.
    So wie Fritz schon schrieb ... ein absolut stimmiges Gesamtbild.
    Schön, schlicht, (beinahe) klassisch ... und mit einem stolzen Namen versehen.

    Da wünsche ich dir viel Freude mit!


    Aber ...
    Zitat Zitat von Ruebennase Beitrag anzeigen
    ... keine zum Froschen ...
    bitte mal für mich als "Unwissenden" ... was ist denn Froschen?
    Ist das wieder mal "TU-Liebhaber-Geheimsprache"?
    Gruß Bernd
    I dont care for gold and riches, I dont care for house and lands, I dont care for worldly treasures ...
    .. all I want is a nice young Tomatenfisch!

  4. #4
    Avatar von Ruebennase
    Dabei seit
    09.08.2013
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    1.083
    Danke ihr Beiden

    @Fritz Keine Arbeit für dich und es ist tatsächlich alles Orginal. Nach Schönheit zu suchen ist diesbezüglich wesentlich einfacher als wenn man ein kurioses seltenes Werk aus seinem Sammlungsgebiet erblickt.

    @ Bernd,nein es ist keine Geheimsprache. Ich habe mal wieder Buchstaben falsch nachgesetzt ..meinte natürlich "forschen"...ich haue des Öfteren zu lau in die Tasten und dann muß nachgepflegt werden.

    Rübe

  5. #5
    Avatar von Otto B.
    Dabei seit
    06.04.2008
    Beiträge
    392
    Seeehr schön, deine Zenit, Rübe! Gefällt mir ausgesprochen gut!
    Läuft die Uhr gut?

    Viele Grüße

    Otto B.

  6. #6
    Avatar von Ruebennase
    Dabei seit
    09.08.2013
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    1.083
    Super, wie es sich für eine Trageuhr gehört und auch die Zeitwaage sagt TOP .

    Grüße Rübe

  7. #7
    Avatar von kater7
    Dabei seit
    18.02.2013
    Beiträge
    1.446
    Hallo Rübe,
    danke fürs zeigen Deines neuen Alltagsschätzchens, sieht wirklich gut aus. Schön klar gestaltetes ZB mit ebensolchen hübschen, schnörkellosen Zeigern, immer gut und ohne Brille ablesbar, einfach nur toll. Nur der Druckknopf zum Lösen der Krone bringt mich jetzt ein wenig ins schleudern, hat der einen Schlitz oben wie ein Schraubenkopf? Oder guck ich schief?
    LG, Frank

    "Wie es auch sei, das Leben, es ist gut"
    (Goethe)

  8. #8
    Avatar von Ruebennase
    Dabei seit
    09.08.2013
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    1.083
    Huch Frank ich habe den Pedanten abgeschnitten auf dem Bild. Der kleine silberne Punkt mit der Vertiefung genau in der Senkrechten unten ist zum Hineindrücken und die Krone kann gezogen werden.

    Grüße Rübe

  9. #9
    Avatar von kater7
    Dabei seit
    18.02.2013
    Beiträge
    1.446
    Danke Rübe, jetzt seh ich den Knopf.
    LG, Frank

    "Wie es auch sei, das Leben, es ist gut"
    (Goethe)

  10. #10
    Avatar von ANTARES1958
    Dabei seit
    08.01.2017
    Beiträge
    87
    Sehr schöne und schlichte ZENITH Uhr! Gratuliere!
    Viele Grüße

    Roman

  11. #11
    Avatar von Königswelle
    Dabei seit
    27.03.2010
    Beiträge
    2.654
    Gefällt mir gut. Besonders die Zeiger mit der "Spitze nach innen" sind echt genial!
    Viele Grüße,

    Bernd

  12. #12
    Avatar von derTeichfloh
    Dabei seit
    31.01.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    440
    Hallo,

    Klasse! Eine einfache und schlichte Uhr ohne Schnick-Schnack. Toll - Danke fürs Zeigen!

    mfg
    derTeichfloh
    HolzZahnRadUhrenSammler; Mitglied L.M.O.C. ; n.P.W.O.C. ; n.GBC
    Hobby - das heißt, mit maximalem Einsatz den geringsten Profit zu erzielen

  13. #13
    Avatar von Faisaval
    Dabei seit
    31.08.2013
    Beiträge
    2.602
    Hallo Rübennase,

    ich sollte einfach öfters hier vorbeischauen. Einfach wunderschön Deine Zenith. Und das Zeigerspiel an ihr ist besonders gelungen.
    Vielen Dank, dass Du sie uns nicht vorenthalten hast.

    Viele Grüße Valentin

  14. #14

    Dabei seit
    13.02.2013
    Beiträge
    727
    Hallo Rübe,
    wirklich richtig hübsch, deine Neue! Sehr reduziert mit schönen, periodentypisch breit auseinandergezogenen Zahlen. Und dann als Eyecatcher diese umwerfenden Zeiger.
    Viel Spass mit der neuen Zenith!
    Gruss Andi

  15. #15
    Avatar von transponder
    Dabei seit
    09.05.2012
    Ort
    Nördliches Osnabrücker Land
    Beiträge
    556
    Bestechende Eleganz!

    Gruß

    Hubert
    „Zeit ist, und sie tickt gleichmäßig von Moment zu Moment.“ Isaac Newton

Ähnliche Themen

  1. [Uhrenbestimmung] schöne alte Taschenuhr - nur woher????
    Von Hoeppedier im Forum Taschenuhren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 22:30
  2. [Erledigt] Schöne Zenith XL Tronic mit Zenith Milanaise Band
    Von raesfelder im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 17:49
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 17:01
  4. Einfach nur LUSTIG....
    Von hauptstadtrocker im Forum Small Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 05:31
  5. Moderne mechanische Taschenuhr gesucht - Tipps?
    Von maconaut im Forum Sonstige Uhren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •