Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Avatar von Rostfrei
    Dabei seit
    05.07.2010
    Ort
    Jena & Dresden
    Beiträge
    1.622
    Hallo Helmuth,

    ja, natürlich kannst Du Dich bei Fragen und Problemen an mich wenden. PN genügt;

    Noch ein allgemeiner Tipp:

    Das Spiralklötzchen erst zum Ende hin wieder in den Unruhkloben zu schrauben ist nicht empfehlenswert.
    Verschraube beides am besten zu Beginn des Zusammenbaus.
    Danach kannst Du den nun wieder kompletten Unruhkloben auf die Grundplatine aufsetzen und Flachlauf und Zentrierung der Spirale prüfen, sowie das Schlüsselspiel etc. korrekt einstellen; zu diesem Zeitpunkt stören bzw. verdecken auch keine andere montierten Komponenten den Blick auf die Spirale.

  2. #22
    Avatar von alte Uhr
    Dabei seit
    18.07.2011
    Beiträge
    611
    Hallo Theo,

    vielen Dank für Deinen Ratschlag. Dann ist natürlich die Kontrolle dieser Punkte einfacher,
    und erspart einen wiederholten Aus- u. Einbau.
    Das werde ich bei der nächsten gleich so ausführen.

    Viele Grüße
    Helmuth
    .....mechanische Uhren sind einfach was Ehrliches.....

  3. #23
    Avatar von Maniac
    Dabei seit
    16.08.2012
    Ort
    z.Z. Magdeburg
    Beiträge
    66
    Wow ... da fehlen mir die richtigen Worte.
    Immer wieder faszinieren und Lehrreich.
    Solche Detailreichen und gut dokumentierten Revisions- und Reparaturanleitungen nehmen einem die Angst vor den winzigen Teilen ... Und machen Lust auf "Bastelstunden"
    Ich für meinen Teil bin nun so angefixt, dass ich Freunde und Bekannte bat, alles an Uhren einzusammeln, was greifbar ist.
    Denn nur Übung macht den Meister

    Danke für die Mühe und Arbeit, diese Anleitung zu gestalten
    Beste Grüsse
    Erwin


    Tempus Edax Rerum

  4. #24
    Avatar von alte Uhr
    Dabei seit
    18.07.2011
    Beiträge
    611
    Hallo Erwin,

    nur Mut, und ran an die Buletten ähm Uhren.


    Regulierte Grüße
    Helmuth
    .....mechanische Uhren sind einfach was Ehrliches.....

  5. #25
    Avatar von Der Stromer
    Dabei seit
    14.03.2011
    Ort
    92272 Hiltersdorf
    Beiträge
    1.115
    Leider habe ich diesen schönen Beitrag eben erst entdeckt. Aber dafür gleich 3 x angeschaut und gelesen. Danke, Helmut.
    Liebe Grüße,
    Rolf-Dieter, der Stromer
    Schaut doch mal rein: www.rolf-dieter-reichert.de es lohnt sich bestimmt

  6. #26
    Avatar von alte Uhr
    Dabei seit
    18.07.2011
    Beiträge
    611
    Hallo Rolf-Dieter,

    immer gerne wieder.

    Regulierte Grüße
    Helmuth
    .....mechanische Uhren sind einfach was Ehrliches.....

  7. #27
    Avatar von mahlekolben
    Dabei seit
    17.03.2008
    Beiträge
    1.114
    Holla - was ist mir da entgangen!

    Vielen Dank, Helmuth, für diese schöne Revision.

    Leider ist das Subforum "Anleitungen und Revisionen" recht gut versteckt und per default werden nur die Threads angezeigt, deren letzter Eintrag jünger ist, als 75 Tage.

    Vielleicht sollte man es etwas deutlicher präsentieren...
    Liebe Grüße

    Michael

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Omega Geneve Megasonic 720Hz, Ref. 198.0065, Kal. 1220 (defekt)
    Von herrschneider im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 09:23
  2. OMEGA De Ville
    Von margretuerhard im Forum Vintage-Uhren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 13:12
  3. [Uhrenbestimmung] Omega de ville
    Von Timmy im Forum Herrenuhren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 18:39
  4. Omega de Ville ?
    Von Been im Forum Vintage-Uhren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 07:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2016 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum & Datenschutz