Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 64
  1. #1
    Avatar von Boston72
    Dabei seit
    02.01.2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    385

    Casio Pro Trek, die Uhr fürs Leben!?

    Es ist Sonntag und habe grad massig Zeit, darum möchte ich hier mal mein treues Arbeitstier vorstellen.

    Meine Casio Pro Trek Fishing Gear Moongraph.
    1996 begann meine Leidenschaft für Armbanduhren, da ich einen harten Job habe, war schnell klar das ich eine billige und robuste Arbeitsuhr brauche.
    Hier ein Bild von meinem damaligen Arbeitsplatz.
    Name:  1EAE9462-184B-4864-A792-671CF7146E5E.jpeg
Hits: 2235
Größe:  63,1 KB

    Anfang 1997war es dann soweit, ich erwarb oben erwähnte Uhr.
    Um damals 380 Schilling, also etwa 27€.
    Ab dem nächsten Tag begann ihr schweres Leben.
    Einer davon bin ich, die Uhr ist aber leider unter dem Handschuh.
    Name:  F859550E-8EFC-436D-8D07-D04859A3C97A.jpeg
Hits: 2259
Größe:  127,8 KB

    Nach etwa fünf Jahren ging der Keeper kaputt das war eigentlich das einzige Problem mit der Casio. Der fehl ned Keeper führte dazu das die Uhr zwei mal etwa 30 Meter in die Tiefe Stürze, einmal durch mein Missgeschick das Andere mal wurde mir der Arm eingeklemmt und da löste sich die Schließe.


    Sie landete auf der Plattform in Bohrschlamm, wo sie dann blieb. Es wurde auf ihr herumgetrampelt und sie wurde hin und her gekickt.
    Erst einige Stunden später konnte ich sie Bergen.
    Total verdreckt aber in Ordnung steckte ich sie bei 60 grad in die Waschmaschine.
    So wurde sie regelmäßig gesäubert.
    Name:  5D0216FE-E532-450E-84CE-F74A78EFF164.jpeg
Hits: 2240
Größe:  99,3 KB

    Über die Jahre war sie Temperaturen von -30 bis +40 Grad ausgesetzt.
    Sie kam mit diversen Chemikalien in fester, flüssiger und gasförmiger Form in Berührung.
    Weiters war sie an meinem Arm während ich mit dem Vorschlaghammer auf festgefressene Verschraubungen eindrosch. Alles das steckte die Uhr ohne Probleme weg.

    Nach jahrelangem herumreisen von Österreich, Deutschland, Schweiz, Polen, Frankreich und Spanien hatten da Casio und ich die Nase voll und ich ließ mich in eine Niederlassung in meiner Nähe versetzen.
    Aber auch da ging die harte Arbeit weiter.
    4f22eed1-9e7c-46a9-a560-5f44a4e833aa.jpeg

    Dann hätte ich langsam realisiert das die Uhr immer dabei war.
    Und hätte sie mittlerweile lieb gewonnen.
    Umso schlimmer war es das nach 17Jahren plötzlich das Display dunkel wurde, schnell zum Uhrmacher, neu Batterie und Dichtungen, schon lief sie wieder.
    Ja die Originale Batterie hielt 17 Jahre!
    Ein Jahr später spendierte ich ihr ein neues Band. Denn nach 18 Jahren im Dauereinsatz war es nicht mehr sehr ansehnlich.
    Casio schickte mir um 23€ (fast der Neupreis der Uhr) ein passendes Band.
    Aber sie hat es sich verdient.
    Sie ist nun seit 21 Jahren in meinem Besitz, in der Zeit sind viele Uhren gekommen und gegangen, die Casio ist geblieben.

    Und selbst heute sieht man ihr nicht an was sie alles mitgemacht hat, schön sie zeigt Abnutzungserscheinungen aber weniger als erwartet.
    Und alles funktioniert wie am ersten Tag. Sogar die automatische Beleuchtung.

    Was es mit dem Fisch und Mond Zeug auf sich hat weis ich nicht, da ich weder Angler noch ein Werwolf bin.
    Aber die zeigt immer noch munter Mondphasen und Fische an.
    Ich hoffe das sie mit mir dann in den Ruhestand gehen kann.

    Die Casio hat einen Durchmesser von 45mm und ein Textil/Lederband.
    Jetzt noch ein paar Bilder.
    Ich hoffe euch nicht gelangweilt zu haben.

    09724afd-b947-4d08-b667-ae9f0a1fc1bb.jpeg
    147bcc7e-89a8-4691-abd5-56a853a83754.jpg
    ea0defaf-ee29-4f04-b402-0173c6874641.jpg
    e15a9491-ec5a-4904-9ea2-18560ef7766f.jpg
    bea052aa-578a-407c-8bcd-1fe00f514846.jpg
    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

  2. #2
    Avatar von elekticker
    Dabei seit
    25.07.2012
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.814
    17 Jahre eine Batterie? Irre.
    Waschmaschine? Kaum zu glauben!

    Interessante Vorstellung. Danke dafür. Toll gemacht!
    Viele Grüße, Markus

    Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

  3. #3
    Avatar von Don Jorge
    Dabei seit
    22.10.2011
    Ort
    Molwanien
    Beiträge
    6.557
    Sieht doch noch ganz gut aus, für das, was sie alles mitgemacht hat. Halte sie in Ehren! Und besten Dank für die kurzweilige Vorstellung!
    A gentleman will walk but never run

  4. #4
    Avatar von Virtulo
    Dabei seit
    13.11.2016
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    334
    Ein Kerl wie ein Baum und eine Uhr die jeglicher Belastung standhält.

    Für 27 € ist das ein Wahnsinn.

    Also liebe PTM´s da ist anschnallen angesagt.
    ♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕♕

  5. #5
    Avatar von TS70
    Dabei seit
    05.09.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.721
    Danke für die Vorstellung. Mich würde ja mal interessieren, wie eine hochpreisige Pseudo-Toolwatch nach all den Jahren unter solchen Bedingungen aussehen würde.
    Viele Grüße
    Thorsten
    L'électronique, par l'introduction du module à quartz, a suscité une révolution organique de la montre (Breitling-Katalog 1977)

  6. #6
    Avatar von nobody2002
    Dabei seit
    21.12.2014
    Ort
    Karl-Marx-Stadt
    Beiträge
    727
    Sehr schön! Endlich mal keine nagelneue Uhrenvorstellung, bei der noch die Folien auf der Uhr sind.
    Danke!
    Grüße, Richard.

  7. #7
    Avatar von Brambilla
    Dabei seit
    23.03.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.223
    Die Dinger können wirklich was ab. Vielen Dank für die interessante Vorstellung. Bemerkenswert ist auch, dass das Glas noch ordentlich ausschaut.

    Gruss Paul
    Du musst nicht alles glauben, was du denkst.

  8. #8

    Dabei seit
    31.01.2009
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    248
    Hallo und danke für die Vorstellung und die Bilder, die Deinen harten Arbeitsalltag sehr gut zeigen.
    Es ist wirklich toll, dass die Casio das alles so gut weggesteckt hat. Die Kombination aus Quartz (wenig bewegliche Teile),
    Kunststoff (robust, leicht) und keine Zeiger hält wirklich was aus.
    Es ist sehr schön eine Uhr mal im echten Einsatz zu sehen.
    Grüße aus NÖ, Rainer

  9. #9
    Avatar von Zerospieler
    Dabei seit
    07.10.2014
    Beiträge
    1.051
    Sehr geil, wenn hier andere schreiben dass sie sich eine Casio fürs "Grobe" kaufen dann meinen sie Laub harken, baden am See oder spielen mit den Kindern. Bei dir wird dieser Satz endlich mal seiner Bedeutung gerecht. Klasse Vorstellung!
    Gruß Rick!

  10. #10
    Avatar von mistertomcat
    Dabei seit
    02.01.2012
    Beiträge
    9.048
    Allerbeste Referenzen für unsere Hardcore - Casios!

    Ich hab´ großen Respekt vor Menschen, die mit schwerer körperlicher Arbeit unter extremen Bedingungen ihr Geld verdienen... und nebenbei die vermeintlich kleinen Dinge wertschätzen.
    ÜBERPARTEILICH - UNABHÄNGIG - VERSTÄNDNISVOLL
    since 1824

  11. #11
    Avatar von gobbo
    Dabei seit
    19.11.2013
    Ort
    südl. BrBg.
    Beiträge
    74
    Casio ist meiner Meinung sowieso die Uhr mit dem besten PLV überhaupt, und dazu technisch absolut zuverlässig.
    Ich trage nun auch schon seit über 15 Jahren Casio während der Arbeit, wo es durchaus auch mal etwas rauer zugeht, und die laufen störungsfrei und präzise.

    Gruß Thomas

  12. #12
    Avatar von MRBIG
    Dabei seit
    14.11.2016
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.209
    Da ergibt der Begriff "Toolwatch" einen Sinn...

  13. #13

    Dabei seit
    25.07.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von Boston72 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe euch nicht gelangweilt zu haben.
    Ganz sicher nicht! Toll zu lesen, was für ein Stück „Lebensgeschichte“ Du am Handgelenk trägst. Viel Freude weiterhin mit der ProTrek!
    Liebe Grüße,

    Phillip

  14. #14
    Avatar von Horologist
    Dabei seit
    06.03.2014
    Beiträge
    2.379
    Zitat Zitat von Uhrlauber Beitrag anzeigen
    Die Kombination aus Quartz (wenig bewegliche Teile),
    Kunststoff (robust, leicht) und keine Zeiger hält wirklich was aus.
    Nicht nur die "keine Zeiger" Variante hält viel aus.
    https://uhrforum.de/casio-wave-ceptor-wvq-121-a-t312958

    Mein ohnehin verbriefter Respekt vor Casio Uhren, steigt mit diesen Langzeit Tests von preiswerten Casios noch mal stark an.
    Hajo holt sich mal eben seine Uhr aus dem Rotband Kübel und Boston aus dem Bohrschlamm. Wahnsinn.

    Herzlichen Dank für die Vorstellung.
    Falls du mal angeln gehst, sagt dir die Uhr, wann die Fische mutmaßlich am besten beißen.
    <<<live long and prosper AND may the force be with you>>>

  15. #15
    Avatar von HeinzV
    Dabei seit
    12.08.2014
    Beiträge
    299
    Eine tolle Vorstellung. Die Batterielaufzeit und der Arbeitseinsatz der Uhr und natürlich der Arbeitseinsatz von Dir ist bewundernswert. Wirklich ne Uhr fürs Leben.
    Viele Grüße
    HeinzV

    Einfach wegatmen.

  16. #16
    Avatar von ddee
    Dabei seit
    03.10.2013
    Ort
    Graz/Österreich
    Beiträge
    2.188
    Vielen Dank für diese schöne Geschichte!
    Übersetzt gerade Ernst Jandls "Schtzngrmm" ins Steirische.

  17. #17

    Dabei seit
    07.09.2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.144
    Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen: Coole Story!
    Und möge Dir diese Uhr noch lange erhalten bleiben!

  18. #18
    Avatar von Frank0815
    Dabei seit
    05.09.2008
    Beiträge
    1.375
    Super interessanter Bericht

    Eine ProTrek bis über die Limits hinaus strapaziert und das ohne Ausfälle

    Das spricht doch uneingeschränkt für die Uhr als Toolwatch im wahrsten Sinne
    *** Uhrenkrank und dauerpleite ***

  19. #19
    Avatar von steve68
    Dabei seit
    21.01.2014
    Beiträge
    350
    Danke für die sehr schönen Geschichte - rund um Deine ProTrek-

    Meine ProTrek hat mich auch noch nie im Stich gelassen sowie alle anderen G Shocks.
    Wenn man die leichten Dinger so in der Hand hat stellt man sich oft die Frage ob sie wirklich etwas aushalten - aber sie tun es!

    VG
    Steve

  20. #20
    Avatar von Boston72
    Dabei seit
    02.01.2018
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    385
    Ich danke euch für die ausnahmslos positive Resonanz zu meinem Bericht

    Eigentlich hatte ich die Befürchtung das es niemand interessiert was meine Casio so erlebt hat.

    Ich hätte nie gedacht das die Uhr so lange durchhält.

    Es freut mich das euch die Vorstellung der unverwüstlichen Uhr gefällt.

    Hier noch Bilder vom Original Band, das die Uhr 18 Jahre gehalten hat.
    Aber Achtung das ist sehr unansehnlich.a1e68fe9-a012-48cb-8b78-4818044bfa9d.jpg
    2f9fa6fc-49a5-4095-864e-99b3c75c03c1.jpg
    Geändert von Boston72 (16.04.2018 um 09:59 Uhr)
    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geißler)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 15:50
  2. Die Uhr fürs Leben
    Von kukulcan im Forum Uhrencafé
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 14:13
  3. Casio die 2te: Casio Pro Trek PRW-2000-1ER
    Von tommi155 im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 21:28
  4. [Kaufberatung] Die erste Uhr nach dem Abitur und fürs spätere Leben
    Von Neander im Forum Herrenuhren
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 21:59
  5. Die Uhr fürs Leben.
    Von Frisch_ling im Forum Vintage-Uhren
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 23:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •