Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Dabei seit
    15.12.2013
    Beiträge
    582

    Breitling Avenger II Seawolf "Boelcke" Limited

    Nabend Gemeinde,

    beim zwanglosen surfen auf der Suche nach einer Gelegenheit mein sauerverdientes Geld loszuwerden bin ich auf diese Breitling Avenger II gestoßen: http://www.chrono24.de/breitling/ave...-id5571545.htm

    Ich habe von dieser LE noch nie etwas gehört, was insofern interessant ist als das der Fliegerhorst des Boelcke-Geschwaders nur wenige Flugminuten von meiner Heimstatt entfernt sind, die Jungs dröhnen mir beim Landeanflug regelmäßig die Ohren voll, und einer der Piloten war sogar mal als Interessent für eine Mietwohnung bei mir

    Ist diese LE neu? Die Breitling-Homepage gibt auch nichts her. Macht Breitling das öfter, für Geschwader der deutschen Luftwaffe extra eine LE auflegen? Und wenn ja, was sagt unsere Bundeswehr dazu? Müssen die für so etwas zustimmen, oder wird sowas stillschweigend "geduldet"?

    PS: die Modellwahl für diese LE finde ich dann doch übrigens etwas skurril, wenn ich mich recht erinnere ist die Avenger II bis 3.000 Meter wasserdicht, da erschließt sich mir nicht so recht wofür man das bei der Luftwaffe braucht

    PPS: Das Ding sieht irre scharf aus, leider momentan über Budget. Schade, wer weiß wann einem die Schweizer Uhrenindustrie noch mal die Gelegenheit gibt mit einem ihrer Produkte Lokalpatriotismus zu zeigen
    Omega Seamaster Aqua Terra 231.10.42.21.03.001

  2. #2

    Dabei seit
    30.08.2016
    Beiträge
    333
    Ja die LE ist relativ neu.
    Die kam irgendwann 2016 raus.
    Ich hatte sie aber als Avenger Blackbird Sonderedition im Kopf.
    Mich wundert es auch, dass die Seawolf dafür genommen wurde.
    Aber wie dem auch sei : die Uhr ist spitze und der Preis auch ganz gut.
    Bei Ebay gingen die für knapp unter 5 weg.

  3. #3
    Avatar von Oliver2609
    Dabei seit
    23.03.2014
    Beiträge
    444
    Zu meiner Zeit dort hießen die noch Jagdbombergeschwader 31 Boelke und hatten ihre Limited Editions von Tutima... Wahrscheinlich passt eine schwarze Uhr besser zum aktuellen Namen. Von wegen Taktisch und so. das Wappen wird natürlich nicht ohne Zustimmung verwendet und die Uhren sind in der Regel keine Dienstkleidung sondern gegen Bezahlung über den Bundeswehrverband zu beziehen.

  4. #4
    Avatar von ticktick
    Dabei seit
    14.02.2008
    Ort
    Gelnhausen
    Beiträge
    1.596
    Die Uhr ist optisch schon schön. Aber man hat wegen dem Eurofighter-Emblem auf 3 Indizies und damit jede Menge Leuchtmasse verzichtet. Das gefällt mir überhaupt nicht.
    Da würde ich lieber nach einer normalen Avenger Blacksteel Ausschau halten, vielleicht das ältere Modell als Code Yellow.

    Ich habe übrigens vor Jahren hier bei uns in der Firma den Nachbrennerkraftstoffregler vom Tornado gewartet. Da war das Jabo G31 auch Kunde von uns. Die Zeiten sind jetzt vorbei...
    Geändert von ticktick (21.03.2017 um 07:01 Uhr)
    Gruß Andi
    BREITLING Avenger II GMT A32390
    BREITLING Avenger Seawolf A17330
    SEIKO Marinemaster Auto SBDX001

  5. #5

    Dabei seit
    16.07.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    50
    Auf jeden Fall eine interresante Uhr!
    Ob sie dir den Aufpreis irgendwann einmal wert ist, wenn genug Spielgeld da ist, musst du selbst entscheiden

    Leider kann ich dir nicht besonders viel darüber sagen, nur dass ich mir einigermaßen sicher bin, dass ich die Uhr über Weihnachten 2015 und Neujahr 2016 bei einem Juwelier in der Nebelhornstraße in Oberstdorf im Schaufenster habe liegen gesehen.
    Hat sich von der Masse abgesetzt und deshalb kann ich dir ziemlich sicher sagen, dass ich sie dort gesehen habe und danach habe ich dann gleich mal das Smartphone zum Googlen rausgeholt.

    Vielleicht kannst du den Member von dieser Verkaufsanzeige hier am freundlich anschreiben:
    https://uhrforum.de/breitling-avenge...2016-a-t265033

    LG,
    Patrick

  6. #6

    Dabei seit
    15.12.2013
    Beiträge
    582
    Zitat Zitat von Oliver2609 Beitrag anzeigen
    Zu meiner Zeit dort hießen die noch Jagdbombergeschwader 31 Boelke und hatten ihre Limited Editions von Tutima...
    Die heißen auch noch nicht lange so, erst seitdem der Tornado in dem Verband außer Dienst gestellt wurde. Und da der Eurofighter nun mal kein Jagdbomber ist kann man sich auch nicht mehr mit Fug und Recht "Jagdbombergeschwader" nennen

    Auf jeden Fall eine interresante Uhr!
    Ob sie dir den Aufpreis irgendwann einmal wert ist, wenn genug Spielgeld da ist, musst du selbst entscheiden
    Wenn überhaupt dann eher mittelfristig, ich bin zwar alles andere als klein und zierlich, aber ein Trumm wie die Seawolf würde auch an meinem Handgelenk sehr wuchtig wirken. Ich war hauptsächlich darüber erstaunt auf Chrono 24 über über den Namen "Boelcke" zu stolpern, das war das letzte womit ich gestern bei meiner schnellen Internetrecherche gerechnet hätte
    Omega Seamaster Aqua Terra 231.10.42.21.03.001

Ähnliche Themen


  1. Breitling Superocean II 44 / Avenger II Seawolf: Servus UFO, ich versuch´s mal auf diesem Weg: Ich suche eine Breitling Superocean II 44mm bevorzugt mit schwarzem Zifferblatt und schwarzer Lünette am Stahlband...



  2. Breitling Avenger II GMT NEU "ungetragen" 10/16: Hi , biete eine Breitling Avenger II GMT aus Oktober 2016 NEU "ungetragen" hier an. Die Avenger wurde nur bei der Anprobe getragen und für Fotos aus Box entnommen....



  3. Projekt "Haßliebe": Breitling Avenger Seawolf Automatic Ref. A17330: Moin zusammen, angesichts der in letzter Zeit beinahe schon inflationär zu nennenden Vorstellungen verschiedener Seewölfe (inoffizielle Forumsuhr '14?) hier in diesem...



  4. Breitling Avenger " Seawolf" aus 2011 incl. Box und Papiere: Hallo zusammen, Verkaufe meine erst kürzlich erworbene "Seawolf" wieder, da sie keine Wristzeit von mir bekommt und ein anderes Projekt ansteht! Zum reinen Tresor...


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •