Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1

    Dabei seit
    21.01.2011
    Beiträge
    11.092

    Blancpain Villeret Quantième Complet

    Hier noch nicht gezeigt, die Blancpain Villeret Quantième Complet (Vollkalender). Das Modell gibt es aus drei Gehäusematerialien und mit verschiedenen Zifferblattfarben.

    Technische Daten
    - Gehäuse Weißgold, Rosegold oder Edelstahl, Durchmesser 40 mm, Höhe 10.74 mm
    - Werk: Kaliber 6654, Automatik, 72 Stunden Gangreserve
    - Saphirglas beidseitig
    - Wasserdichtigkeit: 3 bar
    - Preis: Weißgold (Ref. 6654-1504-55) und Rosegold 25.700 US-$, Stahl (Ref. 6654-1113-55B) 14.900 US-$

    blancpain-complete-calendar-white-gold-3.jpg

    blancpain-complete-calendar-white-gold-6.jpg

    blancpain-complete-calendar-white-gold-9.jpg

    Quelle
    Quelle

  2. #2
    Avatar von ammoniak
    Dabei seit
    16.12.2016
    Beiträge
    54
    Bis auf die komische geschwungene Form der Ziffern eine wirklich ansehnliche Uhr! Den Rotor hätte man bei dem Preis vielleicht auch noch ein wenig schöner gestalten können.

  3. #3
    Avatar von Uhr-Enkel
    Dabei seit
    04.11.2009
    Ort
    Mordor am Niederrhein
    Beiträge
    14.645
    Mir wäre ein Stahlboden mit schöner Gravur lieber. Und der Datumszeiger ... Das konnte man vor ein paar Jahrzehnten schon besser.

    Hat der Mond ein Gesicht?
    42

  4. #4
    Avatar von Ublo
    Dabei seit
    27.04.2010
    Ort
    Ganz nah am Westfalenpark!
    Beiträge
    1.329
    Bei Uhren mit Zeigerdatum bin ich ja sowieso immer gleich raus, aber das ist der Hit..!
    Hatte der Zeiger hier einen Unfall?
    Gruß Uwe

    "Der einzige Weg eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben!" Oscar Wilde (1854-1900)

  5. #5
    Avatar von Devilfish
    Dabei seit
    02.09.2013
    Beiträge
    1.004
    Ich glaube, in Natura wird die Kombination aus Materialien und Farben der Knaller sein. Würde ich sehr gerne mal live sehen.
    Gruß Alex

  6. #6

    Dabei seit
    23.12.2016
    Beiträge
    192
    Guten Abend,

    Mir persönlich gefällt sie äusserst gut das einzige was mich stören würde wären die geringe Wasserdichte mit 3 Atm


    Grüsse

    Maik

  7. #7
    Avatar von Ublo
    Dabei seit
    27.04.2010
    Ort
    Ganz nah am Westfalenpark!
    Beiträge
    1.329
    Zitat Zitat von MAIK79 Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    Mir persönlich gefällt sie äusserst gut das einzige was mich stören würde wären die geringe Wasserdichte mit 3 Atm


    Grüsse

    Maik
    Also diese Einwände zu bestimmten Uhren werde ich wohl nie verstehen..!
    Was bitte möchtest du mit so einer Uhr denn machen, dass 3 atm nicht ausreichen???
    Gruß Uwe

    "Der einzige Weg eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben!" Oscar Wilde (1854-1900)

  8. #8
    Avatar von Pazifikblau
    Dabei seit
    31.08.2013
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    332
    Wunderschön.
    Grüße Marvin

    Bilder meiner Uhren gibt's auf Instagram @pazifikblau. ; )

  9. #9

    Dabei seit
    02.09.2015
    Beiträge
    504
    Zitat Zitat von Ublo Beitrag anzeigen
    Bei Uhren mit Zeigerdatum bin ich ja sowieso immer gleich raus, aber das ist der Hit..!
    Hatte der Zeiger hier einen Unfall?
    Ditto. Werde nie verstehen warum man ein ZB mit 30 Zahlen "zumüllt", wenn man pro Tag nur eine davon braucht... Damit versaut auch FC/Alpina 'ne Menge eigentlich toller Uhren

    Und was der Datumszeiger soll, weiss wahrscheinlich nur der Designer(?)

    Sorry für's harsche Stänkern in Anbetracht solcher HH...

  10. #10
    Avatar von Devilfish
    Dabei seit
    02.09.2013
    Beiträge
    1.004
    Zitat Zitat von Ublo Beitrag anzeigen
    Also diese Einwände zu bestimmten Uhren werde ich wohl nie verstehen..!
    Was bitte möchtest du mit so einer Uhr denn machen, dass 3 atm nicht ausreichen???

    Vielleicht weil man dann trotz des verbauten diver-typischen Lederbands damit nicht tauchen kann.
    Gruß Alex

  11. #11
    Avatar von berniberlin
    Dabei seit
    01.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    346
    Ich kann mit der Uhr leider überhaupt nichts anfangen.

  12. #12

    Dabei seit
    21.01.2011
    Beiträge
    11.092
    Zitat Zitat von Ublo Beitrag anzeigen
    Bei Uhren mit Zeigerdatum bin ich ja sowieso immer gleich raus, aber das ist der Hit..!
    Hatte der Zeiger hier einen Unfall?
    Das Problem beim Zeigerdatum ist, ihn vom Minuten- und Sekundenzeiger abzusetzen. Das kann man entweder tun, indem man ihn deutlich einfärbt - was bei dieser eleganten Uhr kontraproduktiv wäre - oder, indem man die Form so wählt, dass eine Verwechslung ausgeschlossen ist. Eine Gratwanderung, und eine wirklich überzeugende Lösung habe ich noch nicht gesehen. Das einzige, was mir einfällt, wäre ein simpler, gebläuter Zeiger, gepaart mit silberner Sekunde und Minute. Gleichfarbige Schlangenformen oder ähnliches - nun ja.

    Was wäre deine (und paysdoufs) Lösung, wenn das Zeigerdatum an sich gesetzt ist?

  13. #13
    Avatar von Ublo
    Dabei seit
    27.04.2010
    Ort
    Ganz nah am Westfalenpark!
    Beiträge
    1.329
    @plarmium

    Ich muss da über keine Lösung nachdenken, denn ich mag generell kein Zeigerdatum, egal wie man den Zeiger gestaltet! Wo das gesetzt ist, bin ich eben raus! Einen Zeiger, der 24 Stunden ohne Bewegung das gesamte ZB stört, brauch ich nicht! Die kleinen Fenster im ZB sind für mich da immer noch die optimale Lösung und ich komme darüber hinaus auch mit Uhren ohne Datum gut klar....
    Geändert von uhrenfan2381 (18.02.2017 um 17:58 Uhr) Grund: Zitat vom Beitrag darüber entfernt, Forenregel 4.1
    Gruß Uwe

    "Der einzige Weg eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben!" Oscar Wilde (1854-1900)

  14. #14
    Avatar von Treets
    Dabei seit
    13.06.2006
    Ort
    Büdelsdorf
    Beiträge
    6.592
    Ich finde die Uhr zwar sehr hübsch, könnte sie mir aber trotzdem nicht an meinem Arm vorstellen (unabhängig vom Preis). Irgendwie zu...hmmm, wie sage ich es...barock...

    Viele Grüße
    Malte

  15. #15
    Avatar von Lemonbaby
    Dabei seit
    22.08.2008
    Beiträge
    754
    Langweiliges Teil, gefühlte 300x bei anderen Marken gesehen.

    Und noch was OT: in jedem News Thread taucht mittlerweile ein Wasserdichtigkeits-General auf, der uns darüber informiert dass er beim Händewaschen eine halbe Dusche nimmt. Also ich nehme meinen Navitimer erst abends wieder ab, wasche mir sogar - welch Wahnsinn - mehrmals täglich die Hände und trotzdem funktioniert die Uhr noch. Wie kann das nur sein? Scully, übernehmen Sie...
    Sachkenntnis kann eine lebhafte Diskussion nur behindern...

  16. #16
    Avatar von George
    Dabei seit
    15.11.2010
    Beiträge
    677
    Mir gefällt sie. Auch der geschwungene Zeiger lässt sich gut von den andern unterscheiden.
    Zitat Zitat von Lemonbaby Beitrag anzeigen
    Und noch was OT: in jedem News Thread taucht mittlerweile ein Wasserdichtigkeits-General auf, der uns darüber informiert dass er beim Händewaschen eine halbe Dusche nimmt.

  17. #17

    Dabei seit
    02.09.2015
    Beiträge
    504
    Zitat Zitat von plarmium Beitrag anzeigen
    Das Problem beim Zeigerdatum ist, (...).

    Was wäre deine (und paysdoufs) Lösung, wenn das Zeigerdatum an sich gesetzt ist?
    Abgesehen davon dass mich das KONZEPT des Zeigerdatums an sich schon befremdet , sehe ich eigentlich nur zwei potentielle Wege aus dem selbstgewählten Elend:

    1) Indem man den Datumszeiger komplette anders gestaltet, d.h. bzgl. Dicke, Farbe und Extremität. Bei vielen Herstellern enden die Datumszeiger ja mit einer kleinen "Mondsichel". Ich würde da noch weiter gehen und den Zeiger mit einem Kreis (oder anderen geometrischen Form) enden lassen, die das heutige Datum komplett einrahmt.

    2) Alternativ (und IMHO besser) könnte man den Datumskreis statt an den Rand auch in das Zentrum des ZB holen. Damit ist dann auch das Problem der potenziellen Verwechslung von H-, Min- und Datumszeigen halbwegs geregelt. Eterna ist diesen Weg bei der Kontiki "Four Hands" mal gegangen:


  18. #18
    Avatar von George
    Dabei seit
    15.11.2010
    Beiträge
    677
    Durchdacht ist der Zeiger aber schon meine ich. Passt gut zu der runden Form der Ziffern und zur Mondphase. Also alles ziemlich harmonisch.

  19. #19
    BBB1977
    Gast
    Zitat Zitat von George Beitrag anzeigen
    Durchdacht ist der Zeiger aber schon meine ich. Passt gut zu der runden Form der Ziffern und zur Mondphase. Also alles ziemlich harmonisch.
    Nein, nein. Die Datumszeiger werden von der Krabbelgruppe im Blancpain Kindergarten bearbeitet, bevor sie in die Uhren kommen. So ist jede Uhr ein Unikat, tolle Idee Blancpain.

Ähnliche Themen

  1. Neue Uhr : Blancpain Villeret Ultraplate
    Von Alex1974 im Forum Uhren News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 11:09
  2. [Kaufberatung] Blancpain Villeret Ultra Thin: welche?
    Von HappySmithers im Forum Herrenuhren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2015, 09:23
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 09:06
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 18:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •