Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Avatar von Janus500
    Dabei seit
    11.05.2010
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    529
    Hallo pivot,

    danke für die ausführliche Beschreibung - das ist manchmal fast genausoviel Arbeit, wie die Reparatur selbst
    Ordentlich gemacht und es ist einfach herrlich zu sehen, dass die alten Maschinen in kundiger Hand heute noch genauso funktionieren wie vor vielen Jahren...



    Beste Grüße,

    Christian
    Echte Männer essen keinen Honig... sie kauen Bienen!
    Mitglied in der AAA-Antique Aquastar Assosiation

  2. #22

    Dabei seit
    23.02.2013
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Badener Beitrag anzeigen
    Hallo Pivot,

    wie das geht (quetschen), wusste ich schon . Mich hätte eben interessiert, mit welchem Werkzeug du das gemacht hast. Die Bergeon-Zange ist natürlich die De-Luxe-Version...

    Gruß
    Badener
    Hallo Badener
    Meine Zange sieht ähnlich aus, einfach ohne Stellschraube. Deshalb immer mit reduziertem Kraftaufwand pressen .

    Grüsse Pivot

  3. #23
    Avatar von nobrett
    Dabei seit
    08.05.2012
    Ort
    Rhein Main
    Beiträge
    1.271
    Hallo.

    Das ist ein sehr schöner Beitrag, der zeigt wie weit man es als autodidaktischer Hobbyuhrmacher bringen kann. Großer Respekt! Und mir persönlich ein Vorbild und ein Ansporn.

    Das ist das Schöne wenn man die Uhrmacherei als Hobby betreiben kann und damit kein Geld verdienen muss: Zeit kostet nichts und der Materialaufwand für das Minutenrohr ist lächerlich. Allerdings ist es Luxus, auf gut erhaltene Werkzeuge und Maschinen aus der Verwandschaft zugreifen zu können...da bin ich schon neidisch.

    Aber nochmal großer Respekt vor der vorgestellten Arbeit. Das muss man erst mal können!

    Gruß
    Norbert

  4. #24
    Avatar von Seemeister
    Dabei seit
    31.07.2010
    Ort
    Auf einer Nordseeinsel
    Beiträge
    27
    Moin Pivot,
    tiefe Verbeugung vor deiner Arbeit. Und danke fürs Teilen! Freue mich schon auf die nächste Sache!
    Manno! Schon 4 Exits dieses Jahr!

  5. #25
    Avatar von Mücke
    Dabei seit
    12.09.2010
    Ort
    35325 Mücke
    Beiträge
    5.520
    Moin und willkommen im UhrForum.
    Was für ein Einstand! Vielen Dank für's Bildungsfernsehen.
    ... und Tschüss!

    Mücke
    Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 21:37
  2. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 10:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2016 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum & Datenschutz