Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 84
  1. #41
    Avatar von Verändert
    Dabei seit
    30.10.2007
    Ort
    Unten
    Beiträge
    2.792
    Ich würde sagen, wir warten jetzt eine Woche ab, ob noch was kommt- und dann pinne ich das oben an.
    So gut es ist, sich den guten Ratschlägen zu unterwerfen, so gefährlich ist es, sich den guten Ratgebern zu unterwerfen.

    Bert Brecht

  2. #42
    Avatar von WatchME
    Dabei seit
    13.10.2008
    Beiträge
    2.067
    Klasse Fortschritt hier...
    Founder of O.P.R.A. (Orient Power Reserve Association)
    ♛ R o l e x Owners Club

  3. #43
    Avatar von Verändert
    Dabei seit
    30.10.2007
    Ort
    Unten
    Beiträge
    2.792
    Möchte irgendwer nicht noch redigieren ? Frank Müller heißt zum Beispiel jetzt Franck Muller. Und ich habe BP bisher auch nur als Bezeichnung für Blancpain (wobei ich die Übersetzung affig finde- was soll das ?) und noch nie als solche für die IWC gesehen.
    So gut es ist, sich den guten Ratschlägen zu unterwerfen, so gefährlich ist es, sich den guten Ratgebern zu unterwerfen.

    Bert Brecht

  4. #44
    Avatar von atSmeil
    Dabei seit
    31.10.2009
    Ort
    Nähe Koblenz
    Beiträge
    1.042
    SL = Superluminova
    Gruß Dominik

    Für Rum und Ehre!

  5. #45
    Avatar von Paulchen
    Dabei seit
    16.01.2006
    Beiträge
    5.258
    FF = Ferdinand Flötenschniedel (Ferdinand Flötenschniedel seit 1842) :lol

    Dornie = Dörnblüth

  6. #46

    Dabei seit
    28.02.2010
    Beiträge
    142
    Die Übersetzungen hab ich einfach aus dem WTF mitübernommen. Ich arbeite nochmal drüber.

    Zitat Zitat von haifisch18 Beitrag anzeigen
    Ok, die russischen Wochentage raus, aber die Spitznamen würde ich drinlassen.

    Wo hast du was eingebaut?


    Wikipedia Netzjargon

    1МЧЗ (1MTschS) = Первый Московский Часовой Завод (Perwyj Moskowski Tschassowoi Sawod) = Erste Moskauer Uhrenfabrik
    316L = Edelstahlsorte 1.4435 oder 1.4404
    AB = Armband
    a/h = Halbschwingungen pro Stunde (von Unruhe oder Pendel)
    AC = America's Cup (Sondermodell der Omega Seamaster)
    AD = authorized dealer, vom Hersteller autorisierter Fachhändler
    AK = Rolex Air King
    ALS = A. Lange & Söhne
    AP = Audemars Piguet
    AT = IWC Aqua Timer ODER Omega Aqua Terra
    BC = Bicolour
    B&M = Baume et Mercier
    BM = Seiko Black Monster
    BP = Blancpain
    Bucht = ebay
    COSC = Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres
    CS = Cronoswiss
    D = Daytona
    DD = Daydate
    DD = Dubois-Depraz
    DJ = Datejust
    DAU = DamenArmbandUhr
    DLC = Diamond Like Carbon
    Dornie = Dörnblüth
    ETA = ehem. Ebauches SA
    EX = Explorer
    FC = Frederic Constant
    FF = Blancpain Fifty Fathoms
    FM = Franck Muller
    FP = Frédéric Piguet SA, Werkehersteller in Le Brassus
    GG = Gerald Genta (Marke oder Designer)
    GG = Gelbgold
    GO = Glashütte Original
    GP= Girard-Perregaux
    GMT = Greenwich Mean Time
    HAU = HerrenArmbandUhr
    (HAU = HandAufzugsUhr)
    HC= Longines Hydroconquest
    HG = Handgelenk
    HW = Hand Winding
    IWC = International Watch Company
    JD = Jaquet Droz
    JE = Jacques Etoile
    JlC = Jaeger leCoultre
    JR = JeanRichard
    Kt = Karat
    Lc = Landcode
    LE = Louis Erard
    LV = Lunette Verde
    MC = Marcello C.
    MG = Milgauss
    ML = Maurice Lacroix
    MM = Seiko Marinemaster
    MO = Marine Orginal (Stowa)
    MOD = Moderator dieses/eines Forums
    MP = Marktplatz
    Mühle = Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA.
    NOS = New of Old Stock
    OQ = Oysterquartz (RLX)
    OP= Oyster Perpetual
    PAM=Panerai
    PL = Platin
    PMWF = poor man's' watch forum (http://www.pmwf.com)
    PO = Omega Planet Ocean
    PP= Patek Philippe
    PTM = Poliertuchmu....
    PVD = Physical Vapour Deposition (Oberflächenvergütung)
    RB = Rainer Brand
    Ref = Referenznummer
    RG = Rotgold
    RO = Royal Oak (von AP --> siehe oben)
    RL = Richard Lange (Referenz 232.0xx von A. Lange & Söhne)
    RLX = Rolex
    RTFM = read the fucking manual
    RR = Roger Ruegger (http://www.rrueger.ch) ODER Roland Ranfft (http://www.ranfft.de/uhr/index.htm)
    RT = Revue Thommen
    SA = Saphir
    SB = Sichtboden
    SCWF = Seiko & Citizen Watch Forum (Seiko & Citizen Forum)
    SD = Sea Dweller
    SEL = Solid End Links (massive Armbandanstöße)
    SL = Superluminova
    Speedy= Speedmaster Professional (Moonwatch)
    SSR = Super Shock Resist
    ST = Stahl
    Sub = Submariner
    SMP = Omega Seamaster Professional
    s/d = Sekunden pro Tag
    TS = Thread-Starter
    TU = Taschenuhr
    TZ = Timezone Forum
    UM = Uhren Magazin
    UN = Ulysse Nardin
    UTC = Coordinated Universal Time
    VC = Vacheron Constantin
    Wadi = Wasserdicht
    WG = Weissgold
    WL = Watchlounge
    WTF = Watch Time Forum
    WUS = WatchUSeek Forum Watchuseek.com
    ZB = Zifferblatt


    Spirit: Seiko Modellreihe (SCVSxxx)
    Sumo: Seiko Taucheruhr (SBDC00x)
    Orange Monster:Seiko SKX781
    Black Monster:Seiko SKX779
    Geändert von haifisch18 (09.06.2010 um 13:46 Uhr)
    x

  7. #47
    Avatar von Paulchen
    Dabei seit
    16.01.2006
    Beiträge
    5.258
    Den Netzjargon würde ich rausnehmen, hat nichts mit Uhren zu tun.

  8. #48

    Dabei seit
    22.11.2008
    Beiträge
    4.030
    Das ist echt brauchbar geworden

  9. #49
    Avatar von Verändert
    Dabei seit
    30.10.2007
    Ort
    Unten
    Beiträge
    2.792
    Noch kleine Änderungen:

    1МЧЗ (1MTschS) = Первый Московский Часовой Завод (Perwyj Moskowski Tschassowoi Sawod) = Erste Moskauer Uhrenfabrik
    316L = Edelstahlsorte 1.4435 oder 1.4404
    AB = Armband
    a/h = Halbschwingungen pro Stunde (von Unruhe oder Pendel)
    AC = America's Cup (Sondermodell der Omega Seamaster)
    AD = authorized dealer, vom Hersteller autorisierter Fachhändler
    AK = Rolex Air King
    ALS = A. Lange & Söhne
    AP = Audemars Piguet
    AT = IWC Aqua Timer ODER Omega Aqua Terra
    BC = Bicolour
    B&M = Baume et Mercier
    BM = Seiko Black Monster
    BP = Blancpain
    Bucht = ebay
    COSC = Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres
    CS = Cronoswiss
    D = Daytona
    DD = Daydate
    DD = Dubois-Depraz
    DJ = Datejust
    DAU = DamenArmbandUhr
    DLC = Diamond Like Carbon
    Dornie = Dörnblüth
    ETA = ehem. Ebauches SA
    EX = Explorer
    FC = Frederic Constant
    FF = Blancpain Fifty Fathoms
    FM = Franck Muller
    FP = Frédéric Piguet SA, Werkehersteller in Le Brassus
    GG = Gerald Genta (Marke oder Designer)
    GG = Gelbgold
    GO = Glashütte Original
    GP= Girard-Perregaux
    GMT = Greenwich Mean Time
    HAU = HerrenArmbandUhr (oder: Handaufzugsuhr)
    HC= Longines Hydroconquest
    HG = Handgelenk
    HW = Hand Winding
    IWC = International Watch Company
    JD = Jaquet Droz
    JE = Jacques Etoile
    JlC = Jaeger leCoultre
    JR = JeanRichard
    Kt = Karat
    Lc = Landcode
    LE = Louis Erard
    LV = Lunette Verde
    MC = Marcello C.
    MG = Milgauss
    ML = Maurice Lacroix
    MM = Seiko Marinemaster
    MO = Marine Orginal (Stowa)
    MOD = Moderator dieses/eines Forums
    MP = Marktplatz
    Mühle = Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA.
    NOS = New of Old Stock
    OQ = Oysterquartz (RLX)
    OP= Oyster Perpetual
    PAM=Panerai
    PL = Platin
    PMWF = poor man's' watch forum
    PO = Omega Planet Ocean
    PP= Patek Philippe
    PTM = Poliertuchmu....
    PVD = Physical Vapour Deposition (Oberflächenvergütung)
    RB = Rainer Brand
    Ref = Referenznummer
    RG = Rotgold
    RO = Royal Oak (von AP --> siehe oben)
    RL = Richard Lange (Referenz 232.0xx von A. Lange & Söhne)
    RLX = Rolex
    RTFM = read the fucking manual (lies die verdammte Bedienungsanleitung)
    RR = Roger Ruegger (http://www.rrueger.ch) ODER Roland Ranfft (http://www.ranfft.de/uhr/index.htm)
    RT = Revue Thommen
    SA = Saphir
    SB = Sichtboden
    SCWF = Seiko & Citizen Watch Forum
    SD = Sea Dweller
    SEL = Solid End Links (massive Armbandanstöße)
    SL = Superluminova
    Speedy= Speedmaster Professional (Moonwatch)
    SSR = Super Shock Resist
    ST = Stahl
    Sub = Submariner
    SMP = Omega Seamaster Professional
    s/d = Sekunden pro Tag
    TE = Threadersteller
    TS = Thread-Starter
    TU = Taschenuhr
    TZ = Timezone Forum
    UM = Uhren Magazin
    UN = Ulysse Nardin
    UTC = Coordinated Universal Time
    VC = Vacheron Constantin
    Wadi = Wasserdicht
    WG = Weissgold
    WL = Watchlounge
    WTF = Watch Time Forum
    WUS = WatchUSeek Forum
    ZB = Zifferblatt
    So gut es ist, sich den guten Ratschlägen zu unterwerfen, so gefährlich ist es, sich den guten Ratgebern zu unterwerfen.

    Bert Brecht

  10. #50
    Avatar von Flötenschniedel
    Dabei seit
    04.03.2009
    Ort
    Badnerland
    Beiträge
    610
    WR = water resistant
    atm = (physikalische) Atmosphäre
    ETA = elegance, technology, accuracy
    PVD = physikalische Gasphasenabscheidung (engl. physical vapour deposition)

    und UTC heisst Universal Time Coordinated nicht CUT - das heisst schneiden...

    Die Abkürzungen der Uhrenforen haben meiner Meinung nach ja auch nicht allzuviel bei den Abkürzungen verloren...
    Geändert von Flötenschniedel (10.06.2010 um 13:48 Uhr)
    „Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden. Man muß sie auch gehen lassen.“
    Jean Paul

    Mitglied im AWO-Club, im Scheibenuhren - Kartell; O.S.O.C.; ML.O.C.; JAZZ; I.R.U.

  11. #51

    Dabei seit
    28.02.2010
    Beiträge
    142
    Änderungen nur leicht
    Zitat Zitat von Verändert Beitrag anzeigen
    Noch kleine Änderungen:

    1МЧЗ (1MTschS) = Первый Московский Часовой Завод (Perwyj Moskowski Tschassowoi Sawod) = Erste Moskauer Uhrenfabrik
    316L = Edelstahlsorte 1.4435 oder 1.4404
    AB = Armband
    a/h = Halbschwingungen pro Stunde (von Unruhe oder Pendel)
    AC = America's Cup (Sondermodell der Omega Seamaster)
    AD = authorized dealer, vom Hersteller autorisierter Fachhändler
    AK = Rolex Air King
    ALS = A. Lange & Söhne
    AP = Audemars Piguet
    AT = IWC Aqua Timer ODER Omega Aqua Terra
    atm = (physikalische) Atmosphäre
    BC = Bicolour
    B&M = Baume et Mercier
    BM = Seiko Black Monster
    BP = Blancpain
    Bucht = ebay
    COSC = Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres
    CS = Cronoswiss
    D = Daytona
    DD = Daydate
    DD = Dubois-Depraz
    DJ = Datejust
    DAU = DamenArmbandUhr
    DLC = Diamond Like Carbon
    Dornie = Dörnblüth
    ETA = elegance, technology, accuracy = ehem. Ebauches SA
    EX = Explorer
    FC = Frederic Constant
    FF = Blancpain Fifty Fathoms
    FM = Franck Muller
    FP = Frédéric Piguet SA, Werkehersteller in Le Brassus
    GG = Gerald Genta (Marke oder Designer)
    GG = Gelbgold
    GO = Glashütte Original
    GP= Girard-Perregaux
    GMT = Greenwich Mean Time
    HAU = HerrenArmbandUhr (oder: Handaufzugsuhr)
    HC= Longines Hydroconquest
    HG = Handgelenk
    HW = Hand Winding
    IWC = International Watch Company
    JD = Jaquet Droz
    JE = Jacques Etoile
    JlC = Jaeger leCoultre
    JR = JeanRichard
    Kt = Karat
    Lc = Landcode
    LE = Louis Erard
    LV = Lunette Verde
    MC = Marcello C.
    MG = Milgauss
    ML = Maurice Lacroix
    MM = Seiko Marinemaster
    MO = Marine Orginal (Stowa)
    MOD = Moderator dieses/eines Forums
    MP = Marktplatz
    Mühle = Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA.
    NOS = New of Old Stock
    OQ = Oysterquartz (RLX)
    OP= Oyster Perpetual
    PAM=Panerai
    PL = Platin
    PMWF = poor man's' watch forum
    PO = Omega Planet Ocean
    PP= Patek Philippe
    PTM = Poliertuchmu....
    PVD = Physical Vapour Deposition (Oberflächenvergütung)
    RB = Rainer Brand
    Ref = Referenznummer
    RG = Rotgold
    RO = Royal Oak (von AP --> siehe oben)
    RL = Richard Lange (Referenz 232.0xx von A. Lange & Söhne)
    RLX = Rolex
    RTFM = read the fucking manual (lies die verdammte Bedienungsanleitung)
    RR = Roger Ruegger (http://www.rrueger.ch) ODER Roland Ranfft (http://www.ranfft.de/uhr/index.htm)
    RT = Revue Thommen
    SA = Saphir
    SB = Sichtboden
    SCWF = Seiko & Citizen Watch Forum
    SD = Sea Dweller
    SEL = Solid End Links (massive Armbandanstöße)
    SL = Superluminova
    Speedy= Speedmaster Professional (Moonwatch)
    SSR = Super Shock Resist
    ST = Stahl
    Sub = Submariner
    SMP = Omega Seamaster Professional
    s/d = Sekunden pro Tag
    TE = Threadersteller
    TS = Thread-Starter
    TU = Taschenuhr
    TZ = Timezone Forum
    UM = Uhren Magazin
    UN = Ulysse Nardin
    UTC = Universal Time Coordinated
    VC = Vacheron Constantin
    Wadi = Wasserdicht
    WG = Weissgold
    WL = Watchlounge
    WTF = Watch Time Forum
    WUS = WatchUSeek Forum
    WR = water resistant
    ZB = Zifferblatt
    x

  12. #52
    Avatar von Cobra427
    Dabei seit
    21.08.2009
    Ort
    Bayern, München
    Beiträge
    1.212
    UJS = Urban Jürgensen & Sönner
    - Plagiate sind nichts anderes als die konstante Erinnerung am Handgelenk, daß man sich das Original nicht leisten konnte. -


    Grüße aus Bayern
    Cobra427

  13. #53
    Avatar von caine
    Dabei seit
    03.08.2009
    Ort
    Im Laendle
    Beiträge
    3.840
    @ Flötenschniedel:
    Guckst Du --> Coordinated Universal Time - Wikipedia, the free encyclopedia

    Ich suche mit google.com - nicht mit google.de
    Marcelharrrt Submarinemaster GMT VI 1000 M / 3300 ft Superprofessional Deep Diver Ultrachronometer Officially Certified, Ref. 0815.FAK3

  14. #54
    Avatar von Flötenschniedel
    Dabei seit
    04.03.2009
    Ort
    Badnerland
    Beiträge
    610
    Zitat Zitat von KwaiChang Beitrag anzeigen
    @ Flötenschniedel:
    Guckst Du --> Coordinated Universal Time - Wikipedia, the free encyclopedia

    Ich suche mit google.com - nicht mit google.de
    Äääh,ja - und??
    Nimm mal nicht alles was in Wiki steht ernst!
    Und die Abkürzung UTC - in dieser Reihenfolge - spricht ja auch für sich, oder?
    „Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden. Man muß sie auch gehen lassen.“
    Jean Paul

    Mitglied im AWO-Club, im Scheibenuhren - Kartell; O.S.O.C.; ML.O.C.; JAZZ; I.R.U.

  15. #55
    Avatar von Paulchen
    Dabei seit
    16.01.2006
    Beiträge
    5.258
    wenn wir eine BM haben, dann fehlt auch eine O(range)M(onster).
    Ob es jetzt noche eine RedMonster, BlueMonster, YellowMonster sein müssen?

  16. #56
    Avatar von WatchME
    Dabei seit
    13.10.2008
    Beiträge
    2.067
    Lume = Leuchtmasse
    Founder of O.P.R.A. (Orient Power Reserve Association)
    ♛ R o l e x Owners Club

  17. #57
    Avatar von Mr.Eddy
    Dabei seit
    03.03.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen

    ich habe ein Abkürzung oder Bezeichnung die konnte ich noch nirgends finden.
    Ich bin stolzer Besitzer einer (nachgebauten) Beobachter Uhr.
    Im Gehäuse ist die Kennziffer "FL 23883" eingestanzt.
    Was die Nummer bedeutet weis ich in der zwischenzeit. Aber was heist "FL". Das dies der Hinweis auf die Anforderung der Uhr ist konnte ich einigermaßen ergründen, aber was heist FL genau.
    Wäre euch dankbar wenn mir das einer sagen kann. Ich werde beim herzeigen der Uhr hundertprozentig danach gefragt und dann will ich nicht blöd da stehen.

    Danke schon mal im voraus
    und ein gesundes 2013
    Eddy

  18. #58
    Avatar von GM78
    Dabei seit
    28.09.2010
    Ort
    Dat Dörp öm d'r Dom röm
    Beiträge
    4.765
    Puh...
    Soweit ich weiß, handelt es sich bei den Fl-Nummern um "Anforderzeichen Gerät Nr. Flugzeug" des Reichsluftfahrtministeriums, aber ganz sicher bin ich mir da nicht. Bei der deutschen Luftwaffe hatten alle "Geräte" entsprechende Nummern, hier gibt es schier endlose Kataloge. Zu den Uhren bei der Luftwaffe ist dieser Bericht sehr informativ (und umfangreich), aber eine eindeutige Erklärung für das Kürzel FL habe ich da auch nicht gefunden (oder überlesen ).
    Viele Grüße, Guido
    Uhrenflipper und Strapoholic

  19. #59
    Gesperrt
    Dabei seit
    02.02.2013
    Ort
    in und vor den Alpen
    Beiträge
    127
    Hallo Ihr Kundigen!

    Bitte erhellt mich!

    Was bedeutet "Insel"?
    Bei den Versandkosten steht sehr oft x Euro für Deutschland ohne Inseln.

    Ich kann nichts damit anfangen.
    Sind damit irgenwelche mir unbekannten deutsche Kollonien gemeint?
    Die Schweiz, Österreich?

    Danke
    thpsch

  20. #60
    Avatar von Uhr-Enkel
    Dabei seit
    04.11.2009
    Ort
    Mordor am Niederrhein
    Beiträge
    14.661
    Sylt, Rügen, Usedom, Pellworm, Borkum, Madagaskar usw.
    42

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Seiko SKX
    Von küfi im Forum Herrenuhren
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 20:08
  2. Sammelthread Provita
    Von Schnupperfuss im Forum Vintage-Uhren
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.02.2017, 10:38
  3. Abkürzungen bei G-Shock
    Von thomsen im Forum Herrenuhren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 17:35
  4. Sammelthread: Welche Uhr ist das?
    Von astoria im Forum Uhrencafé
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 14:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •