Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 137
  1. #101
    Avatar von ketap
    Dabei seit
    30.10.2010
    Ort
    Spinalonga
    Beiträge
    9.392
    Die tollen Bilder sind noch da.
    Klasse Fotos. Hatte neulich eine L1 Moon bei mir. Rückseite mit Lupe geschaut. Werde ich zum Spanner?
    Viele Grüße

    Carlo

  2. #102
    Avatar von 01kaufmann
    Dabei seit
    06.12.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.141
    Hallo Andreas,

    meinen herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang!!! Wieder einmal absolute Spitzenklasse! Bei der interessanten Komplikation und tollen Werksansicht geht die Info zum Gehäusematerial schon fast unter...

    Und auch erneut Dank für deine Mühen hinsichtlich der Fotos und dem entsprechend tollen "Content" den du hier zeigst.

    Mir gefallen Vorder- und Rückseite gleichermaßen. Faszinierend finde ich, dass es trotz deiner Fokussierung auf Lange (mit Ausnahme der Sportuhr wenn ich das richtig in Erinnerung habe) eine relativ große Vielfalt bei dir gibt. Komplikation, Blatt, Gehäusematerial und Band bieten da ein großes Spektrum.

    Wünsche dir weiterhin viel Freude mit der springenden Sekunde und bin gespannt welche du als nächstes auswählst.

    Gruß
    Konstantin

  3. #103
    Avatar von Weckerfreund
    Dabei seit
    03.10.2013
    Beiträge
    1.376
    Hallo Andreas,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Uhr und natürlich zu der tollen Vorstellung. Das ZB ist - wie auch schon von vielen Usern angemerkt - nicht so mein Fall. Ich mag diese Regulateur-ZB alle nicht, wahrscheinlich weil es ungewohnt ist und zu lange dauert, die Zeit zu erkennen.

    Ich hatte vor ca. 20 Jahren und noch einmal vor ein paar Jahren das Vergnügen die Manufaktur in Glashütte besichtigen zu dürfen. Der Aufwand mit dem Veredeln der kleinen Werkteile ist wirklich enorm (fast schon übertrieben). Da wird jede Kante gebrochen, poliert, geschliffen usw.. Auch von Rädern und Hebeln, die man gar nicht sehen kann. Der Tourbillon-Käfig ist so ca. eine Woche in Bearbeitung, wie der Mitarbeiter mir sagte. Alle Uhren werden 1x zusammengebaut, dann wieder demontiert und nochmals zusammengesetzt, damit alles passig und schön ist.

    Dies hat natürlich seinen Preis. Aber wie oben schon geschrieben, es gibt auch einen Gegenwert. Mach auf jeden Fall weiter mit Deinem Sammelgebiet und auch mit den Vorstellungen. Ich bin ja mal gespannt, wann die dort endlich einen Armbandwecker auflegen. Eigentlich sollte dies mit der Schwestermarke JLC (Memovox) im Rücken kein Problem sein.

    Viele Grüße

    Andreas
    Ich habe nichts dagegen, wenn meine Bilder zu privaten Zwecken von Anderen verwendet werden.

  4. #104
    Avatar von Pazifikblau
    Dabei seit
    31.08.2013
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    332
    Wieder mal eine Bilderbuchvorstellung im wahrsten Sinne des Wortes.
    Interessante Hintergrundinfos und einfach traumhafte Bilder.

    Die Vorderansicht trifft diesmal nicht meinen Geschmack, aber auch ein schöner Rücken kann bekanntlich entzücken.

    Dir viel Freude mit deinem neuen Schätzchen.
    Grüße Marvin

    Bilder meiner Uhren gibt's auf Instagram @pazifikblau. ; )

  5. #105
    Avatar von A. Lange
    Dabei seit
    02.03.2011
    Beiträge
    1.217
    Zitat Zitat von 01kaufmann Beitrag anzeigen
    Bei der interessanten Komplikation und tollen Werksansicht geht die Info zum Gehäusematerial schon fast unter...
    Das habe ich wirklich fast vergessen zu erwähnen

    Das Gehäusematerial ist Platin.
    Man kann es auf der Gehäuserückseite am Aufdruck "Pt 950" erkennen.

    Gruß
    Andreas

  6. #106
    Avatar von 01kaufmann
    Dabei seit
    06.12.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.141
    Hallo Andreas,

    hattest du nicht vergessen. Ich bezog mich darauf, dass es wegen der anderen herausragenden Eigenschaften (Werksansicht, Komplikation und ZB) gar keine Kommentare dazu gab. Ist ja nicht gerade "üblich".

    Gruß
    Konstantin

  7. #107
    Avatar von drejko
    Dabei seit
    17.07.2016
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    62
    Etwas relevantes kann ich nach solch`großartigen Bildern (zB der mehr als großartigen Rückseite an der ich mit den Augen kleben blieb wie selten zuvor) nicht beitragen. 6 Seiten sprechen da schon eine deutliche Sprache was du da für ein tolles Stück hast. Hatte einige Zeit nicht bei den Vorstellungen vorbeigeschaut und dann so ein Kracher (sowohl Produkt als auch deine Präsentation)! Danke für die Vorstellung!

  8. #108
    Avatar von Paradoxon
    Dabei seit
    01.02.2015
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    519
    Die Vorstellungen deiner Lange sind wie immer ganz großes Kino.
    Vielen Dank dafür.
    LG, Andi
    Weil alles Schöne und Besondere im Leben meist nur wenig Sinn aber sehr viel Freude macht
    Omega - Tissot - Certina - Seiko

  9. #109
    Avatar von MBSoft
    Dabei seit
    09.09.2014
    Ort
    Speckgürtel Hamburg
    Beiträge
    875
    Hallo Andreas,

    vielen Dank für die (gewohnt) tolle Vorstellung dieser hervorragenden Uhr!

    Es macht mir immer wieder Spaß, Deine Vorstellungen zu lesen und zu sehen.
    Du gehörst mit Deiner Leidenschaft für die Marke und Deiner Bereitschaft, so viel Zeit in die Präsentation einer Uhr -von der es ja streng genommen schon genug Bilder gibt- zu investieren, zu einer ganz kleinen Minderheit.
    Aber diese Minderheit ist es, die den Entwicklern solcher Uhren die nötige Bestätigung für ihre Arbeit gibt....Abseits von allen wirtschaftlichen Erwägungen. Danke auch dafür!

    Ich erinnere ein Gespräch mit einem Steinsetzer bei Patek, er arbeitete an einer Taschenuhr und ich sah ihm staunend über die Schulter. Natürlich mache die Arbeit Spaß und er sei auch sehr stolz auf sein Werk. Dennoch mache ihn eine Sache daran immer etwas traurig: Die meisten seiner Werke verschwinden in den Safes megareicher Sammler, die ein paar Angestellte mit der Aufgabe betreuen, für mehrere Millionen $/Jahr alle möglichen "Wertobjekte" unterschiedlichster Art für sie zu kaufen. Ein flüchtiger Blick auf die von ihm verzierte Uhr sei dann realistisch schon das maximal Erwartbare. Dies mache ihn traurig.

    Du hingegen beschäftigst Dich intensiv mit Deinen Uhren und versuchst ihnen in stundenlanger Arbeit an Kamera und PC gerecht zu werden. Ich kann das gut verstehen.
    Gruß

    Michael

  10. #110

    Dabei seit
    15.05.2014
    Beiträge
    751
    Andreas, deine Uhren und die Vorstellungen sind jedes Mal eine Bereicherung! Glückwunsch und viel Spaß mit der Uhr!
    Viele Grüße, Chris

  11. #111
    Avatar von A. Lange
    Dabei seit
    02.03.2011
    Beiträge
    1.217
    Dankeschön!!!!

    Ich bin gerade noch am drehen von ein paar kleinen Videos.
    Werde die morgen hier noch einstellen.

    Gruß
    Andreas

  12. #112
    Avatar von KarlPopper
    Dabei seit
    11.12.2013
    Beiträge
    48
    Glückwunsch zur Uhr! Für mich eine der weniger aparten Uhren aus dem Hause Lange; dennoch ein absolut ansehnliches Stück.

    @Andreas
    Du hast doch bestimmt gute Kontakte zum Hersteller, kannst du vielleicht die alte Unruh zurückbringen? Die neue mag ja funktioneller sein, aber die klassische Schraubenunruh hätte dem Werk besser gestanden.
    We should therefore claim, in the name of tolerance, the right not to tolerate the intolerant. - Karl R. Popper

  13. #113
    Avatar von Rubycon
    Dabei seit
    09.12.2007
    Ort
    Around The World
    Beiträge
    709
    In meinen Augen ist die Vorderseite ein Graus.....könnte aus China kommen.
    Die Rückseite dagegen ist ein Traum.
    Letztendlich kauft man aber eine Armbanduhr. Zweck dieser ist es die Zeit abzulesen. Deswegen trägt man eine Armbanduhr nicht verkehrt herum.

    Herzlichen Glückwunsch zum Kauf !
    Geändert von Rubycon (11.01.2017 um 22:09 Uhr)

  14. #114
    Avatar von Pro One
    Dabei seit
    03.10.2011
    Ort
    do bin i dahoam
    Beiträge
    822
    Banausen, ihr da

    Gerade das Zifferblatt finde ich toll (das Werk natürlich auch). Könnte ich es mir leisten, wäre das meine Lange (.... neben dem Datographen).

    So begnüge ich mich mit den fantastischen Bildern und freue mich auf die Videos. Wird bestimmt auch ein Genuss werden.
    Schöne Grüsse - Günter

    wichtig ist, dass ois basst
    basst halt nimmer

  15. #115
    Avatar von CihanK
    Dabei seit
    02.08.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    114
    Super Vorstellung und sehr interessante Uhr. Das mechanische Werk ist der Hammer und die komplikation ein Traum! Viel Freude mit der uhr.
    Ein Manko, das ZB wirkt extrem Schlicht und 2-Dimensional. Für eine Uhr in der Preisklasse finde ich sie etwas zu schlicht, auch das Gehäuse. Das einzige das an der Uhr heraussticht ist natürlich der Sekundenzeiger....

    Grüße

  16. #116
    Avatar von A. Lange
    Dabei seit
    02.03.2011
    Beiträge
    1.217
    Hallo

    Hier hab ich jetzt drei kurze Videos, die ich gestern Abend von der Uhr gemacht habe.







    Gruß
    Andreas

  17. #117
    Avatar von Gödel
    Dabei seit
    30.05.2013
    Ort
    Keller vonne Rütli Schule
    Beiträge
    5.942
    Genial! Und man kann das ticken deutlich hören. Ich mag das wenn man die Uhr auch hören kann.
    Eine Signatur kann ich mir von meinem Gehalt als Fußpfleger nicht leisten!!!

  18. #118
    Gesperrt
    Dabei seit
    25.04.2016
    Beiträge
    445
    Wunderbare Aufnahmen, klasse Beschreibung, tolle Uhr, ...und das Wichtigste ist, ich sehe die springenden Zeiger meiner Quarzer in ganz neuem Licht!

  19. #119
    Avatar von Bubi88
    Dabei seit
    26.11.2011
    Beiträge
    750
    Wie sind eigentlich die Gangwerte so einer "Traumuhr"..??

  20. #120
    Avatar von MBSoft
    Dabei seit
    09.09.2014
    Ort
    Speckgürtel Hamburg
    Beiträge
    875
    Wer noch Zweifel an der geschichtlichen Herkunft dieser Komplikation hat....guckst Du hier: https://youtu.be/dZ9ZmWnZCM8
    Gruß

    Michael

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.09.2016, 10:13
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 19:20
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 12:49
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 21:53
  5. Lange & Söhne: Richard Lange
    Von A. Lange im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 16:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •