Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 137
  1. #21
    Avatar von pre-mastered
    Dabei seit
    24.10.2014
    Beiträge
    460
    Traumhaft!
    Trage sie mit Freude.


  2. #22
    Avatar von wafa
    Dabei seit
    13.01.2009
    Beiträge
    2.186
    Zitat Zitat von A. Lange Beitrag anzeigen
    Die Richard Lange Springende Sekunde ist auf 100 Exemplare limitiert.
    Da hast Du aber richtig zugelangelt

    Zitat Zitat von A. Lange Beitrag anzeigen
    Diesen Vorgang steuert – wie
    bereits in der Konstruktion Ferdinand Adolph Langes – ein fünfzackiger Stern, der auf der Ankerradwelle befestigt ist.
    Sichtbar unter einem transparenten Saphir gelagert,
    Ist der hier drunter?



    Viel Spaß mit der tollen Uhr !
    ...und Danke fürs Zeigen
    Walter

  3. #23
    Avatar von Uhropath
    Dabei seit
    20.04.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.894
    Zitat Zitat von A. Lange Beitrag anzeigen
    Den Rest der Zeit ruht sie im Bankschließfach.
    Weil ich das gerade lese, habe ich eine ernst gemeinte Frage.

    Kann man sich überhaupt noch an einer derartig schönen Sammlung erfreuen, wenn man jedes Mal, um diese zu besichtigen/ zu befingern, in eine Bank muss? Für mich ist es bereits schon ätzend, Uhren aus dem eigenen Safe zu entnehmen. Da bleibt schon Mal aus reiner Bequemlichkeit, die Uhr dann einfach im Safe liegen. Wenn die in der Bank wären, wären sie "aus den Augen, aus dem Sinn". Das klingt für mich dann nach Fluch und Segen in einem Paket. Gibt aber natürlich Schlimmeres.

    Die Gründe für derartige Lösungen sind mir alle bestens bekannt. Darum geht es bei der Frage nicht.
    _______________________
    Keiner kauft sich eine Schweizer Uhr für Tausende von Dollar, um die Uhrzeit abzulesen. Würde es einer tun, wäre es irrational und verrückt ... (JC Biver)

  4. #24
    Avatar von Lendl
    Dabei seit
    13.08.2011
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    30
    Gratulation, besser geht es nicht,

    Gruß
    Franz
    This signature is under construction

  5. #25
    Avatar von b8man
    Dabei seit
    06.08.2016
    Beiträge
    161
    Wow - tolles Teil. Herzlichen Glückwunsch. Wenn Du mal nen Uhrenträger für Deine Sammlung suchst: PM an mich

  6. #26
    Avatar von Sir Unreal
    Dabei seit
    01.04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    164
    Danke für die Einführung und die genialen Fotos. Viel Freude mit der Uhr.

  7. #27
    Avatar von A. Lange
    Dabei seit
    02.03.2011
    Beiträge
    1.167
    Zitat Zitat von wafa Beitrag anzeigen
    Ist der hier drunter?

    Ich hab hier mal eine Skizze, wo man den Aufbau sieht


    @Bild von manufakturuhr

    Und zum Bankschließfach:
    Bis vor ein paar Jahren hatte ich die Uhren zuhause.
    Dann hab ich den Fehler gemacht, ein Bild von allen Uhren auf Timezone einzustellen.
    Und dieses Bild landete auch in verschiedenen anderen (auch deutsche) Foren.
    Da habe ich dann schweren Herzens beschlossen die Uhren in der Sparkasse
    zu lagern.

    Gruß
    Andreas

  8. #28
    Avatar von N1k0l4s
    Dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    201
    Die Uhr und deine Fotos...

    Wie immer zum neiderknien!

    Vielen Dank fürs zeigen deiner tollen Uhr!

    Noch zum Schließfach:

    Du hast die Uhren hoffentlich aber zusätzlich versichert oder?
    In der Sparkasse sind sie das ja nicht.
    Ich habe meine Uhren bei einem Goldhändler eingelagert, da kann man das Fach selbst beliebig hoch versichern.

  9. #29
    Avatar von Uhropath
    Dabei seit
    20.04.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.894
    Danke für die Info! Kann ich dann gut nachvollziehen.
    _______________________
    Keiner kauft sich eine Schweizer Uhr für Tausende von Dollar, um die Uhrzeit abzulesen. Würde es einer tun, wäre es irrational und verrückt ... (JC Biver)

  10. #30
    Avatar von Königswelle
    Dabei seit
    27.03.2010
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von A. Lange Beitrag anzeigen
    Da habe ich dann schweren Herzens beschlossen die Uhren in der Sparkasse
    zu lagern.

    Gruß
    Andreas
    Ist wahrscheinlich besser, als das Haus in eine Festung zu verwandeln.

    Aber nun zu wichtigerem, nämlich zur Uhr. Die ist natürlich wieder mal ein absolutes Highlight für das Forum, vor allem die Bilder vom Werk. Für mich wäre sie zwar nichts, weil ich da immer nur auf die Rückseite starren würde, aber sie muss ja auch für dich passend sein.

    Glückwunsch, mehr fällt mir dazu gar nicht ein.
    Viele Grüße,

    Bernd

  11. #31
    Avatar von cdbudenheim
    Dabei seit
    24.11.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4.409
    Wow Andreas , Glückwunsch zur neuen Lange .

    Deine Fotos vom Werk sind zum Niederknien !

    Danke fürs zeigen
    Gruß Carsten

    Mitglied im B.O.C / P.O.C / SSOC

  12. #32
    Avatar von Noricus53
    Dabei seit
    23.01.2016
    Beiträge
    25
    Zeitmessung in schönster Form! Vor wenigen Tagen war ich nebst meiner besseren Hälfte in Glashütte - und natürlich auch im Uhrenmuseum.
    Dir wird bewusst, was Wertschöpfung bedeutet, was Uhrmacherkunst möglich macht und was die besten zu leisten vermögen...
    Im Museum sind zahlreiche diverse Exponate mit Regulator-Zifferblatt zu sehen. Für mich übt genau diese Art der Zeit-Anzeige die tiefste Faszination aus.
    Vielleicht erkennt man nicht augenblicklich, wie spät es ist - man muss sich mit der Zeit auseinander setzen - aber solche Stücke sind zum Nimmersattsehen gemacht.
    Und sie überdauern jede Zeit...
    Herzlichen Glückwunsch dazu, ein solches Exponat besitzen zu dürfen !!

    Grüße aus Franken
    Günter

  13. #33
    Avatar von Mr. Cat W.
    Dabei seit
    26.03.2010
    Beiträge
    1.406
    Es verwundert zwar überhaupt nicht, dass so viele meinen, sie würden die Werkseite nach oben tragen ich finde aber auch gerade die Vorderseite aus mehreren Gründen sehr schön. Wie jemand schon gesagt hat, erkennt man den Stil von Lange auf den ersten Blick. Dann dass der wichtigste Zeiger der Uhr so prominent ist - finde ich auch klasse. Wie die Totalisatoren ineinander laufen und die fein gezeichneten Minuterien (sind das dann Sekunderien) (harr harr) gefällt mir auch sehr gut. Für meine eigene Uhr (habe nur Sportmodelle) wäre das auch nichts, aber zum Stil dieser Uhr und von Lange passt es doch ganz hervorragend. Das einzige was man meiner Meinung nach weglassen könnte, wäre die komplett zerstörte IIII auf dem Zifferblatt.
    Grüße,
    Wolfgang

  14. #34
    Avatar von roter.papagei
    Dabei seit
    06.06.2008
    Beiträge
    3.874
    Die ist verrückt genug dass ich sie gut finde.
    Gruß von Peter

  15. #35
    Avatar von Parameter
    Dabei seit
    31.01.2012
    Beiträge
    769
    wie gewohnt eine Top-Vorstellung mit wunderschönen Bildern von dir, danke dafür.

    Die Werkverarbeitung zeigt wieder Eindrucksvoll das Lange, zumindest in meinen Augen, Patek Philippe längst überholt hat in der Wertigkeit und Detailverliebtheit, wunderschön anzusehen.

    Beim Zifferblatt bin ich mir da nicht so sicher, ich finde es im Vergleich zu anderen Blättern von Lange etwas zu einfach gehalten, ein Druckzifferblatt wirkt halt nicht so plastisch wie Eins mit aufgelegten Indexen...aber das ließ wohl die Typographie nicht zu schätze ich...egal, eine Limitierung auf 100 Exemplare wird die Uhr immer zu einem begehrten Sammlerobjekt machen.

  16. #36
    Avatar von gm_2000
    Dabei seit
    08.07.2015
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    428
    Herzlichen Glückwunsch und danke fürs Zeigen. Klasse Bilder! Mir wär sie zu kompliziert
    Gruß Guido

  17. #37
    Avatar von Breitlingfän
    Dabei seit
    07.10.2013
    Ort
    zwischen Ulm und Bodensee
    Beiträge
    1.091
    Geniale Vorstellung, wie immer!! Gratulation zur Uhr, auch wenn das ZB mir nicht so wirklich gefällt. Vom Preis (€ 78K) mal abgesehen.
    Uhren u.a.: Breitling Super Avenger, Breitling SOH 46, PAM 005, Delma Blue Shark, Deep Blue Depth Master 3000
    Mitglied in: B.O.C., P.O.C., C.F.S.U., C.L.G.U., D.B.D.C., D.D.O.C., O.W.C.

  18. #38
    Avatar von Kenpachi
    Dabei seit
    31.05.2014
    Beiträge
    949
    Glückwunsch zum Traumstück!
    Gruß
    Ken
    (mein Name ist nicht Ken)

  19. #39
    Avatar von Carper
    Dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    609
    Glückwunsch zur Lange. Die Bilder vom Werk sind ein Traum.

    Die Gestaltung des Zifferblattes ist Geschmackssache, die abgeschnittene IIII, als solche nur noch zu erahnen, finde ich nicht so schön.

    Danke für die tollen Fotos, Andreas!
    Viele Grüße
    Marko
    Mitglied im S.5.W.O.C./S.W.O.C./P.W.C./D.B.D.C./H2O Watch Club/AOW

  20. #40

    Dabei seit
    06.01.2017
    Beiträge
    4
    Hallo Andreas,

    zunächst herzlichen Glückwunsch zur Traumuhr.

    Ist das Blatt eventuell handbemalt? Die Ziffern sehen in den wunderbaren Makros etwas "ausgefranst" aus.
    Die Werkansicht ist ein absoluter Traum und technisch sicherlich ein Meisterwerk.

    Gruß
    Bernd

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.09.2016, 10:13
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 19:20
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 12:49
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 21:53
  5. Lange & Söhne: Richard Lange
    Von A. Lange im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 16:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2016 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum & Datenschutz