Seite 1 von 27 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 524
  1. #1

    Dabei seit
    27.03.2015
    Beiträge
    65

    Pfeil 70% Rabatt auf Pontos S Diver bei Maurice Lacroix

    Dieses Angebot kam heute morgen per Newsletter:

    https://shop.mauricelacroix.de/de/al.../special-offer

    VGR

  2. #2
    Avatar von Eric72
    Dabei seit
    15.11.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    2.013
    Das ist echt mal ein Schnäppchen.....leider nicht meine Zieluhr....
    "Sieht komisch aus, ist aber so."

  3. #3
    Avatar von pulsa83
    Dabei seit
    06.04.2008
    Beiträge
    218
    Soll man sich über die 70% freuen oder über die Normalpreise ärgern?
    Ohne 'Rabatt' wird man doch - sagen wir mal stark zur Kasse gebeten.
    Ich möchte das Wort ' beschissen' nicht in den Mund nehmen
    Das gilt natürlich auch für alle anderen Rabattaktionen in ähnlich hohen Dimensionen.

    LG Grüße aus Berlin Peter

  4. #4
    Avatar von funchal
    Dabei seit
    09.04.2013
    Ort
    Am Main
    Beiträge
    2.250
    Tolles Angebot. Weiss jemand wie hoch und schwer (am Leder oder Kautschuk) die Uhr ist?

  5. #5
    Avatar von herrschneider
    Dabei seit
    15.06.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.609
    Wunderschön. Zum Glück viel zu groß.
    "Ich könnte jederzeit aufhören."

  6. #6
    Avatar von Uhrbene
    Dabei seit
    25.07.2010
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    3.781
    Die (leider) typische Verramschung eines schönen Modells von Maurice Lacroix. So wird das nie was mit der Marke.
    Vorstand P.O.C ./ A.H.B. / Liebhaber von Omega-Vintages / https://www.instagram.com/mpbene6110/?hl=de
    "Die Zeit ist ein Kind, das sich im Brettspiel übt" (Heraklit)

  7. #7
    Avatar von fuerst07
    Dabei seit
    17.01.2013
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    130
    Supi, gleich bestellt... War eh am rummachen, die Pontos sind eine schöne Baureihe und die Größe sollte tragbar sein

  8. #8
    Avatar von funchal
    Dabei seit
    09.04.2013
    Ort
    Am Main
    Beiträge
    2.250
    Zitat Zitat von fuerst07 Beitrag anzeigen
    und die Größe sollte tragbar sein
    Ich hoffe es für mich.

  9. #9
    Avatar von rh_j
    Dabei seit
    17.03.2016
    Beiträge
    84
    ... auf den eigentlichen Wert tariert ...

  10. #10
    Avatar von funchal
    Dabei seit
    09.04.2013
    Ort
    Am Main
    Beiträge
    2.250
    Inzwischen gibts nur noch die PVD Version...

    edit: Leder und Kautschuk gibts wieder.
    Geändert von funchal (24.11.2017 um 19:47 Uhr)

  11. #11
    Avatar von Val84
    Dabei seit
    31.01.2015
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    319
    Konnte nicht widerstehen und habe die Variante am Kautschuk bestellt.

    Ich schwirre schon länger um die Longines Legend Diver, da haben mich aber immer die Zeiger und das sehr schlichte ZB gestört (ich mag gerne applizierte Indizes ) - da passt die ML schon gut ins Beuteschema, vor allem zu dem Preis...

  12. #12
    Avatar von neset530d
    Dabei seit
    18.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.851
    Beiße mir in den Hintern, weil ich beim Stahlbandmodell nicht zugeschlagen habe.
    Die Qauli ist über jeden Zweifel erhaben, sehe kaum einen Unterschied zu Breitling.
    Meine Mom trägt seit gut 10 Jahren eine ML und die Uhr wird ncht geschont (typische 50er Generation mit viel aktive Körperarbeit)

  13. #13

    Dabei seit
    05.08.2013
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    148
    Wirklich ein Schnäppchen. Schade das die Marke selbst sein beste Uhr verramscht. Vielleicht nehme ich die noch,...
    Geändert von Windhund (24.11.2017 um 21:46 Uhr) Grund: Zugeschlagen

  14. #14
    Avatar von hutzenzwerg
    Dabei seit
    05.12.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    69
    Ich hatte das Modell schon dreimal. Die gefühlte Qualität ist über jeden Zweifel erhaben. Ich finde auch, dass z. B. Breitling oder Omega nicht besser verarbeitet sind. Ich habe jetzt auch noch mal zugeschlagen. Zu dem Preis ist die ML mehr als gut.
    Danke für den Tipp an den Themenersteller.
    Viele Grüße, Thomas

  15. #15
    Avatar von funchal
    Dabei seit
    09.04.2013
    Ort
    Am Main
    Beiträge
    2.250
    Zitat Zitat von neset530d Beitrag anzeigen
    Beiße mir in den Hintern, weil ich beim Stahlbandmodell nicht zugeschlagen habe.
    Als ich heute nach der Arbeit nach Hause gekommen bin, gabs auch nur noch die Version mit dem schwarzen Ledernato. Bin eh kein Stahlbandträger, wäre halt für einen eventuellen Wiederverkauf mit Stahlband besser gewesen. Aber ich hoffe mal, die Uhr passt und gefällt. Live habe ich sie noch nicht gesehen.

    edit: Villeicht laden sie auch nochmal nach, die Version mit braunem Ledernato gabs heute morgen imho nicht.
    Geändert von funchal (24.11.2017 um 22:17 Uhr)

  16. #16
    Avatar von zahnderzeit
    Dabei seit
    21.03.2012
    Beiträge
    15
    Ich hab das Modell auch noch nicht in Natura gesehen, finde sie trotzdem sehr interessant. Größe ist mit 43mm angegeben. Wirkt das eher größer und, vielleicht gibt es ja jmd, der hier noch die Länge "lug to lug" durchgeben kann. Danke...

    Aktuell übrigens gerade wieder in vier Varianten erhältlich.

  17. #17

    Dabei seit
    19.04.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    78
    Aus den Proportionen ermittele ich ca. 51mm LugToLug. Ist aber nicht ganz einfach, da das Foto leicht schräg von unten aufgenommen ist.
    Mir wäre sie damit auf jeden Fall zu groß.

    Gruß Volker

  18. #18
    Avatar von funchal
    Dabei seit
    09.04.2013
    Ort
    Am Main
    Beiträge
    2.250
    Ja, 51mm laut einer youtube-Vorstellung. Und mit 15mm Höhe definitiv ne Sommeruhr und nix für jeden Tag...

  19. #19
    Avatar von hutzenzwerg
    Dabei seit
    05.12.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    69
    Der S Diver wirkt eher wie eine 42 mm Uhr. Die Bauhöhe ist voll in Ordnung - ein Diver halt. Wer 42mm tragen kann, dem passt die Uhr bestens. Da sind viele kleinere Uhren mit langen Hörnern viel größer am Arm. Die Hörner sind schön weit nach unten gezogen, dadurch liegt das Gehäuse schön am Arm. Die Höhe ist halt auch durch das leicht gewölbte Saphirglas so angegeben - in der Mitte des Glases ist die Uhr halt noch 1-2 mm höher.

    Hier ist die Uhr am Stahlband mal an meinem 18,4 cm Unterarm und im Vergleich zur Moonwatch zu sehen. Die Moon wirkt aber eh im Vergleich zu vielen anderen Uhren sehr zierlich.

    img_3819.jpg
    img_3822.jpg
    img_4110.jpg
    Geändert von hutzenzwerg (25.11.2017 um 12:11 Uhr)
    Viele Grüße, Thomas

  20. #20
    Avatar von funchal
    Dabei seit
    09.04.2013
    Ort
    Am Main
    Beiträge
    2.250
    Sie wird in erster Linie durch die innenliegende Lünette und dem grossen Glas grösser wirken als Diver mit aussenliegender Lünette. Schau mer mal, ich lass mich überraschen.

    Edit: Das Bild hatte ich gestern schon gesehen ( wie alle anderen im Netz verfügbaren Bilder auch), da kommt sie schon ziemlich fett rüber.

    Aber Zifferblatt/ Zeiger find ich ja mal richtig klasse.
    Geändert von funchal (25.11.2017 um 12:20 Uhr)

Seite 1 von 27 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Maurice Lacroix Pontos S Diver
    Von Spike.M im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 20:02
  2. [Erledigt] Maurice Lacroix Pontos S Diver
    Von Windhund im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2016, 15:32
  3. Maurice Lacroix S Pontos Diver
    Von Kelte im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 23:13
  4. [Verkauf] Maurice Lacroix Pontos Limited Edition 2009 (limitiert auf 250 Stück)
    Von timojito im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2015, 20:14
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 12:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •