Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 146
  1. #81
    Avatar von el_relojero
    Dabei seit
    04.11.2010
    Ort
    Spanien_und_Schweiz
    Beiträge
    452
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Aber, sehen meine entzündeten Auigen da etwa etwas Rost in der Mitte des ZBs, dort wo die Zeigerachse durchgeführt wird?
    Natürlich nicht! Nicht bei einer Flötenschniedel! Was Du siehst, ist die hoch funktionelle Öffnung zur Durchführung der Zeigerachse, manuell gestanzt in das edle Zifferblatt aus handgeschöpftem spanischen "papel para copiar" (Details siehe irgendwo früher in diesem himmlischen Thread).

    Was allerdings nicht zu übersehen ist: Eine gewisse Patina auf den Zeigern - böse Zungen würden sie als Korrosion bezeichnen.
    Aber selbst wenn dem so wäre: Einer echten Flötenschniedel, handjob made since 1842, fällt dadurch kein Zacken aus dem Praeputium ... äh, will sagen ... aus der Krone.
    Alle 1000 Jahre wetzt ein kleiner Vogel seinen Schnabel an einem hohen Berg. Wenn der ganze Berg abgewetzt ist, ist eine Sekunde der Ewigkeit vorbei.

  2. #82
    Avatar von Aeternitas
    Dabei seit
    23.06.2009
    Beiträge
    6.064
    Herrlich. Allein die Geschichte des Uhrmachervaters ist ja erregend...

    Die Armut zwang den Knaben früh, haupsächlich mit sich selber zu spielen.

    Die Quarzkrise schwappte wie ein Tsunami über die traditionellen deutschen Handjobfirmen und auch Ferdinand Flötenstengel Nachfolger Erben seelig wurde hinwegwaschen. Jahre verstrichen, ohne dass man das das reizende Spiel der polierten Schwengel retrograd mit Chronometergang und dezentraler Minuterie erleben konnte. Bis zu seiner Wiederaufstehung.

    A new star is born : Ferdinand Flötenschniedel, Genuine Handjob since 1842 - Uhren für den wahren Kenner.
    ...temporarily out of order...

  3. #83
    Avatar von SerArris
    Dabei seit
    04.03.2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    376
    @Karl
    @el_relojero

    Ich muss sagen mit Nichten handelt es sich um Rost oder dergleichen profane Korrosion.
    Wir haben hier keine von Fillip Pattex sondern eine echte Flötenschniedel.

    Es ist eine weitere wertvolle Eigenschaft es einzigartigen Produktes, die seine Einzigartigkeit einzigartig einzigartig macht.

    Das edle ZB mit dezentraler Mitte ist bei jeder Flötenschniedel anders. Daher ist jede Uhr ein wirkliches Unikat.

  4. #84
    Avatar von texer98
    Dabei seit
    26.06.2010
    Ort
    BW
    Beiträge
    303
    Das Uhrenjahr neigt sich so langsam dem Ende zu und plötzlich, wie aus dem Nichts, werden neue Maßstäbe gesetzt

    Ein Jahr der Sammelleidenschaft, einfach so auf den Kopf gestellt. Ich werde die besinnliche Zeit nutzen, um meine Sammlungsausrichtung neu zu überdenken.

    Die bereits bestellten Modelle werde ich umgehend versuchen zu stornieren

    Meine Welt steht Kopf...

  5. #85
    Avatar von Brasi
    Dabei seit
    11.12.2009
    Ort
    LC 100
    Beiträge
    2.997
    Auch ich möchte meine herzlichen Glückwünsche und Dankbarkeit für die Vorstellung zum Ausdruck bringen

    Ich werde noch heute meine Rolex und AP verkaufen um mir eben so ein Kleinod der "haute horlogerie" kaufen zu dürfen.
    Viele Grüße - Holger

    Ich sehe das auch so wie einige hier! - ENZO

  6. #86
    Avatar von bastelfix
    Dabei seit
    30.09.2008
    Ort
    Im Bergischen
    Beiträge
    153
    WOW, noch einer mit dieser Edelen Uhr

    Vor einiger Zeit stellte ich meine Flötenschniedel hier vor:
    Flötenschniedel-Replika

    Es ist die N°1 aus der kleinen Serie, die überhaupt gebaut wurde.
    Etwas besseres und zuverlässigeres gibt es gar nie nicht

    Gratuliere zur ausgezeichneten Wahl

    Grüße
    bastelfix
    Mitglied im Club Liebhaber grosser Uhren (C.L.G.U.)

  7. #87
    Avatar von BammBamm
    Dabei seit
    08.09.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    937
    Wie geil ist das denn?

    Ich will auch eine(n) Flötenschniedel!

    Wo gibts das Meisterwerk?
    ubi pus ibi evacua

  8. #88
    Avatar von el_relojero
    Dabei seit
    04.11.2010
    Ort
    Spanien_und_Schweiz
    Beiträge
    452
    Zitat Zitat von bastelfix Beitrag anzeigen
    Vor einiger Zeit stellte ich meine Flötenschniedel hier vor ... Es ist die N°1 aus der kleinen Serie, die überhaupt gebaut wurde.
    Hallo bastelfix! Endlich noch ein stolzer Besitzer einer Flötenschniedel.
    Habe in dem damaligen Thread gestöbert. War ja (fast) so spassig wie dieser hier.
    Dir gebührt die Ehre, der Erste gewesen zu sein. Und zwar bereits vor immerhin 9 Monaten. Respekt! Wie geht es Deiner Flötenschniedel? Zeig doch mal ein aktuelles Bild, bitte.

    Also, Freunde, outet euch: Wer sonst hat noch eine(n) Flötenschniedel?
    Alle 1000 Jahre wetzt ein kleiner Vogel seinen Schnabel an einem hohen Berg. Wenn der ganze Berg abgewetzt ist, ist eine Sekunde der Ewigkeit vorbei.

  9. #89
    Avatar von SerArris
    Dabei seit
    04.03.2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    376
    Jetzt hier die Garantiebedingungen:
    (das vorzügliche Verständnis für wahrhaften Service zeigt sich auch in den Details und im Kleinen)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gs_garantie.jpg  


  10. #90
    Avatar von BjörnM
    Dabei seit
    03.02.2008
    Beiträge
    621
    Vorbildlich! Da können sich andere Uhrenhersteller gern "eine Scheibe von abschneiden"!
    Grüße aus Hamburg

    Björn


    The difference between men and boys is the price of their toys

  11. #91
    Avatar von mini
    Dabei seit
    11.08.2009
    Beiträge
    4.108
    ...auch vom Kleingedruckten?
    Die Geschwerrmechaniker mit Flötenschniedel-Reife wachsen schliesslich nicht auf Bäumen!

    Gruss
    Mathias
    Alles oberhalb dieser Sig entspricht (zumindest temporär) meiner persönlichen Meinung, erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit und ist manchmal naturtrüb / ungefiltert. Ich bitte um Nachsicht.

  12. #92
    Avatar von Karl
    Dabei seit
    01.08.2010
    Ort
    Plattdeutschland
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von SSR Beitrag anzeigen
    Eine echte Flötenschniedel made by Handjob , das ich das noch erleben darf!

    Da erblassen Graf von Spatenpauli und Lolex! Wobei die Gangreserve bei einem guten Handjob unter 2 minuten liegen , ich bin begeistert!

    Bitte schicke uns noch den Nightshot mit viel und

    Beste Grüsse
    Solid
    Selbst meine Christbaumkugeln erblassen, und die sind immerhin "originally made by blowjob".
    Gruß
    Karl
    Die Unruhe der Uhr garantiert den ruhigen Gang der Zeit. (Ernst Reinhardt)

  13. #93
    Avatar von Cookie
    Dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3.748
    Mann,

    hab' ich gelacht!

    Vielen Dank dafür und Respekt vor Deiner Mühe!!!


    Grüße,

    Marcus
    Könnte ich einen nightshot bekommen?

  14. #94
    Avatar von Jamaika
    Dabei seit
    10.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Ich habe diesen Thread mit gemischten Gefühlen gelesen. Jedenfalls ist mir die Freude an meinem eigenen Flötenschniedel-Fake (siehe: Flötenschniedel-Replika) jetzt gründlich vergällt. Ich werde sie nie mehr so unbefangen betrachten können, jetzt da ich weiß, dass jemand von uns ein Original besitzt (was ich bisher für ausgeschlossen gehalten habe). Es ist halt doch so, wie viele immer sagen: Ein Fake ist nur ein schwacher Abglanz, der einen stets an das eigene Unvermögen erinnert .
    Dreh' Dein Ding!

  15. #95
    Avatar von Oelfinger
    Dabei seit
    03.11.2007
    Beiträge
    2.667
    Zitat Zitat von Jamaika Beitrag anzeigen
    dass jemand von uns ein Original besitzt (was ich bisher für ausgeschlossen gehalten habe).
    Alleine schon diese Tatsache hebt doch das Niwo und die Exclusivität diese Forums um mindestens den Faktor Drei bis Siebzehn, wenn nicht noch mehr. Wir sollten Stolz sein, das schon zwei der Unseren es geschafft hat, einer solchen Uhr habhaftig zu werden.

    Mit neidlosem Neid,

    Günter
    Geändert von Oelfinger (21.12.2010 um 11:54 Uhr) Grund: Anzahl der Flötenschniedler um 100% aufgestockt.
    IG FSJW, JAZZ, SGFF, HWOC, OCD

  16. #96
    Avatar von Humpadiedel
    Dabei seit
    17.10.2009
    Ort
    Frankfurt/M
    Beiträge
    297
    SerArris, der derjenige welcher er ist, verdient eine Namensänderung im Avatar. Die Administratoren mögen in feierlicher Zeremonie aus einem schlichten "Uhrenfreund" ein "Flötenschniedler" machen.

    In demutvoller Verneigung
    Humpadiedel

  17. #97
    Avatar von el_relojero
    Dabei seit
    04.11.2010
    Ort
    Spanien_und_Schweiz
    Beiträge
    452
    Bitte langsam! Mir scheint, dass wir hier in unserer Flötenschniedel Begeisterung eine Unterlassungssünde begehen! SerArris ist anscheinend nicht der Einzige und nicht der Erste hier im Forum, der eine echte Flötenschniedel besitzt.
    Ohne die Leistung von SerArris irgendwie zu schmälern -er hat jede Form der Huldigung wirklich verdient- muss ich noch einmal erinnern, dass User bastelfix bereits vor 9 Monaten eine echte Flötenschniedel sein Eigen nennen durfte. Ja, es handelt sich sogar um dasselbe Modell und es ist angeblich sogar die Flötenschniedel mit der Seriennummer 1!
    Aber seht selbst:
    Zitat Zitat von bastelfix Beitrag anzeigen
    Guck mal hier...habe die Erste, die überhaupt hergestellt wurde!
    Ein Wahnsinnsteil, dessen Wertsteigerung kaum noch zu überbieten ist.
    Zeig mir mal eine Uhr mit Grenzengeschwerr in einem bezahlbaren Preisrahmen!
    Grüße bastelfix
    Im zitierten und den folgenden Beiträgen zeigt bastelfix nicht nur Bilder der Uhr plus Dokumentation, sondern auch einen wristshot. Ihm gebührt also zu Recht der Titel, "Unser erster Flötenschniedler" gewesen zu sein.

    Deswegen erweitere ich den Vorschlag von Humpadiedel und initiiere hiermit eine Forumsabstimmung, um aus unseren lieben SerArris und bastelfix offiziell anerkannte "Flötenschniedler by handjobs" zu machen.
    Alle 1000 Jahre wetzt ein kleiner Vogel seinen Schnabel an einem hohen Berg. Wenn der ganze Berg abgewetzt ist, ist eine Sekunde der Ewigkeit vorbei.

  18. #98
    Avatar von SerArris
    Dabei seit
    04.03.2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    376
    Danke, danke, danke, zu viel der Ehre.
    Immerhin habe ich den Besitz der echten Flötenschniedel in meiner Signatur verewigt.
    Wie bei einem einzigartigen Gemälde sollte die Öffentlichkeit wissen, wo das edle Stück verweilt.
    Wahrhaftiger Besitzer der Flötenschniedel 541992.

  19. #99
    Avatar von falko
    Dabei seit
    30.01.2008
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.505
    Zitat Zitat von SerArris Beitrag anzeigen
    Wie bei einem einzigartigen Gemälde sollte die Öffentlichkeit wissen, wo das edle Stück verweilt.
    Um Gottes Willen! Hast Du keine Angst vor professionellen Kunsträubern?
    Mir wäre das zu gefährlich, Du spielst mit Deinem Leben!
    Grüsse Gerd

    Die Beschäftigung mit Uhren lässt die Zeit vergessen.

  20. #100
    Avatar von SerArris
    Dabei seit
    04.03.2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    376
    Ha! Ich habe keine Angst. Ich bin Meister im Ikebana und werde diese legendäre Uhr mit meinem Leben verteidigen.
    Mann muss sie mir schon vom kalten Arme nehmen, anders wird ihrer niemand habhaft werden.
    Ich werde die Flötenschniedel nie mehr vom Arm nehmen. Da sie bis 0,125 ATM wasserdicht ist, werde ich mich daher
    nie wieder duschen oder eine Duschhaube für den Arm erfinden.
    Wahrhaftiger Besitzer der Flötenschniedel 541992.

Ähnliche Themen

  1. Hublot 301.SB.131.RX - Ein Traum wurde wahr!
    Von Soen im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 11:46
  2. Rolex 116000 ein Traum wird wahr...
    Von WatchKollege im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 15:34
  3. Ein Traum wird wahr! Omega Planet Ocean [2201.50.00]
    Von Cato im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 18:04
  4. Breitling SOH46,ein Traum wird wahr
    Von El-Greco67 im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 21:38
  5. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 14:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2014 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum