Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Dabei seit
    08.04.2008
    Beiträge
    1

    Öffnen von Junghans Solar 1

    Hallo,

    bei meiner Junghans "Solar 1" scheint der Akku defekt zu sein (hält nur noch wenige Stunden). Ich habe nun im Internet einen Ersatzakku gefunden (http://www.celltronic.de/celltronic-p1151h30s40-MT920--MT-920-Spezi.html?sid=c3acec33c3cb96f311197a4abbd2a57c). Allerdings weiß ich noch nicht, wie ich die Uhr öffnen kann; mit einem normalen Messer ist es mir nicht gelungen. Würde mir dabei http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=2;GROUPID=587;ARTICLE=57987;SID=254nfCxH8A AAIAAC6bB9w1789ffe4df4421af9c136e5b0e8504bf oder eher so etwas: http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=4;GROUP=D39;GROUPID=587;ARTICLE=57989;STAR T=0;SORT=order_col_artnr_besch;OFFSET=16;SID=254nfCxH8AA AIAAC6bB9w1789ffe4df4421af9c136e5b0e8504bf helfen?

    hier noch ein paar Bilder der Uhr:








    Viele Grüße

    Andreas

  2. #2
    Avatar von albertameise
    Dabei seit
    14.02.2007
    Beiträge
    1.588
    Hallo andreas86,

    und willkommen!
    Deine Uhr hat einen Sprengdeckel/ Sprungboden, da hilft nur ein Gehäusemesser, also sowas (der andere ist nur bei Schraubböden zu gebrauchen):

    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=2;GROUPID=587;ARTICLE=57987;SID=254nfCxH8A AAIAAC6bB9w1789ffe4df4421af9c136e5b0e8504bf

    Hier findest Du (am linken Rand) einige Hinweise, wie es gemacht wird:

    http://www.uhrenwerkzeug24.de/gehaeuseoeffner.htm

    Hier ist auch etwas dabei:

    http://uhrforum.de/tissot-le-locle---schraubdeckel%3F-t8347.html

    Das Problem: der Boden muss zum Schließen auch wieder eingepresst werden, das dafür notwendige Werkzeug findest Du im letzten Link auf Seite 2. Es geht zur Not auch ohne, ist aber dann nicht so sicher!
    Gruß

    Albertameise
    ________________________________________________________ __________________________________________
    „Ich glaube, das ist damals falsch verstanden worden mit der Demokratie: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. 'S wär ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht. Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten.“
    -Dieter Nuhr

  3. #3
    Avatar von mecaline
    Dabei seit
    09.03.2007
    Beiträge
    8.130
    Interessant, dass es so einen Akku einfach so zum Wechseln gibt.

    Hatte mir das immer komplizierter vorgestellt.

    Könntest Dir natürlich auch überlegen, ob Du den Akku nicht einfach beim Uhrmacher tauschen lässt.

    Aber diese Alternative passt ja dann wohl auf alle Fragen hier im Technikforum
    Mecaline
    Mitglied und Portier des TWOC
    http://uhrforum.de/twoc-der-tissot-watch-owners-club-ist-da-t8191

  4. #4
    Avatar von Scheitan
    Dabei seit
    18.04.2007
    Ort
    Lenzinghausen / Offenbach
    Beiträge
    256
    Dann klinke ich mich hier doch mal ein:

    Hat die Junghans Mega-Solar Ti auch so einen eingepressten Boden, oder ist da das Gehäuse ein Teil und man kommt nur durch das Glas an die Innereien?

    Hintergrund der Frage ist, dass sich meine nicht mehr aufladen lässt und der Ortsansässige Juwelier die Uhr sofort zu einem kostenpflichtigen Kostenvoranschlag einschicken wollte...
    - "Enjoy your job, make lots of money, work within the law. Choose any two."

  5. #5

    Dabei seit
    22.02.2008
    Beiträge
    288
    Zitat Zitat von Scheitan
    Dann klinke ich mich hier doch mal ein:

    Hat die Junghans Mega-Solar Ti auch so einen eingepressten Boden, oder ist da das Gehäuse ein Teil und man kommt nur durch das Glas an die Innereien?

    Hintergrund der Frage ist, dass sich meine nicht mehr aufladen lässt und der Ortsansässige Juwelier die Uhr sofort zu einem kostenpflichtigen Kostenvoranschlag einschicken wollte...
    In einem früheren Faden habe ich ein ähnliches Problem dargelegt.
    Auf Anfrage und Nennung der Typ- und Seriennummer hat mir Junghans lakonisch mitgeteilt, daß das Werk "gekapselt" sei und deshalb komplett getauscht werden müsse. Für 400€!
    Ich weiß allerdings nicht, ob Junghans dann meinem Rat gefolgt ist und sich die Uhr in die Haare geschmiert hat.

    Gruß
    Junghans allergischer Mondwelpe

Ähnliche Themen

  1. Öffnen einer Junghans HAU mit gepresstem Boden
    Von jubel im Forum Uhrenwerkstatt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 13:41
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 14:11
  3. [Erledigt] Junghans Solar 1
    Von gubby im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 19:43
  4. Junghans Lautlos Wecker - Wie öffnen?
    Von klause im Forum Uhrenwerkstatt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 21:22
  5. [Erledigt] Junghans Solar TEC & Junghans Chronograph
    Von moerf08 im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 15:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2014 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum