Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Euenheim
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    42

    Jaeger Le Coultre, Heraion

    Nach vielen Jahren des Batteriewechsels entschloss ich mich im Jahr 1993 eine mechanische Uhr zu erwerben.
    Internet war da noch kein Thema so das man sich noch Prospekte besorgen musste, die Nase an zahlreichen Fenstern plattgedrückte und Konzessionäre mit immer den gleichen Fragen löcherte.
    Die erste Investition sollte auf absolut sicheren Beinen stehen, Zweifel im Nachhinein durfte sich nicht einschleichen.
    Letztendlich konzentrierte sich die Auswahl auf die Jaeger Le Coultre/Heraion. Ein mit 35 mm Durchmesser schlankes Ührchen. Der gebläuter Sekundenzeiger ist eventuell als das einzige optisch abweichende Merkmal anzusehen, mir gefällt es jedoch. Die 2 mm breite 18 Karat Goldlünette ist mit den üblichen Stundenindexen versehen. Im Inneren werkelt das Kal. 889 des Hauses.
    Das Lederarmband ist natürlich nicht mehr das Originale und wurde daher schon einmal erneuert. Beim Tausch wurde die Dornschließe dann auch gleich durch die Faltschließe ersetzt.
    In den bisher 17 Jahren gönnte ich ihr eine Revision, dass war's dann aber auch mit technischer Pflege. Ach so, eine Gravur auf den an 4 Positionen fixierten Gehäusedeckel musste auch sein.

    So, nun viel Spaß beim Oldtimer:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 01.jpg  

    02.jpg  

    03.jpg  

    04.jpg  

    05.jpg  

    06.jpg  

    07.jpg  


  2. #2
    Gesperrt
    Dabei seit
    17.06.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.472
    Hallo,
    sehr schöner Klassiker, aber leider für mich schmal.

    Ein echter Hingucker. Danke fürs zeigen.

  3. #3
    Avatar von smarti
    Dabei seit
    22.07.2009
    Ort
    CH-Winterthur
    Beiträge
    2.295
    Sehr schöne Dresswatch aus bestem Hause!

    35mm sind vielleicht zierlich, aber keinesfalls zu klein...

  4. #4
    lopo
    Gast
    Zu klein und zu bicolor, mir gefällt sie nicht. Ist meine Meinung. Hauptsache sie gefällt dir

  5. #5
    Avatar von Brasi
    Dabei seit
    11.12.2009
    Ort
    LC 100
    Beiträge
    2.997
    Erstmal herzlichen Glückwunsch!

    Auch wenn sie aus Anfang der 90er stammt sieht man dieser Uhr m.E. die ästhetischen Nachbeben der 80er Jahre noch sehr deutlich an. Ich glaube mich erinnern zu können, dass viele Ebel Uhren ein ähnliches Design hatten.
    Viele Grüße - Holger

    Ich sehe das auch so wie einige hier! - ENZO

  6. #6
    Avatar von jsimonis
    Dabei seit
    29.10.2010
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    1.234
    Danke fürs Einstellen. Sieht man selten. Noch keine Vintage aber schon fast ein Youngtimer. Youngtimer wäre eigentlich ein schönes Thema für einen neuen thread, und JLC übrigens auch, aber bestimmt gab es beide schon

    Freundliche Grüße
    Jürgen

Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Jaeger LeCoultre Heraion ultra thin
    Von jerrykanne im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 19:31
  2. Jaeger le Coultre
    Von heinerkarin im Forum Uhrenwerkstatt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 11:51
  3. [Uhrenbestimmung] Jaeger Le Coultre .......
    Von pille2k5 im Forum Herrenuhren
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 09:28
  4. Jaeger Le Coultre?
    Von Neon123 im Forum Uhrencafé
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 16:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2014 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum