Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43
  1. #1
    Avatar von Dozent
    Dabei seit
    25.03.2011
    Ort
    VK - Saarland
    Beiträge
    4.452

    IWC Ingenieur 40 mm - Referenz 3239 - meine erste IWC

    Hallo Leute,

    das Genta Design fand ich schon immer super, allerdings ist mir die OQ zu klein geworden und eine Nautilus noch zu teuer. Eine aus meiner Sicht interessante Neuerscheinung 2013 war die hier gezeigte Uhr.

    Ich hatte diese Uhr noch nie in natura gesehen und somit auch noch in der Hand oder am Arm. Wir Armen im Saarland sind wahrlich nicht gesegnet mit Konzi`s.

    Also mal umgeschaut und eine recht neuwertige gefunden. Natürlich ist es ein Risiko, aber was soll man machen.

    Ich versuche mal aus meiner Sicht einen Vergleich mit meinen Subs.

    Design: Traumhaft

    Gewicht: Im Vergleich zur Sub sehr leicht.

    Haptik Gehäuse: Fast gleichauf mit Rolex

    Haptik Band: Rolex ist besser, vor allem die Schnellverstellung der Sub ist nicht zu toppen

    Leuchtmasse: Kann ich erst morgen beurteilen nach der kommenden Nacht. Die Sub hält die ganze Nacht durch.

    Ablesbarkeit: Sehr sehr gut auch durch die beidseitige entspiegelung



    Bevor jetzt schon wieder Unkerufe kommen: Ob Sie eine Uhr für lange Zeit ist muss man sehen, sie muss sich gegen die genialen Submariners behaupten. Eine sicher nicht leichte Aufgabe: Sie muss gegen eine no Date antreten, die ich ja schon kenne


    Hier mal noch die Daten:

    REFERENZ: IW323902

    GEHÄUSEMATERIAL: Edelstahl

    ARMBAND: Edelstahlarmband

    ZIFFERBLATTFARBE: schwarz

    STEINE21

    Mechanisches Uhrwerk

    Automatischer Aufzug

    Gangreserve nach Vollaufzug 42 Stunden

    Datumsanzeige mit Schnelleinstellung über die Krone

    Zentrumsekunde mit Stoppvorrichtung

    Verschraubte Krone

    Weicheisen-Innengehäuse zur Magnetfeldabschirmung

    Saphirglas, flach, beidseitig entspiegelt

    Wasserdicht 12 bar

    Gehäusehöhe 10 mm

    Durchmesser 40 mm

    Ich hoffe ich kann den ein oder anderen glücklich machen mit ein paar Bildchen:

    Viele Grüße

    Stefan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1c.jpg  

    1a.jpg  

    2.jpg  

    1.jpg  

    3.jpg  

    5.jpg  

    4.jpg  

    am-arm.jpg  

    Fettflecken werden wieder wie neu, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit Butter einreibt!

  2. #2
    Avatar von kafka*
    Dabei seit
    07.03.2011
    Ort
    FRANKEN
    Beiträge
    381
    Hallo Stefan,

    klasse Uhr, sie wird bestehen gegen die Lexen.

    Viel Freude damit.
    Gruß
    kafka*

  3. #3
    Avatar von swamp
    Dabei seit
    08.05.2009
    Beiträge
    665
    Wow schöne Bilder!!! Gefällt mir sehr gut

    Gruß Fabien
    one watch - every day
    Omega Speedmaster Professional
    all i need

  4. #4
    Avatar von steffGS
    Dabei seit
    24.11.2009
    Beiträge
    529
    Tolle Uhr - genau die richtige Grösse finde ich
    Viel Freude mit der Inge!
    Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont

  5. #5
    Avatar von sparbär
    Dabei seit
    28.12.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.023
    Eine Inge gehört in jede Sammlung. Die 40er ist mir leider zu klein,
    deshalb ist es auch eine Mission Earth bei mir geworden IWC „Mission Earth“ Dank an Vater u. Mutter.. Sie gehört
    zu meinen meist getragenen Uhren.
    Viel Freude an der kleinen.

    der Kai
    Wenn nicht jetzt, wann dann! Ich liebe meine Inge.

  6. #6
    Avatar von yacanto66
    Dabei seit
    10.09.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.836
    Glückwunsch, Stefan!

    Sehr schöne Inge, auch wenn ich meiner ollen Inge temporäre Treue geschworen hab. Das Band insgesamt empfinde ich besser als Rolexbänder, von er Schließe natürlich abgesehen.

    Ist sie wirklich leichter als die Sub? Meine 3227 wiegt etwa 210 Gramm.

    Hab Spaß!
    Es grüßt
    Stefan


    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint, dass er genug davon hat. (R. Descartes)

    P.O.C. & B.O.C. Member

  7. #7
    Avatar von Herr Dings
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    M
    Beiträge
    1.140
    Stefan, ich weiß noch wie wir uns vor Monaten über die 3239 unterhielten, und wir uns beide einig waren was für ein schönes Modell das ist.

    Ich hatte die 3239 zwischenzeitlich auch einige Mal am Arm, und kann Deine Eindrücke in allen Punkten absolut bestätigen.

    Mein Beweggrund bis heute nicht zu kaufen ... das Kaliber.

    Aber ETA in einer Uhr dieser Preisklasse hin oder her, diese 40er Inge ist haptisch eine fantastische Uhr!

    Glückwunsch zur Ersten hier
    Geändert von Herr Dings (12.12.2013 um 18:13 Uhr)
    Servus, Andi

    Sticks and stones can break your bones, but only words cause permanent damage

  8. #8
    Avatar von Dozent
    Dabei seit
    25.03.2011
    Ort
    VK - Saarland
    Beiträge
    4.452
    @all: Danke Euch für Euer Feedback:

    @yacanto66: Jetzt hast Du mich erwischt: Gerade mal nach gewogen: Die IWC ist tatsächlich fast 20 gramm schwerer Ohne Nach zu wiegen hätte ich meinen allerwertesten darauf verwettet das sie wesentlich leichter ist.

    Stefan
    Fettflecken werden wieder wie neu, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit Butter einreibt!

  9. #9
    Avatar von Rogel_Dorn
    Dabei seit
    10.10.2013
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    33
    Servus!
    Eine interresante Uhr, ein richtiger "Zeittresor"! War in der engeren Wahl bei mir, hat aber zunächst gegen die Sub nodate verloren. Mir gefällt Sie im übrigen trotz oder auch wegen des von manchem kritisierten Flankenschutz der Krone. Insbesondere das Zifferblat wirkt sehr plastisch und detailreich.
    Glückwunsch und allzeit gute Gangwerte!
    lg
    Chris
    Sic transit gloria mundi
    Mitglied im R.O.C., F.O.R.W., M.O.C.

  10. #10
    Avatar von kintaro
    Dabei seit
    14.03.2009
    Beiträge
    428
    Herzlichen Glückwunsch zur Ingenieur. Ich bin seit kurzem auch Besitzer einer Inge und kann deine Faszination mehr als nachvollziehen.

    Bei mir wurde es eine 3234 mit 44mm. Das Design der Inges hat schon was und man sieht sie nicht jeden Tag am Handgelenk.

    Viel Spaß und Wristtime damit.
    Gruß

    Sascha

    .: Member of: C.L.G.U. / D.O.C / P.O.C.:.

  11. #11
    Avatar von watch-watcher
    Dabei seit
    25.11.2007
    Ort
    Großraum Dortmund
    Beiträge
    1.445
    Schöne Uhr, die mir, trotz des ETA-Werkes, gefällt.

    Angeblich hat man sich ja bei IWC für das ETA-Werk entschieden, da dieses flacher baut als die eigenen Werke.

    Ob uns die Bauhöhe bei dem 40 mm Gehäuse dann noch gefallen hätte?
    Es grüßt Wilhelm,

    der Watch-Watcher

  12. #12

    Dabei seit
    21.02.2013
    Beiträge
    68
    Einfach nice!

    Alles Gute zu der schönen......sie gefällt mir immer besser.
    Bring mich nicht vom nächsten Ziel ab mit der!!!! :P

    Viel Spaß!!

    Lg Alex

  13. #13
    Avatar von Doost
    Dabei seit
    25.05.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    146
    Glückwunsch zur Ingenieur von einem Ingenieur!

    Ich hatte die Variante mit hellem Zifferblatt vor kurzem am Arm und war (und bin immer noch) begeistert. Perfekte Größe, tolle Verarbeitung, starke Optik. Dass das Werk eine bürgerliche Herkunft hat, wäre mir bei dieser Uhr egal. (Teuer ist sie natürlich - darum nennt man ja so etwas auch Luxusuhr.)

    Ich plane für nächstes Jahr eine Neuanschaffung. Die Inge 3239 ist dabei neben ein, zwei anderen Modellen in der engsten Wahl.

    Viel Spaß mit dem schönen Stück.
    Grüße,
    Ralf

  14. #14
    Avatar von Euenheim
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    42
    Also sorry, ist ja wohl eine Top Uhr. Da bleiben die Sub's doch wohl auf dem Drehteller. Aber alles ist bekanntlich eine Geschmackssache. Glückwunsch zur neuen Uhr. Gruß ... Steffen

  15. #15
    Avatar von Mücke
    Dabei seit
    12.09.2010
    Ort
    35325 Mücke
    Beiträge
    4.381
    Sehr schöne Ingenieur.
    Viel Freude damit, Stefan.
    ... und Tschüss!

    Mücke
    Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland

  16. #16
    Avatar von Captain Flam
    Dabei seit
    13.05.2009
    Ort
    Zwischen Sauerland und dem Konzi-Paradies Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.306
    Hi Stefan,

    hier im Konziparadies hatte ich die 3239 natürlich schon am Arm.
    Eine wirkliche Schönheit mit perfekter Verarbeitung. Auch ich liebe das Genta-Design.
    Von der Größe her ist sie sogar gefälliger als eine 43mm Nautilus.
    Schmiegt sich perfekt an den Arm und ist wunderbar flach.

    Die Gehäuseverarbeitung finde ich sogar besser als bei der Sub!

    Das Gewicht täuscht etwas. Durch das schwere massive Band ist die Ingenieur einfach besser ausbalanciert.

    Ich habe zwar meine Exit-Uhren bereits gefunden, aber als Spielzeug für drumherum steht die 3239 auch ganz oben auf meinem Wunschzettel.

    Viel Spaß mit dem Ticker...
    Schönen Gruß
    --- Oliver ---

  17. #17
    Avatar von lunyTed
    Dabei seit
    20.06.2013
    Beiträge
    310
    Hallo Stefan,

    herzlichen Glückwunsch zu dieser IWC. Ich finde die traumhaft schön.
    Viel Freude damit und danke für die guten Bilder.

    lG
    lunyTed
    Teddy (Stand by me): Boy, you don't know nothing. Mighty Mouse is a cartoon. Superman's a real guy. There's no way a cartoon could beat up a real guy.

  18. #18
    Avatar von Dozent
    Dabei seit
    25.03.2011
    Ort
    VK - Saarland
    Beiträge
    4.452
    Vielen Dank Euch allen. Zum anfixen noch ein paar Bilder:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken nk-dunkel.jpg  

    nk-nah.jpg  

    nk-dunkel-2.jpg  

    Fettflecken werden wieder wie neu, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit Butter einreibt!

  19. #19
    Avatar von kafka*
    Dabei seit
    07.03.2011
    Ort
    FRANKEN
    Beiträge
    381
    Hallo Oliver (Captain Flam),

    meine Sub ist auf 21,5 HGU eingestellt, sie wiegt exakt 160,00 Gramm.

    Meine Inge 3239 hat auf 21,5 HGU 171,3 Gramm.

    11,3 Gramm sind für einen Mann fast nicht messbar...........................!
    Gruß
    kafka*

  20. #20

    Dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    BW
    Beiträge
    859
    tolle Uhr und klasse Bilder dazu.Da kann man nur noch gratulieren.Die Inge gefällt mit immer besser und Deine Vorstellung hat auch dazu beigetragen.Eine Inge gehört wohl in jede Sammlung.
    Gruß Reiner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 374
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 18:38
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 09:30
  3. Meine erste IWC: 3227 Ingenieur
    Von dingodog im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 09:04
  4. Meine erste Tudor: Prince Oysterdate, Referenz 910170
    Von G-Shock im Forum Uhrenvorstellungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 00:04
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 11:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2014 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum