Umfrageergebnis anzeigen: Soll ich GM-Uhren der Firma Gold Meister kaufen?

Teilnehmer
27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja!

    3 11,11%
  • Nein!

    9 33,33%
  • Weiß nicht!

    2 7,41%
  • Kenn ich nicht!

    13 48,15%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Avatar von Excalibur
    Dabei seit
    20.05.2008
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    3.350
    Kann es sein, das ihr hier etwas am Thema vorbeischreibt?
    Zum Goldmeister: Der Laden an sich ist ok. Ich habe da die meisten meiner Festina Tourchronos gekauft. Die leider oft notwendigen Batteriewechsel werden auch sehr ordentlich via Einschicken mit Dichtigkeitszertifikat durchgefuehrt.
    Ok, das beantwortet die Eingangsfrage nicht, aber bezogen auf den Laden an sich, koennen die gleichnamigen Uhren nicht so schlecht sein. Haben halt keinen "Namen" und somit kein Image. Aber das haben Quelle-Uhren auch nicht und werden trotzdem gut verkauft.
    Ich sags mal so - wenn das Geld nicht fuer Markenware reicht, die GM-Uhren aber gefallen, warum nicht? Garantie gibts schliesslich auch.
    Gruss, Excalibur

    PS: Sehe gerade das Posting-Datum. Argl. Reingelegt. Darum riecht das hier auch so muffig.... x-(
    Naja, egal. Im Grunde ist das Thema ja nicht unaktuell, denn den Laden und die Uhren gibts immer noch.
    Geändert von Excalibur (15.12.2009 um 22:05 Uhr)
    Signaturen sind Platzverschwendung...
    Naja, fast Member of CC, CWOC, HWOC, MOC, NoDuck, OHMC, S5WOC, SOCC, THOC, TWOC, VOC and founder of JAZZ and KRAMF
    Was bedeuten diese Abkuerzungen?

  2. #22
    Moderator Avatar von Käfer
    Dabei seit
    13.03.2007
    Beiträge
    9.209
    Zitat Zitat von k.azz` Beitrag anzeigen
    Leichenschänder du

    Letzter Post durch uhrmensch war im März 2008...
    Und die Einstiegsfrage datiert sogar vom Oktober 2007 - alles schon mal da gewesen, alles wiederholt sich .

  3. #23
    Avatar von Maja
    Dabei seit
    05.06.2007
    Ort
    Goldstadt an der Schwarzwaldpforte
    Beiträge
    288
    Zitat Zitat von Excalibur Beitrag anzeigen
    Naja, egal. Im Grunde ist das Thema ja nicht unaktuell, denn den Laden und die Uhren gibts immer n o c h .
    Sorry...der Thread wurde mir von Uhrforum...unten Angeboten...
    ÄHNLICHE THEMEN...angezeigt...

    ...und da war ich halt neugierig ...äh Interressiert!

    GRUSS MAJA
    PS: Sorry...
    Viel Spaß und alles Gute

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 12:53
  2. Stahl-Gold / Bicolor Uhren Absolutes No-go?
    Von Richi im Forum Uhrencafé
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 22:06
  3. [Kaufberatung] Uhren in Schwarz / rosé Gold oder Bronze
    Von SerArris im Forum Herrenuhren
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 10:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 15:04
  5. Gold- / vergoldete Uhren - Unterschiede
    Von Opossum im Forum Uhrencafé
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 14:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2014 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum