Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 158
  1. #41
    Gesperrt
    Dabei seit
    24.01.2007
    Ort
    Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
    Beiträge
    6.827
    um ganz kurz nochmal auf meinem liebsten Pferd, den japanischen Uhren rumzureiten, dann sind per deiner Definition Seiko, Orient und Citizen Manufakturen...

    Das mußte mal gesagt sein

  2. #42
    Avatar von Tourbi
    Dabei seit
    06.08.2007
    Ort
    85304 Ilmmünster
    Beiträge
    1.964
    Zitat Zitat von Frank78 Beitrag anzeigen
    um ganz kurz nochmal auf meinem liebsten Pferd, den japanischen Uhren rumzureiten, dann sind per deiner Definition Seiko, Orient und Citizen Manufakturen...

    Das mußte mal gesagt sein
    Vollkommen richtig!

    Nach heutiger Ansicht darf sich jeder Manufaktur nennen, der zumindest ein Kaliber selbst entwickelt hat, und im eigenen Haus fertigt.
    Wenn Teile wie Zugfedern, Lagersteine, oder Spiralen zugekauft werden, ist das legitim.

    Wenn wir nun das neue Breitling B01 nehmen....selbst entwickelt?
    Ich sehe hier Konstruktionsmerkmale, die mich irgendwie an La Joux-Perret erinnern.
    Spiralklötzchen und Spiralschlüssel sind Eta-typisch......
    Wenn hier also fremde Hilfe bei der Konstruktion im Spiel war, wäre es Essig mit der Manufaktur, auch wenn das Werk dann bei Breitling gefertigt wird.....
    Gruß Tourbi

    Man widerspricht oft einer Meinung, während uns eigentlich nur der Ton missfällt, in dem sie vorgetragen wurde. Friedrich Nietzsche

  3. #43

    Dabei seit
    17.12.2008
    Ort
    hessen
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Für mich ist nur Rolex ne echte Manufaktur!!
    .

    Hallo !!! Rolex hat Jahrelang das El Primero von Zehnith verbaut (das zugegeben auch zu besseren Werken dieser Erde gehört).

    Gruß
    Bruder Nepomuk

  4. #44
    Avatar von Sebi345
    Dabei seit
    28.11.2008
    Beiträge
    855
    Nach der Liste die ich ein gestellt habe ist Omega keine Manufaktur.

    Ich denke das hat damit zu tun das Omega ein teil ihrer Werke von der ETA bezieht.
    Das heist das sie sie nur Veredeln oder Verbessern.
    Nach der Liste die ich gezeigt habe sind wahrscheinlch nur die Hersteller drinne die
    jedes Werk selbst bauen.
    (Oder zum großteil).
    Gruß Sebi345

  5. #45
    Avatar von Tourbi
    Dabei seit
    06.08.2007
    Ort
    85304 Ilmmünster
    Beiträge
    1.964
    Zitat Zitat von Sebi345 Beitrag anzeigen
    Nach der Liste die ich ein gestellt habe ist Omega keine Manufaktur.

    Ich denke das hat damit zu tun das Omega ein teil ihrer Werke von der ETA bezieht.
    Das heist das sie sie nur Veredeln oder Verbessern.
    Nach der Liste die ich gezeigt habe sind wahrscheinlch nur die Hersteller drinne die
    jedes Werk selbst bauen.
    (Oder zum großteil).

    Na ja, diese Liste ist soviel wert, wie ein Kropf.
    Alexander Shorokhoff eine Manufaktur......

    Der gute Mann kauft Russische und Chinesisch Werke, veredelt sie (Gravur) und schalt sie ein. Das wars. Eigene Werke?

    Ich veredle meine Werke auch selbst. Darf ich mich jetzt Manufaktur schimpfen?

    Omega dagegen hat eigene Kaliber. Selbst entwickelt, und im eigenen Haus produziert.
    Gruß Tourbi

    Man widerspricht oft einer Meinung, während uns eigentlich nur der Ton missfällt, in dem sie vorgetragen wurde. Friedrich Nietzsche

  6. #46

    Dabei seit
    25.08.2008
    Beiträge
    239
    Echte manufakturen sind:

    Audemars Piguet
    Blancpain
    Bregeut
    Gerard Perregaux
    Jaeger-Le-Coultre
    A. Lange & Söhne
    Minerva
    Nomos Glashütte
    Glashütte Original
    Patek Philipe
    Piaget
    Roger Dubuis
    Rolex
    Vacheron Constantin
    Zenith

    so und das sind die richtigen Manufakturen. Der Rest ist keine echte Manufaktur bzw. nur eingeschränkt als menufaktur zu betiteln!

  7. #47
    Avatar von intern
    Dabei seit
    03.12.2007
    Ort
    Würzburg/nähe Koblenz
    Beiträge
    369
    Bist du dir da sicher????

    wie schauts z.B. mit Dornblüth aus?? und den Japanern ??
    Geändert von intern (24.02.2009 um 13:20 Uhr) Grund: hatte was übersehn
    Dozent für alte Runen des SWOC

    Member of S.5.W.O.C.

  8. #48
    Avatar von Chicago
    Dabei seit
    04.12.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    316
    Zitat Zitat von corsafreak2001 Beitrag anzeigen
    Echte manufakturen sind:

    Audemars Piguet
    Blancpain
    Bregeut
    Gerard Perregaux
    Jaeger-Le-Coultre
    A. Lange & Söhne
    Minerva
    Nomos Glashütte
    Glashütte Original
    Patek Philipe
    Piaget
    Roger Dubuis
    Rolex
    Vacheron Constantin
    Zenith

    so und das sind die richtigen Manufakturen. Der Rest ist keine echte Manufaktur bzw. nur eingeschränkt als menufaktur zu betiteln!
    ... deine Meinung.... nicht mehr und nicht weniger.

    Nachträglich hinzugefügt:
    Zitat Zitat von intern Beitrag anzeigen
    Bist du dir da sicher????

    wie schauts z.B. mit Dornblüth aus?? und den Japanern ??
    Die Japaner bauen preiswerte Werke. Die zählen für solche Leute nicht, weil es ihre eigenen Uhren herabsetzen würde.
    Gruß Chicago
    Member of the TWOC
    Sinn Owners' & Collectors' Club
    Vizepräsident des S.5.W.O.C.

    http://www.lichtblick.magix.net/

  9. #49

    Dabei seit
    25.08.2008
    Beiträge
    239
    die Liste ist nicht in meinem Kopf entstanden sondern von Wikipedia, wo eindeutig die richtigen Manufakturen aufgelistet sind.

    Es wird aber auch darauf hingewiesen, das es sich bei Omega, Maurice-lacroix auch um Manufakturen handelt, aber nur im "Weiteren sinne".

  10. #50
    Avatar von Chicago
    Dabei seit
    04.12.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    316
    "...Außer auf dem Uhrensektor ist der SEIKO-Konzern auch im Maschinenbau und in der Computerindustrie engagiert. Eine Konstellation, derer sich Seiko in der Uhrenforschung und -produktion gerne bedient. So kann Seiko als eine der noch wenig verbliebenen Uhren-MANUFAKTUREN darauf verweisen, dass alle Uhrenbauteile ausnahmslos im eigenen Hause gefertigt werden. Selbst die Maschinen in den Produktionsstätten tragen das Markenzeichen SEIKO...."

    Man merkt halt dass Wiki eine freie Enzyklopädie ist, bei der jeder seinen Senf beitragen kann wie er denkt....
    Geändert von Chicago (24.02.2009 um 13:38 Uhr)
    Gruß Chicago
    Member of the TWOC
    Sinn Owners' & Collectors' Club
    Vizepräsident des S.5.W.O.C.

    http://www.lichtblick.magix.net/

  11. #51
    Avatar von twehringer
    Dabei seit
    06.01.2009
    Beiträge
    3.436
    Zitat Zitat von corsafreak2001 Beitrag anzeigen
    die Liste ist nicht in meinem Kopf entstanden sondern von Wikipedia, wo eindeutig die richtigen Manufakturen aufgelistet sind.

    Es wird aber auch darauf hingewiesen, das es sich bei Omega, Maurice-lacroix auch um Manufakturen handelt, aber nur im "Weiteren sinne".

    Ja wenns in Wiki steht, dann ist das eindeutig so Wiki ist auch nicht viel was anderes als ein großes Forum, da könnt ich jetzt auch Informationen reinschieben.

    Nachträglich hinzugefügt:
    Zitat Zitat von Frank78 Beitrag anzeigen
    um ganz kurz nochmal auf meinem liebsten Pferd, den japanischen Uhren rumzureiten, dann sind per deiner Definition Seiko, Orient und Citizen Manufakturen...

    Das mußte mal gesagt sein

    Nicht meine Definition, Frank, sondern die gängige Definition "Wer ein eigenes Uhrwerk herstellt is Manufaktur" Nach dieser Definition ist auch Seiko, Citizen, Swatch als Manufaktur zu bezeichnen, Ja.
    Geändert von twehringer (24.02.2009 um 17:06 Uhr)

  12. #52
    Avatar von Tourbi
    Dabei seit
    06.08.2007
    Ort
    85304 Ilmmünster
    Beiträge
    1.964
    Na, Swatch baut nun wirklich keine eigenen Werke. Alles Eta!
    Gruß Tourbi

    Man widerspricht oft einer Meinung, während uns eigentlich nur der Ton missfällt, in dem sie vorgetragen wurde. Friedrich Nietzsche

  13. #53

    Dabei seit
    12.02.2009
    Beiträge
    97
    ETA ist doch Swatch. ETA ist ein Unternehmensteil der Swatch Gruppe.
    Genau wie auch Swatch, Omega, Berguet, Blancpain usw. usf. die alle
    Teile der Swatch Gruppe sind.
    Von daher ist eine Swatch mit einem ETA Werk schon eine Manufaktur Uhr.
    Gehoert alles zu einem Unternehmen und die Werke werden halt von einer Sparte
    der Swatch Gruppe bezogen, bleibt aber alles im selben Haus.

  14. #54
    Avatar von Tourbi
    Dabei seit
    06.08.2007
    Ort
    85304 Ilmmünster
    Beiträge
    1.964
    Eta ist nicht Swatch. Swatch ist ein Uhrenhersteller innerhalb der Swatch-Group.
    Swatch (Hersteller) baut keine eigenen Werke, und ist daher auch keine Manufaktur.
    Omega, Berguet, oder Blancpain verfügen über eigene Werke, und sind somit Manufakturen.
    Die Swatch-Group ist ein Konzern, in dem Hersteller und Zulieferer vereinigt sind.
    Der Konzern ist daher keine Manufaktur da er selbst weder Uhren noch Werke herstellt.
    Gruß Tourbi

    Man widerspricht oft einer Meinung, während uns eigentlich nur der Ton missfällt, in dem sie vorgetragen wurde. Friedrich Nietzsche

  15. #55

    Dabei seit
    12.02.2009
    Beiträge
    97
    Natuerlich ist ETA nicht Swatch, aber das ist alles ein Laden, gehoeren alle zur selben Gruppe.
    Daher ist fuer mich ein Uhrwerk was von ETA gebaut wird um dann bei Swatch in eine Uhr
    zu wandern ein Inhouse-Werk.
    Ob die Herstellung jetzt komplett unter einem Firmennamen laeuft
    oder aus Kaufmaennischen- oder Marketinggruenden in z.B. zehn unterschiedliche Firmenteile
    einer Gruppe aufgeteilt wird, macht da jedenfalls fuer mich keinen Unterschied.

  16. #56
    Avatar von twehringer
    Dabei seit
    06.01.2009
    Beiträge
    3.436
    Für mich macht das auch keinen Unterschied, zumal ETA zwar Uhrwerke baut, aber unter Garantie auch Teile für die Manufakturwerke von Omega und Blancpain. Ohne die Nutzung solcher Synnergien wäre es nicht rentabel zuvor unrentable Unternehmen unter das Dach eines Konzerns zu nehmen.

    Und die Aufteilung in separate Firmanteile, findet man auch bei anderen Unternehmen.

  17. #57
    Avatar von Tourbi
    Dabei seit
    06.08.2007
    Ort
    85304 Ilmmünster
    Beiträge
    1.964
    Eine Manufaktur ist eine Hersteller, der Mindestens ein eigenes Werk in eine eigene Uhr einbaut.
    Swatch baut kein einziges Werk. Eta baut keine einzige Uhr.
    Die einzelnen Hersteller in der Swatch-Group haben alle ihre eigene Firmenleitung, und sind somit weitgehend eigenständig.
    Die Konzernleitung kümmert sich "lediglich" um Vermarktung und Verkauf der Produkte.
    Zum großen Teil wohl auch um die Modellpolitik der einzelnen Marken.....gehört ja irgendwie auch zur Vermarktung......
    Gruß Tourbi

    Man widerspricht oft einer Meinung, während uns eigentlich nur der Ton missfällt, in dem sie vorgetragen wurde. Friedrich Nietzsche

  18. #58
    Avatar von Yddeg
    Dabei seit
    28.06.2008
    Beiträge
    735
    Zitat Zitat von Tourbi Beitrag anzeigen
    Eine Manufaktur ist eine Hersteller, der Mindestens ein eigenes Werk in eine eigene Uhr einbaut.
    Swatch baut kein einziges Werk. Eta baut keine einzige Uhr.
    Die einzelnen Hersteller in der Swatch-Group haben alle ihre eigene Firmenleitung, und sind somit weitgehend eigenständig.
    Die Konzernleitung kümmert sich "lediglich" um Vermarktung und Verkauf der Produkte.
    Zum großen Teil wohl auch um die Modellpolitik der einzelnen Marken.....gehört ja irgendwie auch zur Vermarktung......
    Wenn das so ist, liegen sowohl S&M als auch alle markenrelevanten Entscheidungen bei der Swatch Group und die Firmenleitungen der einzelnen Hersteller sind lediglich für den Bereich Operations verantwortlich.

    Wenn man jetzt mal von der daraus zu schließenden SupplyChain-Organisation ausgeht, müsste man eigentlich die Swatch-Group qua Definition als Manufaktur bezeichnen, da sie eigene Werke in eigene Gehäuse einbauen lässt, und die einzelnen Marken könnte man nicht mehr als Manufakturen bezeichnen sondern nur noch als subalterne Glieder in der Supply Chain.

    Nur meine bescheidene Meinung

    Gruß

    Yddeg
    - Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. -

  19. #59
    Avatar von Matu1804
    Dabei seit
    19.10.2008
    Ort
    Eggersdorf b. Berlin
    Beiträge
    731
    Zitat Zitat von corsafreak2001 Beitrag anzeigen
    die Liste ist nicht in meinem Kopf entstanden sondern von Wikipedia, wo eindeutig die richtigen Manufakturen aufgelistet sind.

    Es wird aber auch darauf hingewiesen, das es sich bei Omega, Maurice-lacroix auch um Manufakturen handelt, aber nur im "Weiteren sinne".
    Hüstl-hüstl!
    ...da muß ich aber mal kurz zucken.

    Ok, ML existiert zwar erst (mit dem Namen) seit 1975, hat also eine recht kurze Geschichte, aber keine Manufaktur, ...lese ich richtig??

    Na da ziehe mal nicht Wiki zu rate, sondern recherchiere etwas umfassender.

    z.B. [ame="http://www.youtube.com/watch?v=NvQbhdb6Gf0&feature=related"]hier mal eine vollendete Studie[/ame]

    Ok, 20 Stück pro Jahr und 300.000€ (in Weißgold) sind kein Pappenstiel.
    Geändert von Matu1804 (24.02.2009 um 20:08 Uhr)
    Gruß Matu

    Die Jugend wäre eine schönere Zeit, wenn sie erst später im Leben käme.
    Charlie Chaplin

  20. #60
    Avatar von twehringer
    Dabei seit
    06.01.2009
    Beiträge
    3.436
    Ich habe hier im Forum auch noch selten einen Widerspruch gehört, dass Seiko eine Manufaktur ist. Hier wird dann aber auch Seiko (die Uhrenmarke) mit Seiko Instruments Inc (das Unternehmen, das Uhren, aber auch Musikinstrumente oder Diktiergeräte herstellt) gleichgestellt. Das ganze mit anderen Unternehmen unter dem Dach der Seiko Group. Auch hier werden Kernkompetenzen gebündelt und unter verschiedenen Marken vertrieben (Seiko, Orient, ...)

    Im Prinzip ist dies kein Unterschied zu der Swatch Group.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Faszination Vintageuhr !
    Von walti im Forum Vintage-Uhren
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 14:29
  2. die Faszination von Rolex
    Von Rongos im Forum Uhrencafé
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 10:03
  3. Faszination Diver
    Von Psychonaut im Forum Uhrencafé
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 19:29
  4. [Buch] Faszination Zeit
    Von Zentrum im Forum Werbeforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 08:41
  5. TV: n-tv Reportage Faszination Zeit
    Von Luckie im Forum Uhrencafé
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 09:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2014 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum