Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
  1. #1

    Dabei seit
    17.06.2008
    Beiträge
    36

    Erfahrungen mit Calvaneo gesucht!

    hi,

    ich bin auf der suche nach einer neuen uhr. ich habe mich hier etwas schlauer gelesen, insbesondere die rubriken *********** etc..
    dass calvaneo dort mit eingeschlossen wird, vermute ich mal, obwohl sie in der ***********-liste nicht erwähnt wird. es gibt ja die calvaneo-uhren ab 1k und solche, die bei ebay um die 100 euro übern tisch gehen. diese würden mich auch interessieren.

    hat jemand damit erfahrungen gemacht? einen passenden thread hierzu habe ih leider nicht gefunden.
    ich bin einfach auf der suche nach einer schickaussehenden uhr im stile der calvaneo 1583 serie. dabei geht es mir nicht primär um die toppräzision der uhr. allerdings sollte es natürlich nicht so sein, dass man alle paar tage den minutenzeiger neu einstellen muss

    hat wer erfahrungen über kratz- /bruchfestigkeit des armbandes bzw der glasfront gemacht? wie ist die bearbeitung, haltbarkeit und auswechselmöglichkeit der batterie?

    danke für die hoffentlich zahlreichen antworten
    lg, dani

  2. #2
    Avatar von P.Kunz
    Dabei seit
    11.06.2008
    Beiträge
    116
    Ich habe sehr wenig Ahnung von teuren Uhren, traue mir jedoch zu die von Dir erwähnte Uhr als ein China-Teil einzustufen.

    Da die eine gelb ist (bei Ebay-Suche) und so schön glänzt, würde ich Dir empfehlen, Dir diese Uhr mal anzuschauen. Schweizer Tochter von Festina mit schweizer Uhrwerk. Mir gefällt Sie sehr gut, habe jedoch selbst "noch" keine. Die China-Teile sind auch nicht viel günstiger!
    Für Automatik und Swiss made ist der Preis kaum zu toppen.

    :fresse:

    http://cgi.ebay.de/CANDINO-by-FESTINA-AUTOMATIK-UHR-UVP-269-NEU-BOX_W0QQitemZ370060712924QQihZ024QQcategoryZ49294QQssPag eNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    Gruß
    Franz

  3. #3
    Avatar von BBouvier
    Dabei seit
    19.06.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.909

    Re: Erfahrungen mit Calvaneo gesucht!

    Zitat Zitat von danielwagner
    hi,...ich habe mich hier etwas schlauer gelesen, insbesondere die rubriken *********** etc..
    dass calvaneo dort mit eingeschlossen wird, vermute ich mal...
    Hihihihihihihi,

    ***********, ***********er, Calvaneo
    =>
    http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170223838869&ih=007&category =133515&ssPageName=WDVW&rd=1

    <=VK: 1.249,- Euro" *lol!!!*

    Merke:
    "Wer einmal locht, dem traut man nicht..."

    Gruss,
    BB ( <= kann ohne zu stottern kichern)
    - Es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen! -
    Erster Vorsitzender des Vereins der verfolgten MM-Besitzer "VdvMM-B"
    und "Kemmner-Entdecker"

  4. #4

  5. #5
    Avatar von Tictras
    Dabei seit
    03.01.2007
    Beiträge
    1.954
    ... furchtbar hässliche Zwiebeln ...
    Grüße Chris
    „Verschiebe nicht auf morgen, was genauso gut auf übermorgen verschoben werden kann“

  6. #6
    Avatar von Dmx82
    Dabei seit
    28.05.2007
    Ort
    Wien, Favoriten
    Beiträge
    2.189
    Der Mensch ist das einzige Lebewesen das erröten kann...
    und das einzige, welches Grund dazu hat!

  7. #7
    Avatar von Tictras
    Dabei seit
    03.01.2007
    Beiträge
    1.954
    Grüße Chris
    „Verschiebe nicht auf morgen, was genauso gut auf übermorgen verschoben werden kann“

  8. #8
    Calvaneo
    Gast
    Ich finde es auch furchtbar wie der Name meines Vorbildes von den Chinesen missbraucht wird. Nicht einmal vor dem Heiligen Calvaneo machen diese Müllproduzenten halt. :wink:

  9. #9

    Dabei seit
    25.05.2008
    Ort
    Nürnberg Middle Franconia
    Beiträge
    1.331
    lieber eine Casio G-Shock am Handgelenk als diesen Megaschrott.

    Gruß Carlo

  10. #10

    Dabei seit
    12.04.2008
    Beiträge
    42
    hallo dani,

    um dir mal eine kaufentscheidung zu erleichtern. wie fängt man das jetzt an, ohne gleich im topf zu landen???

    ich habe vor ca. 4 jahren eine calvaneo über ebay gekauft. habe nach heutiger sicht (für den wert der uhr) zu viel ausgegeben.

    und jetzt zu dem WICHTGEN punkt: ich habe es damals gern getan (weil ich noch nicht das heutige wissen hatte) UND finde die uhr auch heute noch schön.

    zu der uhr selber: ob sie vor- oder nachgeht habe ich nie geprüft. zu allen terminen bin ich immer pünktlich erschienen (vielleicht liegt´s ja daran, dass es eine quarz ist. smile).

    das lederband und das glas sehen aus, wie am ersten tag. das erstaunt mich immer noch, da ich die uhr in den ersten 3 jahren fast jeden tag getragen habe. die erste batterie läuft heute immer noch.

    da ich eine uhr mit DER optik (aussehen war beim kauf ausschlaggebend) von einem guten hersteller unter 1000,- euro vermutlich nicht bekomme - und mir die uhr bis heute treue dienste geleistet hat, habe ich den kauf bisher noch nicht bereut.

    ich hoffe, ich konnte helfen. bin jetzt gespannt, was die anderen schreiben.
    Bin zwar kein Fachmann, aber immer interessiert...

  11. #11
    Uhrenfreundhamburg
    Gast
    ich verstehe die Kritik nicht ganz. Optik ist 1 A! Für den kleinen Geldbeutel wohl sehr sehr schön.

  12. #12
    Avatar von Cave
    Dabei seit
    28.10.2006
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    1.709
    1 A? Also meiner bescheidenen Meinung nach eher 99999999999999 Z. Aber das ist schließlich alles eine Frage des persönlichen Geschmacks (sprach der Affe und biss in die Kernseife)
    Gew. Homepage: http://www.franknezer.de
    - MfG Frank

  13. #13
    Avatar von Tictras
    Dabei seit
    03.01.2007
    Beiträge
    1.954
    Also, wenn so eine Optik 1A sein soll, dann verstehe ich die (Uhren)welt nicht mehr ...
    Grüße Chris
    „Verschiebe nicht auf morgen, was genauso gut auf übermorgen verschoben werden kann“

  14. #14
    Avatar von Ocean
    Dabei seit
    11.02.2008
    Beiträge
    1.192
    So hässliche finde ich die Calvaneo Uhren gar nicht!

    Da gibt es viele Luxusuhren, die sich von dem Design einiges abschneiden könnten

  15. #15
    Avatar von Literat
    Dabei seit
    12.12.2008
    Ort
    Südstaaten
    Beiträge
    1.062
    Mir gefällt nicht, wie extrem herablassend sich hier über das Aussehen und das Design einer Uhr geäußert wird. Man kann eine Uhr schön oder hässlich finden, das ist keine Frage, aber man muss dies nicht mit "vernichtenden Verbalfloskeln" tun. Aussehen und Design sind absolut subjektive Kriterien und sind objektiv nicht messbar. Lediglich die Qualität und die Verarbeitung ist in messbare Kriterien unterteilbar und somit objektiv bewertbar.
    Sie kamen als Freunde und wurden zu Wurst!

  16. #16
    Gesperrt
    Dabei seit
    24.01.2007
    Ort
    Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
    Beiträge
    6.827
    Zitat Zitat von Literat Beitrag anzeigen
    ...aber man muss dies nicht mit "vernichtenden Verbalfloskeln" tun...
    und wie sonst?

  17. #17
    Avatar von k.azz`
    Dabei seit
    14.06.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    9.827
    Zitat Zitat von Literat Beitrag anzeigen
    Mir gefällt nicht, wie extrem herablassend sich hier über das Aussehen und das Design einer Uhr geäußert wird. Man kann eine Uhr schön oder hässlich finden, das ist keine Frage, aber man muss dies nicht mit "vernichtenden Verbalfloskeln" tun. Aussehen und Design sind absolut subjektive Kriterien und sind objektiv nicht messbar. Lediglich die Qualität und die Verarbeitung ist in messbare Kriterien unterteilbar und somit objektiv bewertbar.
    Ich zitiere dich mal aus einem anderen Threat, bei dem es um eine Playboy Uhr ging:

    Zitat Zitat von Literat Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch furchtbar. Das ist für mich vergleichbar mit dem dicken Auspuff am BMW, der das zu kleine Geschlechtsteil zu kompensieren versucht...
    So, und jetzt wiederhole doch bitte nochmal deine Aussage zu den getroffenen Äußerungen.

    No Comment!

    Gruß Thomas

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    "Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis es dem Fass mal den Boden ins Gesicht schlägt!"

  18. #18
    Avatar von Literat
    Dabei seit
    12.12.2008
    Ort
    Südstaaten
    Beiträge
    1.062
    Schon richtig. Das war aber auf das Playboyzeichen und die damit verbundene mögliche Aussage und nicht auf das Aussehen der Uhr bezogen. Auch an einer wunderschönen Uhr fände ich das Zeichen furchtbar, da für mich damit eine den Träger darstellende Aussage verbunden ist.
    Sie kamen als Freunde und wurden zu Wurst!

  19. #19
    Avatar von k.azz`
    Dabei seit
    14.06.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    9.827
    Welche Erwartung hat man denn da? Dass der Träger auf Frauen steht? Eventuell sogar diese gerne in natura betrachtet?

    Wollte nur auf deine Aussage verweisen in Bezug auf den Angriff auf die BMW Fahrer. Diese verurteilst du auch, und das nur aufgrund der optischen Gegebenheiten. Ich hätte auch gerne einen BMW, aber mit 4 dicken Endrohren, falls du weisst, welchen ich meine. Und kompensieren wollte ich damit bestimmt nix, beweisen werde ich es dir aber auch nicht!

    Also, bitte jedem seine Meinung lassen, aber nicht mit Steinen schmeissen, wenn man sich grad eben ins Glashaus begeben hat.

    Gruß Thomas

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    "Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis es dem Fass mal den Boden ins Gesicht schlägt!"

  20. #20
    Avatar von Literat
    Dabei seit
    12.12.2008
    Ort
    Südstaaten
    Beiträge
    1.062
    Ich erkenne an, dass meine Wortwahl da falsch verstanden werden konnte. Und ich wollte auch nichts gegen BMW-Fahrer sagen, da ich auch einige im Freundeskreis habe. Ich wollte nur ein Beispiel bringen, wie es wirken könnte. Wenn sich jemand angegriffen gefühlt haben sollte, dann sorry!

    Natürlich gönne ich jedem seine Meinung. Das ist auch wichtig! Aber man kann sie manchmal vielleicht etwas freundlicher formulieren...das ist alles, was ich meine. Wenn einer eine Uhr hat, die ihm gefällt, dann hat er sicher nichts dagegen, wenn ein anderer diese furchtbar findet...man muss dann aber nicht schreiben, dass man sich eher die Hand abschlagen würde, bevor man sowas trägt oder so...

    Also nix für ungut!!
    Sie kamen als Freunde und wurden zu Wurst!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Tourby Watches gesucht
    Von Delta 47 im Forum Herrenuhren
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 10:25
  2. [Kaufberatung] Erfahrungen mit Kemmner Tonneau gesucht
    Von SiggiSchwäbli im Forum Herrenuhren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 15:35
  3. Tag Heuer Monaco - Erfahrungen gesucht
    Von brussels75 im Forum Herrenuhren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 20:44
  4. erfahrungen und kontakte gesucht
    Von derAine im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 20:47
  5. Chrono gesucht / Erfahrungen zu Seiko SNN071P
    Von Columbo im Forum Herrenuhren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 18:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2014 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum